Max Payne: Film zum Spiel erobert die Kino-Charts

PC-Spiele Die Verfilmung des Computer-Spiels "Max Payne" ist in den USA sehr erfolgreich im Kino gestartet. Am ersten Wochenende spielte der Streifen bereits rund 18 Millionen Dollar ein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So lange es keine Uwe Boll Verfilung ist guck ich mir Spieleverfilmungen an, aber was der Kerl (Boll) verzapft ist der größte Müll.
 
@The Grinch: Bessere "Komödien" als die von Herrn Boll kann man sich nicht angucken, die sind so herrlich schlecht, das sie schon wieder gut sind und vorallem sehr lustig!
 
@The Grinch: (+) ... wobei manche schon wieder soo schlecht sind, das sie wirklich nur noch zum heulen taugen.... wie hat der das geschafft bei FarCry 30Mio in den Sand zu stopfen? ... naja .. war ja nichtmal Sand... Nordamerikanischer Waldboden war das... pfff.....
 
@The Grinch: Habe vor einigen Tagen "Alone in the Dark 2" geschaut und dachte ich hab was auf der Pupille...Gleicher Titel wie der Vorgänger, aber der Hauptakteur ist plötzlich ein Asiate. Auch die Story hatte mit dem ersten Teil - der ja doch erträglich war - absolut nichts zu tun. War nicht auch "DOOM 3" von Boll? Der war aber richtig gut...im Ernst. *** EDIT *** OK, Doom ist nicht von Boll. Aber "Dungeon Siege" und "Alone in the Dark 1" waren doch recht ordentlich...da gab es schon schlechtere - auch von Boll z.B. "BloodRayne"
 
@The Grinch: Ich hab bisher nur Postal gesehen und der Film war absolut göttlich! Gerne viel mehr davon!
 
@The Grinch: Nicht umsonst nennt man diese Filme liebevoll "Bollwerke"
 
@Shadow27374: Jo, Postal ist einfach der Hammer! Aber auch nur, wenn man auf schwarzen Humor steht. :-)
@ Melonenliebhaber: Also ich fand House of the Dead nicht schlecht. Ist zwar kein Meisterwerk, aber recht nette Unterhaltung. Bloodrayne ist recht öde, der zweite Teil auch, obwohl Zack Ward brilliert. Dungeon Siege ist in Ordnung, kam mir zu langatmig vor, aber mir kommen irgendwie alle Fantasie-Filme zu langatmig vor. ^^
Seed find ich auch sehr gut!
Far Cry hab ich noch nicht gesehen.
Leider finde ich die Frühproduktionen Bolls nicht. :-(

PS: Achja, zu Max Payne. Ich halte das Spiel für unverfilmbar. Somit erwarte ich eine schlechte Umsetzung. Aber mal schauen, vielleicht werde ich ja doch überrascht (wobei die Vorschau eher enttäuschend war).
 
@Shadow27374: Postal war wirklich zum schießen. Am besten war Uwe selbst... Uwe Boll: "I get a little horny on here on stage sometimes. If you see the crowd and all that children."
Morning show host Bob: "Are you fucking kidding me?"
 
@guggug:

Ich hab FarCry gesehen, recht gute Schauspieler aber grauenhaftes Drehbuch und Umsetzung. Zumal der Film sehr kurz und inhaltslos war.
Auch hat der Till die eine Alte gleich bei der erst besten Gelegenheit gebu****, völlig sinnlos.
 
@Shadow27374: Postal ist der beste aller Bollfilme. Wenn man Postal2 gespielt hat, sieht man wie genial er ist. Beste Spieleverfilmung ever. Am besten ist das Companylied :D

Alle anderen Bollfilme sind schlecht
 
@guggug: Und kanadischer Waldboden, ähm Inselboden, denn bei dem Etat hat es für eine Karibikinsel nicht gereicht. Und das sich der Schweiger für solche platten Sprücher her gibt ... erinnerte mich an den Film der Eisbär, genau so grotten mies.
 
Lichtspielhäuser! Herrlich :D
 
@Piny: Auch auf die Gefahr hin das ich jetzt abgewertet werde: Schön zu sehen, das manchmal noch deutsche Wörter verwendet werden. Leider werden mittlerweile viel zu oft einfach nur englische Wörter eingedeuscht. Zum Beispiel: "Best game of 2007" ist nicht "Bestes Spiel von 2007" im deutschen. Oder letztens in einer "seriösen" Zeitung (NZZ): "Infants" heißen nicht "Infante" im deutschen, sondern ganz einfach Kleinkinder. Ist jetzt nichts gegen WF im speziellen, das sieht man selbst auf solch angesehenen Seiten wie dem Spiegel, der FAZ, usw. Dort sollte man eigentlich das zumindestens ein Redakteur korrekturliest.
 
@wir.sing: Da muss ich dir zu 100 % zustimmen. Für mich nicht nachvollziehbar warum die deutsche Sprache mit teils so unsinnigen Anglismen verunstaltet wird. Manche kommen sich wahrscheinlich besonders „cool“ vor, wenn sie sich mit Englisch artikulieren aber für mich klingt es einfach nur primitiv. Fremdsprachen zu beherrschen, ist ein sehr großer Vorteil aber sie miteinander zu vermischen klingt irgendwie lächerlich. Zumal einige hin und wieder selber nicht genau wissen, was sie da soeben für eine Vokabel gesprochen/geschrieben haben. Mann sollte doch die Kirche im Dorf lassen.
 
@wir.sing: Naja, wenn wir nur schauen, wofür wir GEZ bezahlen dürfen. *hust* So ganz versteh ich nicht, wie man das noch Kulturauftrag nennen kann. Naja, vielleicht hab ich einfach die falsche Erwartung, daß dort deutsche Kultur zum Tragen kommen sollte.
 
@wir.sing: Das ist aber ganz schön infantil von dir so etwas zu behaupten, außerdem sind sowohl "Kino" "Ki|no, das: -s, -s [Kurzwort für siehe &$8594:Kinematograf]: 1. Raum, Gebäude, in dem vor einem" als auch "Infant" 1. In|fant, der: -en, -en [span. infante, eigtl. = Kind, (Edel)knabe < lat. infans (Gen.: infantis) sehr wohl Deutsche Wörter... evtl. kannste beim nächsten mal im Duden nachschlagen.
 
Von den Kritikern her, soll der Film schlechter als Uwe Bolls Filme sein! :P
 
@Da Gummi: Deine Post ist irgendwie sinnfrei. Praktisch jeder Boll-Film ist Schrott...(rare) Ausnahmen bestätigen die Regel.
 
@Melonenliebhaber: Wieviele Bollfilme hast du denn schon gesehen? 2? 3?
Ich kann wahrlich sagen, er hat auch ein paar bessere und sogar gute gedreht.
Und ganz nebenbei, selbst Spielberg dreht nur noch Schrott, der keineswegs besser ist als Bolls Filme!
 
@bgmnt: na du hast ja einen seltsamen geschmack...
 
Wieso kam nie Max Payne 3. :-/ Andererseits, man soll aufhören wenns am schönsten ist. Freu mich auf den Film!
 
@Reaper36: soweit ich weiss, soll erst "alan wake" released, äh, veröffentlicht werden...
 
@klein-m: Ich werd weiterhin gespannt auf einen 3er Teil warten. Und danke für die ( - ), wir sind ja hier echt schrecklich offtopic!
 
Welches Maß an Infantilität und schlechtem Geschmack ist nötig, um sich so etwas anzusehen?
 
freu mich wie sau auf den film!!!
 
Max Payne, Far Cry? Ich warte auf Counterstrike, WoW und Diablo 2!
 
@DUNnet: Kann man nachträglich verhüten?
 
@MarZ: Postnatale Abtreibung! Dafür! xD
 
Ähm du wirst sicherlich lachen, aber Warcraft wird verfilmt ^^ wie ich gelesen habe.
Max Payne wird interessant, wenn der auf Hitman niveau liegt kann man sich den ja anschauen.
UND Blood-Rayne1 war klasse ^^ der 2er totaler Mist aber der erste sehr amüsant.
Postal fand ich auch sehr erheiternd.
 
@EmKa262: Blood-Rayne1 war klasse? Zum glück lässt sich über Geschmack streiten...
 
Für Leute ohne besondere Ansprüche zweifellos das Richtige. Reich-Ranicki würde jedoch zurecht sagen: Alles Quatsch!
 
@Der_Heimwerkerkönig: Da ist es doch Prima, das die Geschmäcker durchaus unterschiedlich sind. :rolleyes:
 
Ich fand die Story von Max Payne 1 großartig. Das Spiel zu spielen war wie einen spannenden Thriller zu schauen. Der Trailer zum Film wirkt aber irgendwie total kitschig und abgedroschen. Wird wahrscheinlich genauso ein Müll wie Hitman, aber wie man ja hier lesen kann gibts genug Leute die darauf stehen.
 
@Manuel147: Die Story vn Max Payne 1 und 2 war genial, denn es war eine fortlaufende Geschichte... Leider wird der Film aber nicht dem Spiel gerecht.... statt des Filmes hätten Sie einen 3. Teil rausbringen sollen und in diesem dann die Story würdig beenden sollen (auf Basis des alternativen Endes des 2. Spieleils).
 
@maichawkins: Genau...wo bleibt eigentlich MaxPayne3???
 
Hab den Film am Wochenende in den USA geguckt.. sehr sehr geil vor allem die Effekte und so sind atemberaubend =)
 
@Burnz: lohnt sich wohl. dann fliegt ich auch dort hin und schau ihn mir mal am we an
 
Max Payne.... Da werden Erinnerungen wach :-) Nur schade das sich im Film nicht sehr gut an die Vorlage gehalten wurde... (Bullet-Time nur durch Drogen, Völlig übertriebene Engel die nie im Spiel vorkamen, und Max ist auch nicht 3x so richtig wie in der Vorlage kurz vorm Exodus.... von den anderen kleinen Fehlern mal ganz zu schweigen)
 
Jetzt nur noch evtl. Zeitgleich ins Kino bringen dann "begeistert" mich so ne News auch mehr als mich aufzuregen, dass ich über nen Monat warten muss um ihn mir anzuschauen... sogar obwohl ich ihn mir sowieso im O-Ton reinziehen werde.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte