Silverlight 2 mit verbessertem Streaming ist da

Multimedia Der Software-Konzern Microsoft hat gestern wie erwartet sein Flash-Konkurrenten Silverlight in Version 2 vorgestellt. Die Software steht ab sofort für eine Reihe von Plattformen zum Download bereit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und... was nutzt son mist wenn es von keinem entwickler eingesetzt wird?. habe selbst ausser des MS Downloadcenters nix finden können was diese Funktionen benutzt. Selbst die "Ultimate-User-site" nutzt noch Flash. warum sollte man sich also Silverlight installieren?
 
@Stefan_der_held: Ich musste jetzt spontan an "Obama = Silverlight, McCain = Flash" denken ... (passt ja sogar farblich.) "Never change horses in mid-race"? Lasst Silverlight erstmal auf Version 4-5 kommen, dann sehen wir weiter. Und wer sich jetztschon damit beschäftigt hat nachher Vorteile..also yay.
 
@Stefan_der_held: Naja.. ich würde mal sagen, weil silverlight eine geniale technologie ist. Ich selbst arbeite gerade (noch) an meiner PHP seite, die dann in ca 4 monaten duch eine Silverlight seite ersetzt wird...
 
@Ludacris: warum erst in ca 4 monaten? was hällt dich davon ab? wenn du dir diese antwort geben kannst wirst du denke ich mal meine haltung gegebüber silverlight verstehen.
 
Wer will das haben? Ich jedenfalls nicht - so lange es nicht aufgezwungen wird, weil wieder mal irgendetwas ohne dieses zusätzliche Zeugs nicht klappt.
 
@tk69: seltsam: wenn es von etwas nur ei ns gibt, regen sich die meisten auf, dass es unbedingt mehr auswahl geben muss und wenn es bei was anderen mehr auswahl als eins gibt, fragen sich einige, wer das braucht... komisch, nich wahr?
 
kein wunder, dass bald 50% der Nutzer Silverlight installiert hat wenn es als Windows-Update daher kommt.
 
@BrUiSeR: Ja,besonders weils ein optionales Update ist *rolleyes*
 
Was ist schon richtig interessant finde, ist die Entwicklung unter Linux möglich sein soll. Das werde ich mir ansehen.
 
Technisch wesentlich besser als Flash.
 
also silverlight muss sich nun schon wirklich gewaltig anstrengen um mich nun noch überzeugen zu können. als ich vor einigen monaten mal versucht hatte, mir irgendeine seite mit silverlight anzeigen zu lassen, endete es....im nichts :). man bekam zwar jedesmal munter die empfehlung docch jetzt das plugin zu installieren, was ich gefühlte 50x gemacht habe...an dem umstand, dass die seite dann munter weiter eine installation forderte..änderte sich aber nichts. getestet mit IE7, FF2 und Opera. ich bin ratlos.
 
Was hier völlig vergessen wurde, aber dennoch sehr sehr wichtig ist, ist die Tatsache das man Silverlight nun auch mit .NET-Code betreiben kann. Bei Version 1 war nur JavaScript möglich. Ein enormer Fortschritt und viel wichtiger als die verbesserte Streamingfunktionalität.
 
@DennisMoore: Ganz genau, das macht es wesentlich einfacher Silverlight in WPF einzubinden.
 
Leider wird Opera nicht unterstützt, finde ich schade!
 
Download: Silverlight 2 (8 MB)?

die Datei f. Windows ist nur 4,63 MB groß: woher die 8 MB kommen, weiß nur WinFuture.de?!
 
Silverlight ist m.M.n. genauso gut wie Flash, zumal es .NET Code erlaubt was wiederrum viele Leute können.
 
In meine Augen läuft es schon etwas Adobe davon. Silverlight ist besser aufgebaut und ist über .NET verfügbar. Somit ist es auch schneller im Aufbau und im Streamen. Microsoft, also da habt ihr ein mächtiges Ass in der Hand: jetzt nur noch ausspielen. Peace.
 
@DARK-THREAT: Zudem ist es nicht proprietär wie Flash und über Moonlight auch auf anderen Systemen verfügbar, wo es noch kein Flash gibt.
 
So lange Moonlight nicht in der Lage ist, alle Silverlight Seiten korrekt anzuzeigen, hat es Microsoft schwer ...
 
@Domino: Öh, wird Moonlight nicht von Microsoft unterstützt, um eine bessere Verbreitung zu erreichen?
 
Also bei mir kommt Silverlight2 weder unter XP Home SP3 noch unter Vista HP x64 per MicrosoftUpdate oder WindowsUpdate. Naja, muss ich das halt manuell installieren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen