Xbox: Gratis Speicherkarte ermöglicht Update für alle

Microsoft Konsolen Microsoft plant für den 19. November die Einführung der neuen Oberfläche für seine Xbox 360 und den dazugehörigen Online-Dienst Xbox LIVE. Damit das Update klappt, muss jedoch ausreichend Speicherplatz vorhanden sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was wäre wenn man einen USB-Stick für das Update verwenden würde, müsste normal ja auch gehen oder täusche ich mich da? Andere Frage, wird es nach dem Update auch möglich sein die Games auf eine USB-Stick zu speichern?
 
@youngdragon: Nein, man kann weder auf USB Sticks Speicherstände speichern, noch sonst irgendwie schreiben. Es kann von USB Sticks/Platten nur gelesen werden (Filme/Bilder etc.)

Super Aktion, MS. Nehme ich gerne in Anspruch! Bei Sony könnte man auf sowas lange warten...
 
@youngdragon: geht nicht weil a) microsoft den absatz eigener zubehörteile forciert, b) man auf fat32 sticks nur lesend zugreifen kann und c) es auf dem memory units bzw. festplatten ein verschlüsseltes dateisystem gibt, das sämtlichen mist verschlüsselt ablegt und dank id des jeweiligen hardware teils auch nur mit legitimierter zusatzhardware kommunizieren will...
 
@mechworm:
Recht hast Du,daß man bei Sony lange darauf warten könnte,weil dort das Problem gar nicht erst auftauchen würde,da man dort USB Stcks für Updates benutzen kann.......
 
@Sony-Jünger: Könnt ihr Vögel mal aufhören von der PS3 zu zwitschern? Es interessiert in dieser News keinen, weil es hier nur um die Xbox360 geht.
 
@FloW3184: Gewöhn Dich dran. Wenn News zur PS3 kommen, melden sich auch die XBOX-Fans zu Wort... :-)
 
@Sony-Jünger: Ich hab ne Wii ^^ Die kommt mit genügend Speicher daher und fackelt mir auch nicht ab und ist auch ganz leise im Betrieb :-)
 
@Raiden-2: Klar, deshalb überlegt Nintendo auch gerade, wie sie das Speicherproblem in den Griff bekommen. Erst mal informieren bevor du so eine Aussage machst.
 
@Raiden-2: also ich hab auch eine Wii und liebe diese konsole, aber das nintendo NUR 512 MB eingebaut hat, ist eine frechheit. in der heitigen zeit und bei den speicherpreisen .... ich mein ich hab 8 wii shop downloads, 5 zusätzliche kanäle, 6 systemupdates gemacht und 13 savegames und hab sogut wie keinen speicher mehr frei ... und das sollte bei so "wenig" sachen doch erst recht bei einer aktuellen konsole nicht passieren. erinnert mich irgendwie an den SEGA MEGA CD, der 512kbyte speicher intern hatte und nach 9 savegames war sendepause :D

so jetzt zum topic, find ich super von microsoft das man den hd losen usern eine relativ günstige oder kostenlose option anbietet.
 
@mechworm: bei der psp gab es einen 32mb speicherstick (brauch man bei der psp auch unteranderem zum updaten) dazu.
 
Jetzt seid halt mal froh das Microsoft sowas anbietet und meckert nicht gleich wieder rum... Echt hammer, manchen Leuten kann mans nicht recht machen.............
 
@tommele: willkommen in deutschland
 
@nesto: ja ich find es auch gut das sie solche Lösungen bereit stellen damit alle Updaten können.^^ pluspunk für microsoft kundenbetreuung(+) Ich finds nur schade dass es Geräte gibt die dies nicht ohne zusätzliche Hardware können. Edit: Ich finde es sehr gut dass MS dies bereitstellt :D MS <3
 
Patchwork Laden
 
Ich muss auch sagen, dass ich dieses Angebot von MS äußerst fair finde.

Eine 20GB HDD für ca. 20-30 € ist doch ein gutes Geschäft, aktuell wird die günstigste bei idealo mit 68,90 € gelistet:

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/334088_-xbox-360-hard-drive-20gb-microsoft.html

Und wer da nicht zuschlägt um in Zukunft zB auch Spiele zu installieren, der erhält kostenlos eine Speicherkarte. Somit wird jedem Kunden die Möglichkeit zum Update gegeben, dass nenn ich mal Service.

Natürlich kann man jetzt wieder meckern Patchwork-Laden, aber das ist doch auch der Gesamtentwicklung geschuldet. Soweit ich weiß wär damals beim SNES auch keiner auf die Idee gekommen überhaupt ein Firmware-Update zu machen. Da gabs dann halt die Kiste und mit der musste man auskommen. Aber man sieht ja das es heute erwartet wird, dass auch aus der Hardware durch zB Firmware-Updates immer noch ein Quentchen Komfort rausgekitzelt wird. Macht Sony i.Ü. ja auch.
 
@Sigg: das updates kommen war von beiden seiten geplant, dass die hardware nicht mitspielt stand wohl nicht zur diskussion
 
@schrittmacher: Updates ja, die gab es ja auch in recht hoher zahl, aber das hier dürfte den Begriff update doch stark überschreiten. Es ist eher mit einem komplett neuen Betriebssystem gleichzusetzen. Ich denek Microsoft selbst hatte damals nie auch nur daran gedacht,das man mal das komplette OS austauschen wolle, das diese Transaktion jetzt doch so gut durchgeplant wird, ist da nur lobenswert. Sony hat mit der PS3 da sowieso andere Voraussetzungen. Man Plante von vornherein wieder die Möglichkeit einer Linux Installation, das schlägt sich selbstverständlich auch im Hardware design nieder.
 
@Necrovoid: das os der ps3 liegt nicht auf der festplatte sondern auf einem intern verbautem flashmodul. linux (optional) wird auf einer partition der hdd installiert das ist richtig. die aktion jetzt war vielleicht gut durchplant, die konsole hingegen weniger
 
Auch wenn das "nur" aufbereitete Memory-Karten sind (was bei kostenloser Bereitstellung ja egal ist), fallen doch für die ganze Aktion sicher eine Menge Kosten für MS an, oder? Die Karten haben ja einen gewissen Wert und wollen auch versendet werden. Selbst wenn das nur ein paar zig- bis hunderttausend Kunden in Anspruch nehmen sollten, kommt da doch schnell eine schöne Summe zusammen. Bei den niedrigen Preisen für die Konsole plus die Verluste aus den ganzen Garantie-Fällen (zumindest den alten Versionen) fällt es mir persönlich schwer zu glauben, dass MS an den Konsolen noch irgendwie Gewinn macht.
 
@Apolllon:
So ist das eben,wenn man zu kurzsichtig plant.
Probleme dieser Art löst man dann halt auf diesem Weg,wenn man einfach zu viel Geld hat.......
 
@Apolllon: Eine Konsole macht auch keinen Gewinn sondern der Gewinn wird mit Spielen u.s.w erwirtschaftet.
 
@JDJ1982: Das stimmt nicht ganz. Mit neueren Produktionsmöglichkeiten, größerem Absatz und sinkenden Teile-Preise über die Zeit hinweg, kommt bei jeder Konsole irgendwann der Punkt, ab dem ein Hersteller nicht mehr drauflegt, sondern auch an der Konsole selbst verdient. Bei der Wii beispielsweise wurde schon von Anfang an ein Gewinn pro verkaufter Konsole eingefahren, da hier die Produktionskosten moderat geblieben sind. Mittlerweile dürfte sich die Gewinnspanne ziemlich vergrößert haben, da die Konsole nicht günstiger geworden ist, die Produktionskosten aber deutlich kleiner als zu Beginn der Produktion sein dürften. Nichts desto trotz muss ich Anubiscorpion zustimmen, dass man bei MS wohl viel zu kurzsichtig gedacht hat. Denn dort dürfte sich durch solche Aktionen der Zeitpunkt bis zum Gewinn noch weiter verlängern, als dass er es eh schon tut.
 
@Apolllon: hast du da nich was falsch verstanden? die memory karten sind nicht aufbereitet ,die festplatten die es für 20 und 30 USD gibt. les den text bitte nochmals durch :)

....zufolge handelt es sich bei den günstigen FESTPLATTEN um neu aufgearbeitete Rückläufer.
 
@n!vader: Stimmt, du hast natürlich recht. Die Festplatten sind die Rückläufer, nicht die Speicherkarten. Aber im Grunde verstärkt das meine Ursprungsaussage nur, denn wenn die kostenlos zur Verfügung gestellten Karten neu sind, ist der Verlust für MS umso größer.
 
Finde das von MS durchaus generös. Wobei natürlich der Hintergedanke, künftige Bezahlinhalte über die neue Oberfläche anzubieten, sicherlich Pate stand. Kritik muß ich aber an den Managern der Werbeabteilung üben...schon wieder ein neues "Experience". Erst das IPhone, dann Windows Vista und nun die Xbox. Fällt denen nichts neues mehr ein oder kommen die alle von derselben Wirtschaftsschule?
 
@Melonenliebhaber: Das ist ihr neuer Lieblingsbegriff. Ich finde es trotzdem "nett" von Microsoft kostenlos Memorycards zu verteilen. Auch wenn sie das bestimmt nicht ohne Hintergedanken machen. :-)
 
@HerbHollywood: Ja ja, da gibt es was gratis, und schon werden freizügig die Adressen weitergegeben. MS kennt ja sonst seine Kunden nicht. Aber sonst regen sich die Leute auf, wenn ihre Daten "öffentlich" werden. Klar, an MS werden die Daten ja freiwillig gegeben,- aber auch an Gewinnspielen nimmt man freiwillig teil. Dann braucht man sich nicht über Spams zu wundern. Würde Symantec nun eine ähnliche Aktion starten, würde der Server von WF wahrscheinlich zusammenbrechen.
 
@Melonenliebhaber:
Was ja auch nicht verwerflich ist. In swn USA gibt es wenigstens einen wachsenden Markt von HD Inhalten, sei es über die Xbox, Apple TV oder einige andere Dinge während sie hier immer noch versuchen HD Geräte anzupreisen ohne jegliche Inhalte zu bieten.
 
@KamuiS: Ich mach mir keine Sorgen um meine Daten. Sobald Du einen Handyvertrag abschliesst, Dich bei einem Internet-Provider anmeldest oder bei einem Versandhaus bestellst und und und, gibst Du Deine Adresse an Du glaubst doch nicht wirklich, daß keiner Deine Adresse weiter gibt. :-)) Ich bin eh schon bei Microsoft als Kunde registriert. Also was soll's...
 
samma bin ich doof oder wat?
die wollen ne Kreditkarte haben, aber was machen leute die sowas net haben? (so wie ich)
die können dann keine gratissachen haben, bzw. ne 20gig hdd bestellen
 
@demubede: Problem gelöst: http://www.visa.de/privat/prepaid/main.jsp
 
@HerbHollywood: Du kannst doch nicht einfach sein Problem lösen...wie soll er nun weiter meckern? :-)
 
is trozdem blöd weil ich keine kreditkarte mir anschaffen will
 
@demubede: oO das ist keine kreditkarte.. oder ist eine guthabenkarte fürs handy auch ne kreditkarte? nur weil visa drauf steht ist keine kreditkarte drinnen.. ja es soll echt vorkommen das unternehmen mehrere unterschiedliche sachen anbieten.. hauptsache rummeckern
 
@demubede: ahja.. gut deutsch
 
@demubede: du magst Dir keine KK anschaffen - ok, aber langweil uns damit bitte nicht noch weiter
 
@demubede: www.lbb.de/prepaid
 
Xbox Live gebannt...
 
"the next time you turn on your xbox 360 console and connect to xbox live you will recieve the update. have fun!" - hab ich irgendwas verpasst?
 
@LoD14: Das neue 3D Dashboard kommt doch am 19. November
 
ich habe eine Xbox 360 Arcade mit 128 MB Unit - die reicht wohl gerade so aus, dass ich das Update einspielen kann.

MS meldet mir auf dieser oben angegebenen Seite nämlich:
Glückwunsch! Laut unseren Aufzeichnungen verfügen Sie über die nötige Hardware und genügend Speicherplatz, um das neue Xbox Erlebnis zu genießen.

Xbox LIVE bringt Sie mit Freunden und Verwandten zusammen und bietet Ihnen Zugang zum größten Entertainmentangebot der Welt. Sie können Games spielen, Filme ansehen, mit all Ihren Freunden kommunizieren und gemeinsam Spaß haben. Sie können sofort loslegen!

Drücken Sie sich und Ihre Persönlichkeit durch einen nach Ihren Wünschen gestalteten Avatar aus, mit dem Sie in der Welt von Xbox LIVE unterwegs sind. Und machen Sie mit Text-, Sprach- und Video-Chat sowie der neuen LIVE Party aus jedem Unterhaltungserlebnis ein geselliges Event, an dem Sie, Ihre Freunde und Ihre Familie teilnehmen.

Wir sehen uns online!
 
ich habe eine Xbox 360 Arcade mit 128 MB Unit - die reicht wohl gerade so aus, dass ich das Update einspielen kann.

MS meldet mir auf dieser oben angegebenen Seite nämlich:
Glückwunsch! Laut unseren Aufzeichnungen verfügen Sie über die nötige Hardware und genügend Speicherplatz, um das neue Xbox Erlebnis zu genießen.

Xbox LIVE bringt Sie mit Freunden und Verwandten zusammen und bietet Ihnen Zugang zum größten Entertainmentangebot der Welt. Sie können Games spielen, Filme ansehen, mit all Ihren Freunden kommunizieren und gemeinsam Spaß haben. Sie können sofort loslegen!

Drücken Sie sich und Ihre Persönlichkeit durch einen nach Ihren Wünschen gestalteten Avatar aus, mit dem Sie in der Welt von Xbox LIVE unterwegs sind. Und machen Sie mit Text-, Sprach- und Video-Chat sowie der neuen LIVE Party aus jedem Unterhaltungserlebnis ein geselliges Event, an dem Sie, Ihre Freunde und Ihre Familie teilnehmen.

Wir sehen uns online!
 
20GB für 20€.
Ich hab meine Terrabyte-Platte für ca. 120€ erstanden. Also nach meiner Rechnung ist das M$-Angebot ein Wucher, aber natürlich ist es ja nur nett von denen gemeint …
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte