Windows Vista SP2 bestätigt: Erste Infos von Testern

Windows Vista Seit dem Wochenende gab es Hinweise auf den Beginn der Testphase für das Windows Vista Service Pack 2, nun liegt uns die Bestätigung vor. Wie üblich will Microsoft mit der Update-Sammlung Fehler beseitigen, rüstet aber auch Neuerungen nach. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Microsoft hatte mit dem Service Pack 3 für Windows XP den Internet Explorer 7 ausgeliefert"...das stimmt nicht, der IE7 ist nicht im SP3 für XP integriert!
 
@Powermike: Das ist richtig! Wollte ich auch gerade sagen. SP3 hat den IE7 NICHT integriert.
 
@stockduck: Wieso bekommst du jetzt schon wieder Minuse? Ich verstehe es einfach nicht mehr.
 
@Farthen: Möglicherweise, weil sein Kommentar bis auf "ich denk das gleiche" keinerlei Informationen enthält. Und die Tatsache, dass er das auch so sieht, ist halt nicht sonderlich interessant, außer für beinharte stockduck-Fans. :)
 
@Farthen: Sehr wahrwscheinlich, weil er sich diese Meldung ganz sparen konnte?
 
@222222: Naja, kron hatte auch schon dokumentiert und du hast das Ganze auch nochmal in verkürzter Version erklärt, aber du bekommst kein Minus.Was sich WinFuture bei der Minus/Plus Funktion gedacht hat ist für mich mehr als Fraglich.Denn die meisten Kommentare basieren oft auf dem gleichen, sie sind meist nur anders verpackt.
 
Seit wann ist im Service Pack3 für XP der Internet Explorer 7 drin???
Also meines Wissens ist diese Aussage falsch. Wenn jemand was anderes weiß, bitte Info *Edit: OK Powermike war schneller
 
@Schweini: wenn man aber nicht aufpaßt, hat man den IE7 direkt NACH Installation des SP3 via Windows Update auf dem Rechner...!
 
@sirtom: Nein hat man nicht, da der IE7 immernoch eine bestätigung der Installation möchte :)
 
"Was die Neuerungen in Windows Vista Service Pack 2 angeht, gibt es wie bereits berichtet vorerst nur Änderungen unter der Oberfläche."
Das steht bei euch bei wirklich JEDER News zu einer Windows Service Pack Vorabversion und bisher hat kein von Microsoft veröffentliches Service Pack je (drastische) optische Veränderungen mit sich gebracht ...
 
Schön für viele Nutzer wäre wohl, wenn man so wie bei Windows 7 beabsichtigt, die UAC feinabstimmen könnte. Das Nachrüsten dieser Funktion wäre also sicher begrüßenswert. Bei XP hat man ja Anno dazumal mit dem SP2 das Security Center eingeführt, also sollte doch auch bei Vista eine besser konfigurierbare UAC kein Problem sein, oder?
 
@Der_Heimwerkerkönig: Ich glaube nicht, wäre ja noch ein weiterer Grund, "7" nicht zu kaufen...
 
Ich hoffe dass MS endlich die horizontale Scrollleiste beim Windows Explorer in der Baumansicht zurück bringt. Sonst kann mir Vista weiterhin gestohlen bleiben... :)
 
@Awake: Und wozu braucht man die noch? Vista scrollt doch automatisch...
 
@Awake: Verstehe ich auch nicht, ehrlich gesagt... Außerdem: Ist das für dich der einzige Grund, Vista nicht zu verwenden? Kauf dir doch Total Commander oder so, wenn du den Explorer nicht brauchst.
 
Passt auf, es ist (z.B.) folgendes: Ich möchte Dateien aus Ordner X in Ordner Y schieben. Nun bin ich im Ordner X, möchte mir in aller Ruhe im Baum zum Ordner Y scrollen, und die Dateien dann reinschieben. Da bringt es mir nichts, dass Vista woanders hin scrollt, weil es glaubt, dass ich gerade was anderes tu. Das ist einfach nur nervig, irritierend, und viel zu umständlich. Und ja, das ist einer von 2 Gründen warum ich kein Vista nutz. Der andere ist, dass meine Firewall die ich unter XP einsetz und zu lieben gelernt habe sich mit Vista beisst. Da könnte ich es mir ggf. überlegen ob ich mir nicht ne andere anguck. Aber mit einem System, dass mich bei der Arbeit hindert, will ich einfach nicht arbeiten. Und ich werde mir mit sicherheit auch kein Vista kaufen, nur um dann noch Total Commander dazu kaufen zu können...
 
@Awake:

wenn dich das stört nimm doch einfach den TotalCommander (kostenlos) oder eines der vielen anderen Tools, damit lässt sich meiner Meinung viel besser arbeiten als mit dem Explorer (egal von welchem Windows) da sie deutlich mehr bieten z.B. FTP
 
Wow klingt ja interessant, scheint auch wieder nen neuen Kernel zu geben, achja wo kommt denn der Screenshot her. Weil ne Testversion die von heute an noch 527 Tage läuft ist schon etwas krass.
 
@dancle00001: Wahrscheinlilch wurde sie gecrackt und Winfuture ist auf den Screenshot gekommen als sie nach einer illegalen Kopie des SP2 gesucht haben.
 
Schick. Der neue schwarze Balken gefällt mir auch. Es geht voran!
 
@yobu.: roflcopter
 
@O-Saft: Was ist das denn für ein Wort?
 
@Farthen: Du kennst den roflcoper ned? Also ne...
 
@Farthen: http://tinyurl.com/5amsc Bitteschön ,)
 
@O-Saft: habs geplust weil ichs kann *lölllz*
 
*eine kleine Gruppe ausgesuchter Tester ausgeliefert wurde* manchmal/oft frag ich mich was diese Leutz denn so testen... wenn oft ganz einfache gravierende Fehler übersehen werden. z.B Installationspfad Programme -Deutsch, beim Setup - English wieso stört das keinen? oder wird nicht behoben? u.s.w Und warum wird ein BS auf den Markt gebracht, was nach 2-3 Jahren vom eigenen Konzern wieder zu nichte gemacht wird durch ein neues BS (Win7) was ja angeblich so super und das Beste ist und gleichzeitig vehement verteidigt wird, das das *Alte* BS (Vista) auch das Beste sein soll und dafür auch noch Verbesserungen gibt, obwohl sie doch wollen das Win7 jeder kaufen soll.....
 
@Kraftzwerg:
Zeitgemäße Innovationen bestimmen den Kult der Zukunft.
Soll Microsoft wieder 5 Jahre (und 3 Monate) warten bis zum nächsten Betriebssystem? Verdammt, dieses mal schaffen sie es in 3 Jahren...
Und natürlich wäscht man auch bei Microsoft weißer als weiß, ist doch überall so.
 
@Kraftzwerg:

ja, warum wurde nach Win95 überhaupt weiterentwickelt...
 
hier gibts ein Paar Bilder: http://tinyurl.com/5ewto5
 
bei mir bricht der download bei genau 19% ab, und wenn ich dann der win-hilfe nachgehe und die temp-files lösche, bringt es auch nichts... was nun?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte