Intel baut Atom-Plattform mit UMTS und WiMAX

Netzwerk & Internet Der Chiphersteller Intel arbeitet an einer neuen Plattform, die den Codenamen Moorestown trägt. Diese soll nativ mobile Breitbandverbingen für Mobile Internet Devices und Netbooks bereitstellen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was bitte ist HSPA?? Ich kenne nur HSDPA High Speed Downlink Packet Access
 
@Marcusg562: google bzw wikipedia könnten dir helfen :-)
 
@Marcusg562: high speed packet access.. -> hsdpa. hsupa
 
@Marcusg562: HSDPA und HSUPA gliedert sich von HSPA ab. HSDPA ist wie du gesagt hast Downlink und HSUPA ist Uplink.
 
@Marcusg562: Ich finde es toll, dass ich für eine Frage geminust werde... Das Bewertungssystem ist echt super... Vor allem weil schon wieder keine Begründung gepostet wurde...
 
@Marcusg562: Re1 könnte dir weiterhelfen, warum dir die leute ein minus gegeben haben.
 
@vollhorst: Siehste und auch dafür hast du jetzt auch schon n Minus kassiert.

Schade, der Gedanke der hinter dem System steckt ist nicht schlecht aber es verhält sich damit wie mit der Grundidee des Sozialismus: Nettes Prinzip, hervorragend wenn es funktioniert, scheitert an der menschlichen Natur :)

Und jetzt minust mich gefälligst.
 
"2009 oder 2010" ist definitiv zu spät...
 
@skrazydogz-online: Hab ich mir auch gedacht, als ich das gelesen hab. Weil ich zumindest schon gerne so eine Platform hätte, da ich mir daraus zB. weniger Stromverbauch verspreche und ...
 
@skrazydogz-online: Wieso zu spät? Ist die dir WiMAX schon ausgebaut?
 
@skrazydogz-online: Ich denke Ende 2009 - Mitte 2010 kommt schon hin, der Ausbau kommt langsam in die Gänge und dann sind auch in Deutschland zur Markteinführung relativ grosse Gebiete abgedeckt.
 
Intel steigert sich immer mehr, egal was man sieht und hört.
Nicht schlecht!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links