Samsung zieht Kaufangebot für SanDisk zurück

Wirtschaft & Firmen Anfang September wurde bekannt, dass der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung eine Übernahme seines US-Konkurrenten SanDisk plant. Nun hat Samsung das Angebot überraschend zurückgezogen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich werde den Eindruck nicht los das die meisten Kauf-/Übernahmeangebote nur gemacht werden um zu sehen wie die Börsianer darauf reagieren (auch wenn in der Mitteilung vieleicht was anderes stehen mag).
 
@The Grinch: Stimmt, obwohl die Kunst an der Börse ja eigentlich darin besteht, eine eventuelle Übernahme bereits zu erkennen, bevor davon überhaupt öffentlich gesprochen wird. Amateure reagieren ja erst auf Geschehnisse, welche bereits bekannt wurden, oder sogar schon eingetreten sind. Mit der Vorahnung macht man dann den meisten Gewinn, oder auch den meisten Verlust, wenn man sich dann doch verschätzt hat.
 
Schön, dann kann ich ja zuschlagen. Diese läppischen 4,7Mrd Euro... Portokasse. Aber was soll ich mit SanDisk? ma guggen....
 
@rudi02: Ach, dann bist du der Unbekannte, der die knapp 500 Mrd. für die Banken gesponsert hat :))))
 
Zitat
"Erst am Montag hatte SanDisk einen hohen Verlust bekanntgegeben und damit sowohl Analysten, als auch Anleger überrascht. "

Naja so kann man eine Übernahme auch verhindern :)
 
Kann mich erinnern, daß im letzten Bericht über SanDisk von tollen Patenten gesprochen wurde weclhe die Firma besitzt, unter anderen konnte man wohl doppelt so viel Bits als normal auf normalen Speicher ablegen !?
 
@Dario: Jep das ist so. Samsung möchte SanDisk übernehmen, damit sie gleich einige Patenten mitgekauft haben. Wenn sie SanDisk nicht übernehmen könnten, müsste Samsung (und andere) hohe Lizenzgebühren zahlen um die neue Technologie, die SanDisk anscheinend am entwerfen ist, zu benutzen. P.S. Was zum Geier bekommt nun der Dario -2? o_O War weder eine Falschaussage noch ein Geflame noch sonst was schlechtes.
 
@Saiba: Samsung zahlt jetzt schon Gebühren an Sandisk. Und zwar nicht wenig. Die würden sie dann pro Jahr sparen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check