EU-Anwalt: Vorratsdatenspeicherung kein Problem

Recht, Politik & EU Im Europäischen Recht spricht derzeit nichts gegen die EU-Richtlinie zur Durchsetzung der Vorratsdatenspeicherung von Verbindungsdaten in der Telekommunikation in allen Mitgliedsstaaten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nicht mehr lange und wir haben eine europolizei... schlimm
 
@Hardcore: Gibt es doch schon, nennt sich Europol.
 
@Hardcore: obwohl das Abhörzentrum auch ne supi Sache ist. http://www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/aktuell/1612220_Synergie-fuer-Big-Brother.html
 
@Hardcore: wobei Europol und Interpol sinnvolle Institutionen sind um Kriminelle auch über die Grenzen hinweg "verfolgen" zu können! Sehe da jedenfalls keine Gefahr also Datenschutztechnisch. Die Vorratsdatenspeicherung ist natürlich ein völlig anderes Kapitel!
 
stimme eher den datenschützern zu, drückt denen die daumen dass sie mit der klage was erreichen können.
 
Hahaha Slowakai. :-D Aber mal im Ernst, dass die EU diese Dinge nicht von selbst aus der Perspektive des normalen Bürgers sieht ist schon sehr schockierend. @ Hardcore: Sowas gibt es schon. Nennt sich Europol. Man kann wirklich nur hoffen dass diese Überwachungswut der Behörden bald ein Ende nimmt sonst wird es noch wie im Film 1984.
 
@Traumklang: 1984 ist zwar auch verfilmt worden, aber in erster Linie ist es ein sehr guter Roman von Geroge Orwell !
:-)
 
in welchen vielen ländern gibts die denn? müssen wir zu vielen ländern gehören?
 
Sollte nicht lieber das Volk in Europa anstelle eines überbezahlten Rechtsverdrehers entscheiden, ob die Vorratsdatenspeicherung ein Problem ist?
 
@Duffbier: Seit wann hat das Volk eine Stimme? Das merkt man doch erst bei einem Aufstand. Da denk ich grad an die Franz. Revolution...
 
Und dann frag ich mich, warum die Türkei nicht in die EU darf...
 
@FloW3184: ...weil die Teenies wegsperren ohne jegliche Beweise... Fall Marco usw.
 
@muzzle: un weil leute wie du den medien glauben..."weil die Teenies wegsperren" hört sich stark nach SAT1 und RTL2 an...der staat hat ihn auf verdacht eingesperrt un sowas wie vergewaltigung ist in der türkei nicht so wie in deutschland, aber ich hab ja vergessen, dass die kulturgrenzen bei vielen nicht weiter als die der EU gehen...
 
@DasFragezeichen: also das Thema ist doch wohl etwas komplexer, dann können wir auch gleich mit "Ehrenmorden" usw. anfangen und wie andere "Kulturen" mit so etwas umgehen.....!!!!
 
Dieser Bot ist ein Problem, das ausgeschaltet werden sollte für die Wiederherstellung der Bürger- und Menschenrechte! Kann man den Bot nicht einfach aus dem System entfernen, wie es anständige Admins mit schädlichen Bots tun würden? Es sollte doch nichts und niemand gegen die Wiederherstellung der Bürger- und Menschrechte sprechen, es sei den, die Administration wäre in alarmierendem Maße schwer faschistoide unterwandert!
 
@Fusselbär: Wir nehmen einfach die Bots down ne? xD
 
@DasFragezeichen: Es gibt auch wenger böse Bots, manche sind nützlich, einige sogar außergewöhnlich: http://de.wikipedia.org/wiki/Bots "Sieben Tage lang" sollte bekannt sein und "Aufstehen" auch. Obwohl ziemlich alt, passt dies Liedgut übrigens prima in diese Zeit, in der faschistiode Überwacher die Bürger wie eine STASI 2.0 überall und immer bespitzeln und belauschen wollen.
 
Wenn der EU-Anwalt ein Rechtsgutachten veröffentlicht, dann ist das in etwa so, als erzählte uns ein Mafioso davon, wie grün die Blumen auf dem Grab seines letzten Opfers grünen...
Prof. Dr. Schachtschneider über die Rechtsgrundlage der EU. Ein lohnenswerter Vortrag, den man gehört haben sollte. Er ist 'der' Rechtsgelehrte Deutschlands. Danach bewertet man die Religion EU etwas anders...
http://video.google.de/videoplay?docid=-5576047373264439629&ei=-bT0SKC_NYT22gLpp9T2Dg&q=schachtschneider&hl=de

Lohnenswert auch das Radiointerview mit ihm...
http://rapidshare.com/files/147431213/Infokrieg_Schachtschneider_Interview_2008_09_18_mixdown_48kbps.mp3.html
 
@Heideschnucke: Gibt es auch einen Downloadlink für das Video? Der Adobe Windows Flash Player verreckt beim umschalten aufs Vollbild was ein umständliches abschießen des Windows Systems nach sich zieht und mit Gnash ist das Video leider gänzlich inkompatibel. Auf der Webseite fehlt der Link zum Video Download und diese irrsinnige obfuscated Video-URL aus Quellcode in eine ordentliche Download-URL umzuwandeln habe ich heute Unlust. Ich würde dies Video mir ansonsten schon gerne mal in Ruhe ansehen. Einen Torrent fände ich auch akzeptabel für das Video.
 
@Fusselbär: Hier ein Direktling für eine .flv-Datei. Kann mit jedem Flv-Player abgespielt werden, die es Free gibt... http://vp.video.google.com/videodownload?version=0&secureurl=uAAAAD19eNJnCnvwmRy29zyCTaEJGgcojOJORIttyRxdnWVGAVrka6CSQXC9-AHyKb7FKCfbh0fhuB4HadCXncx6qDe5MW7u0UqbImtXE6HGqMjNjboCZ6B_YxINlFMHV3Lg2a_90dE2ENhgG5kJEseIrXt-fxNxcjVQvwqrDG1tGK9yDXt5fgiPlCIWhq3sfcw7zoHUlaq8DLiBQLQE3UyiTL3UlwqblnyvXXP3bLFv7gtiO4SxtUtchBeEkd3Z0NBmlA

Im MP3-Interview wird aber auch bereits alles gesagt. Hier sind noch entsprechende Publikationen vom Prof: http://www.oer.wiso.uni-erlangen.de/html/prof__schachtschneider.html
 
@Heideschnucke: Dankeschön für die URL! :-) Muss dann nur noch umbenannt werden: fetch -o schachtschneider.flv 'URL'
 
Freisler: Ermächtigungsgesetz kein Problem ...
 
Vielleicht sollten die Nationen wieder mehr selbst bestimmen, als sich ständig mit diesem EU-Mist zu beschäftigen und deswegen Steuergelder zu verschwenden, die viel besser eingesetzt werden könnten. So kommt „Europa“ nie voran, wenn ständig alle nach halbgaren Kompromissen suchen müssen, und im Endeffekt doch das wieder von nur einem Mitglied abgeschmettert wird. Naja, die Politiker werden schon wissen was sie tun (um ihr Gehalt zu sichern).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.