Far Cry 2 kommt mit DRM-System, Goldstatus erreicht

PC-Spiele Am 23. Oktober wird der Ego-Shooter "Far Cry 2" in den Handel kommen. Der Publisher Ubisoft kündigte nun an, dass man auf den Kopierschutz SecuROM verwenden wird, der zusätzlich mit einem DRM-System (Digital Rights Management) kombiniert wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also DRM bei spielen ist die letze frechheit, wenn man es kauf wird man wohl sein spiel so oft installieren können wie man will, was ist nun wenn einer in einem dorf wirklich noch kein internet hat. wunderbar, so geht es ja auch nicht, bei spore war es schon so mist, aber das kann spore die hand reichen.
 
@urbanskater: und das DRM wird dann mein Grund sein es nicht zu kaufen, danke WF für diese Nachricht.
 
@urbanskater: Dann biete doch eine Alternative Kopierschutz lösung an.
 
@Fellfrosch: Ich war ein Wackelkandidat für den Kauf des Spiels. Jetzt hat man mir meine Entscheidung auch leicht gemacht....
 
@Rollyxp: Keinen Kopierschutz und mit den eingesparten Kosten (entwicklung/lizensierung d. Kopierschutzes) das Spiel billiger verkaufen.
Was bring ein Kopierschutz? Null - is wie mit ner Tür - wenn man wirklich rein will hält einen ein Schloss nicht ab.
 
@Rollyxp: das ist ein zustand aber kein kopierschutz. die die es sich aus dem netz ziehen werden, 2 tage später, die werden von drm kram nicht belästigt. du glaubst doch wohl nicht ernsthaft, dass ein solcher kopierschutz shutz vor dem kopieren bietet. lachhaft
 
@blisss: genau so sehe ich das auch. anstatt ein schweinegeld in wirkungslose schutzmechanismen zu verbraten, sollte man lieber das spiel günstiger anbieten. software die mich überzeugt kaufe ich gerne, insofern das p/l-verhältnis stimmt. es gibt einige freeware für die ich gelegentlich spende, weil ich allerbest damit zufrieden bin.
 
@urbanskater: Ganz ehrlich Leute, ich weiß ja nicht, was ihr habt. DRM heißt nicht, dass ich das Teil nur paar mal installieren kann oder so. DRM hat viel mehr Richtlinien, die man benutzten kann. Ich habe das Spiel schon vor 2 Monaten vorbestellt, sogar die CollectorsEdition und ich bin ziemlich zuversichtlich, dass mich DRM da nicht vom Spiele abhalten wird. Was bei Musik gilt, d.h. Anzahl wie oft man sich was anhört usw., oder Zeitraum, oder Kopieraktionen usw, muss ja nicht für das Spiel gelten. Ich denke, die haben die haben nur die Kopiermaßnahmen eingeschränkt, sonst nichts. Will man das Teil kopieren, muss man dem DRM Server sagen, hier, Spiel mit ID soundso will kopieren, darf ich das noch? - JA, noch 3x, dann ist schluß. - OK, danke. - So läuft das ab ^^. Ich persönlich finde DRM sehr gut, ist echt der Hammer. Was ich aber nicht gut finde ist, wie die Firmen, insbesondere die Musikmafia damit umgehen und was sie alles dank DRM verbieten. DRM selbst ist aber echt geniales Teil für Softwareentwickler. Klar, Musik lässt sich kopieren, Spiele mit DRM werden sich kopieren lassen. Aber da muss man schon Zeit reinstecken, um sowas zu können. Wenn das Spiel sich am DRM-Server ausweist und von ihm eine Session bekommt um auf nem Online-Server zu zocken, der diese Session überprüfen kann, dann wird es meiner Meinung nach nicht so schnell nen crack geben, der es erlauben wird online zu zocken. - Meine Meinung ^^
 
@urbanskater: grade diese DRM- und securom schikane ist für mich ein grund, ein spiel NICHT zu kaufen.
und dann beschweren die sich am ende auch noch über raubkopieen...
 
@urbanskater: Und dann werden die DRM-Server irgendwann abgeschaltet und man hat eine silberne Scheibe bei sich rumliegen die NICHTS mehr wert ist :) (+Verpackungsmüll usw.)
Ich wollte mir es kaufen. Jetzt werde ich es nicht mehr kaufen :)
Mann muss die Firmen durch schlechte Verkaufszahlen aufwecken !
 
@Metzelsuppe: mein Gott, ich habe das Spiel schon vor einem Monat bestellt und freue mich nach wie vor darauf . Ich denke auch nicht, dass DRM hier ein riesen Nachteil ist. Ich installiere ein Spiel und spiele es durch, ganz selten spiele ich es ein zweites Mal, da ich die Story schon kenne und es langweilig wird. Für alle Die, die es jetzt aus diesem Grund nicht kaufen, über die kann ich nur lachen
 
@FellFroscH: genau ! den mund aufmachen, nicht kaufen und hoffen, dass die entwickler/publisher mal merken, was los ist...
 
@mrfreestyle: Sehe ich auch so. Alle boikotieren Far Cry 2 einfach, die bleiben auf ihrem Spiel sitzen und DRM wird abgeschafft. Es ist sowieso so, der einzig sichere Kopierschutz ist ein guter Onlinemodus.
 
@NewsLeser: "Ich persönlich finde DRM sehr gut, ist echt der Hammer." 8-( Ist das ironisch gemeint? Du findest es "Hammer", das du als ehrlicher Käufer mit diesem DRM-Scheiß gegängelt wirst? Das wäre wirklich pervers!
 
Ich seh schon die 1 Stern Bewertungen bei amazon.de/.com
 
@boon: Mit Recht!
 
@boon: sind sogar schon ein paar da :)
 
@boon: + Vielleicht kapieren's die Herren Geldschäffler ja irgendwann einmal. Kopierschutz + DRM gängelt den (noch) ehrlichen Kunden. Ich mach's wie sont auch: Spiel kaufen, das der Entwickler und dessen Angestellten Ihren Lohn auch weiterhin bekommen, und saug mir's um unbeschwert zocken zu können.
 
@Spyder_550_A: Wer es glaubt wird seelig! Kein Wunder das die Spieleentwickler verstärkt für die Konsolen entwickeln, da ist mit dem Spiel saugen noch nicht ganz so schlimm. Ich versteh nicht was daran so schlimm ist, man kann es 5 mal installieren, selbst das macht kein Mensch, außer deine Wenigkeit bei deinen Kollegen. Und wer eben keine Internetverbindung hat, Pechgehabt. Wenn ich ein Erdgas-Auto will und im Umkreis von 150 KM ist keine Tankstelle dafür, hab ich auch Pech gehabt und rege mich nicht auf, das VW Erdgas-Autos baut! Wenn es nur ehrliche Menschen geben würde, bräuchten die Hersteller nicht zu diesen Mittel greifen, aber wie ich deinen Kommentaren von weiter unten entnehmen kann, bis du ja ein ganz "ehrlicher"!
 
Dann wirds halt nicht gekauft. Da verzichte ich lieber. DRM mist kommt mir nicht auf die Platte.
 
@Extreme-Burners: Also hast du XP ohne gewissen Updates?
 
@nati0n: nene das gibts auch mit legalem key, da kannst auch updates ziehen :P
 
@nati0n: "Also hast du XP ohne gewissen Updates?" Was bitte ist denn das für ein bescheuerter Satz? Soll das irgendeinen Sinn ergeben, oder passen die Buchstaben nur zufälligerweise so zusammen, dass da komplette Wörter draus werden?
 
@DON666: Soweit ich weiß gab es DRM per Update....ich war aber schon vorher weg :)
 
Oh man das kann doch nicht sein. Wieder ein spiel gestorben für mich. Ich müll doch nicht meinen PC mit so na SCh.. zu nur um ein Spiel zu spielen. Ich mein gehts noch? Solln sich nicht wundern wenn alle Leute lieber gecrackte versionen ziehn wo der kopierschutz entfernt wurde.
 
SecuROM... SecuROM... SecuROM... *sing* Und noch ein Spiel, was garantiert nicht auf meinem PC landen wird =)
 
wird schon iwelche geben die da was finden, oder das DRM sys wird iwann wieder abgeschalten ...
und bevor jetzt wieder die suicide-flieger mit ihren - bomben kommen: jeder kann seine freie meingung sagen ...
 
Ist doch gut Leute. 5 mal installieren und danach wird die CD nicht mehr gebraucht. Find ich besser als ohne!
 
@dj_holgie:

in den ubi foren steht aber dass securom, drm und das medium im laufwerk sein muss. wurde so von den ubi foren/communityadmins dargestellt wenn ich das nicht ganz falsch gelesen hab. dreifach vergewaltigung kommt eben am besten.

hail to the king baby.
 
spiel auf pc = ja
securom auf pc = nein
 
@klausbronski: d.h. du lädst dir die gecrackte version runter?
 
Wieso zur HÖLLE hat man einen KOPIERSCHUTZ? Innerhalb von einer Woche oder einem Tag ist er geknackt -.-. Jetzt muss ich das japanische Rootkit installieren. Videotheken können das Spiel nicht ausleihen, da sie nicht sicherstellen können, dass das Spiel ordnungsgemäß installiert wurde. Wie gesagt: Kopierschutz am selben Tag geknackt -> keine Wirkung -> Far Cry 2 wird hoffentlich leiden. Wie schwachsinnig können die Entwickler nur sein??
 
@David_R: Hmm... ich wundere mich, wieso 'Sins of a Solar Empire' in der Topliste der verkauften Spiele ist. Hat ja garkeinen Kopierschutz! Wie kann das überhaupt möglich sein? Unerhört! Ich mein: Spiel ohne Kopierschutz, wer kauft sowas! Das ist ja sowas von frech... (So viel zum Thema, es brauche einen Kopierschutz.)
 
@3-R4Z0R: Keine Ahnung welcher Depp Dir ein Minus gab. Von mir gab's auf jeden Fall ein Plus für die Aussage. Echt frech sowas, ein Spiel zu kaufen, das man auch ohne NoCD-Patch saugen und spielen könnte.
 
tja, dann heist es wohl wieder tschau orginal, hi torrent, die werdens auch nie lernen.... Denke mal Blizzard ist nicht so blöd ind wird D3 mit sowas ausliefern :) wird seit längerem mal wieder gekauft :)
 
@Conos: Jo, eine Demo wird es eh nicht geben und ein Spiel für 50€ zu kaufen, das eventuell nicht läuft ist dumm. Echt schade.
 
gut dass ich es mir für die xbox hole! :)
 
@burninghead: stimm ich dir voll und ganz zu ! Werde es mir allerdings für die andere Konsole holen.
 
@WumpscutAndy: Wii?
 
@nati0n: gameboy color o.ô
 
@burninghead: wieso gibts den dafür ein -?? lol ihr seid ja witzig^^
 
ich weis gar nicht warum so viele leute wieder rum weinen. als hersteller versuche ich natürlich das spiel so zu schützen, dass es so schlecht wie möglich illegal zu vervielfälltigen geht. ist doch was ganz logisches. sicher wird es irgendwann gecrackt werden, aber warum soll ich hals hersteller den "verbrechern" es einfach machen? schließlich will ich auch umsatz machen.
btw. mein rechner ist zugemüllt mit diversen programmen und hatte trotzdem noch NIE probleme mir securom.
achja... ich glaube auch nicht, dass auf der verpackung steht: "wer ein pc besitzt, ist verpflichtet dieses spiel zu kaufen" ...
 
