'Call of Duty: World at War' kommt einen Tag früher

PC-Spiele In der nächsten Woche kommt der fünfte Teil des erfolgreichen Shooters "Call of Duty" in den Handel. Ursprünglich gaben die Entwickler den 14. November als Releasedatum an, doch jetzt entschied man sich kurzfristig, die Veröffentlichung um einen Tag ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich habe gelesen, dass in der deutschen Version keine Gliedmaßen rumfliegen werden.
 
@haschhasch: obwohl es erst ab 18 ist? also man kann es mit der zensur aber auch echt übertreiben ... ^^
 
@haschhasch: Ach nee, sag bloß. *rolleyes* Ansonsten wäre es auch nicht ab 18, sondern indiziert worden. Siehe Doom 3.
 
@DennisMoore: doom3 ist doch gar nicht indiziert oO es ist sogar hierzulande uncut erschienen^^ bessere beispiele wären quake 4, postal2, UT3
 
@DennisMoore: lol genau...Doom3 super Beispiel....man man man.
 
@DennisMoore: Jaja Herr Moore...noch nie was von Ironie gehört? Das sieht doch wohl ein Blinder mit nem krückstock, wie das gemeint ist...tztz leute gibts
 
@DennisMoore: War doch auf die News bezogen. Habe mich ja selber gewundert, dass man "hier" nicht bescheid wusste.
 
@haschhasch: Sorry aber ein Kollege hat schon CoD5.
Gliedmaßen fliegen rum, hab zumindest Screens gesehen wo Beine rumlagen und der Brustkorb offen war - und oben ein Punktestand (vom MP) war und deutsch war.
 
@haschhasch: Ja hab ich mir auch gedacht bei Brother in Arms. Extra importiert aber das was ich zu sehen bekommen hab war echt widerlich...aber nur von der Qualität her. Weis nicht wie das bei COD aussieht aber für mich kein Grund nochmal zu importieren.
 
@DUNnet: kann ich mir nicht vorstellen dass es in dieser form hier erscheinen wird, benutzt er eventuell einen uncut patch? damit bleibts ja auch deutsch.
 
@DUNnet: Dein Kollege hat bestimmt die Multiplayer Beta, denn diese ist Uncut. Stammt ja ursprünglich auch aus Amerika. Das Game gibt es doch noch gar nicht zu kaufen.
 
@haschhasch: kann sein :( Dachte es wäre die org. Version! Aber selbst wenn: Ich mach mir da keinen Kopf mehr drum (gedöns vonwegen FSK18 und trotzdem gecuttet).
Ich kauf mir einfach im Internet nur eine Lizenz (eBay z.B.) und lade mir die Englische Version.
Besser für die Nerven, anstatt sich immer über das JSG zu beschweren.
 
@DUNnet: bestells dir gleich in österreich.
 
@TTDSnakeBite: nö :P Inflation antreiben und Geld ins Ausland transferieren?
Den Ösis, diebisches Bergvolk, Geld zukommen lassen :D ?
Nichts da :D
 
@DUNnet: Das diebische Bergvolk bezieht sich nicht auf Österreich sondern auf die Region Montafon in Vorarlberg. Sollte man schon dazusagen.
 
Hä? Ich hätte schwören können erst neulich in so ner Rückblende bei Gamestar gelesen zu haben das Doom 3 nachträglich indiziert wurde. Wundert mich echt das es scheinbar doch nicht so ist.
 
@DennisMoore: einzig das ADDON für doom 3 ist indiziert, besser gesagt, es erschien hier gar nicht.
 
@TTDSnakeBite: Mist. Sollte ich das durcheinandergebracht haben... :$
 
Sowas hab' ich auch noch nicht erlebt...ein Spiel kommt früher anstatt immer weiter nach hinten verschoben zu werden. Naja, mal sehen was kommt. :)
 
@alexey2k: Ich hoffe bloß dass das nicht auf Kosten der Qualität geht...
 
