Quadro FX 470: Integrierte GPU für Profis von Nvidia

Grafikkarten Der Grafikchip-Hersteller Nvidia hat mit der Quadro FX 470 seine erste integrierte GPU für den Einsatz auf Profi-Mainboards sowie einen weiteren Chip vorgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
letzter Absatz, erste zeile: "...Technologien wie CUDA ... " :)
 
@Law90: Gut aufgepasst.. . Setzen: 1 :-)
 
@Law90: Manchmal fragt man sich wirklich, ob die Redakteure hier irgendeinen Plan von dem haben was sie machen oder ob sie einfach nur ( falsch ) abschreiben.
 
@Dario: So ein Tippfehler hat sich doch schnell eingeschlichen. Ich wollte ja nur drauf hinweisen um die Qualität der News zu erhöhen. Sollte eigentlich kein Startschuss für eine Winfuture-läster-stunde sein :)
 
@Law90: "L" liegt auch gleich neben dem "D" :-) Morgen heißt die News so : Technologien wie Cola
 
ah ja "Unterstützt werden Technologien wie Nvidias Cula, das Shader Model 4.0 und nView Advanced Display." jetzt heißt es schon Cula, also das L und das D liegen ja direkt beieinander :)
 
@Strappe: Die Leute hier ham sicher auch noch anderes zu tun als den ganzen Tag News für Winfuture zu suchen, da kann son kleiner Fehler schon mal passieren. Da reichts auch wenns einmal angesprochen wird :D
 
http://www.tomshardware.com/de/Nvidia-Quartalszahlen-Umsatz-Gewinn,news-241906.html

ich sag dazu nur .-nvidia ist abgeschrieben :-)
 
@obiwankenobi: und amd erst...
 
Genauso ist es auch!
ATI hat da wohl stark aufgeholt.
Wenn nicht so unter den CPU´s AMD, da hat Intel die Nase vorne.
Aber dafür ist ATI (AMD) in Sachen Grafik wieder ganz vorne.
NVIDEA muss Gas geben, wenn sie ihre Produkte weiter verkaufen wollen
 
@phoenix0870: ich will ja nicht belehrend klingen aber das heißt NVIDIA :D
sorry bin rechtschreibfanatiker :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen