Need for Speed: Undercover - Steuerung im Detail

PC-Spiele Mit "Undercover" steht demnächst ein neuer Teil der beliebten Rennspiel-Serie "Need for Speed" an. In einem Video erklärt der Produzent Mark de Vellis jetzt die überarbeitete Steuerung, die wesentlich mehr Möglichkeiten bieten soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Alles richtig machen? Sicher mit SecuRom DRM schafft man große Kaufanreize.
 
@Memfis: leider muss man sich daran gewöhnen! ausser man will zukünftig kein pc games mehr kaufen!
EDIT: täusche ich mich, oder ruckelt das spiel extrem?
 
@GIGU: JA! Aber nur die 360-Version!:-)
 
@Memfis: was ist den dran so schlimm? Also ich hab keine Probleme bis jetzt mit dem DRM. Und mal ehrlich! Wenn du soviel geld in ein spiel steckst und dann willst du ja auch das es verkauft wird und nicht runtergeladen.
 
@sk-m: Naja, man kann die Spiele ja trotzdem runterladen und illegal spielen. Daher ist der Sinn eines Kopierschutzes fraglich.
 
@sk-m: dumm ist nur, dass bisher jedes securom game schon 1-2 tage vor dem release gecrackt im netz war.
jeder kopierschutz wird geknackt. (leider)
 
@GIGU: ein Glück werde die geknackt! Es werden so viele Games gehypt und sind dann beim zocken total öde. So hat man wenigstens die gelegenheit den Mist erstmal zu testen und nicht sein Geld aus dem Fenster zu werfen.
 
@GIGU: Ist echt hammer oder? Ich meine würde mir als Publisher und Entwickler total bekloppt vorkommen, sowas auch noch mit Stolz zu präsentieren
 
Mist, da ging was schief. Nach dem Absenden des Komentars wurde mir nur weise weise Seite gezeigt. Dachte daher es wurde nicht richtig abgesendet. Ich bitte einen der Mods das Doppelpostung zu löschen. Danke schonmal.
 
Mist, da ging was schief. Nach dem Absenden des Komentars wurde mir nur weise weise Seite gezeigt. Dachte daher es wurde nicht richtig abgesendet. Ich bitte einen der Mods das Doppelpostung zu löschen. Danke schonmal.
 
"In den Trailern waren bisher nur gerenderte Szenen zu sehen, die keinen wirklichen Eindruck vom Spiel vermitteln konnten. " eeeeehhhmm, wo habt ihr das den her, ausgedacht ? es gibt bestimmt schon seit über 6 Wochen Gameplay-Trailer zu sehen...
Ich frag mich was man an der Steuerung verbessern soll, Links, Rechts, Gas, Bremse, mehr brauch ich auch nicht(meine Meinung).
 
@Moe007: Wie das Auto reagiert, vielleicht? Ich mein links drücken ist nicht gleich links drücken. Man kann ja schliesslich auch leicht links fahren oder stark nach links einlenken. Die Steuerung macht auf mich einen sehr komischen Eindruck. Total anders als alle anderen Teile bisher. Mal sehen wie es sich letztendlich spielen wird.
 
@USA: ja find ich auch.der Porsche hat was. Aber die Steuerung is soweit ich das sehen kann nicht mein ding. Kann es nicht haben wenn die Lenkung 3 Stellungen kennt links rechts und die Mitte.Aber auf Konsole zock ich das ehh nicht deswegen lass ich mich mal überarschen.
 
@sk-m: verarschen wäre das richtige Wort ... :oP *scnr*
 
schaut hammer aus. Nur so wie er um die Kurven fährt gefällt mir nich das schaut immer nen bisschen zu eckig aus. Müsste nich das Heck etwas weiter ausbrechen?
Naja ich glaub mit meiner Krücke kann ich das Game eh nich spielen konnte auch NfS: Pro Street nicht richtig spielen *snief*
 
@pHo3n!x: Mit so einem komischen Gamepad könnte ich sowieso nie fahren. Das ist meiner Meinung viel zu ungenau, zu hibbelig und zu eingeschränkt. Da kommen dann auch immer so "eckige" Kurven raus. Bin halt noch einer von der alten Schule!! :-) Nur mit nem Joystick fühl ich mich richtig wohl. Daher fährt mir mein Sohnemann (11) auf der PS3 immer so was von um die Ohren ... :-)
 
@pHo3n!x: das mit den kurven kann daran liegen, weil es die konsolensteuerung ist... weiss es aber nicht genau... wird man erst bei videos der pc-version sehen...
 
@klein-m: Aber mit einem guten Analog-Pad dürfte so etwas auch nicht passieren. Ich habe zwar ein Lenkrad für Rennspiele, aber z.B. für Motorradrennen benutze ich den Wingman. Und damit sind sehr wohl saubere Kurven möglich.
 
@KamuiS: kann auch handbremse gewesen sein...
 
@pHo3n!x: Ich glaube nicht, dass es an der Konsolensteuerung liegt...das Spiel scheint mir, was fahrerisches Können angeht immer geringere Ansprüche zu stellen...nicht das es nicht schon immer möglich war mit absurden Geschwindigkeiten um die Kurve zu fahren, aber so wie das in dem Video ausschaut ist es noch einfacher geworden...90° Kurve aus 130 (wahrscheinlich sogar mp/h) ohne Ausbrechen ohne alles...er bleibt sogar fast auf seiner Spur...ich weiß es ist ein Arcade Game, aber ein paar Ansprüche sollten doch erhalten bleiben...sonst kann man gleich auch noch einen Vollautomatikmodus liefern wo man sich das Spiel dann nur noch anschaut...von der Grafik her scheints aber recht geil auszusehen...
 
@fieserfisch:
Genau deswegen mag ich die Spiele der NFS Reihe nicht, ich spiele da lieber GTR.
Ist immer lustig zu sehen wie Leute die meinen super Fahren zu können weil sie in NFS ne Runde in 1 minute schaffen, dann plötzlich in GTR aussehen wie alte Omas....
Ich mags lieber Real.
Ich mag auch das Design von NFS nicht, diese blöden Spiegelungen auf dem Boden finde ich z.b. übertrieben.
 
@mahoney2k2: Wie gesagt, ich beurteiel NFS unter dem Gesichtspunkt, dass es ein Arcade Game ist...insofern erwarte ich keine simulationsmäßige Fahrphysik...aber man sollte trotz des Spielegenres dennoch einen gewissen Anspruch an den Spieler stellen und es nicht immer einfacher machen...habe immer gerne NFS gespielt wenn ich einfach mal so rasen wollte...aber es ist bis jetzt in jedem Teil so gewesen, dass man irgendwann Kurven mit 300 Sachen nehmen konnte...dies wurde aber mit jedem Teil immer einfacher...ich denke die Reflektionen auf der Straße haben sie mittlerweile ganz gut hinbekommen...kein Vergleich mehr zu NFS U oder NFS U2...natürlich kommen solche Straßen in der Realität nicht so häufig vor, aber sie wollen ja mit der grafik protzen, ergo ists auf jeder Straße zu sehen, dadurch wirkt es eventuell übertrieben...dennoch schaut es doch sehr real aus.
 
Solche Fahrmanöver, wie hier gezeigt, gehörten schon bei Driver 1 zur Qualifikation.
 
@KamuiS: Jo, nur ist NFS halt NFS und nicht Driver.
 
@KamuiS: daran hab ich auch gedacht ^^
 
sieht wieder so aus als würden die autos auf schienen fahren.
war das handling bei pro street denn wirklich so anspruchsvoll?
 
So wie das Auto am Asphalt klebt erinnert mich das an Autobahnraser.
 
@webmaster_sod: das doch auch kein Auto... sondern eine Lok die auf Schienen fährt... noch nicht gesehen *g* GT5 sag ich nur wer Autorennen fahren will
 
@kgulti: hm ich hab das schon mal gesehen Nfs Hotpurisuit zB.... davon mal ab vergleichst du Äpfel mit Birnen. NfS war schon immer Arcade angehaucht:) wer es nicht mag muss es nicht kaufen :)
PS: ich kann es gar nicht erwarten die Full von Gt5 in die finger zubekommen :)
 
@kgulti: GRID ist auch ned ohne =)
 
Gott sei dank gibts GRID, ein Spiel das absolut flüssig läuft (bei NFS Titel schon lange nicht mehr der Fall egal welche Version), Onlinefunktion so funktioniert wie sie sollte, der Umfang stimmt, auf langweiliges Tunen verzichtet und dafür mit einem genialen Fahrverhalten (sofern Hilfen abgeschaltet) überzeugt. Kehrtum kann dank optionaler Fahrhilfen auch Arcade Freunden sich mit dem Spiel anfreunden. EA muss schon ein verdammtes Wunder abliefern um mich wieder zu überzeugen. Most Wanted war damals genial, nebst den alten Titel bis und mit Porsche (ausser Hot Pursuit 2 Rotz). Aber die Underground Titel, genauso wie Carbon (hat man in einem Nachmittag durchgespielt) zusammen mit ProStreet waren alles grottenschlechte Titel, die zwar irgendwelche Pupertierende Möchtegerns sicher gerne gespielt haben, ernsthafte Rennspieler einfach nur schaudern liess.
 
@JTR: tja, anscheinend gibt es viele "Pupertierende Möchtegerns", die sich nfs kaufen und nicht grid... zumindest geh ich mal davon aus, dass die verkaufszahlen von nfs um einiges höher liegen, als die von grid... :-) ... außerdem läuft bei mir nfs2 flüssig :D
 
@JTR: Klar, nfs is eben keine Rennsimulation. Was mir damals an NFSU2 gefallen hat war die Musik. Ein Faktor der gerne unterschätzt wird. Wenn das Hintergrundgedudel langweilig ist, wirkt das Spiel trotz evtl guter Grafik auch langweilig.
 
Der Asphalt spiegelt zu viel. Der ist doch nicht Spiegel glatt. So würde nur Nässe spiegeln. Enweder machen die das absichtlich oder sehen nicht wie es in der Realität aussieht!? Sehen das andere auch so?
 
@enism: ich war zwar noch nie in amerika, aber vielleicht spiegeln dort manche straßen? ^^ ________ VERDAMMTNOCHMAL! wieso wird PERMANENT über dieses spiel gelästert?! entweder ihr spielt es, oder ihr lasst es.. -.- man man man
 
Die meisten dieser Tricks konnte man doch schon bei NFS:U und NFS:U 2 machen. Das ist für mich keine Innovation.
Dieses Arcadegame macht mir sowieso keinen Spaß mehr: ich bleib bei rFactor und LiveForSpeed S2. In Verbindung mit einem LogiTech G25 macht das bedeutend mehr Spaß ^^
 
Ich find die Steuerung und das spiel kommt richtig gut rüber, also ich werds mir kaufen :) Der typ in dem video sieht auch ganz süß aus ^^
 
al..ter..schwe...de... ru...ckelt... das
 
Man wacht doch mal auf Leute,bei jedem Titel wird versprochen Bilder manipulliert und nachhinein ist das Geschrei groß"Nie wieder EA"
 
DRM: Das Problem mit DRM ist folgendes. EA straft damit oder schränkt damit NUR die Käufer ein! Alle Spiele, die auf DRM und I-net Aktivierung setzen sind per Crack eben von diesem "Feature" befreit! D.h. im Klartext, nur der ehrlich Käufer hat eine eingeschränkte Version vorsich, der "Leecher" hat freie Hand! Zu Dumm nur, dass die Spiele Industrie nichts aus den Fehlern der Musikindustrie gelernt hat. Anscheinend müssen diese Leute ersteinmal die selben Fehler begehen, bis Sie merken, das sie nur die eigenen Kunden damit vergraulen.
 
@metaflux: der Mensch ist halt Dumm. Er lernt es erst, wenn es ihn selber trifft. Sieht man doch überall heute. Musikindustrie, Politik, Finanzen, im persönlichen Umfeld.
 
@metaflux: wo ist dein Problem? stört es dich das du es nicht kopieren kannst? *kopfschüttel* Und komm jetzt bitte nicht mit dem Kein Internet Argument (wer ohne i-Net ist kann es sich auch für Konsole kaufen oder! hat schlicht und ergreifend Pech gehabt! :)
 
@Mr Black: Wieso sollte es jemanden stören ob man es nicht kopieren kann wenn man es kopieren kann? Der Crack für das Spiel ist maximal 1 Tag vor Release verfügbar. Null Problemo, wie der liebe Alf immer sagte. metaflux hat vollkommen Recht mit seinem Post.
 
@Islander: so gesehen hast du bezüglich des kopieren natürlich recht :) aber trotzdem sollte man sich mal das ganze aus Sicht der firmen betrachten! ich mein selbst wenn der Schutz nur 100 Leute davon abhält das spiel zu kopieren sind das schon mal 5000€ Mehreinnahmen:) ich glaube allmählich das das Internet nur noch von Schnorrern und "nichtfürseinkommen aufkommende xD) Leuten besteht... das KEIN Schutz wirklich Schutz bringt ist auch schon bei den firmen angekommen:) aber trotzdem geht es um Existenzen oder glaubst du die arbeiten alle für Luft und liebe?
 
@metaflux: so wie die Produzenten von Sacred 2 :)))))
 
sieht nach 30fps-Beschränkung aus und ruckelt ohne ende und sieht wirklich nicht viel anders aus als NFS:MW. Gibt irgendwie keine Entwicklung bei NFS.
 
@Malow17: also du hast irgendwas mit den Augen, die Grafik ist um einiges besser geworden, die Physik ist hammer und wenn du es nicht magst dann kauf es nicht :)
 
Also sorry aber an alle die hier vll schon auto fahren können, aber mein auto kann bei etwas schnellerer geschwindigkeit nicht in 2 metern exat um eine kurve fahren. weiß jemand was ich meine? es erschien als ob der prosche einen rechten winkel fährt und das in kürzestem wendekreis wie soll das der realität entsprechen?
 
@Nudelsose: kleiner tipp: das ist ein videospiel
 
Super! 90° Kurve mit 200 nehmen ohne Risik...
 
@DUNnet: es sind kmh und nicht mph...außerdem im video machte er keine kurve mit 200 :)
 
@tigerblade: Trotzdem ist die gefahrene Kurve, bei etwa 5:28, recht unrealistisch. Selbst wenn man in einem echten Fahrzeug die Handbremse richtig einsetzen würde, und breite Reifen hätte, wäre ein Fahren so wohl nicht möglich. ___ Wenn jemand mal ein Spiel möchte, bei dem (aus meiner Sicht) gute Fahrphysik herrscht, soll er mal "Richard Burns Rally" probieren. Da wird selbst das Gewicht, welches beim Fahrzeug beim Bremsen auf die Vorderachse wirkt, nicht vergessen. Im Gegenteil: Durch diesen Effekt (welcher im Spiel auch in den Übungen hervorgehoben wird) kann man auch exakter fahren, - denn es wird gebremst und (im gewissen Sinn) gleichzeitig Gas gegeben, um so zackiger um die Kurve zu kommen.
 
@KamuiS: es ist need4speed, ein arcaderace....keine simulation...mehr sach ich nciht -.-
 
Na toll, wieder ohne Schadensmodell.
 
@Novanic: entweder musst du zum augenarzt, oder ich habe die ironie nicht gefunden... ^^
 
@Novanic: ....Motorhaube ist doch ihm abgeflogen, also ein gutes Zeichen :))
 
Wenn ich die Grafik sehe frage ich mich ob das nicht nur ein schlechtes stand alone Add-on zu Most Wanted für den vollen Preis wird. Die Steuerung? Naja,keine Ahnung was daran jetzt so der Hammer sein soll. Schadensmodell und Motorensound sind auch so erbärmlich wie eh und je. Keine Ahnung was sich an dem Spiel lohnen sollte. Ist allenfalls nen Download wert. Most Wanted scheint das gleiche mit anderen Autos zu sein. Da hat EA ja wieder hart gearbeitet.^^
 
GRID GRID GRID !!!
Gibt grad nix besseres.
 
@hakeem: sooooo toll find ich grid auchnet, keineinziges rennen wo dir nich einer reinfährt oder du das auto zerdepperst...
aber ich find trozdem das es kein besseres als grid es gibt imom.. ich find es gibt irgendwie viel zu wenig richtig gute rennspiele o_O
 
Naja, die Steuerung ist halt so, wie man sie inzwischen von allen guten Arcade-Racern gewöhnt ist. Nix Besonderes. Den Motorsound finde ich echt schlecht. Außerdem sind die Drifts irgendwie seltsam abgehackt, da hätten sie sich lieber mal ein bisschen von Burnout Paradise abgucken sollen!
 
Das mit dem NOS beim Drift habe ich eben mal getestet. Jetzt ist überall Feuer und ich könnte schwören, gerade Saddam gesehen zu haben. Vermutlich war einfach die Physik-Engine meines Autos nicht so "mächtig" wie die von EA.
 
Ich glaube die haben das versucht ,die Physik laßt erahnen die ist vom letzten teil reingepfuscht
 
Täusche ich mich oder sagt die Allgemeinheit nach jeden RLS dass das schrott ist und der nächste besser wird... früher oder später landen die auto-zocker doch eh bei Gran Turismo und dann hat sich ausgespeedet... :-)

Im Bündel der Arcade-Rennern dürfte das aber zu den besseren gehören...
 
Wenn die Physik vom letzten Teil mit reingepfuscht hat, dann gn8 NfS, aber wenn sie mal was vernünftig Arcademäßiges auffe Beine gestellt haben, dann Thumbs Up, aber das muss man fühlen bzw Spielen, bevor man sich da ein urteil bilden sollte.
Zu den neuen Fahrmanövern, hmm, jaaa nicht schlecht, aber das hab ich damals auch bei Most Wanted hingekriegt, Agentenwende usw, aber bitte, wenns dann einfacher funzt, warum nicht. Also ich werd mal die Demo ausprobieren, spaßig wirds bestimmt...

Achja....es ist ein ArcadeRacer....mit 200 inne Kurve is da normal....also hört endlich auf zu whinen und holt euch Grid, nehmt euer Popellenkrad mit Aldi-Gaspedalen und glaubt, so würde man autofahrn....tzetze, setzt echt ersma innen richtiget Auto und fühlt einfach nur mal die Kraft, die hinter nem guten 180PS Turbodiesel steckt.....das sollte für eure GamerVerhältnisse ausreichen....Vorm Computer drückts doch garnicht im Gesicht^^
 
ÄHm nen 90 Grad Kurve bei 120 mph ohne das der Wagen auch nur einen Milimeter Rutscht? Also mag ja Arcade so bei beim ersten NFS:u tei, aber das dann doch etwas sehr kras.
 
@DerBear Naja ich selber fahre ein Ford Mustang GT V8 B.2003 mit 300 PS und denke es drückt ein bisschen mehr ins Gesicht und weiß wie es sich anfühlt :-P was ich schon gesehen habe bei EA wiederholt sich nun mal immer wieder,ich spiele gerne simulationen und auch gerne arcade aber was hier immer versprochen wird ist reinste augenwischerei.Steureung schwerfällig das Fahrzeug klebt zu sehr auf dem Boden Hauptsache geile Grafik und Hohe Anforderungen, wenn sie meinen die Pyhsik wurde bearbeitet dann sollen sie es auch richtig tun den das alles wurde nur minimal von anderen nachfolgern verbessert oder verschlimm bessert.Bis jetzt habe ich alle NFs ausgeliehen und kein einziges Arcade von denen gekauft und werde es auch nicht,ich weiß was auf mich zukommt da spiele ich doch lieber Grid das ist ein gutes Arcade Spiel für zwischendurch aber die Demo werde ich mir auch antun und mein Urteil darüber äußern
 
@Bullit: ja, 2.0TDI 180PS(7Liter/100km) fahre ich persönlich und bin völlig zufrieden.vgratulation zu deinem Mustang, schönes Auto...von außen, aber leider ist mir die Innenraumverarbeitung bei Ford/mustang zu müllig^^...haste noch die Starachsen version? *kicher*
Alle die hier behaupten, was geht und was nicht geht, haben doch im Prinzip 0 Ahnung wo Fahrphysik anfängt und wo Spiel aufhört. Macht echtmal nen Fahrsicherheitstraining oder nen RennSchnupperkurs, kostet zwar etwas aber lohnt sich und man fährt 2x sicherer

Man spielt doch gerade NfS weil es so unerreichbare Fahrzeuge sind, die unrealistisch schnell und unrealistische Fahrmanöver ausführen...wenn ich nen scheiss Pegeot 106 fahren will, dann kauf ich mir einen...

Ich sag nur, NFS=LUXUX, Unrealistisch, SCHNELL, COPS und der schöne Stadtstrecken...
 
Alles richtig machen ... 1. Demo - 2. Game ohne DVD Spielbar machen ... eigentlich doch einfach ?!
 
@DerBear79 180 Ps ist nicht sehr viel heut zu tage,ein normarle Combi hat schon 250 oder 280 PS.Bist du schon Mustang gefahren oder nur von hören sagen gehört?
Die innenausstattung ist zwar nicht viel aber müllig würde ich nicht sagen,ich glaube da sprich der purer Neider aus dir.*kicher*
 
@Bullit: benutz den blauen pfeil, dann ists einfacher....
Ich hab ja gesagt, nen Mustang isn Schönes auto, aber Comfort und sparsamkeit geht auch anders. und mir reicht mein Auto, ist von 3/2008 und in 2 Jahren krieg ich wieder nen neuen..., von daher gefällt mir meiner ganz gut.

Wenn jeder Combi 250PS oder 280PS hat, dann hast du mit deinem Mustang ja ehrlich gesagt auch nicht viel mehr oder?

Neidisch, joar bin ich, Mustang würd ich auch fahren, wenn ich ihn mir leisten könnte, bzw ihn brauchen würde, da ich aber imho nen Combi brauche...wäre ein Mustang denkbar schlecht. Und trotzdem ists ne Amerikanische Schrottkiste...

Von außen Hui, innen Pfui, und technik von vor der Jahrtausendwende :_P also schrottig...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles