Arbeitet MS an "Instant On"-Funktion für Windows?

Microsoft Bei Microsoft laufen derzeit unter Hochdruck die Arbeiten am neuen Betriebssystem Windows 7. Nun hat Microsoft einige ausgewählte Kunden zu einer Umfrage eingeladen, welche auf eine neue Funktion für Windows 7 deuten könnte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Immer "Instant on" für viel mehr ram frei beim Zocken?
 
Wieso nicht generell "Instant On" und andere Funktionen bei Bedarf nachladen lassen?
 
@darkalucard: "Instant on" wäre endlich mal eine Funktion, mit der Windows auch mal wieder den Charakter eines Betriebssystems erhält. Bisher ist es ja mehr eine Application- und Service-Suite, die mit dem OS mitgeladen wird. Insgesamt würde ich es begrüßen, wenn Windows 7 insgesamt modular aufgebaut wird, sodass jeder nur das installieren muss, was er wirklich benötigt.
 
@FFX: also meine Vista-Installation war extrem schlank. Das hat gefühlt 10min gedauert... (okay wenns eine Linux-Distribution drauf anlegt schafft sie ne Installation in 3 minuten, aber normal ist bei Linux auch mehr) tatsächlich warens ca 15-20. Da war auch nur das nötigste drauf und den rest den ich brauchte hab ich nachinstalliert.
 
@Samin: Na, mir geht es einfach darum, dass ich - ohne VLite oder ähnliche Tools anwenden zu müssen - der Installation sagen kann, was ich möchte. Zuletzt war dies ansatzweise bei Windows ME möglich.
 
@Samin: und wie lange hat die Installation von Programmen und Treibern gedauert? Musstest du das manuell machen oder mit ner einfachen Text-Datei und einem bereits installiertem Programm? Eine Zeile in der bash und dann kann ich surfen...am Ende evtl. noch nen reboot und das wars :)
 
@FFX: Nur der Nachteil,das dann das OS total instabil war!MfG
 
In einer gewissen weiße gibts das schon in Vista: Windows HotStart. Zu schade, dass Microsoft das feature so gebaut hat, dass es bestimmte vorrausetzungen erfüllen muss :/
 
@Black-Luster: Wie sind denn die "bestimmten" Vorraussetzungen?
 
@Black-Luster: HotStart? Noch nie gehört... Wär froh um Aufklärung (DIES BEZÜGLICH!!! xD)
 
@Slurp: hätte ich auch gern was soll das sein und wie funkt es ^^
 
@Slurp: ich hab mal n bisschen gegoogelt, da man auf microsoft.de nur spärlich an Infos rangekommen ist: http://tinyurl.com/49fsl8
 
@H4sche: krass... und nun weiss ich endlich, wieso mein notebook genau solche einen knopf hat und ich nie wusste, wofür der da ist xD
 
Warum wird dieser Kommentar denn hier negativ bewertet. Black-Luster hat doch vollkommen recht und es ist mit sicherheit einigen neu, oder irre ich mich?
 
@Black-Luster: Ich dachte schon ich bin der Einzige mit Deja-Vu.
 
Eine Instant-On Fuktion mit 5 Sekunden Bootzeit für Internet, DVDs und Musik hätte ich gerne unterwegs auf meinem EeePC. Zu Hause bei meinem großen Rechner wäre mir das nicht so wichtig. Ein Nettes Feature ist es aber in Jedem Fall.
 
@X.Perry_Mental: damn small linux? :P
 
hm instant on gibt es im "übertragenden sinne" schon ^^.
Zum beispiel windows 3.11 braucht auf einen heutigen computer nur knapp ne sekunde zum starten wenn man von der start zeit des pc´s absieht.
 
@Suchiman: und wenn du mir jetzt noch sagst, wie Win 3.11 auch nur ohne ein Problem auf aktueller Hardware laufen soll... -.-
 
Ich denke mal es ist wirklich ein mini-Windows im Bios gemeint, wenn man sich die Angaben mal durch den Kopf gehen lässt.
 
