Call of Duty 5: Keine Betaversion für deutsche Spieler

PC-Spiele Kürzlich berichteten wir über die geplante Betaversion zum Ego-Shooter "Call of Duty 5: World at War". Wie sich jetzt herausstellte, werden Spieler aus Deutschland nicht in den Genuss der Vorabversion kommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei uns heißt die Beta Version dann Final.
 
@Morku90: "Neben der Entfernung der Hakenkreuze wird die deutsche Version vermutlich auch an anderen Stellen entschärft." Ein bisschen lesen ist nicht sehr schwer :)
 
@das Fragezeichen: Sinn des Kommentars leider nicht verstanden ^^
 
@gonzohuerth: Es geht darum das es Spieleschmieden gibt die einfach ne fehlerhafte Final veröffentlichen und dann nach und nach die Updates liefern. Leider fürt solch ein Spiel mehr zu Frust statt Lust...
 
@Morku90: :) +
 
@Morku90 & Grospolina: Dumm nur, dass diese "Regel" bei Call of Duty bisher nie wirklich gepasst hat...
 
Das mit den Hakenkreuzen kann ich ja verstehen, aber sowas wie Flammenwerfer cutten ist doch nur, weil manche Leute nicht in der Lage sind, aufzupassen, ob ihre 12 jährigen Kinder sowas spielen...Und nein, um z.B. ein Kind mal (von mir aus auch heimlich) über die Schultern zu schauen ist KEINE Kunst...Aber eigtl. ist das alles nur ein Witz, offiziell kommt man ja nur ab 18 an das Spiel...
 
@DasFragezeichen: Also ich kann es mit den Kreuzen nicht verstehen. Es ist und bleibt nur ein Symbol. Anders könnte man es sehen, wenn man bestimmte Symbole verherrlicht, aber in diesen Spiel wo man auf den Seiten der Amis spielt?! Glaub kaum das dort ein GI das Kreuz grüsst.
 
@DasFragezeichen: doch egal ob geschnitten oder ned, organisiert man sich halt die Englishe Fassung und gut ist. Eigentlich müsstest schon froh sein, dass man Deutschland überhaupt noch legal Shooter erwerben darf.
 
@Motverge: Leider ist das Symbol des Hakenkreuzes und auch SS-Runen nach oben genanntem §86a StGB verfassungswiedrich!! Also strafbar!!
Zitat: Wer Propagandamittel 1. einer vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärten Partei oder einer Partei oder Vereinigung, von der unanfechtbar festgestellt ist, daß sie Ersatzorganisation einer solchen Partei ist,
2. einer Vereinigung, die unanfechtbar verboten ist, weil sie sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder gegen den Gedanken der Völkerverständigung richtet, oder von der unanfechtbar festgestellt ist, daß sie Ersatzorganisation einer solchen verbotenen Vereinigung ist,
3. einer Regierung, Vereinigung oder Einrichtung außerhalb des räumlichen Geltungsbereichs dieses Gesetzes, die für die Zwecke einer der in den Nummern 1 und 2 bezeichneten Parteien oder Vereinigungen tätig ist, oder
4. Propagandamittel, die nach ihrem Inhalt dazu bestimmt sind, Bestrebungen einer ehemaligen nationalsozialistischen Organisation fortzusetzen,

im Inland verbreitet oder zur Verbreitung im Inland oder Ausland herstellt, vorrätig hält, einführt oder ausführt oder in Datenspeichern öffentlich zugänglich macht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Auf doitsch: Das Anzeigen von Hakenkreuzen, SS-Runen und weiteren Symbolen der NSDAP inCoD5 würden den Importeur für bis zu 3 Jahren in den Knast bringen und das Spiel würde auf dem Index landen. Und da kein Importeur in Knast will, würde sich auch keiner dazu bereiterklären!! Ging das nun in den Kommiss-Kopp rein?? Wegtreten!!

@Fragezeichen: Das die deutsche Version noch entschärft wird, kann ich auch nicht verstehen. Da wird Werbung gemacht, man wolle Krieg so zeigen wie er ist, grausam, und dann wird in Deutschland wieder die Schere angesetzt.
 
@DasFragezeichen: Ich finde es traurig, dass wir Deutschen aufgrund der Vergangenheit auf Symbole wie das Hakenkreuz verzichten müssen. Fakt ist nun mal, das dies ein historisches Symbol ist und geschichtlich einfach in dieses Szenario gehört - wenn es im Ursprung auch eine völlig andere Bedeutung hat, jedoch von diesem Pack damals missbraucht wurde. In Filmen usw. darf dieses jedoch alles gezeigt werden, aber in Spielen, nein, da darf dies natürlich nicht aufKREUZEN! Am besten wir streichen die Vergangenheit Deutschlands aus unseren Geschichtsbüchern, damit keiner mehr von diesen pösen Symbolen überhaupt erfährt. Echt traurig...zumal man Games dieser Art sowieso erst ab mindestens 16 oder meistens gar 18 Jahren erwerben darf, wo bekanntlich die Schule schon mehr oder weniger vorbei ist und man Geschichtsunterricht hatte. Ergo kennt man auch die Hintergründe. Aber unsere lieben Bevormunder (Politiker) wissen ja, was gut für uns ist und was nicht!!! DANKE!!!
 
@Fr3@K: ist schon seltsam, in österreich stört deren vergangen heit auch keinen... selbst im kik hatten die mal hakenkreuzkleiderständer und asiatische mäntel mit einem... wie sie die wohl am zoll orbeibekommen haben?
 
@klein-m: Befasse dich mal mit dem Hakenkreuz, ich glaube du weißt gar nicht was es bedeutet und wo es herkommt.
 
@John Dorian: das mit dem kik war ja auch ein spass / ironie des schicksals... mir ist bewusst, dass es in mehreren kulturkreisen präsent ist und nichts der ideologie des "3. reiches" zu tun hat... hatte lediglich das ",-)" / ":-)" hinter dem "?" vergessen...
 
"Das Strafgesetzbuch verbietet es, die internationale Betaversion von Call of Duty 5 in Deutschland anzubieten. Selbst die Verlinkung eines Downloads auf einem ausländischen Server würden gegen § 86a des Strafgesetzbuchs verstoßen. Dennoch wird es möglich sein, die internationale Betaversion in Deutschland zu nutzen." Das wird hier wohl die großen Fans kaum jucken. Denke das es paar Tage nach dem Release bereits auf Bittorrent Netzwerken verfügbar ist.
 
@O-Saft: erst nach release :) ?
 
@ayz: Sorry falsch ausgedrückt. Ich mein den Beta Release x) EDIT: Wenn du aber auch den Beta Release meinst, ja ich denke eher vor dem Release:P mfg
 
@O-Saft: das gesetz richtet sich sicherlich an die deutschen fanseiten beitzer, die die demo nicht verlinken dürfen. wo du es lädst ist egal.
 
Armes Deutschland (obwohl ich dafür jetzt ein Minus bekomme)
Neeeeeeein, natürlich gab es keinen Hitler und solche Nazis!
Im zweiten Weltkrieg hat Deutschland den Juden geholfen -.-".
Sorry, aber das ist Verleumdung! Deshalb lernen wohl wahrscheinlich die Kinder in der Schule wichtige Sachen (die größte Schlacht im Mittelalter: Schlat bei Tannenberg (1410) bei Grünwald...wer hat wohl verloren... Deutschland! Ich würde am besten den anspucken, der dieses Gesetz (widerrechtliche Symbole) erfunden hat. Ich werde nicht die deutsche Version kaufen, da ich Verleumdung nicht unterstütze! Wenn mir jetzt jemand ein Minus gibt, dann soll er einen einzigen Grund nennen, warum das gut ist mit dem Symbolverbot. Gewalt in Kinderspielen interessiert wohl jeden alten Menschen, die wohl noch nie einen PC gesehen haben. Klar gibt es Amokläufe (Ich denke aber, dass dies kein entscheidener Aspekt ist, dass man einen Amoklauf wegen eines sogenannten "Killerspiels" macht.) Ein paar Menschen sterben dann bei einem Amoklauf. Schade ist es ja, aber in Afrika sterben täglich 1000 Mal so viele und unsere Soldaten töten unschuldige Zivilisten (dies könnte man verhindern!)
 
@David_R: 88
 
@David_R: das mit den symbolen muss man differenziert sehen... das tragen und verbreiten, um rechtsextremes gedankengut zu verbreiten, würde ich auch verbieten... aber dort wo nichts verherrlicht wird,wie in geschichtsbüchern / filme, da würde ich es erlauben... also unetr umständen auch computergames / comics ...
 
da ich eh österreich bin ist die sache für mich zum glück nicht allzu dramatisch (zocke schon auf der x360 die beta, scheiss hunde wenn ihr versteht *argl*)...

gabs hier nichtmal ne news das computerspiele mittlerweile als kulturgut gelten? dann sollte es doch mittlerweile erlaubt sein im spiel hakenkreuze zu zeigen, bei filmen (welche eben als jenes gelten) war es ja noch nie ein problem... siehe z.B. indy 3
 
@devilsown: Das wir oba de söbe Gesetztgebung haum woasst scho oda? Was de Hakenkreuze betrifft.
 
@devilsown: Und was ist mit Indy 1 & 2?
 
@DaKapo.at:

blödsinn, warum gibts z.B. bei uns die uncut von return to castle wolfenstein normal im geschäft zu kaufen, sicher nicht weil wir die gleiche gesetzgebung haben...

btw ist die xbox360 beta ganz normal bei uns aufn xbox live marktplatz verfügbar... trotz hakenkreuzen :-)
 
Sämtliche Anti-Kriegsfilme nutzt das Hakenkreuz, es visuallisiert eben nur die damalige Zeit und soll erklären warum die NS Zeit samt Hakenkreuz kein gutes Kapitel der deutschen Geschichte ist. Warum wird es bei Anti-Kriegsspielen nicht geduldet?
 
Erst keine Demo für Brothers in Arms Hell's Highway und dann das...
 
@David_R: Omg, das Kommentar-System ist Schrott. Hier gibt es wohl nur Rachebewertungen.
 
@David_R: Hast volkommen recht, das Kommentarsystem sollten die lieber wieder rausnehmen!
 
@David_R: Nein, glaub ich nicht... Hast auch ein Plus von mir bekommen weil du meinen Gedanken schon geschrieben hast!
 
@Grospolina: Wie unsinnig des + und - geben doch ist, is nur für kleine Kinder die sonst nix sagen dürfen.
 
ne beta version in D zu verbieten... wer kann das verhindern?!?!?! hä??? alle .de blocken???
 
@hjo: Solange sie keine offizielle deutsche Version anbieten und nach Möglichkeit alle deutschen IPs, die einen Direktlink o.Ä. haben blocken, sind sie auf der sicheren Seite. Dass es natürlich Mittel und Wege gibt, trotzdem die Beta zu nutzen impliziert ja schon der letzte Satz des Artikels.
 
mh...interessant das mir von der XBox360 Beta ein Key angeboten wurde von Activision. Dumm nur das ich keine XBox360 habe :(
 
Kann mich mal jemand aufklären? Ich dachte der 5. Teil spielt im Pazifik. Laut meinen sehr beschränkten Geschichtskenntnissen waren zu keiner Zeit Kampfverbände der Wehrmacht im Pazifik. Wie kommen also die Hakenkreuze dorthin?
 
@Pygmalion1: CoD 5 spielt sowohl im Pazifik als auch in Deutschland (Berlin).
 
Kann mich mal jemand aufklären? Ich dachte der 5. Teil spielt im Pazifik. Laut meinen sehr beschränkten Geschichtskenntnissen waren zu keiner Zeit Kampfverbände der Wehrmacht im Pazifik. Wie kommen also die Hakenkreuze dorthin?
 
Kann mich mal jemand aufklären? Ich dachte der 5. Teil spielt im Pazifik. Laut meinen sehr beschränkten Geschichtskenntnissen waren zu keiner Zeit Kampfverbände der Wehrmacht im Pazifik. Wie kommen also die Hakenkreuze dorthin?
 
@Pygmalion1: der 5. teil spielt zum teil auch in europa.
 
@Pygmalion1: Danke. Ich entschuldige mich für den Tripple Post. Die Seite wollte einfach nicht reagieren...
 
Das Thema WW2 ist doch schon total ausgelutscht.
Ich dachte wirklich, das Ubisoft durch CoD4 gelernt hat, das der Krieg auch in der Gegenwart oder oder Zukunft spielen kann.
Sonst wären die Verkaufszahlen nie so hoch gewesen.

Desweitern hätten Sie nie Problem mit diesen verbotenen Symbolen.

Ich hoffe das CoD6 wieder in der Gegenwart oder Zukunft spielt.
Ich werde CoD5 nicht kaufen.
 
@Nightcrawler: Das Wort "ausgelutscht" ist langsam wirklich ausgelutscht.
 
@Nightcrawler: Wieso Ubisoft??? :O!!!
 
Die Authentizität wird durch Entschärfung und Weglassen von Symbolen nicht gerade sehr gesteigert! Man spielt die Alliierten, was bitte ist dann an der Darstellung des Hakenkreuzes in einem Spiel falsch? Es gehört zur Historizität. Deutschland hat ein Problem mit sich selbst, bevor dass nicht WIRKLICH gelöst wird, wirds hier auch bergab gehen.

Das mit dem Spiel ist meiner Meinung einfach nur peinlich, jedes Land, dass von Deutschland damals bedroht war, zeigt eine Uncut Version und die ist dort legal (und niemand regt sich als Opfer dort gegen auf), nur solche "Bessermenschen" wie die deutschen Politiker kommen auf solche übertriebenen Ideen. Das wirkt schon selbstgeißelnd-masochistisch. In dem Spiel wird das Symbol nicht verherrlicht! Und Krieg ist nun mal auch authentisch, wenn auch Flammenwerfer drin vorkommen, die grausam sind. Es ist ein SPIEL!

Also, man schämt sich schon, wie albern sich deutsche Politik manchmal gegenüber dem Ausland verhält. Da möchte man am liebsten eine Decke über dem Kopf ziehen und sagen ich suche mir eine neue Heimat, eine, die mehr Klarheit, Würde und Vernunft besitzt.
 
@Nereus: Du hast ja keine Ahnung. ALLE Kriegsverbrechen wurden von Deutschen begangen. ALLE !!!! [Ironie aus]
 
@Metzelsuppe: Wir wollen hier jetzt aber bitte keine Wehrmachtsverharmlosung beginnen, oder? Irgendwo hört's auf.
 
@DON666: Die Wehrmacht und die Aliierten haben Verbrechen begangen. Nicht mehr und nicht weniger wollte ich damit sagen.
 
Oder anders ausgedrückt: der deutsche Spieler ist demnach dumm, geschichtsresistent und überhaupt neigt er dazu, beim Anblick von Sonnenrädern mit feuchten Augen stramm zu stehen? Die ganze Aufklärungsarbeit (qualitativ) wertlos? Oje...
Danke, wir haben verstanden.

PS: Für Deutsche bitte auch ein Bücher-, Bilder-, Internetverbot durchsetzen. Ein Reiseverbot nach Indien versteht sich von selbst. Sie sind ja so leicht verführbar, diese Guten....
 
Mich würde nur mal interessieren,wie der Multiplayer der deutschen Version aussieht?Ist der dann auch gecuttet? Reden wir jetzt mal nicht von Kreuzen oder so.Wie sieht`s mit den Waffen und "grünes" Blut aus?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Infinite Warfare im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles