Microsoft Windows Embedded Standard 2009 ist da

Windows Microsoft hat nach eigenen Angaben Windows Embedded Standard 2009 für x86-Geräte fertiggestellt und jetzt mit der Auslieferung an die Hersteller begonnen. Das neue Embedded-Betriebssystem kombiniert die Codebasis von Windows XP SP3 mit einer Reihe ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich würde gerne eine solch reduzierte version auf meinem notebook installieren neben vista.
 
@cell85: Ja, wenn du es dir leisten kannst? :) Aber diese Systeme sind auch weniger für die starken rechner gedacht (also aktuelle Notebooks oder so), sondern eher für Netbooks sowie älteren Rechnern (Legacy - aber nicht zu legacy :))... Für den 'normalen' Verkauf jedenfalls ist und wird es (wie die Vorgänger auch) nicht zu bekommen sein. MfG Fraser
 
@cell85: Klasse, jeder von euch hat sofort ein (-) bekommen. Weiss der Geier warum. Jedenfalls würde ich es gerne auf meinem NAS Server laufen lassen, wo zur Zeit Linux drauf läuft. Die Frage ist nur, wie ich es da drauf bekomme, da der Server keinen Monitoranschlussbesitzt.
 
@ox_eye: remotedesktop verbindung (?)
 
@Ludacris: wärend der instalation von Windows Embedded ?
 
@coi: Eben genau das ist das Problem. Nach der Installation braucht man ja keinen Monitor mehr und kann per Remote darauf zugreifen.
 
@ox_eye: Vielleicht findest du ja wie für XP eine Software, um ein automatisiertes Setup zu erstellen..
 
@ox_eye: Versuchs doch mal indem du "VMWare Server" auf deinem Linux aufsetzt :)
 
Die News kam aber spät, ich wusste es schon als WF vom Theme-Paket berichtet hat und hab auch in den Kommentaren gefragt wanns denn endlich hier steht... Und nun los Minusfraktion! Verschwendet Strom an mir :D
 
@XP-FREAK: dass es fertig ist, war schon länger klar, der beginn der auslieferung wurde aber erst jetzt bekannt gegeben.
 
Ich hab in meinem MSDNAA Windows XP Embedded ist das das was hier beschrieben wird?
 
@Clawhammer: Windows XP Embeded + SP3 + aktualisierte Anwendungen = Windows Embeded Standard 2009
 
@Clawhammer: k thx
 
weiss jemand woher man das Theme bekommt? das sieht ja sehr gut aus!
 
@romfan: Das gabs hier mal vore kurzem als news such mal nach embedded :)
 
@Clawhammer: vielen Dank!, habs gefunden :-)
 
"...bis die mit Windows Vista begonnene Modularisierung des Systems..."
Ich weiß ja nicht, wo Vista modular sein will, denn da hat sich sicher jemand falsch ausgedrückt. Ist nicht negativ gemeint, nur würde mich wirklich stark interessieren, wo es bei Vista Module gibt, die man ergänzen kann. Ich dachte bisher, das soll erst mit Windows 7 kommen?! Vista ist doch ein relativ großer, statischer Block. Und eben das wird doch immer wieder bemängelt.
 
@Apolllon: Nö, da hat sich keiner falsch ausgedrückt. Da steht schlicht nichts anderes als das Vista noch nicht Modular ist und das es noch ein paar Jahre dauert bis das passieren wird, bzw. das zwar mit der Modularisierung begonnen wurde, aber halt noch kein Vista basiertes Embedded erscheinen wird.
 
@Tomarr: Genau wegen der Modularisierung hat man ja Longhorn geknickt und Vista angefangen. Dass die Modularisierung noch nicht abgeschlossen ist, sehen wir dagegen auch alle. :-) Ich find's eh lustig: MS baut ein riesenhaftes OS auf (Longhorn bis Build 5000 etwa) und will dann bis zum nächsten Milestone das ganze in Stücke aufteilen. War ja eigentlich zu erwarten, dass das nicht gehen konnte. :-)
 
ich finde es gut, das microsoft diese version herausgebracht hat, weil dann wird wohl künftig bei den Netbooks hoffentlich diese Version installiert sein (nichts gegen Linux, aber XP ist einfach mit mehr kompatibel, und für viele anwender sicht linux im ersten augenbick kompliziert aus).
 
Ich verstehe immernoch nicht, was genau Windows Embedded ist. Was genau fehlt denn gegenüber der normalen Windows XP Variante? Ich habe Windows XP Embedded zwar schonmal auf einem Oszilloskop gesehen, und mir fiehl auch auf, dass es mit wenig Speicher recht flott lief, aber ich habe den genauen Unterschied zu XP Home/Pro nicht feststellen können ... btw, das Embedded-Theme sieht cool aus (und ist signert :-) )
 
@Der_da: Anders ist das es an die Hardware angepasst ist und nicht wie ein normales Windows XP alle Treiber mitbringt. Bevor es installiert wird legt man schon fest auf welcher Hardware es laufen soll. Dadurch ist es um einiges schneller als die normalen für jeden PC gedachten XP Versionen. Ich weiß gerade nur nicht wie weit das ganze geht ob dann z.B. auch keine USB Treiber mehr beiliegen oder Druckertreiber.
 
Sorry, aber gibt's aber noch andere, die den folgenden Absatz als extrem "komisch" zu lesen empfinden? "Windows Embedded Standard 2009 kostet die Hersteller von Embedded-Geräten 995 US-Dollar für die benötigten Entwicklungswerkzeuge." Ich musste den Satz mehrmals durchlesen bis ich diesen überhaupt verstanden habe ^^'
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.