@Morix: Nö, es ist ein Windows, welches nur mit denen zum Betrieb notwendigen Diensten und Treibern hochgefahren wird - und somit Zeit und Ressourcen spart.
 
also ich fände ja ein voll funktionsfähiges Windows geil, was direkt auf Knopfdruck startet. So wie der Energiesparmodus von Vista. Eigentlich bräuchte man dazu nur einen nichtflüchtigen schnellen Speicher oder aber einen speziellen eingebauten Akkuspeicher der den Strom auf den heutigen Speichern lässt :)
mfg
Einste1n
 
@Einste1n: mir würde dieses Instant On schon reichen. Nur mal schnell früh schaun wie des Wetter wird bevor man geht, abends mal schnell was suchen ... was mit den persönlichen Daten gemeint ist, wundert mich allerdings. Wie will ich Musik hören wenn ich nit auf persönliche Daten (Musik) zugreifen kann? Per Internet?
 
8 Sekundne ist für mich nicht Instant on.. mein Rechner braucht gerade mal 28 Sekunden für einen voll ständigen boot (anknopf bis icq on ist sag ich ma)...... Da wart ich gern 20 Sekundne länger und hab dann volle funktionen. In Mobilen Geräten mag dies aberdurchaus sinnvoll sein, allerdings sollte das zumindest auch das Wlan funktionieren.
 
Asus gibt doch schon seit einiger Zeit Mainboards raus mit embedded Linux welches auf Wunsch sofort on ist.
 
@Forum: Expressgate schimpft sich das. Hab meinem Vater ein neues System zusammengestellt wo das dabei ist. Eigentlich grandios, "abgespeckter Firefox", Pidgin, Skype und ein Bildviewer sind dabei. Was mir aber abgeht und was nun echt sinnvoll wär sind Videowiedergabe(vlc) und Audiowiedergabe(Amarok). Bin mir fast sicher dann bräuchten viele Anwender gar nicht mehr ins OS booten.
 
@Reaper36: Expressgate wäre echt nicht schlecht, wenn man anstatt auf Fotos auf Musik zugreifen könnte. Und an meine Fotos die auf nem NAS liegen, komme ich auch nicht ran. Ist also ausbaufähig.
 
Wer braucht denn solchen Quatsch, wenn es die Energiesparmodi (Standby, Ruhezustand) gibt?
 
@Thunderbyte: Weil nicht jeder seinen Computer in Stand-By lässt oder den Ruhezstand nutzt?! Ich fahr meinen PC immer runter. Wenn ich mal schnell was erledigen muss binnen 5 Minuten, kommt so ne Instant Funktion ganz gut!
 
@Marwin: also mein Rechner braucht genau 10 sek. um aus dem Ruhezustand voll zu starten. Ruhezustand bedeutet das der PC komplett aus ist.Ich schalte immer über die Steckdosenleiste ab.Also was soll ich dann noch mit Instant On?
 
@finnede: Naja, ich hatte schon Probleme mit Ruhezustand in Verbindung mit WinXP und der Netzwerk. Seit dem traue ich dem Ganzen nicht mehr wirklich. Und was an finnedes Kommentar ein Minus wert sein soll...?
 
Wozu?? Wenn ich meinen Rechner in den S3 Standby fahre ist er auch in 3 Sekunden oben, mit vollem Funktionsumfang!!
 
@lordfritte: Und verbraucht (zumindest bei mir) gerade mal 4 Watt (genauso viel, wie wenn man ihn herunterfährt, aber den Netzschalter nicht umlegt).
 
sehr gut. win 7 und car pc. fett das wichtigste aufm display ohne gefahr zu laufen, etwas an den einstellungen zu ändern
 
Auch sollte man im "Instant On"-Modus hochfahren können. Nach dem Motto "Schöner Film, aber ich würde doch noch gerne ins Internet..." Vorteil: Neustart unnötig.
 
mir kommts so vor als seien heut nur minus-klicker hier unterwegs ... so schlechte comments sind doch nun net dabei dass nur 2 comments positiv sind o_O
 
Auch auf die Gefahr hin das ich hier auch schlecht bewertet werde, aber wer geht denn hier durch alle Kommentare und bewertet die negativ. Da sind einige durchaus sinnvolle Ideen und Gedanken zum Thema dabei...
 
Viel Minus bei Kommentaren die es nicht verdient haben. Aus meiner Sicht. Immer wenn etwas gepostet wird, was Neid verursachen kann bei Kleingeistern, wird negativ bewertet bzgl. "aus-dem-Ruhezustand-x-Sekunden" usw.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles