Ericsson erreicht 100 Mbps bei UMTS-Nachfolger LTE

Mobiles Internet Der schwedische Mobilfunkausrüster Ericsson hat mit dem UMTS-Nachfolger Long Term Evolution (LTE) Datenübertragungen mit einer Bandbreite von 100 Megabit pro Sekunde erreicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich bin froh, dass ich mittels UMTS nun 384kbit/s habe. Also ich versteh nicht, wozu man 100MBit/s brauch. Klar, die Datein sind schneller im Download, aber ob ich nun 1 Minute oder 10 Minuten warte, was macht das schon?
 
@lets_save_the_world: Naja, mir macht das schon recht viel aus ob ich da 10x länger warten muss oder nicht. Willst du dein lebenlang mit 384kbit/s rumgurken?^^
 
@lets_save_the_world: 9min unterschied macht das.
 
@lets_save_the_world: Das Datenaufkommen wird weiter steigen und die zu übertragenden Kontingente wachsen. Die Frage ist nur, ob ich unterwegs sooo mobil online sein muß. Mir geht mein Blackberry teilweise schon auf den Sack...und da kommen lediglich eMails und Termine an. Ich bin eigentlich immer ganz froh, wenn ich unterwegs auch mal entspannen kann.
 
@tommy1977: Ich bin nicht mobil per UMTS unterwegs, es ist die schnellste Möglichkeit auch fest hier DSL-Internet zu bekommen. UMTS ist sehr gut für die Leute, wo es kein DSL gibt.
 
@lets_save_the_world: OK, diesen Punkt hatte ich nicht bedacht. Den Rest haben wir ja bereits im Threat zu GRT: Evolution besprochen. ^^
 
@lets_save_the_world: wie kommst du das es 10 mal schneller ist? also der unterschied zw 0,384 MBIT und 100 MBIT ist bei mir ca 260fach bzw 100fach bei den 40MBIT also find ich schon ob es ein unterschied ist ob ich 1 minute warte oder >100minuten
 
@JustForFun: Das war ein Beispiel und nicht auf meinem Speed speziefisch. In der Stadt gibt es DSL 6k (oder KAbel DSL 3k), mehr ist nicht.
 
@lets_save_the_world: dafür ein Minus. Deinen Vergleich zwischen 1 und 9 Minuten kannst du mal abhaken. Vergleiche lieber 1 oder 30 Minuten, wenn das mal reicht....
 
@voytela: Ich bekomm ein Minus, weil ich kein DSL bekommen kann? Wie geil ist das denn? Dann warte ich eben 30 Minuten, man kann ja nebenbei etwas anderes tun.
 
@lets_save_the_world: die Leute verstehen es nicht das es gebiete ohne DSL gibt, mir ist es klar das du dich mit 384 kbit/s besser fühlst als mir 56kbit/s :) +
 
@lets_save_the_world: Das ist gar nicht geil, sondern normal.
 
@lets_save_the_world: Ich zieh ebenfalls mit UMTS durchs netz. DSL liegt an meiner straße leider nicht an. eine straße weiter gibt es dsl im vollem umfang. ich würde ja gern zu HSDPA wechseln. Problem: Die reichweite reicht nicht aus. paar hundert meter weiter ist es verfügbar. ich weiß ni ob ich darüber lachen soll oder heulen. Schicksal? Illuminaten?
 
@elecfuture: Tja, wir haben es beide so erwischt. Ist halt schade, dass es in Deu keine flächendeckende Breitbandversorgung gibt, wie in Finnland, Frankreich oder Spanien. Es ist egal, 1000KBit/S ist auch DSL, es würde reichen.
 
time is money..
 
@lets_save_the_world mich stört es, ich hasse es so lange auf meinen Download zu warten
 
@Mad_Cow0: Auf den blauen Pfeil hast du wohl auch gewartet? ^^
 
@Mad_Cow0: Unter 32 MBiT geht bei mir nichts mehr, KabelBW rockz :D
 
@RmS: Wenn du nur eine 25.000er Leitung hättest, geht bei dir nichts mehr? Komisch...ich bin sogar mit meiner 10.000er zufrieden.
 
@tommy1977: Ab 20 MBiT im Download ist alles OK, sonst fängt bei mir das mäckern an und ich werde ungedultig ^^
 
@RmS: Was ist "mäckern" und "ungedultig"?
 
@tommy1977: Das sind die berühmten Pisa-Merkmale der deutschen Sprache ^^
 
Hmm, vor einigen Wochen gabs auf Golem einen Artikel das T-Mobile einen ähnlichen Test mit LTE in einem fahrenden Auto in Bonn gemacht hat und dabei sogar bis zu 170 MBit/s erreicht hat.
 
jea wie geil hsdpa ist schon nett aber das wird ja der hammer ... die sollen mal websessions simkarten als 25€ flatrate raus hauen dann bleib ich 4 ever kunde und kick alice und mein wlan strahler vor die tür^^
 
@Billy Gee: Ich bin für 25 Euro/Monat per UMTS online, Flatrate. Oder was meinst du?
 
@Billy Gee: Die sollten auch mal Satzzeichen raushauen...extra für dich als Flatrate!
 
Ich frage mich die ganze zeit wie diese Übertragung funktioniert. Hat 100Mbit pro Handy(oder was auch immer) oder liegt die Gesamtkapazität bei 100Mbit pro Sender?
 
@Techmage: ich nehme an pro handy. sonst wäre es doch doof. bei 100 empfängern ergäbe sich eine übertragungsrate von 1mbit. wäre also keine innovation in dem sinne.
 
An sich ist es schon eine schöne Sache, aber wenn da auch wieder diese 5GB-Hürde (sogenannte Fair-Falt-Angebote) eingebaut ist, dann kann man sich die hochaufgelösten Videos wieder schenken. Na mal schauen …
 
@bgmnt: Es gibt auch Verträge ohne die 5GB Fake-Flatrate. Ich habe ein Datenaufkommen von rund 15-25GB im Monat.
 
@lets_save_the_world: Aber auch nur als Bestandskunde.
 
@karstenschilder: Bei E-Plus BASE kann man das so per Vertrag haben. Ich habe es ja auch so.
 
Wieso schonwieder eine neue Technik einführen, wenn UMTS bisher nur in Ballungsgebieten wirlich nutzbar is?!
 
@screama: Hier im ländlichen Bereich ist UMTS verfügbar. Genauso ist das gewollt.
 
@lets_save_the_world: Wo? Hier in meiner Umgebung gibts wenn überhaupt gerade mal EDGE.
 
@karstenschilder: Das ist ja fast UMTS Speed dann. EDGE hat 220kbit/s, UMTS 384kbit/s.
 
@lets_save_the_world: schön wär es.... is genauso utopisch wie die Aussage dass DSL überall verfügbar is :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes LTE-Modem im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter