Nutzer mit neuer Version von Hotmail unzufrieden

Microsoft Nachdem Microsoft bereits Ende September damit begonnen hat die ersten Nutzer auf die neueste Version von Windows Live Hotmail umzustellen, werden in dieser Woche die letzten Hotmail-Konten auf die neue Version umgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mit hotmail war ich allgemein immer unzufrieden.. dachte es würde sich hiermit dem neuen Hotmail System bessern.. aber dem war leider nicht so =( EDIT Yay the Minus Kiddies are in da HOUSE -.- UUUh jaaa gebts mir ich werde soo blass im gesicht wie mein coment xD
 
@KJackYo: Hallo Winfuture
Da ich hier seit vielen Jahren mit Lese, und selten einen Kommentar verfasse.
Mich interessieren hier die Nachrichten, aber ich lese gerne bei bestimmten Meldungen die Kommentare mit . Solltet Ihr dieses Bewertungssystem grundlegend überdenken.
Falls jemand einen dummen Kommentar verfassen sollte kann der Administrator ihn löschen!
Da hier auch gute Kommentare schlecht bewertet werden die ich dann kaum noch lesen kann, frage ich mich wo hier die Meinungsfreiheit bleibt. Ich kann nur an alle ungerecht behandelten User appellieren sich in anderen Foren Negativ über Winfuture zu äußern.
 
@zug: ( + )
 
dummschwätzer sind das - also ich bin total zufrieden die neue Hotmail version ist auch super schnell
 
@christi1992: Find ich auch! Finds cool! Von der Arbeit sind pop3 dienste gesperrt. Daher leite ich alles zu hotmail um und sortier die mails da übersichtlich in ordner. Ich kann auch direkt von anderen Emailadressen antworten und hab meine Kontakte mit Outlook synchronisiert. Ich finds topp!!!
 
@Antimon: Schon mal drüber nachgedacht, dass man sich auch - so wie du es getan hast - schriftlich äußern kann, anstatt einfach stumpf anonym dämliche Minuspunkte zu vergeben und damit einfach Meinungen aus dem Thread zu entfernen? WF soll da endlich nachbessern, ich kann diese zerrissenen Threads so langsam aber sicher nicht mehr sehen.
 
@christi1992: Der Funktionsumfang hat sich in meinen Augen nicht geändert, weder zum Guten noch zum Schlechten (d.h. aber auch, dass Hotmail in meinen Augen immernoch sehr gut ist). Das Design sieht aber irgendwie nicht so hübsch aus, habe mich aber inzwischen daran gewöhnt. Einfach zu hell, das Design. Etwas Dunkler wäre besser gewesen.
Edit: Seine Meinung darf man heute nicht kundtun oder wie?
 
@Mrsonei6: noch nicht bemerkt? die wollens doch gar nicht merken! vor allem dann nicht wenns gegen das geliebte MS geht. sieht man doch. aber wahrscheinlich ist es so das diese ganzen MS-jünger sowieso den ganzen tag mit 'nem d:ldo im @rsch (nat. mit Gates und Ballmers namen drauf) herumlaufen und bei jedem MINUS ein orgasmus kriegen.
 
@klein-m: warum soll ich noch denen gegenüber toleranz zeigen die jeden beitrag (meist zu unrecht) weg-MINUSEN? sind die etwa tolerant? es ist aber sehr interessant das du dich angesprochen fühlst........
 
seit der neuen version kann ich es nicht mehr mit firefox nutzen. da kommt immer ein fehler. ich benutze vista ultimate 64 bit,,, mit dem IE geht es
 
@JustForFun: Bei mir gehts mit Firefox 3 und Opera 9.6.
 
@JustForFun: Das Problem hatte ich zu Beginn mit Opera auch, ging die ersten 2 Tage garnicht, musste auf IE ausweichen. Jetzt geht es wunderbar und es ist wirklich schneller was Seitenaufbau und Emailöffnen angeht, die Reaktion auf Klickevents (z.B. emails anhaken) wirkt auch viel flüssiger.
 
@JustForFun: Also so wie ich das sehe, funktioniert es prima mit IE 7, FF3 und Safari 3. Opera und Chrome haben probleme.
 
das ist das lustige an MS-Produkten: Egal wieviele sich beschweren und flannen... es wird sich trotzdem durchsetzen.
 
@Stefan_der_held: Stimmt doch nicht, siehe Marktanteil Windows Live Search oder die nur langsame Verbreitung von Windows Vista um nur einige grosse und bekannte Beispiele zu nennen.
 