@frauhottelmann: ohja diese eine Tag wird sehr viel zur Qualität beitragen....pfff
 
@alexey2k: am 14. kommt dann der Patch :D
 
@frauhottelmann: rofl rofl rofl und vielleicht noch ein omg... LOL... ein Tag und die Qualität leidet, na mit Sicherheit... Hauptsache mal Scheiße dahergebrabbelt, was? ^^
 
Ich greife klar zur US Version shice Zensur. mfg
 
Ist doch Super, dann kann ich schon am Donnerstag zocken und habe dann den Freitag Abend frei um das Wochenende für ausserhäusliche Aktionen zu nutzen. Sowas schafft soziale Kontakte und baut das Vorurteil der vereinsamten "gewaltbereiten" PC Junkies ab. Absolutes Kaufargument für mich :-)
 
@twin.catoo: Hehe $1 Satz, ich hau mich weg :D
 
Scheiss Zensur, ich werds mir auf keinen Fall auf Deutsch holen, wenn überhaupt.

Hakenkreuze gehören zur Vergangenheit! Es war nunmal WW2 - Das Spiel spielt im WW2 also warum weg damit? Es is nunmal Geschichte, und bloss weil irgendwelche Spastis meinen wir wären Nazis, muss sowas entfernt werden? In Filmen wirds doch auch nicht entfernt!!! ARMES DEUTSCHLAND!
 
@DionysoZ: Ja klar! Dann möchte ich auch bitte ein Lagerraum, in dem Zyklon B lagert. Das gehört ja auch zur deutschen Geschichte! Entschuldige, aber das ist ja wohl eine ziemlich dämliche Begründung.
 
@DionysoZ: Find ich auch. In Dokus im Fernsehen und auch in Filmen werden die Hakenkreuze gezeigt. Warum nicht auch in den mittlerweile als Kulturform anerkannten Computerspielen? Ich denke schon das >18-jährige durchaus damit umgehen können. ... Wo ich grad so überlege. Wurden die Hakenkreuze in diesem Indianer Jones - Film eigentlich auch weggelöscht oder sind die in der deutschen Version drin geblieben?
 
@twin.catoo: Ich glaube du meinst Zyklon B! Der Anblick der leeren Dosen in Auschwitz war schon ziemlich beklemmend...
 
@frauhottelmann: Natürlich.... das war meine "L" Schwäche!
 
@twin.catoo: Naja, es ist schon ein Unterschied ob man ein paar Symbole aus der Zeit zeigt oder ob man da wirklich Kartuschen hat die einen qualvollen Tod verursachen. Ich meine kommt immer auf die Umsetzung an. Ich meine wenn dann währen die Kartuschen eh nur selten zu finden, es sei denn es besteht eine Aufgabe ein KZ zu befreien oder so. Und dann kommt es halt auf die Umsetzung an. Wenn die Kartuschen da nur rum stehen gehört es einfach zum Gesamtbild, wenn sie hoch gehen weil man drauf schießt, und drumherum wird Qualvoll gestorben, ist das wieder was anderes. Ich meine letztendlich ist das ja auch immer wieder eine Sache des Einzelnen. Also ich würde soweit gehen, zeigen ja, benutzbar machen nein. Andere sagen wieder weder zeigen noch benutzbar machen. Und wieder anderen ist es ganz egal, die sagen halt zeigen und benutzbar machen. Aber es geht hier ja nur um Fahnen und Symbole wie sie halt zu hauf in der Zeit an den Häusern zu sehen waren. Also das allgemeine Bild der damaligen Zeit. Und da finde ich es schon recht albern wenn dieses Bild nicht dargestellt werden darf.
 