@KoeTi: muss dir da recht geben, wenn man das Spiel legal kauft hat man doch nix zu befürchten. Warum haben alle soviel Angst vor Securom??? Danke für die Minuspunkte, aber das Beweist das einige die Warheit nicht vertragen.
 
@KoeTi: da muss ich dir recht geben. wers nicht will solls nicht kaufen und wer angst vor irgendwelchen rootkits hat soll einfach wireshark nebenher laufen lassen. ich glaub kaum dass das securom-drm gespann irgendwas raussendet was es nicht raussenden sollte, es gibt genug leute die gerne spielen und auch bisschen ahnung von netzwerk und sicherheit haben, die haben bestimmt schon geschaut was gesendet wird, sowas könnte sich eine firma wie ubisoft oder ea nicht leisten.
 
@KoeTi: Es heulen so viele rum, weil der Artikel die Sachlage völlig falsch darstellt. Die Anzahl der Installation ist nicht absolut begrenzt, sondern auf Zeitgleiche. Da man bei einer Deinstallation eine "Installation zurück bekommt", kann man das Spiel unbegrenzt installieren, sofern man sich auf 5 parallele Installationen beschränkt (ein Wert, den in der Praxis wohl niemand erreicht).
 
@KoeTi: ich will als Hersteller meine Einnahmen sichern und deshalb meine Produkte schützen, sicherlich. Nur "Schutz" und "Gängelung" sind verschiedene Dinge. Alleine das Vorhandensein eines Kopierschutzes, der Dinge auf dem PC installiert, die sich so ohne weiteres nicht mehr deinstallieren lassen, ist schon eine Frechheit. Dass man nach mehreren Installationen beim Hersteller _betteln_ muss, um das Ding wieder freigeschaltet zu bekommen, ist eine weitere Frechheit. Und sobald dabei auch noch persönliche Daten ins Spiel kommen sollten, wird die Geschichte aus Sicht des Datenschutzes auch noch höchste illegal. Irgendwann sind Grenzen überschritten. Und nein, man muss das Spiel nicht kaufen - hoffentlich tun das auch möglichst wenig Leute.
 
@Schließmuskel: Welche Sachlage wird im Artikel, denn völlig falsch dargestellt?! Diejenigen die den Text komplett lesen, werden es auch ohne Problem verstehen! Die Anderen kann man eh nicht ernst nehmen...
 
@knoxyz: "In einer offiziellen Erklärung von Ubisoft heißt es, dass ein Exemplar von Far Cry 2 insgesamt fünf Mal installiert werden darf." Den Satz kritisiere ich, "insgesamt" ist einfach nur falsch...
 
also irgendwo steht oder stand, dass die grafik toll ist aber der rest wieder nicht... von daher no go. so oder so.
 
Was ist denn wenn mir der Rechner abkackt. Ich formatieren muss und das Spiel vorher nicht deinstallieren kann??? Verlier ich dann unwiderruflich eine Installation?
 
@IceSupra: definitiv Nein.Die haben einen super Support, wenn du denen erklärst das sich deine Festplatte verabschiedet hat bekommst du es gutgeschrieben.
 
@patty1971: Das ist aber nur eine Einschätzung. Oder hast Du das Spiel schon zuhause und musstest dem Support das erklären?
 
@IceSupra: Danke für das Minus ... warum auch immer. Scheint es jemanden langweilig zu sein. Danke für die Antworten. Das beruhigt auf jedenfall. Nicht jeder Rechner läuft so stabil wie er soll.
 
@eRnie: Nein, bei einem anderen Spiel auch mit Securom, mir war die Festplatte komplett abgestürzt. Habe den Support kontaktiert denen das erklärt und mir wurde das wieder gutgeschrieben.
 
@patty1971: das hat aber nix mit securom zu tun sondern mit DRM. bis jetzt kenne ich kein spiel was DRM benutzt. klärt mich aber eines besseren auf.
 
@patty1971: Also ich kaufe mir Games und Musik immer nur das vorweg jetzt das ABER:Ich habe keine Lust in nächster Zeit jeden Hansel anzurufen wenn ich es nochmal installieren will!Am besten muss ich demnächst noch bei den Labels anrufen wenn ich mir nen Album anhören will weil dann mein CD Player nicht mehr startet oder was.Da Lob ich mir doch meine Vinyls denn wenn da die Nadel mal springen sollte liegt es nicht am eingeritzten Kopierschutz.
Wollte es mir auch kaufen ist mit der Geschichte auch für mich erledigt so einfach ist das!
MfG
 
@Odi waN: Crysis Warhead, hat Securom, aber keinen DRM.
 
@patty1971: Doch hat's. Bei mir: 2 Installationen, einmal Vista, einmal XP. Beim Kolleg': einmal XP. Beim 2. Kolleg': einmal XP. Alles von einer DVD runter. Der 2. Kolleg hat ein NoCD-Patch gebraucht! -> DRM.

Kann ich dem Publisher eigentlich meine anfallenden Kosten für den Support-Kontakt (Telefon, Zeit, etc) in Rechnung stellen??
 
@IceSupra: Also wenn dein PC insgesamt 5 mal so sehr abkackt, dass du nix mehr tun kannst, außer Windows neu aufzusetzen, dann machsst du grundsätzlich irgendwas falsch ...
 
@Spyder_550_A: *LOL* Du willst den Support anrufen, weil die Installation DEINES Spiels auf den PCs deiner Kollegen nicht ohne Crack läuft? Wie geil ist das denn!? *LOL* Ich hätte ja mal ne ganz verrückte Idee: wie wäre es, wenn deine Kollegen das Spiel einfach ganz normal kaufen würden?
 
@King_Rollo: Das war rein theoretisch. Mein Rechner läuft perfekt ... sobald das kaputte Mainboard getauscht wird :P
 
am ende werden wir es sowieso wieder alle kaufen....
 
@armysalamy:
Reine Geldverschwendung... das game wird nach spätestens 3 tagen gecknackt. und die ehrlichen käufer schauen wie stück pizza.
 
Ich verstehe nicht wieso die Industrie noch auf Kopierschutz setzt. Crack kommt ej, die wenigsten Raubkopien sind reine DVD Kopien...
 
Es ist doch so sinnlos. Das sind Schickanen für die zahlendende Kundschaft. Die Community crackt das ganze sowiso - Nothing is uncrackable.
 
@fsbkiller: ist doch ganz einfach, die Hersteller nehmen es den Kunden ab ob man das Spiel kaufen sollte.

Kauft man das Spiel (70€,DRM,Limitierte Installation,DVD im Laufwerk,allgemeine Gängelung)

Raubkopiert man das Spiel (kein Multiplayer, keine Verpackung)

wenn man also kein Multiplayer benötigt (wenn man den Vorgänger nimmt werden das wohl sehr sehr viele sein) hat man wesentlich weniger Probleme wenn man es sich schlicht herunterlädt ...

Früher gab es mal einen Anreiz etwas Original zu kaufen heute wird man dafür bestraft. Bis auf den Online Key hat das Spiel doch keinerlei anreizte es Original zu kaufen ... aber ob das die Publisher begreifen ? ich glaub eher nicht
 
@CvH: Ach, für den multiplayer-part wird's, wie für viele andere Spiele auch, bald gehackte/gecrackte Server geben.
 
Und in 5 Jahren kann man das Spiel nicht mehr aktivieren, weil es keinen Support mehr gibt?!
Securom ist vertretbar, aber eine Aktivierung per Internet ist einfach eine bodenlose Frechheit.
 
@HardlineAMD: 5 Jahre? Ne das wird sicher nicht im Holo-Deck laufen :)
 
Ich denke das sich in Sachen DRM und Computerspiele noch einiges ändern wird.
Allerdings nicht in diese Richtung, diese ist absolut Falsch.

Danke Ubisoft, Farcry2 könnt ihr euch mit samt DRM sonst wo hin stecken !
 
Hier mal was interssantes vom FM 09 zu SecruRom, da sind eigentlich alle Fragen geklärt, ist ein guter Bericht der die "unwissenden" aufklärt...
______________________________________________________-

Wie funktioniert die Digitale Rechteverwaltung (DRM) beim FUSSBALL MANAGER 09?

Antwort
Die im FUSSBALL MANAGER 09 integrierte DRM-Lösung verändert die Art des Kopierschutzes. Er funktioniert nicht mehr auf Basis einer Schlüssel-DVD, wobei das Spiel bei jedem Spielstart erneut authentifiziert wird und die DVD somit immer im Laufwerk eingelegt sein muss, sondern durch eine einmalige Online-Authentifizierung. Dieses System bietet den Vorteil, dass du dein Spiel übergangslos spielen kannst, ohne die Spiel-DVD einlegen zu müssen.

WESENTLICHE PUNKTE :

- Dieses System ermöglicht es dir, das Spiel durch den Kauf einer einzigen DVD auf fünf Computern zu authentifizieren. Solltest du triftige Gründe für weitere Autorisierungen haben, hilft dir der EA Customer Support weiter. Dies geschieht jeweils im Einzelfall, indem du dich an den Customer Support wendest.
- Sobald du ein Spiel zum ersten Mal installierst und startest, wird es für deinen Rechner authentifiziert.
- Wir kennen alle die Situation, dass eine DVD beschädigt wird oder man sie verliert. Da zum Spielen bisher eine funktionierende DVD eingelegt sein musste, konnte man das Spiel, das man gekauft hat, nicht mehr spielen. Dank dieses neuen Systems benötigst du keine DVD mehr, um das Spiel zu starten. Du kannst sie einfach als Backup für eine mögliche Neuinstallation aufbewahren.

Häufig gestellte Fragen:

F: Wo liegt der Unterschied zwischen der alten DVD-Authentifizierung auf PCs und dem neuen Online-Modell?
A: Zwei Dinge haben sich geändert:

- Erstens funktioniert die Authentifizierung deiner Spiel-DVD nicht mehr physisch, sondern online. Die DVD muss deshalb während des Spielens nicht mehr im Laufwerk eingelegt sein.
- Zweitens müssen die Spieler bei der Online-Authentifizierung jetzt beim ersten Start des Spiels eine Internetverbindung herstellen.

F: Wie wird das Spiel jetzt authentifiziert?
A: Wir authentifizieren das Spiel online, wenn du es zum ersten Mal installierst und startest.

F: Muss ich das Spiel nach dem ersten Start erneut authentifizieren?
A: Du musst das Spiel nur erneut authentifizieren, wenn du größere Veränderungen an der Hardware deines PCs vornimmst, deine Festplatte neu formatierst oder manchmal auch, wenn du auf eine höhere Version deines Betriebssystems wechselst. Mehrfache Installationen des Spiels auf demselben Rechner werden nicht von der Gesamtanzahl an Computern, auf denen du es installieren kannst, abgezogen.

F: Was sind die Vorteile der Online-Authentifizierung im Vergleich zur DVD-Authentifizierung?
A: Bei dem neuen System muss die Spiel-DVD nicht eingelegt sein, damit du spielen kannst. Wenn du eine DVD verlierst, bedeutet das nicht länger, dass du dein bereits installiertes Spiel nicht mehr genießen kannst.

F: Kann ich mein Spiel trotzdem noch offline spielen?
A: Ja, sobald das Spiel auf einem Computer authentifiziert wurde, kannst du es offline spielen.

F: Was geschieht, wenn ich die maximale Anzahl an Computern für mein Spiel erreicht habe und mehr benötige? (Aufgrund von Computer-Upgrades, Diebstahl, Abstürzen, usw.)
A: Wenn du triftige Gründe für weitere Authentifizierungen hast, hilft dir der EA Customer Support weiter. Dies geschieht jeweils im Einzelfall, indem du dich an den Customer Support wendest.

F: Warum integriert EA diesen neuen Authentifizierungsprozess?
A: Diese Lösung dient dazu, unsere Software vor Piraterie zu schützen. Sie bietet außerdem den Vorteil, dass du dein Spiel bei dir Zuhause auf mehreren Rechnern aktivieren kannst, ohne dass die Spiel-DVD beim Spielen eingelegt sein muss.

F: Welche Informationen über meinen Rechner verschickt SecuROM eigentlich?
A: Während der Aktivierung deines Spieles wird die Seriennummer gemeinsam mit dem Anfragecode und den üblichen Netzwerk-Informationen zum SecuROM-Produktaktivierungs-Server geschickt:

Seriennummer:

Die Nummer, die vom Spiele-Publisher zur Verfügung gestellt wird.

Anfragecode:

Das ist eine einzigartige ID (Hardware ID), zusammengesetzt aus der Applikation selbst und Hashes von Hardware-Komponenten, die dafür Sorge trägt, dass die Aktivierung an den PC gebunden wird. Es ist nicht möglich, diese Hardware ID aus den Hashes 'zurück zu rechnen'.

Anmerkung: Ein Hash ist dabei meistens einfach eine natürliche Zahl, die aus bestimmten Daten der Hardware-Komponente gebildet wird. Ein Hashwert wird auch als Fingerprint bezeichnet, da er eine nahezu eindeutige Kennzeichnung einer größeren Datenmenge darstellt.

Die Aktivierung kann bei bestimmten Spielen auch manuell erfolgen, allerdings nicht beim FM.

Anmerkungen:
Wir haben ermittelt, dass 75 Prozent unserer Spieler ein Spiel nur auf einem Computer installieren und spielen und dass weniger als 1 Prozent der Spieler überhaupt jemals versuchen, ein Spiel auf mehr als drei unterschiedlichen Computern zu spielen.

Dennoch beschleunigen wir die Entwicklung eines Systems, das es unseren Kunden erlaubt, die Autorisierung auf einem Computer zu löschen und dafür einen anderen zu autorisieren. Dieses ist vor allem für den Weiterkauf eines Gebrauchtspiels ein Vorteil. Sobald dieses System verfügbar ist, habt ihr die direkte Kontrolle über die Verwaltung eurer Autorisierungen und könnt sie euren Anforderungen entsprechend beliebig auf verschiedene Computer aufteilen.

Wie ihr seht, sind wir bereit, unsere Bestimmungen so weiterzuentwickeln, dass sie euch als unseren Kunden entgegenkommen. Allerdings hoffen wir, dass jeder versteht, dass DRM unerlässlich ist, um sowohl die wirtschaftliche Struktur zur Finanzierung unserer Spiele als auch die Rechte der Menschen, die sie entwickeln, zu wahren. Ohne die Möglichkeit, unsere Arbeit vor Piraterie zu schützen, werden Entwickler aus der gesamten Spieleindustrie letztendlich aufhören, Zeit und Geld in PC-Spiele zu investieren.
 
@RomanGV1:
"...Wir kennen alle die Situation, dass eine DVD beschädigt wird oder man sie verliert. ..."

..was für ein quark !
ich hab NOCH NIE EINE CD/DVD ""verloren"" ...sry aber das is der dämlichste spruch seit menschengedenken. wer cds/dvds lose in der gegend rumliegen lässt oder sie als unterteller benutzt...ist selbst schuld...
__- eine cd/DVD beschädigt ?=aha...inwiefern? schmauchspuren nach einer laufwerksexplosion?`...SCHWACHSINN ...

__-DRM ist der letzte MIST !!__-
es gibt keinen wirksamen kopierschutz !!!!
ich wette meinen pinken jack russel terrier, daß nichtmal 1.000 leute weltweit an den quellen für illegale downloads sitzen...das netzwerk eine ebene drunter verteilt den shit weltweit... und feddich..den rest erledigt der "ungeübte" raubkopierer um die ecke...
____das ist ein organisierter haufen...dem man leicht das handwerk legen könnte...
jeder serverbetreiber der illegale downloads anbietet,könnte belangt werden...
____warum tut sich nix ?
__-DAMIT DER ""KOPIERSCHUTZ"" seine daseinsberechtigung hat !!!

____man wird hinterrücks ausspioniert und durchleuchtet...ein ehrlicher käufer muß die hosen runterlassen (ONLINE-reg...)__-während der raubkopierer "inkognito" bleibt...

____-was für eine sch........ !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ich werde das spiel definitv nicht kaufen !! SCHADE...hatte ich eigentlich vor.

außerdem____kopierschutz hin oder her...dass es nur 5x installiert werden "darf"...ist die GRÖSSTE SAUEREI ....!!!
 
@...
übrigens...ich hab meine Doom2/REBEL ASSAULT -cds noch heute in der original BOX in der vitrine stehn ...KRATZERFREI ...und 100% funktionstüchtig !...
__-
 
@obiwankenobi: das IST/JA wirklich INTEREsannt!
 
@RomanGV1: ganz ehrlich, das ist mit der längste kommentar den ich je gesehen hab.... durchlesen werd ich ihn mir nicht
 
@O-Saft: stehst wohl nur auf kleine, bebilderte taschenbücher... ,-)
 
@klein-m:
dacht ich auch gerade.....das ca zwei dutzend sätze schon so manchen überfordern gibt mir zu denken :-)

@nick1:
dann erzähl du doch was interessanteres zum thema cd/dvd wird beschädigt oder verloren__darauf bezog sich das nämlich du schalaumeier :-P
 
@klein-m: Mwhaha, wie heißen die kleinen Bücher nochmal?....ah ja, PiXi-Bücher..^^ oder für Große: BiLD :D :D
 
Alle, die sich hier aufblasen, haben das Spiel spätestens nach dem ersten "Patch" auf der Platte, wetten?
 
@mcbit: Ist meistens so^^ Aber eine Frechheit ist das trotzdem! Darf ich meinen Fernseher in Zukunft auch nur noch 5mal vom Strom trennen?
 
@mcbit:

Du meinst nicht "Patch" sondern Crack. Sicher wird es mehr Käufer geben nachdem das Spiel von seiner Onlineaktivierung befreit wurde...denke mal das wird nicht lange auf sich warten lassen.
 
Es stimmt, dass man die Installation wieder zurückbekommt, wenn man das Spiel deinstalliert. Jedoch ist dafür eine Internetverbindung von Nöten.
Hier ein, ich denke mal offizielles Statement: http://tinyurl.com/4ntjse
Das Statement sollte eigentlich alle Fragen bzgl. DRM beantworten.

Meiner Meinung nach ist das DRM auch nicht die Lösung aller Probleme!
 
Dass die Hersteller nicht aus der Pleite mit Spore sowie Crysis Warhead gelernt haben... Ok die 2 genannten Titel waren zwar von EA und Far Cry 2 ist von Ubisoft, aber die haben das bestimmt auch mitbekommen...
 
Wann raffen es die Firmen denn endlich mal das es mittlerweile zum Volksport der Cracker gehört ,Schutzmaßnahmen wie Securom auszuhebeln.Die Musik industrie hats vorgemacht mit den Downloads einzelner Lieder und da steigen stetig die zahlen.Man sollte als Firma mal mehr auf die Kunden eingehn und die wünsche respektieren,denn sie sind immer noch das klientee das ihr Produkt bzw Ihre FIrma zu dem macht was sie sind.

Regards
 
hoffentlich läuft das game noch nach einer windows installation ohne es neu installieren zu müssen und somit 1 installation wenige zu haben
 
Bravo! Wie lange wird es wohl dauern bis das wieder geknackt ist??
 
Och kommt schon, DRM wie SecuRom ist das Todesurteil für solche großartigen Spiele.... Wo unzufriedene Kunden, so weniger Verkaufzahlen..... oder war das bei Spore den anders, ich glaube das wird dan genauso ein flop.
 
DRM -> Wird nicht gekauft! Da wundern sich dann die Hersteller dass illegale Kopien so beliebt sind?! Nur die Käufer werden benachteiligt.... Bereits im November wird es Nachrichten seitens Ubisoft geben dass der Absatz so bescheiden is. Selbst Schuld! Kopierschutz von Software entfernen, die Kosten für die Schutzmaßnahmen vom Preis abziehn, Software billiger verkaufen -> Mehr Käufer!!
 
@screama: denk ich auch. das geht doch voll nach hinten los. geknackt wirds eh. wer ne kopierte version hat, hat dann sogar vorteile, weil er sich nicht mit diesem drm scheiß rumplagen muss.
 
@screama: das problem ist doch das die Manager anders denken... ich würde an ihrer stelle das produkt billiger verkaufen und kopierschutz entfernen. GRÜNDE:

1.) mehr verkaufzahlen
2.) mehr einnahmen

Errechnen kann man es sich dann selbst ob sie nu 10 Spiele für 50€ verkaufen wegen dem DRM und SecuRom oder ob sie 20 Spiele für 30€ verkaufen.. womit kommt man wohl besser. Genau das sollten sie sich mal fragen
 
man muss mitlerweile auf winfuture den kontrast des monitors hochstellen, damit man gemütlich die teste lesen kann... ,-)... ist ja nicht auszuhalten, mit der minusseuche...___________zum thema: onlineauthentifizierung bringt auch nicht das, was sich die publisher wünschen... ich sagees so wie es ist, wird alles rausgecrackt und die sache hat sich damit erledigt... durch sollche "drakonsichen" machenschaften, holen sich die publisher auch nicht mehr kunden on board... dass die das nicht schnallen, ist echt nicht zu fassen... zum glück hat man ja noch spiele aus der "guten alten zeit"...
 
Ubisoft kann das Spiel behalten, Hauptsache es gefällt den Produzenten.
Internetaktiverungen finde ich schon an sich eine Zumutung, aber das hier ist eine Unverschämtheit. Boykott!
Anti-DRM-Terrror-Einheiten an die Front!
 
NukeEm und Sheka91 ihr Clowns, hör mal mit der Negativ-Bewertung auf, danke.
 
@knoxyz:
da frag ich mich langsam,ob dieses bewertungsfeature sein muss....es nervt allmählich...

sinnvoll wäre es, nur dann eine bewertung abgeben zu können, wenn diese mit einer begründung gesendet wird. einfach mal so auf (-) klicken ..das is kindergartenkagge
 
Tjo, ich arbeite in einer Videothek und wir schauen durch den DRM Mist ganz schön in die Röhre. Wir können diese Spiele daher leider nicht im Verleih anbieten....

Zusatzinfo:

Unsere angelegten Artikeldaten zu PC Version von FarCry 2 wurden heute wieder entfernt, darunter auch FALLOUT 3.. hoffe das heißt nichts schlimmes !
 
DRM bedeutet aber auch Zeitlich begrenzt. Wenn der DRM Server abgeschaltet wird weil die Software nicht mehr aktuell ist hat man Pech gehabt. Adobe hat das schon drauf gehabt, einfach den Aktivierungs-Server abzuschalten. Von Firmen Übernahme oder Pleite mal ganz abgesehen.
 
In meiner Bekanntschaft haben viele PCs und ein paar wollten sich das Spiel kaufen aber durch die Internetaktivität hat sich das erledigt da sie kein Internet haben und auch nicht wollen.Mal sehen wann es da Spiel ohne den Mist im Internet gibt in der Regel dauert es ja nicht lange.
 
@Powerreptile: Ja genau! Wollen kein Internet haben ... und das in der heutigen Zeit. Klar! Aber FarCry 2 spielen wollen! Ich hau mich weg! *LOL*
 
Also das System mit dem DRM finde ich eigentlich nicht schlecht.
Weil man danach die Spiel DVD nicht mehr einlegen muss.
Ist nicht schlecht für Laptopnutzer, da dadurch der Akku geschont wird.
Habe SACRED 2 gekauft (auch mit DRM) und finde mich nicht beläßtigt.

Das einzige was ich nicht gut finde ist der zusätzliche Kopierschutz SecuROM.

Achja im ersten Post steht man kann es nur 5 mal installieren.
Das bezieht sich auf gleichzeitig. Wenn man es wieder auf einem Rechner deinstalliert ist die Lizenz wieder frei.
 
Also ich habe schon Crysis Warhead mit SecuROM....und jetzt kommen die mit Far Cry 2 und hauen da auch noch DRM dazu? Was zur Hölle? Am liebsten würde ich jetzt kotzen.
 
Schade, habe mich auf das Game gefreut. Aber DRM-Schrott kommt bei mir nicht auf den PC. Ich wünsche Ubisoft einen Ladenhüter !
 
@holom@trix: den sogenannten DRM schrott hast du bereits auf deinem Rechner!
 
Wenn son Schwachsinn nun schon per/inkl. DRM verkauft wird, muss man auch das RECHT haben diese Software zurückzugeben und den VOLLEN Kaufpeis zurückerhalten! Son Quatsch.. genau son Beschiss wie bei FiFa ^^
 
Hehe bei den Musikverkäufen sind Mp3's wieder im Trend. Und bei den Spielen machen sie jetzt das genau andersrum? Bald heißt es nur, was du hast dir das Spiel wirklich gekauft? Boor bist du blöd!! Warum sollte man sich auch ein Spiel kaufen, wenn man es danach ehh nochmal runterladen muß, um es vernüftig und wie gewohnt zu nutzen.
 
naja, wie bei Bioshock halt... war SEHR einfach Auszuhebeln... :)
 
Wer ehrlich ist, kauft sich seine Spiele sowieso, und wer unehrlich ist, klaut sie so oder so und spielt sie mit Crack. Ich frage mich, warum Spiele-Publisher das nicht kapieren, und kann es mir nur damit erklären, dass ein verschobenes Weltbild bei ihnen ein so bombenfest verankerter Glaubenssatz ist ("Kopierschutz funktioniert und viel Kopierschutz hilft viel"), dass sie einfach nicht aus ihrer alternativen Realität herauskönnen. Tsk.
 
Dieser DRM Blödsinn hat einzig und allein die Auswirkung, dass unschlüssige Konsumenten es nicht kaufen werden. Raubkopierer/Filesharer werden dadurch doch sowieso nicht beinflusst, denn das System wird wahrscheinlich wie immer einen Tag vor Release ausgehebelt sein.
 
... da scheinbar immer mehr Publisher auf die Idee kommen, SecuRom + Internetaktivierung zu implementieren, haben die Firmen mit mir ein Problem! Da ich grundsätzlich nur Spiele kaufe, die ich vorher mit Hilfe der Videothek meines Vertrauens persönlich getestet habe, muß ich auf diese Spielesoftware nun leider verzichten. Kein Test - kein Kauf - es sei denn, es gäbe eine entsprechende Demoversion ...
 
Ich hoffe doch mal Ganz stark das wenigsten eine Kostenlose Support-hotline (0800) eingerichtet wird damit sie ordentlich Beschwerden entgegen nehmen können und man nicht noch Extra um das Spiel Nach dem 5ten mal erneut aktivieren will noch irgendwelche Kostenpflichten nummern wählen muss. Man bezahlt für das Spiel schon genug.
 
In den ersten Wochen werden diese Spiele am meisten verkauft. Viele würden sich einen Kauf überlegen, wenns das Teil dann schon im Netz zu saugen gäbe. Davon gehen die Hersteller aus und deswegen gibts einen harten Kopierschutz. Ich find das gut, was Spider_550_A geschrieben hat: Man kauft sich das Spiel und später saugt man sich eine umstandlose Kopie aus dem Netz. Gut ist, Sicherheitskopien sind ja schließlich nicht verboten.
 
@Dario: das stimmt.. sicherungskopien sind nicht verboten, dasß umgehen von schutzmassnahmen schon. Das problem ist das die Firmen eindeutig zu viel geld in schutzmassnahmen stecken und dann das Produkt überteuert verkaufen, ok die Programmierer wollen auch bezahlt werden, aber daran sollte man vorher denken bevor man ein produkt erstellt. Und wegen den Raupkopien die vor dem release erscheinen, sollten sie sich mal genauere gedanken machen mit welchen firmen sie arbeiten und wem sie vertrauen, denn meistens ist es so das es noch vor dem presswerk im interenet zu finden ist.
 
DRM = wird nicht gekauft! Spiele ich lieber garnichts!
 
Eigentlich hatte ich vor mir dieses Spiel zu kaufen aber ich werde es runterladen und cracken. Denn DRM kommt mir unter keinen Umständen auf den Rechner. Wer will schon einen Daten sammelnden Trojaner auf dem Rechner haben der einem dann auch noch vorschreibt wie oft und wann und wie?! Nein Nein Nein!!! Das is eine bodenlose Frecheit dem Konsumenten zu verbieten gekaufte Spiele unbegrenzt oft zu installieren. Das wäre ja so als ob mir der Hersteller meines Autos erlaubt maximal 2000 mal in mein Auto einzusteigen. Danach muss ich ein neues kaufen. Sowas geht doch nicht. Und das alte kann ich nicht verkaufen weil ich nicht beweisen kann dass ich nicht schon 1999 mal im Auto sass. Ist doch scheisse sowas
 
@Traumklang:
(+) ,da ich bis auf deinen satz mit dem cracken ...deiner meinung bin...
könnte man objektiverweise (+) und (-) bewertungen insgesamt sehen..wäre das sehr viel hilfreicher....aber was solls...das bewertungsschema is für die tonne...

für den crack-satz bekämste ein (-)....man crackt nich :-) sowas gehört sich nisch

__ :-)
 
@Traumklang: Wegen Leuten wie dir ist die Situation mit immer haarsträubenderen Kopierschutzmaßnahmen erst entstanden! Wer hier (auch noch öffentlich) sagt, er will das Spiel zwar boykottieren, aber trotzdem illegal herunterladen und cracken, der gehört an die Wand gestellt, Tomaten werden ausgeteilt und wehe jemand trifft die Wand!
 
@King_Rollo: Ach weisste ich hab bestimmt nicht dazu beigetragen dass sich die Spielehersteller gezwungen sehen DRM einzubauen. Mit Kopierschutzen wie SD4 oder Securom hab ich keine Probleme. Der Kopierschutz Starforce kommt mir aber nicht auf den Rechner wegen der Manipulation der Firmware der Brenner und Festplatten. Diese Manipulation hat damals bei meinem LG Brenner dafür gesorgt dass er den Geist aufgab. Auf dem Schaden blieb ich natürlich sitzen. Ausserdem kaufe ich mir alle Spiele die ich haben will. Aber DRM kommt mir nicht auf den Rechner. Sei das Spiel auch noch so gut. Irgendwo muss man Grenzen setzen von dem was man zulässt als Konsument oder wogegen man sich wehrt. Aber verseuch dir ruhig deinen Rechner mit DRM Mist und sei auch noch stolz drauf wenn du dich veräppeln lässt. Ich mach da nicht mit. Und pass mal schön auf dass dir zum Dank deiner Tomatenschlacht gegen mich die Contentindustrie auch mal rechte gibt und nicht nur nimmt. Und das auch noch mit einer Selbstverständlichkeit die schon kriminell ist. Ich finde Illegales Kopieren von Spielen auch schlecht. Aber sei mal ganz ehrlich, findest du DRM in einem Spiel ok oder was??
 
@obiwankenobi: völliger blödsinn, nartürlich crackt man und das auch noch völlig im recht. dennn schließlich kannst du nach dem kauf eines spieles mit der software machen was du willst. die frage ist zurecht umstritten, umgehst du den kopierschutz? aber ich glaube kaum das dich einer mit ner orginalem im schrank verknacken wird, weil du dein spiel gecrackt hast, das entbärt ja völliger rechtlicher grundlage. Kurz um das Recht ist beschiessen und wer macht das Recht? Scheiß Lobbyisten, den ich glaube kaum, daß irgendeiner das so gewollt hat von den Konsument!! Aber wo packt man sie am besten, beim Geld also erstmal abwarten Tee trinken und bisherige Klassiker genießen oder gleich auf Konsole umsteigen.
 
was ich nicht verstehen kann ist warum man bei dem spiel nicht einfach ein system erstellen bei dem man seinen account wieder löschen und die serial freigeben kann! würde alle probleme lösen und es wäre vor allem wesentlich billiger als der ganze drm crap!
 
War das mit Bioshock nicht ein ähnliches Spielchen? Soweit ich weiß, ist die Begrenzung der Installationsanzahl inzwischen aufgehoben. Es gibt eben Publisher, welche auch lernfähig sind. Hoffen wir, dass das bei Fracry 2 ähnlich verläuft.
 
Ich werde mir dieses Spiel zwar nicht runterladen, aber irgendjemand wird das schon tun. (Und dann zum testen vorbeibringen :))
 
werd mir das Spiel eh auf der 360 holen - da hat man den ganzen Installationsscheiß nicht.
 
hmm ich habe windows workstation 2008.. da wird DRM garnet unterstützt... naja das wars dann wohl. wieder geld gespart.
 
@veox: lol warum gibet denn dafür ein minus?
 
wolln wir wetten abschließen wie lange der erste crack braucht? :)
 
da kann ich nur lachen sacred 2 haben sie doch auch inzwischen gehackt also was bringt denen das... naja ein grund mehr aber es nicht zu kaufen ich find nämlich diese art von kopierschutz eine frechheit ausserdem was haben die davon? sie schreien und weinen von wegen "Unsere Spiele werden nur kopiert keiner käuft sie" ja tolle einstellung jetzt erst recht nicht bei so einer aktion mit den kopierschutz maßnahmen da will sie doch eh keiner mehr.
 
Dieses Spiel war vorbestellt .. nun ist es abbestellt ! Die Spieleschmieden verstehen nicht das sie EHRLICHE Käufer immer weiter von sich trennen. Ich und bestimmt auch viele andere Käufer werden Spiele mit DRM nicht kaufen. Nur so Dumm wie die Macher der Spiele sind schieben sie das wieder aufs böse böse Internet und die DRMs werden noch schlimmer da sie überhaupt gar nicht mehr wissen was sie da tun.
 
"Auch bei der Deinstallation wird eine Internetverbindung benötigt, um so eine "Installation" zurück zu erhalten." das ist zwar auf der einen seite gut (man bekommt sie zurück), allerdings das eine deinstall eine i-net verb. voraussetzt ist eine frechheit
 
Wer kauft solche Games eigentlich noch? Das einzige was sie damit berirken ist das es sich noch mehr ilegal ziehen um sich den ärger zu ersparen den man leider häufiger mit Kopierschützen hat, viele die ich kenne haben an Ihrem Game PC nichtmal Internet! (Singleplayer)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles