Mozilla veröffentlicht erste Alpha von Firefox Mobile

Browser Der Browserhersteller Mozilla hat die erste frühe Vorabversion der mobilen Variante von Firefox veröffentlicht. Die erste Alpha von Firefox Mobile ist unter dem Codenamen "Fennec" bisher nur für eine sehr begrenzte Zahl von Endgeräten erhältlich. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Richtig miese Videopräsentation.
 
@Kenterfie: korrekt! Ladet euch einfach den Windows-(Emulator?)-Build und testets auf eurem PC!
 
2010??? Wie kann es denn möglich sein, dass Mozilla sich so viel mit dem Mobile Firefox Zeit lässt? So wird das bestimmt nicht einfach Opera Marktanteile abzujagen. Echt schade, hatte gehofft, dass das ganze Anfang 2009 schon marktreif wär.
 
@-Basti-: ich bin gespannt was daraus wird. Nutze auf meinem WIndows Mobil Handy auch Opera Mobil und bin echt zufrieden damit. auch wenn ich am PC nen Firefox anhänger bin und mir sonst nichts anderes aufm PC kommt :-)

aber an Opera Mobil muss der usdauernden Wüstenfuchs ersteinmal rankommen. wir werden sehn
 
@Jack1987: Skyfire kommt da locker an Opera Mobile ran, auch wenn es zur Zeit leider nicht auf meinem i900 Omnia läuft =( Skyfire unterstützt Flash, Java, Ajax & Silverlight direkt from scratch off. Dazu ist er noch recht schnell und umfangreich =) Aber hast recht, der Opera Mobile Browser ist schon genial wenn man mit ihm ein wenig arbeitet.
 
ich warte schon dringend auf einen neuen Browser für mein Mobile 6.1.
 
@RalfGer: Ach, Opera Mobile finde ich schon nicht schlecht.
Klasse wäre es, wenn Fennec auch Addons unterstützen würde. Insbesondere NoScript oder Cookiesafe.

Aber hey, eins nach dem anderen. Gut Ding will Weile haben.
Bis dahin ist Windows Mobile 7 wahrscheinlich auch schon draussen. :)
 
Man, ist das eine lahme Kiste... Liegts an dem Nokia-Teil oder an Mozilla? Das Design sieht so nach Safari oder Firefox für Apple aus. Hoffentlich wirds ein Browser mit nicht so vielen Einstellungen. Schlank und schnell soll er sein!
 
Ich persönlich finde die Darstellungsstruktur (Navigation rechts im Fenster und links die Tab-Ansicht bei Fennec sehr interessant. Eine schöne Alternative zur jetztigen Lösung der Darstellung unter FF. Wäre bestimmt auch mal 'was neues für die PC-Ausgabe.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!