@DionysoZ: Das Hakenkreuz, der Hitlergruß und andere ähnliche "symbole" sind dem Deutschen (ich glaub auch dem Österreichischen) Gesetz nach rechtswiedrig. Sie dürfen nur gezeigt werden, wenn es sich um "Ausbildungszwecke", wie zumbeispiel Geschichts Unterricht in der Schule handelt. D.h. ist es okay...

@DennisMoore: siehe mein Komentar. In Dokus geht es um "Fortbildung"...
 
@twin.catoo: Find ich nciht, in jeden Kriegs film findest du HakenKreuze, ja sogar in Switch sind HakenKreuze drin, aber ausserdem kämpft man ja gegen die Nazis oder irre ich mich? Aber auf jeden Fall nciht auf ihrer seite! Aber zum glück leb ich in Österreich und hier erscheint alles uncut
 
@PsP-FreaK_94: Wobei der Urheber der ganzen 3.Reich-Geschichte eigentlich aus Österreich kam. Schon merkwürdig, dass der Österreicher damit kein Problem hat.
 
Geht des auch ohne Ausdrücke? Hast zwar recht aber muss ja nich sein :D
Zum Thema.
An Zensur werdet ihr euch gewöhnen müssen, da zukünftig jedes "Gewaltverherrlichendes" Spiel dem zum Opfer fallen wird.
Sowas passiert nunmal wenn Politiker meinen unsere Jugend "schützen" zu müssen =/.
Bei RS Vegas 2 wars gleich so schlimm, dass man online von der Außenwelt abgeschirmt war.
Der schlaue jedoch greift nicht zur US Version sondern klappert unseren Nachbarn nach einer unzensierten Version ab :)
Dank diesen Zensuren wird der Österreichische Spielemarkt boomen, während es bei uns Umsatzflauten gibt.
In dem Sinne muss ich meinem Vorredner recht geben...:"ARMES DEUTSCHLAND"
 
@Gnahhh: uff Ich schreib eindeutig zu langsam ~.~ Dachte ich komm direkt unter DionysoZ :D
macht nix is hoffentlich trotzdem verständlich.
 
@Gnahhh: Aha, dann kappen wir also jeglichen Jugendschutz bzw. pietätvollen Umgang mit unserer Vergangenheit und deren Opfern im Sinne des Profits?! Das ist ne tolle Idee. Ich finde es gut, daß Du Dir deine Version in jeglichem Land dieser Welt kaufen. Genieße diese Freiheit und freue Dich darüber. Aber eine übermäßige Darstellung nationalsozialistischer Symbole und derer Zusammenhänge bringt weder den Spielspass übermäßig voran noch glaube ich daß irgendwelche nützlichen Erfahrungen daraus gezogen werden können. Nur weil andere Länder mit diesem Thema lässiger umgehen heiß es nicht automatisch, daß es auch der richtige Umgang ist.
 
@twin.catoo: Soso demnach bist du also für Zensur? Du kaufst dir also die beschnittene Version um unsere Vergangenheit zu "achten"? Demnach würdest du also auch jeden Film der dieses Thema behandelt bzw. Hakenkreuze oder ähnliches zeigt verbieten wollen?
Die Sache Liegt nun mehr als 60 jahre zurück und ich glaube kaum dass du daran beteiligt warst, und gehst dennoch so prüde mit dem Thema um?
Es ist ein teil unserer Geschichte und das Spiel handelt nunmal zu der Zeit, also doch es gehört zum Spielspaß dazu wenn man dieses realismusgefühl hat. Wenn ich hingegen jedoch weiß dass ich eine Zensierte Version habe, ärgere ich mich bei jeder Szene in der diese Zensur zum vorschein tritt.
 
@Gnahhh: Die Frage ist, welches Ziel dieser Film oder dieses Spiel verfolgt!Hast Du Großeltern oder Verwandte, die unter diesem Diktatur gelitten habe? ... jemand, dessen Lieben in diesem System gestorben sind? Möchtest Du diese Symbole oder die spielerische Umsetzung zur Steigerung Deines "Realismusgefühls" sehen, wenn Du Familienmitglieder durch dieses System verloren hast? Dann bitte lade es Dir irgendwo herunter.... Ich weiß, daß Du Dich nicht daran "aufgeilst" aber ich hoffe Du hast ein wenig Verständnis dafür, daß ich diese Art von Zensur gut heiße!
 
@twin.catoo: Natürlich hab ich die und die sind auch der einzige Grund wesshalb ich so denke.
Soll all das was sie erlebt haben in vergessenheit geraten? Dann wäre alles Umsonst gewesen, denn dann würde schon bald der nächste auf der Matte stehen der seine "Vision" verwirklichen will. Diese Spiele sollen Spaß machen, mich jedoch errinnern sie auch an die Vergangenheit und an dass was heute nicht mehr passieren soll. Aber zu unserer Gesetzgebung hab ich mein Kommentar schon abgegeben.
PS: Ich respektiere deine Meinung und Verurteile diese auch nicht. Meine ist eben eine andere :)
 
@Gnahhh: Gegensätzliche Meinungen sind gut und die Disskusion darüber ebenfalls :)
 
@twin.catoo: ach und was ist mit den armen menschen die über jahrzehnte sich haben vom roten stern / hammer und sichel symbol unterdrücken,ermorden,zum krüppel schlagen,vergewaltigen ect....... ?
die liste kann gern genau so weiter AUSgeführt werden wie du über das "nazi" regie rum nölst.
nur scheint das niemand zu stören.
und im übrigen ist/war nicht jeder der eine deutsche uniform trug ein überzeugter partei/mitglied/angehöriger ! VOLLPFOSTEN.
 
@Bazillus: ... mmmh... Wer bist Du denn? Die Argumentation kenne ich bisher nur von Bomberjackentragenden, weißschnürgestiefelnden Kurzhaarträgern. Ich weiß zwar nicht, wie Du von der Darstellung verbotener Symbole zur "Allgemeinschuld" aller Uniformträger kommst aber Du hast natürlich Recht, wenn Du meinst ich habe nicht alle weiteren Greueltaten der Geschichte aufgezählt. Es ging nicht um die Darstellung von Roten Fahnen mit Sternen oder Sicheln, noch um DDR, Nordkorea, Burma, Iran oder anderen :( Gut ich höre auf zu nölen. MFG Dein Vollpfosten :)
 
@twin.catoo:
na ja war aus dem moment raus,das vollpfosten....ansonsten ,hat es nie was gebracht irgend was zu diesen thema zu äussern....was dabei raus kommt kann man hier lesen.und ich lass mich nicht in die dümmliche glatzen ecke drängen mein roter froind :) und wenn man mit anderen beispile daher kommt ist das latürnich ganz was anderes ,schon klar......wie schon zu anfang,es hat kein sinn !
EDIT: im übrigen solltest du mal deine grosseltern interviewen,wenn du schon alt genug bist sinds sie auch um davon zu berichten :)
 
Deutschland ist echt arm ... Sich über Hakenkreuze in Medien aufregen aber die Nachfolge-Partei der Mauer-Schiesser SED, DIE LINKE, bei Wahlen zulassen ... Verrückte Welt ...
 
@Steinheimer: Plus für "Mauer-Schiesser SED"
 
@Steinheimer: Verrückte Welt würde ich nicht unbedingt sagen, besser gesagt, Korrupte und Dumme Politiker die alles so drehen wie Sie es brauchen.
 
wieder ein spiel das ich mir nicht in deutsch kaufen werde, ich hab diesen zensur dreck echt satt, so und nun geh ich nen runde wolfenstein zocken, das stammt noch aus ner zeit wo es den dreck nicht gab.

Wenn man so ein spiel ab 18 macht, sollte man hackenkreuze und andere kulturgüter einfach in den spielen lassen, es gehört für mich zur spieltiefe. Auf beschneidung steht halt nicht jeder,
 
@Suicide2oo8: Kulturgüter is hier wohl das falsche Wort. Prinzipiell allerdings hast du recht.
Ein Jugendschutz bei einem Spiel ab 18??
Irgendwie ironisch
 
@Suicide2oo8:Das Hakenkreuz ist (sowie einige andere Symbole es sind) ein verfassungsfeindliches Symbol dessen Darstellung in Deutschland unter Strafe steht. Ausnahmen bestätigen die Regel: so ist es erlaubt entsprechende Symbole zu verwenden wenn es (Zitat StGB §86 Abs. 3) der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient. Man muss hier ganz klar festhalten das die Verwendung von entsprechenden Symbolen in Medien die der Unterhaltung dienen nicht erlaubt sind. Als solche zählen auch Computerspiele. Fazit: Gibt es in einem Computerspiel Hakenkreuze ist es illegal dieses in Deutschland zu besitzen....vollkommen egal ob das Spiel ab 18, ab 16, oder ab 12 Jahre frei gegeben ist.
 
@Forum: Habe mich übrigens gerade gefragt, warum "Switch Reloaded" auf dem "Obersalzberg" daß Hakenkreuz nutzen darf!? Das dient dann wohl nicht der Unterhaltung oder ist die Serie ein Bildungsprogramm? :-)
 
@Forum: Eben dass ist das Problem. Es ist als ob die Politik diesen Teil unserer Geschichte in Vergessenehti geraten lassen will. Dieses Thema wird einfach zu locker behandelt.
Entweder es wird komplett ignoriert oder es wird falsch angegangen.
In der Schule Beispielweise lernt man nur dass Hitler ein böser Mensch war, und dann gehts auch schon mit dem Krieg los als ob der Mann in seinem Leben nichts gemacht hat als Krieg zu führen.
 
@twin.catoo: Switch=TV=Kunst=Hakenkreuz legal....Computerspiel=keine Kunst=Hakenkreuz illegal
 
@Gnahhh: da muss ich dir allerdings recht geben. es war für mich der falsche ausdruck.
 
@Forum: für mich ist das hackenkreuz ein teil unserer geschichte, jeder der das zensiert sollte meiner meinung nach direkt bestraft werden, frag doch mal die amis ob sie was aus ihrem vietnam zensieren. da sind die sogar noch stolz drauf!.
 
@Suicide2oo8: ich finds auch dämlich das es im TV legal ist, und bei Spielen illegal. aber das war nicht meine Idee das Gesetz so zu beschließen :-)
 
@Forum: Du hast es doch selber genannt. "Kunst" ist in diesem Fall das richtige Wort. JA, Computerspiele sind Kunst. Ebenso wie Filme, Bücher und Fotografien. Wie war das eigentlich bei Indianer Jones? Ich meine da Hakenkreuze gesehen zu haben...
 
@web189: Ja für uns sind Computerspiele Kunst, allerdings werden sie in der Gesellschaft nicht als solche angesehn. Demnach unterstehen sie anderen Gesetzen. An alle Gamedesigner...gebt die Hoffnung nicht auf, Vincent van Gogh wurde auch erst lang nach seinem Tod berühmt :D
 
@Gnahhh: das hätte ich mal sagen sollen,dann wäre es mal wieder in die braune ecke gestellt worden *g*
 
Schade das wieder 2ter Weltkrieg als Szenario ausgewählt wurde. Das Thema ist restlos ausgelutscht und somit das Spiel uninteressant.
 
@Forum:Vor allem nach dem CoD4 mal ne neuerung brachte...
 
@Gnahhh: da haste recht - fand das Szenario von COD4 ausgezeichnet.
 
Oh ja, als Amerikaner gesichtslose Terroristen in einem anonymen Krieg töten. Klar, das Spielgefühl und die Inszenierung waren klasse, aber das Szenario ist mir zu oberflächlich.
 
@Forum: das Wort "ausgelutscht" find ich bei diesem Thema mitlerweile auch ausgelutscht. :D
 
@Forum: WW2 wäre für mich DER Kaufgrund. Es geht einfach nichts über Waffen aus dem 2. WK im Multiplayer!
 
@CleaneR**: Gut dasses dafür kaum Spiele gibt ô.o
Die Waffen des 2. Weltkriegs werden in meinen Augen einfach immer langweiliger. Die Thompson mag zwar nett sein aber ne M-16 oder ne M-249 is da schon eher was für mich. Zumal man aus den gegenwärtigen themen n haufen interessanter Storys rausholen könnte, wie es vereinzelt schon geschehen ist.
 
@Megamen: Oberflächlich??? Stell dich mal vor einen Amerikaner oder einem NATO Soldaten und sag denen:"Hey macht was anderes euer krieg ist Oberflächlich". Denn genau dieses Szenario beschrieb CoD4!
Tut mir Leid dass ich jetzt ausfallend werde aber du hast sie doch nicht mehr alle!
 
@Gnahhh: Mir gehts da eher um die Karabiner. Einfach nur pure Skillwaffen :) Ist natürlich Geschmackssache wie alles andere auch. Aber ich freu mich jedes mal aufs neue wenns in diese "ausgelutschte" Zeitzone geht.
 
@CleaneR**: Klar ist des geschmackssache...allerdings wenn ich mir meine games so durchsehe is des einzige was ich mir denke:"Hm brauch bald ne eigene Box für WW2 Spiele =/" Klar is des jetzt etwas übertrieben aber des is beabsichtigt. Ich fand mit Medal of Honor Airborne hätte es ein würdiges Ende der WW2 Shooter gegeben. Klar werde ich mir des Spiel dennoch besorgen und ich bestreite auch nicht dasses schön zu zocken sein wird...allerdings is da immer der Wunsch nach mehr aktuallität :D
 
Verbietet Krieg! Was das Spiel betrifft: ich persönlich halte die Zensierung von Kunst, welche Krieg thematisiert, für kontraproduktiv. Diese Teletubbiesierung von Krieg mittels Zensur dient ausschließlich der absolut unverantwortlichen Verharmlosung von Krieg durch Politiker. Während möglicherweise die explizite und detaillierte Darstellung von dem, was wirklich in Kriegen passiert, eben tatsächlich abgetrennte fliegende Köperteile und grausam verbrannte Menschen, so manchen Betrachter eher zur Vernunft und Einsicht zur einzig richtigen Überzeugung kommen lassen kann: VERBIETET KRIEG! Den im echten Krieg gibt es, anders als in Spielen, keinen Respawn, sondern nur Verstümmelung, Schmerz, Sichtum, Elend und Tod!
 
@Fusselbär: ich würde es grundsätzlich begrüßen, wenn Computer/Videospiele wie Filme in den Bereich der Kunst aufgenommen werden.
 
@Fusselbär: dafür gibts ein + mit Sternchen!
 
Bitte mit einem - bewerten.
 
Das machen die bestimmt, weil die Zensurregelung erst ab dem 14. gilt und man dann das Spiel ein Tag lang zensurfrei haben kann :D :D
 
ein fettes +
 
@Jack21: ein fetter blauer Pfeil
 
@Forum: ups, sorry!
 
@Jack21: passiert schon mal :-)
 
WoW WotLK, Release 13. November, CoD: W@W nach vorne verschoben -> Publisher hat Angst, dass die ganzen WoW-Zocker Donnerstag und den Rest der Woche daheim verbringt und nicht mehr in die Läden gehen um Ihr Game zu kaufen. Ergo, ich Release zeitgleich mit WotLK wenn sowieso "massen" an Leuten durch die Märkte zwecks WotLK tigern, so erreiche schneller mein Publikum und kann noch auf Zusatzverkäufe hoffen.. *Merke: Weniger Schlotternachtssüßigkeit essen*
 
Frag mich echt was das nutzen soll, ich bin 14 und hab auch 9 Jährige schon bei COD4 getroffen, das alles nützt sowiso ncihts, Jedes 10-15 Jährige "kind" kommt trotzdem noch an solche spiele rann... jaja, wie schön ist es doch in österreich^^
 
Wer von euch würde mit mir das Amt für Jugendbeklemung und Medienvergewaltigung anschreiben das die wieder FSK21 einzuführen haben und dafür alles geht?
Was anderes geht in deren kack Hirn ja nicht rein.
 
@DUNnet: In mein "Kack-Hirn" würde es reingehn...
 
@DUNnet: In so einem Schreiben würde ich das mit dem kack Hirn aber weg lassen, sonst bist du am Ende die beste Begründung dafür es nicht zu tun und Spiele noch mehr zu zensieren.
 
Hat NIX mit dem Thema hier zu tun, was ganz anderes: Kennt jemand 1-2 Spieleversender-Adressen in Österreich? (Zweiter Satz war ernst gemeint). Danke.
 
@Metzelsuppe: http://www.gamepro.de/forum/showthread.php?t=2781
 
@Bazillus: Ich danke dir.
 
@Metzelsuppe: gern geschehen !
 
@Metzelsuppe: http://www.spielegrotte.de/ Die ham ihren Sitz in Deutschland, haben allerdings alle Versionen der Spiele, musst nur schaun :)
Is seriös und bieten guten Kundenservice, musst für Spiele ab 18 allerdings eine Kopie deines Ausweises per E-mail oder Fax schicken, was meiner Meinung nach auch richtig ist :D
 
@Gnahhh: Danke! Altersnachweis sollte bei mir kein Problem darstellen (lol)
 
Leute Leute, ich habt sie echt nicht alle, damit können sich all diejenigen angesprochen fühlen, die drauf beharren Hakenkreuze im Spiel zu haben! Wieso ist euch dass eigentlich wichtig? Geschichte hin oder her, oder soll euch dass Spiel den Geschichtsunterricht ersetzen? Ist doch nun wirklich Latte ob Kreuze drin sind oder nicht? Als wenn es keine anderen Kaufkritierien gäbe...man oh man! Kauft euch Captain Bibel oder
Paster 3D da habt ihr reichlich Kreuze :)
 
@KlausM: Aber der Umkehrschluss daraus ist halt das es gerade WEIL es so unwichtig ist rauszensiert wird. Es stört halt nicht wirklich irgend jemanden wenn da nun die realistischen Fahnen wehen.
 
@KlausM: Zensur ist grundsätzlich abzulehnen, egal welcher Art. Wir leben (theoretisch) in einem freien Land und jeder sollte das Recht haben sich eine Meinung zu bilden und frei zu entscheiden. Niemandem wird das Spiel aufzwungen, es ist wie mit Büchern: Gefällt es mir nicht, kauf ich es nicht.
 
@KlausM: Vorallem wie kommst du dazu uns zu verurteilen??? Mit deiner Aussage unterstüzt du auch noch dass wir einfach alles vergessen sollen was passierte. Lies dir erst mal alle kommentare hier durch dann hätte ich mir diese Antwort sparen können.
 
die demo ist schon der hammer. richtig gute maps und macht online richtig spaß :). zensur hin oder her, zensur gehört sich nicht, vorallem bei personen die über 18 sind.
 
Das klingt ja mal richtig Gut das es Einen Tag vorher erscheinen wird das freut mich :)
 
wurd es vielleicht schon heute released weil es schon im netz verbreitet wird ???

ich habe schon gelesen in foren das manche es sich heute im laden kaufen konnten und auch nicht schlecht geguckt hätten !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Infinite Warfare im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles