Unreal Tournament 3: Epic kündigt großes Addon an

PC-Spiele Die Entwickler aus dem Hause Epic Games arbeiten derzeit an einem "großen Addon" für den Multiplayer-Shooter "Unreal Tournament 3". Das kündigte der Vize-Präsident des Unternehmens, Mark Rein, gegenüber der Internetseite Gamespot an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kostenlos, hoffe ich. Als Ausgleich für die bis heute bestehnden Probleme wenn man mal schnell einen privaten Server aufmachen will und es die Kumpel auf Gedeih und Verderb nicht schaffen zu connecten, weil man den Router nicht auf DMZ gestellt hat sondern nur ein korrekt arbeitendes NAT hat.
 
@Islander: Du glaubst doch wohl nicht im Ernst, dass das die Programmierer/Publisher interessiert ^^
 
@Magnus: Doch, natürlich! Und wenn sie schon dabei sind unwichtige Dinge zu fixen, können sie direkt die Stückchen aus meinem Pudding fischen. :)
 
@Islander: Vielleicht liegt das weniger an dem Spiel, sondern am Router oder an deiner Inkompetenz.
 
@Islander: Gewiss nicht kostenlos, von was träumst du Nachts? Wobei, ich wills ned wissen :) Und selbst WENN, dann bestimmt ned aus dem von dir genannten Grund ~lach~
 
@spacken123: Dann müssen aber viele Leute inkompetent sein, denn die Beschwerdeliste im Epic-Forum ist kilometerlang. Aber klar, es ist total ausgeschlossen dass die Trottel einfach nur nicht in der Lage sind ein einfaches Netzwerkprotokoll zu programmieren. Und dass sämtliche andere Spiele und Softwaretitel im gleichen Netzwerk absolut fehlerfrei arbeiten ist nur Einbildung.
 
@Islander: Auch haben viele Probleme mit X-Fis, die X-RAM besitzen: beim Open AL-Modus stürzt das Spiel einfach ab ... Trotzdem wird dafür groß auf der Verpackung gewerbt.
 
Ein bisschen MEHR hätte es ruhig an Infos sein können :-/
 
Schade ist, das bis heute nicht die Linux Version von Unreal Tournament 3 veröffentlicht wurde. Hätte es gerne nativ unter Linux gespielt. Aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben. Angeblich soll sie doch noch kommen, die Linux Version.
 
@bash: Ich habe die Hoffnung schon aufgegeben.
 
@bash: Was ist den heute los? Bei fast jeder News die ich mir ansehe, werden heute praktisch alle Kommentare einfach runtergewertet.
 
@bash: Also, für mich war das Vorhandensein der Linuxversion der Ausschlag, um UT2004 zu kaufen. UT3 habe ich mir also nicht gekauft. Auch wenn ich im Moment kaum Linux verwende, ist für mich eine Linuxversion bei solchen Games einfach wichtig. Einzelne, richtig überragend gute Spiele kaufe ich mir auch so, auch wenn keine Linux-Version existiert (LotRO und Assassins Creed, bald die Orange Box und Starcraft 2).
 
@bash: Willkommen bei Winfuture. Hier regiert der Pro-Windows-Mob. Einige User sind ständig am negativ Voten, u. a. mit Mehrfach-Accounts. Wenn es dich stört, dann suche die eine andere Community, es gibt bessere und dort ist man auch Willens das Zusammenleben zu ordnen.
 
Naja zufrieden sein mit der verkauften stückzahl.Einige User beschweren sich immer mehr das Online nichts los ist.Toller Erfolg!!!!!Ich denke es soll der renner sein.
 
@xyz: Also auf der XBOX 360 ist online immer was los. Die XBOX360 Version zählt auch zu den Verkäufen.
 
Epic Fail !
 
Kann mich noch sehr gut daran erinner, als wir uns alle die Demo gezogen haben und uns bei dem komischen Menü so erschrocken haben. Es gab da schon viel zu wenig Einstellungsmöglichkeiten. Aber da haben wir noch gedacht, ok warten wir die Voll Version einfach mal ab :>. Aber da sahen wir genau das gleiche Menü wieder :>. Frage mich ein wenig warum Sie nicht eine Neuauflage von UWindows gemacht haben, wie damals beim guten alten UT99. Selbst die Menüführung bei UT2004 war da weites gehend besser organisiert, aber bei UT3 habe ich da schnell die Lust verloren. Sehr wenig spielbare Maps, unnötige Spielmodis und vor allem viel Hardwarelastige Grafik und der Weg das passend ein zu stellen, weil es über das Menü alleine nicht reichte, war auch schlichtweg nur zu umständlich. Und warum bitte diese kompliziere Ortwahl der Ordner. Eigene Dateien, dann wieder Installationsverzeichnis, dann wieder da. Na ja warten wir mal auf das Addon.
 
Oh mann man sollte die Graustufung bei negativen Bewertungen wieder abschaffen. Diese Geisterkommentare sind doch sinnfrei...
 
Wieso wurden soviele Minus vergeben bei fast jedem Beitrag mind. eins? oO
 
@AEA: Weil manche es einfach aus Spaß machen.
 
[...]und die Server weiterhin gefüllt sind[...]
Hmm.....also ich für meinen Teil finde so gut wie keinen Server für iCTF, und wenn ich da im Internet recherchiere, haben wohl auch noch viele andere das Problem.
UT3 scheint - scheinbar - nicht mehr ganz so populär zu sein wie es seine Vorgänger mal waren.
 
UT ist cool, UT2K4 auch,aber mit UT3 bin ich echt nicht warm geworden.
Abgesehen von der fortschrittlicheren Technik ist für mich UT3 zwei Schritte
zurück. War UT2K4 noch ein sehr gutes und fett ausgestattetes Spiel wirkt
UT3 eher auf jene Klientel zugeschnitten die a. von der Konsole kommen und
b. noch nie was von UT gehört oder gesehen haben.
Schaut man auf die Server hat UT3 pretty much die Franchise gekillt. Ähnlich
wie das U2 für den Singleplayer gemacht hat.
 
@Smoke Screen: naja ut2k3 hat auch die ut99 scene voll gekillt kurz vor release gabs bei den meissten pause weil sie warten wollten und dann kahms raus und war nicht so toll wie alle dachten ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.