@Stefan_der_held: liegt wohl daran, dass auch eine Menge Leute zufrieden sind. Wenn die Masse es nicht nutzen würde, würde es sich definitiv nicht durchsetzen.
 
@Stefan_der_held: tja woran harperts dann bei linux? ach ja... da sind wohl viel mehr unzufrieden... viel spaß beim minus verteilen ihr spaten! :)
 
@Stefan_der_held: ganz einfach - nimm mal zB. die BILD-zeitung (gilt aber auch generell für alles aus dem springer-verlag) - totaler müll, vollkommener mist, absoluter dreck, lügengeschichten ohne ende!!! eigentlich sollten alle halbwegs intelligenten menschen in DE mittlerweile wissen das da nur scheiße drinsteht und "in jeder ausgabe" mind. die hälfte (wenn nicht 3/4) aller artikel komplett erfunden und aus den fingern gesaugt (oder aus anderen medien-quellen komplett abgeschrieben) wurden - aber trotzdem wird es gekauft, gelesen und auch geglaubt was dort drin steht.
 
Bei so vielen Millionen Benutzer, wieso ist es dann eine Nachricht wert, dass sich 2500 von ihnen beschweren?
 
@soilwork: denselben gedanken hatte ich auch. 2500 User ist ja lächerlich gering...armseelig das sowas ne news wert......wie wärs noch mit 2500 user sind symantec unzufrieden.....oder mit vista.....und und und....
 
@soilwork: Wieviel Benutzer beschweren sich denn sonst? 100? 100 000? Vielleicht ist die Zahl ungleich höher als sonst? Schon hätten wir einen Grund. Allerdings hört es sich schon so an als ob man unbedingt eine News bräuchte :)
 
@soilwork: Problem ist doch, das die meisten Benutzer zu faul sind was zu schreiben, auch wenn sie etwas nervt. Es wird einfach weitergeklickt, ohne sich aktiv mit den Problemen auseinanderzusetzen. Das ist wie beim Zappen im Fernsehen. Letztendlich sind 2500 Rückmeldungen für MS schon eine Menge. Ein Großteil davon wird sicherlich nur den Tenor "Hotmail ist Scheiße" haben. Übrig bleiben zehn Rückmeldungen, die wirklich konstruktiv sind.
 
@F98: 2006 hatte Hotmail 260.000.000 Konten.....da sind 2500 schon ne RICHTIG große Menge
 
@soilwork: Die meisten Leute sind einfach zu bequem, gleichgültig oder unwissend um sich über Fehler zu beschweren. In der Regel zu bequem.
 
ich war eigentlich immer zufrieden und das neue interface ist auch sau schnell, was mich nur stört ist das seit dem neuen system man die mails nicht mehr mit thunderbird und webmail addon abholen kann. weis jemand den grund wieso POP3 nicht von MS eingeschaltet wird?
 
@Frontsidebus: POP gibt es nur für zahlende Kunden die Hotmail Plus haben
 
@soilwork: das find ich jetzt mal blöd, ok in einer zeit wo man sowieso alles kostenlos bereitgestellt bekommt sollte man sich nicht beschweren, aber MS sollte doch mal langsam mitziehen und pop3 aktivieren, dann gebe es vielleicht auch mehr nutzer
 
@soilwork: stimmt das echt?...lol das ist ja mal geil....für was man alles Geld verlangen kann.....fazinierend.
 
@Frontsidebus: Ich finde es auch super...warte einfach, kommt sicher bald ein Update für das Addon raus. Oder Live Mail nutzen...
 
@bluefisch200: ja der entwickler sitz schon fleißig dran und hat seit der meldung die ich eingebracht hab bis zur version hotmail-1-2-19b36.xpi weiterentwickelt aber bringt nichts, geht immer noch nicht. wieso kriegt man jetzt hier ein minus, ist doch bescheuert :D
 
@Frontsidebus: Ich empfehle dir den Live!Mail Desktop Client von MS. Damit hast du volle Hotmail unterstützung. E-Mails und Ordner werden dir wie mit IMAP angezeigt. Download gibts hier: http://get.live.com/wlmail/overview
Mir langt der Client vollkommen. Outlook 2007 ist mir zu aufgeblasen für meine Zwecke und mit Thunderbird war ich nicht zufrieden.
EDIT: na kommt blendet mich schon aus. Echt der Wahnsinn, Einige erfreuen sich hier wohl sehr daran sämtliche Comments auszubleichen. Super Jungs! Weiter so...
 
@Frontsidebus: Einfach im im Add-ons "WebMail-Hotmail 2.1.18" auf Einstellungen gehen und bei Zugang WebDAV anklicken, fertig, dann funktioniert auch wieder Thunderbird ohne Probleme.
 
Die sollten erstmal POP3/Imap gratis anbieten, andere Anbieter können das doch auch.
So lange sie das nicht einführen, ist Hotmail für mich schlicht unbrauchbar.
 
@mark264: POP3 brauch ich weniger, aber Imap wäre gewaltig.
 
@mark264: Hotmail wird über Werbeeinblendungen finanziert, was nicht möglich ist wenn die User ihre Mails über POP3 holen. Entsprechend ist es eigentlich schon okay, wenn man im Gegenzug für diesen "Luxus" sowie der Werbefreiheit einen kleinen Betrag bezahlt. Alternative wären Werbemails von Hotmail auf dein POP3, was du aber bestimmt auch nicht willst. Die Infrastuktur rund um die Server muss halt irgendwie bezahlt werden..
 
Ich nütze zwar eigentlich WLMD aber hab die Designumstellung neulich ebenfalls bemerkt als ich einen filter hinzufügen wollte.
Von den Optionen her und von daher wo sich was befindet ist jedoch alles ziemlich unverändert. Nur eben das Design - sieht jetzt irgendwie nicht mehr "Windows-Live"-mäßig aus. Schade eigentlich.
 
ich nutze opera und kann seit der umstellung nirgends mehr draufklicken... weder postfach kontrollieren, noch mails lesen.
aber das ist microsoft wohl egal, mit dem IE funktionierts ja, und das ist das einzige was für microsoft zählt
 
zumindest das alte LIVE Design war mal viel schicker !

Performance ist schon gestiegen..
 
Auf Ubuntu Intrepid Ibey mit Firefox 3.0.3 könnte ich gestern mein live.de webmail account gar nicht benutzen. War unmöglich ein aktives Kursor ins Mail- Textfeld zu bekommen. Hab es per Feedback an MS gemeldet. Na klar als Liebhaber von OpenSource ist man so-wie-so kein sehr grosse MS-Fan aber es soll möglich so ein Konto zu bedeinen wann man es möchte.
 
5 mal überarbeitet? Ja, und? Der tut ja so, als wäre das viel bei so einem Produkt.
 
Ein System was von allen gemocht wird wirds nicht geben. Egal wie perfekt es gestaltet ist, einen der den Button zu rund und das weiß zu hell findet gibts immer. Und wie viel User hat Hotmail? 2500 Nörgler dürften doch ehr eine kleine Benutzergruppe sein - wobei Bugs natürlich schon Grund zum meckern sind.
 
ich hoffe die haben das nicht mit frontpage bearbeitet^·..
 
Ich nutze Hotmail gerne, aber nicht die neue Version, sondern bin bei der klassischen Ansicht geblieben, und zwar aus dem Grund dass ich die neue Ansicht unübersichtlich finde und *idiotischerweise* die Spaltenbreite nicht ändern kann, was auf meinen Widescreen-Monitoren sehr viel Sinn machen würde.
 
Endlich ist der Scheiß auch mal in Safari benutzbar!
Und dann sind die Leute unzufrieden? Doof kann man sein...
 
minus klicker scheint ein neuer beruf zu sein...sehr sinnvoll wirklick jeden Kommentar jedes Users hier mit - zu bewerten....zeigt erneut wie sinnvoll das WF Bewertungssystem ist
 
@Forum: Die einzige Möglichkeit, dieses Blödsinnsfeature loszuwerden scheint zu sein, es massenhaft zu missbrauchen, denn die WF-Redaktion hält sich offensichtlich für unfehlbar und weigert sich deshalb, es abzuschaffen oder auch nur Kritik daran zuzulassen (siehe unten).
 
LOL und das die WF Benutzer nicht mit dem Bewertungssystem zufrieden sind? Interessiert dich das?

Ich habe gerdae eine Mahnung von WF bekommen wegen dieses Beitrags LOL
Und eine Sperrung von 36 Stunden. So ein Schwachsinn :) die wissen doch wie einfach es ist hier Mitglied zu werden. so etwas geht mir am Arsh vorbei Jungs.
Das zeigt mir das es euch selber nervt das sich hier jeder über das Bewertungssystem beschwert. Admins Grlaubt mir es ist einfach das Falsche System. Gebt ein paar wenige Moderatoren Rechte und gut ist. Man Man Man jetzt muss man schon als normale den ITlern sagen wie sie zu arbeiten haben. Wie auf Arbeit.
 
@Mrsonei6: (+) =)
 
Hallo Mrsonei6,

Du wurdest soeben von einem Moderator/Redakteur auf WinFuture.de ermahnt. Dies ist erstmal kein Grund zur Sorge - es sollte Dir jedoch verdeutlichen, dass Dein Verhalten nicht in Ordnung war.

______________________________________________________________________________________________________-

Zu beanstandender Kommentar:
von Mrsonei6 am 11.11.08 um 11:29 Uhr
LOL und das die WF Benutzer nicht mit dem Bewertungssystem zufrieden sind? Interessiert dich das?
 
@Mrsonei6: wieso wurdest Du für den Kommentar verwarnt?
 
@Mrsonei6: Mach weiter, ich hab auch schon darüber nachgedacht, nur Minus zu verteilen, aber wir war's dann doch zu kindisch und die Sache an sich zu unwichtig. Hier mein Support: ICH BIN NICHT MIT DEM BEWERTUNGSSYSTEM ZUFRIEDEN!
 
@Forum: Ich sage Dir warum er verwarnt wurde: Weil das WF-Team kritikunfähig und verbesserungsimmun ist und es nicht erträgt, wenn man ihnen sagt, dass sie einen Fehler gemacht haben. Statt dann ihren Fehler zu korrigieren, kommt ein Redaktionsmitglied her und zeigt willkürlich und mit einer nicht nachvollziehbaren Begründung, wer hier der Chef ist, das schmeichelt demEgo ganz ungemein. In Wirklichkeit hat sich hier jemand aus oben genannten Gründen auf den Schlips getreten gefühlt. Als ob die Verhältnisse dadurch besser würden. Mann ist das _arm_.
 
@Mrsonei6: Das is ja mal wieder Typisch... man wird nun verwarnt wenn man eine kritik hat ROFL Das doch lächerlich,
 
Finde die hotmail seite auch nicht so toll hab nur ein alten .com account für miranda msn und für email in outlook07.... ....Neue accounts gehen nicht mit dem haus eigenen outlook 2007 etc und weiter leiten zu adressen die outlook unterstüzt geht auch nich -> das 2 microsoft produkte inkopatibel sind nenn ich einfach nur -> fail
 
Hallo Winfuture
Da ich hier seit vielen Jahren mit Lese, und selten einen Kommentar verfasse.
Mich interessieren hier die Nachrichten, aber ich lese gerne bei bestimmten Meldungen die Kommentare mit . Solltet Ihr dieses Bewertungssystem grundlegend überdenken.
Falls jemand einen dummen Kommentar verfassen sollte kann der Administrator ihn löschen!
Da hier auch gute Kommentare schlecht bewertet werden die ich dann kaum noch lesen kann, frage ich mich wo hier die Meinungsfreiheit bleibt. Ich kann nur an alle ungerecht behandelten User appellieren sich in anderen Foren Negativ über Winfuture zu äußern.
 
Ich benutze es sowieso nur, um die unwichtigen Mails und Spams da druf zu leiten.
Wenigstens isses jetzt schneller. Wirklich genauer betrachtet hab ich da ganze noch nicht.
Und ehrlicherweise muss ich sagen, is mir das auch schei''egal :)

Halte sowieso nicht viel von web-mail...
 
Hmm das teil is ja extrem verbuggt :( http://i35.tinypic.com/2md5szk.png
 
Ich finde die neue Oberfläche ganz gut. Außerdem ist selbst die kostenlose Variante von Hotmail/Live in der Lage, Push-Mails auf Windows Mobile-Smartphones zu senden. Klappt ganz vorzüglich mit meinem HTC-Handy. Bleibt noch, daß alle Mails schon auf dem Server nach Viren gescannt werden. Kurzum - ich bin damit wirklich zufrieden.
 
Also ich bin mit der neuesten Version auch deutlich unzufrieden. Überlege mir schon deshalb meine ganzen Newsletter und andere Mails auf eine andere Mailadresse umzustellen (z.B.: GMail) und den Hotmail-Account aufzulösen. Da bin ich sowieso schon seit längerem überlegen, da es bei Microsoft in der kostenlosen Version nicht möglich ist den Account in das Mailprogramm zu integrieren.
Habe den Account nun schon seit vielen Jahren und bereue meine Entscheidung. Aber naja, aus Fehlern lernt man :).
 
Die neue hotmail - Outlook- Version ist der groesste Mist des 21igsten Jahrhunderts.
Zuviele neue "Foertze", die man nicht braucht um jemanden eine schnelle Nachricht zu senden.

Alles ist mit allem verknuepft und verlinkt was die Geschwindigkeit so verlangsamt dass man nicht mehr
damit arbeiten moechte.
Mein Vorschlag: einen mode zur Verfuegung stellen, in dem man einfach und schnell wie zuvor arbeiten kann.

René
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles