Bill Gates gründet neues Technologie-Unternehmen

Personen aus der Wirtschaft Microsoft-Mitbegründer Bill Gates hat ein neues Unternehmen ins Leben gerufen. Dieses trägt den Namen "bgC3". Viel mehr ist über die Neugründung bisher allerdings nicht bekannt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also irgendwie klingt bgC3 nicht wirklich eingängig. Aber ich bin mal gespannt was das wird.
 
@Speckknoedel: Du darfst es auch nicht "be ge ce drei" lesen :D
 
@psykochris: sondern?
 
@moniduse: Na englisch ausgesprochen natürlich: biiidschiisiiifriiii
 
@el3ktro: Stimmt, das hört sich aber auch nicht besser an. :-)
 
@el3ktro: Wohl eher: "Be G. see 3" Sei Gates und sehe 3". Was auch immer.
 
@Heimchen: bg könnt auch für Bill Gates stehen ... oder halt "Be Gates see tree" ... naja eig auch egal - der Name hat sein Ziel scho erreicht, andere denken drüber nach =D
 
@Speckknoedel: schade, wf verkommt langsam zu ner lachnummer. ich fande es mal echt klasse hier. aber mit meinen nun fast 35 jahren, komme ich mir langsam fehl am platz vor und habe das gefühl hier wächst die zahl der user zwischen grundschule und pubertät stetig an. dieses ständige sinnlose unpassende minusgeklicke geht sowas von auf ne nerv. schade das die betreiber das auch noch fördern und nicht mal das konzept übertarbeiten. bei anderen sites gehts doch auch. und nun viel spaß beim minus klicken und den admins beim löschen meines postings.
 
@milchkuh: Aha... Komisch das man sich mit 35 noch über ein "Minus" ärgern kann... Nebenbei ich bin 16 und lache über die Minus-klicker...
 
@euch: wir haben noch immer die hoffnung, dass sich das irgendwann legt, wenn die leute nämlich dann auch mal endlich verstanden haben, dass das denunzierende negativ-voten von kommentaren keinen zweck hat, denn unberechtigt "rausgevotete" kommentare werden einfach wieder freigegeben... aber das dauert offenbar noch eine weile, bis das wirklich mal begriffen wird... ihr könnt soviel negativ klickern wie ihr wollt, wenn ein kommentar io ist, schalten wir es eh wieder frei... durchhalten lautet hier wohl die devise.
 
@sibbl: "Sei Gates, sehe einen Baum"? Oder 3 Bäume? Der Zusammenhang erschließt sich mir nicht vollständig.
 
@Juventino08: ich habe das auch nicht auf die allgemeinheit bezogen. mich regen auch nicht die minus selbst auf, nur die unsinnigkeit. 95% aller verteilten minus sind völlig ungerechtfertigt. so kommt kein meinungsaustasuch zustande. war ne nette idee von den machern, wird aber falsch gebraucht. sollte man seine konsequenz draussziehen und wieder umstellen. zumal das ja die mehrheit alle user so sieht.____du glaubst gar nicht über was man sich plötzlich im "alter" aufregen kann :-)
 
@nim: das ist ja auch ok, nur finde ich, stört das ausblenden von kommentaren den diskussionsfluss. ich blicke ehrlich bei vielen kommentaren den zusammenhang nicht mehr weil es lücken gibt. bis die kommentare wieder frei sind, ist die diskussion schon wieder vorbei.
 
@milchkuh: *lol*, das ist nun mal Web 2.0, die User bestimmen mit, und zensieren eben, wenn nötig auch. Sicher, ein Haufen Minuse sind lästig - aber dann merkt man die Lebendigkeit des Webs etwas mehr. Außerdem werden (+) Kommentare auch herrausgehoben, also kann man auch schnell nur die wichtigsten Kommentare überfliegen.
 
@milchkuh: stimme dir zu, aber vielleicht sind wir auch nur zu alt. Ich kann immer nicht verstehen warum Fakten mit + o. - versehen werden.
 
Klingt interessant...
 
Tja, wenn einem die Hummeln nicht ruhen lassen :). Auch wenn viele über ihn schimpfen, - er verdient vollen Respekt, für das was er geleistet hat, und für das, was er leistet.
 
@KamuiS: Das sehe ich genau so. Der hat schon viel zu viel in seinem Leben erreicht und auch erkämpft. Das ihm da beim nichtstun auf dauer Langweilig wird, ist klar :-)
 
Bin mal gespannt ob die "B&M Gates Stiftung" als Geldgeber gewonnen werden kann *zwinker* *zwinker*
 
Aus dem verlinkten Beitrag: "The “bg” is Bill Gates, the insider says, but the “C” stands for “catalyst.” The idea is that Gates will play that role as he brings together new people and ideas. The “three” reflects the notion of a third place, apart from Microsoft and the foundation." ____ sehr kreative Namensgebung: Bill Gates Catalyst 3. Ob die Mitarbeiter dort auch so tolle Einfälle haben werden? :)
 
@pwilli: Jedenfalls sind es die Besten und sie werden gut bezahlt. In einer solchem Umgebung werden dann wohl auch brauchbare Ideen sprießen, oder?
 
bgC3 = Bill Gates’ Company III
 
@fleischi: Das klingt realistisch.
 
@fleischi: es wär sogar seine dritte firma
1)Traf-O-Data
2)Microsoft
3)bgC3

:)
 
@Natenjo: Das passt aber auch nicht ganz. Traf-O-Data ist dann in MS aufgegangen. Du hast außerdem Corbis vergessen. Dann eher die Erklärung von Kommentar [06] pwilli.
 
@fleischi: http://www.bgc3forums.com/
Seitentitel: BGC3 - Bill Gates Company 3 Forums
 
@fleischi: Schau mal ins Whois. Ich bezweifel das Bill Gates irgendwas mit der Seite zu tun hat. Und denkst du wirklich, dass Gates ein phpBB einsetzten würde? :-)
 
jetzt lässt er ein neues OS entwickeln und macht microsoft konkurrenz ^^
 
bgC3=
BillGates see free ( Billi sieht die Zukunft.)

Passt zu seinen Visionen
 
bill gates zockt cs und von da hat er die 1337 sprache gelernt
 
bee ji zi thri :D Neue Gesangsshow auf Pro7?
 
Ich stelle mir gerade "Papa ante Portas" (Info: http://de.wikipedia.org/wiki/Pappa_ante_Portas) im Hause Gates vor und wie die werte Gattin ihren geliebten Gatten dann nach einer Weile gebeten haben könnte, sich doch ein neues Hobby zu suchen und es so zu dieser neuen Firma von Herrn Gates gekommen sein könnte. :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8.1 im Preisvergleich