Ad-Aware 2008 Free 7.1.0.11 - Spyware-Scanner

Sicherheit & Antivirus Lavasofts Ad-Aware ist eines der beliebtesten AntiSpyware-Tools und wird seit Jahren auch in einer kostenlosen Variante angeboten, deren Nutzung für Privatanwender kostenlos ist. Jetzt liegt die fertige Version 2008 vor und das auch erstmals in ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Diese Meldung wäre vor einigen Monaten mal aktuell gewesen.
 
Mag sein , aber immer noch eine Referenz in sachen Spyware-Scanner, und evtl gibt es noch genügend User wo es nicht kennen,
 
@wlimaxxxx: spybot s&d und spyblaster. DIE referenz
 
@wlimaxxxx: "user WO es nicht kennen" ??? Na ja jedenfalls dachte ich die schule hätte schon begonnen ^^. Zum Programm, es ist nicht wirklich so gut wie es klingt (meine Erfahrung!) Daher nenne ich hier mal SpyBot - Search & Destroy als alternative! Edit: da war einer nen paar sek. schneller ^^
 
@wlimaxxxx: Die Referenz mag es sein aber trotzdem ist das Programm einfach nur schlecht, wie alle Freeware Spyware-Scanner.
 
@kubatsch007: die free version soll man ja auch nich nehmen der scanner is nich das ding adwatch heist das zauberwort :) zum scannen nehm ich dann doch lieber malwarebytes das fegt in 4 minuten durch und findet das selbe bzw mehr :D
 
@wlimaxxxx: in einem kürzlich erschienenen Test (ich weiss leider nicht mehr in welcher Zeitschrift) haben alle getgesteten Anti Spyware unter 60 % Erkennungsrate. Dabei war auch Spy Doctor und Ad Aware 2008 Pro. Zwei ausser Konkurrenz angetretene Antiviren Software
-Norton Antivirus 2009 und Kaspersky Antivirus 2009 - haben hingegen beide über 90 % der Antispyware erkannt. Fazit: es braucht diese Antispyware Scanner gar nicht. Gute Antiviren Software erkennen inzwischen auch Antispywares und das sogar gründlicher und uverlässiger als die sogenannten Spezialisten..
 
Also Ad-Adware 1.06r is auf meinen xp rechnern immer noch die nummer 1 :D auf vista muss man ja das "neue" nehmen aber der speicher verbrauch naja nä... ...aber es ist der für mich beste scanner und darum weis ich das die info der version asbachuralt is, warum taucht das hier auf bzw erst jetzt o0
 
@Billy Gee: wird die 1er Version überhaupt noch geupdated?
 
@mailbox73d: jein... über auto update leider nicht mehr, aber man kann die neuste def immer von CB laden und in den adaware ordner stecken, das is mir den kleinen aufwand aber wert ... so bleibt mein altes geliebts adaware am leben :D
 
@Billy Gee: Ich verwende ebenfalls die 1.06r Version. Um an die Aktualisierungen zu kommen, habe ich mir eine kleine BAT Datei erstellt. Wer sie möchte, kann sie hier runterladen: http://tinyurl.com/58k7rw Die ZIP Datei am besten ins Programmverzeichnis von AdAware entpacken. Danach kann mit der Datei "Update AdAware.cmd" die Aktualisierung durchgeführt werden.
 
@Billy Gee: warum nicht gleich nen größeren Speicherriegel einbauen und auf die aktuelle Version updaten? Speicher kostet heutzutage doch fast nix mehr. Der erhebliche Mehraufwand durch die ständigen manuellen Definitionsupdates der uralt-Version rechtfertigt doch allemal den geringen Einmalaufwand für mehr Speicher. Und mit mehr Speicher laufen dann die übrigen Anwendungen auch schneller.
 
@bleili: hehe nice thx :) @TeddyDUS: ich weis das mehr speicher besser is aber trotzdem möchte ich nich für die selbe funktion mehr ram verschwenden.. adwatch 1.06r lässt nichts durch (gucke immer mit hijackthis und malwarebytes) und läuft mit sehr guter performance :D ps ausserdem is mein 1.06r 4 ever vollversion *gg* also bis das zu alt und fahrlässig wird bzw keine def mehr kommt lass ich das drauf :D
 
@bleili:
coole Sache, fettes THX
 
Gibt es mittlerweile auch eine deutsche Version?
 
@Yikrazuul: ööhm... "Jetzt liegt die fertige Version 2008 vor und das auch erstmals in deutscher Sprache."
 
@Yikrazuul: wer lesen kann, ist klar im vorteil.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen