Google Chrome: Neue Beta mit Verbesserungen

Browser Nachdem Google vor einigen Wochen eine erste Betaversion seines Browsers "Chrome" zur Verfügung gestellt hat, wurden nur kleine Bugs beseitigt. Über den so genannten Dev-Channel sind bereits neuere Versionen erhältlich. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bevor das Programm nicht Final ist kommt es mir nicht auf den Rechner.
 
@JDJ1982: also für ne Beta läuft es schon ganz stabil.
 
@JDJ1982: bei kommt das auch so nicht auf den rechner, ob final oder nicht!
 
@JDJ1982: Eine Final ist nur eine Definition. Das hat nicht viel mit dem Entwicklungsstand zu tun. Jede Version kann als 1.0 (Final) bezeichnet werden. Dann kommt halt die 1.1 usw.
 
@Jevermann: Du könntest glatt Pressesprecher der Gothic-Entwickler sein
 
@wir.sing: muhhhaaaaa- klasse - der gefällt mir :) hät ich die Buttons ned geblockt - würdest nen Plus bekomme :)
 
@JDJ1982: du scheinst ein geduldiger mensch zu sein.. bei google dauern die betaphasen für gewöhnlich etwas länger: gmail/googlemail, googlepack, google kalendar, google talk, text und tabellen, googlevideo, etc. - alle sind sie noch im betastadium..

meiner meinung hat jevermann recht. ich frage mich, warum er ein minus bekam. damit er wieder auf null ist gibt es von mir ein plus :-)
 
@DLX: Danke! :-) Zumindest einer der mich versteht.
 
Ohne Foxmarks kommts bei mir nicht druff. :)
 
@StiXX: bei mir das selbe :)
 
@StiXX: was ist "Foxmarks"?
 
@christi1992: Foxmarks ist ein Addon, welches deine Favoriten online ablegt. Somit hast du auf deinem Laptop, HeimPC und FirmenPC immer die gleichen Favoriten. Alternativ kannst du auch Profile für Heim/Arbeit anlegen. Google hatte mal für den Firefox ein ähnliches "Google Browser Sync", welches aber nicht mehr entwickelt wird. Der grösste Vorteil bei Foxmarks ist, dass man auch über deren Webseite Zugriff auf die Favoriten hat, wenn man grade nicht das Addon installieren kann/will (natürlich Passwortgeschützt)
 
Stabil und schnell ist das Teil ohne Frage - aber einige Seiten werden nicht vollständig oder korrekt angezeigt. Bei den Seiten von MS's Live.Spaces werden die eingebetteten Yuotube-Videos vollständig unterschlagen und diverser anderer Seitencontent wie z. B. die Fotoalben falsch angezeigt. Bei den Einstellungen habe ich auch nichts finden können, um diesem Mißstand abzuhelfen. Vor Googles Daten-Sammelei habe ich übrigens weitaus weniger Bedenken als vor der unseres allseits geschätzten Herrn Innenministers. Google schickt mir eventuell ein wenig angepaßte Werbung auf den PC, unser Innenminister stattdessen seinen Bundes-Trojaner ...
 
Da nehm ich lieber den Iron... Der Browser ist ja toll, aber Google eben nicht :@
 
@MartinM: ganz meine Meinung... wenn schon Chrome dann SRWare Iron ! (Google sucks!)
 
@MartinM: Ich arbeite seit 2 Wochen mit Iron und bin sehr positiv überrascht! Habe schon die Desktopverknüpfung von IE gelöscht.. :)
 
@MartinM:
Alternativ kann man Dinge die man nicht nutzen möchte auch selbst deaktivieren. Wenn ich das richtig sehe deaktiviert Iron die suggestion Funktion der Adressbar z.B. komplett. Alternativ könnte man in Chrome einfach eine andere Standardsuchmaschine auswählen (falls man Google nicht nutzen möchte) wodurch die Daten dann alle an diese gesendet werden - sofern sie die Funktion unterstützt. Bei Yahoo (die allerdings deutlich mehr Userdaten sammeln als Google) geht es glaub soweit ich weis, bei MS Live Search bin ich mir nicht sicher.
 
@Master_TC:

"Habe schon die Desktopverknüpfung von IE gelöscht.."
- warst du vorher denn noch mit dem IE unterwegs?
 
Chrome ist noch lange nicht marktreif. PS: Hier werden wieder mal reihenweise Beiträge entfernt die das Bewertungssystem kritisieren, interessant. Nun spätestens jetzt weiß ich, was ich zu tun habe.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Geht doch bitte mit der Kritik ins Forum, hier zu diskutieren animiert doch nur das System zu missbrauchen.
 
@OttONormalUser: Da könnte ich mich genauso gut mit meiner Bürowand unterhalten, das Ergebnis wäre wohl das gleiche.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Und du denkst es ist besser es hier im Thread über Browser zu diskutieren, welcher eh nach 3 Tagen nicht mehr gelesen wird? ...dann versuchs besser mit der Bürowand.
 
@rest: Die sin Gut ^^

TO: Ich bin bisher mehr als Zufrieden. Soo schnell das Teil und dann sind Tab's eigene "Fenster" einfach klasse das Ding bisher. Abwarten was noch kommt...
 
eigentlich heisst der doch "Google Chrome: Neue Beta mit Verbesserungen zum ausspionieren unserer Daten" und "nicht" "Google Chrome: Neue Beta mit Verbesserungen", weil die erste version war ja ma zu geil... installierst was, und die haben infos zu dir, ne bodenlose frechheit, naja google is nun mal so... und jetzt haben se wieder ne version rausgebracht.. ich denk stark mal dran das es wieder der fall is... und die a****geigen das net zugeben wollen...

und siehe da nächste tage macht winfuture ein thread auf "nutzerdaten von der chrome and google gesendet"

hallelulja...
 
@awwp1987: niemand zwingt auch nur einen User Chrome zu benutzen. Sogar die installation verlangt keiner von dir. Wenn du nichts konstruktives zu vermelden hast, gehe wieder spielen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!