IBM bringt die "Verbotene Stadt" als 3D-Modell online

Internet & Webdienste Der Technologiekonzern IBM hat eine virtuelle Version der "Verbotenen Stadt" in Peking veröffentlicht. Internet-Nutzer sollen so von überall auf der Welt einen Streifzug durch den alten chinesischen Kaiserpalast machen können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
In den Augen eines Schalkers, kann die verbotene Stadt eigentlich nur der große Parkplatz in der Nähe von Lüdenscheid sein. :-))))
 
@Helmhold: Nene, die Verbotene Stadt ist die wo nen großer Plastikbierkasten einer Marke mit V. steht und deren Einwohner häufig für Überschwemmungen sorgen. :-) Rate mal woher ich komme. :-D
 
@floerido: Aus Polen!
 
Herne-West gegen Lüdenscheid-Nord! Aber Warum sprechen alle immer von Dortmund und Gelsenkirchen.
 
@knuprecht: Ich glaube, das sind nicht alle. Kannst ja mal ein paar Chinesen fragen, ob die Doofmund kennen. :-)
 
@Helmhold: Hier bei uns (Hannover), gibtz nur eine verbotene Stadt (Braunschw... ^^ )
 
systemanforderungen (System Requirements for WindowsOperating System: Windows XP/Vista
CPU: Pentium 4 2.4GHz+ or AMD 2400xp+
System Memory (RAM): 1GB
Hard Disk: 2GB free space
Network Speed: 768 Kbits/sec
Graphics Card: 3D-capable with 128MB of VRAM
Screen: 1280x1024, "32-bit True Color"
) sind für diese grafik aber echt happig oO
 
Network Speed: 768 Kbits/sec, ich nehme mal an die meinen damit die Internet anbindung das finde ich schon zimlich heftig da DSL ja nicht überall verfügbar ist...
 
@fabian86: Na sollen sie modem schreiben und es geht nicht, oder das angebot wieder zurückziehen weil dsl nicht überall verfügbar ist? besser so als wie bei spielen wo man meinen könnte die anforderungen stammen aus dem letzten jahrhundert und mit halbwegs aktueller hardware geht trotzdem noch nichts.
 
Habe mich registriert, mal schauen wie es aussieht. Lg. Alex
 
wie wärs mit bissi besserer grafik, wenn man eh schon was runterladen muss dann hätts doch auch irgend ne game engine sein können die bissi umgebaut is und dann ne map erstellt die so aussieht mit rl fotos halt man man man die idee müsste doch auch mal andern gekommen sein
 
Second Rife - China Edition (wtf? Das war eindeutig die chinesische Regierung die mich weggeminust hat!! Das nächste mal geh ich zum Lachen wieder in den "Keller".)
 
@Samin: Wenn, dann schon 'Second Rice'. Bei der Gelegenheit möcht ich mal anmerken, dass es eher die Japaner sind, die Probleme mit dem R/L haben - erklären kann ich mir das allerdings nicht, denn die haben genügend eigene Laute, in denen perfekte R's gesprochen werden.
 
Für ein Projekt, in das drei Jahre Entwicklungsarbeit reingesteckt wurde, sehen die Texturen aber doch sehr minderwertig aus
 
@Tito_2000: richtig - alles sieht für 3 Jahre irgendwie recht "billig" aus
 
Grafik erinnert mich an Bruce Lee auf dem Atari 800...
 
Nach der Installation muss eine Registrierung erfolgen. Ohne mich
 
@MarZ: muss nicht.
 
Es is umsonst und ihr heult rum oO
Seit froh das ihr eine moeglichkeit habt eine Stadt zu sehn die es heute so gar nicht mehr gibt. Und wenn ihr gute Garfiken haben wollt dann schnappt euch ein Buch ueber das Thema. Brauch noch nicht mal Strom :)
 
@KnuFlo: wieso gibt es die verbotene stadt heute so nicht mehr?? na gut, es sind keine sklaven mehr da, könige herschen dort auch nicht mehr so wie früher, aber....es sieht immer noch alles so aus wie früher (ausnahme das es renoviert wurde). das teil ist riesig groß (über 700.000 m²) hat knapp 900 paläste und ist einfach der hammer wenn dort spazieren geht (darf man ja). klasse bauwerk. gefällt mir fast so gut wie ankor wat in kambodscha (obwohl man dort die verbotene stadt leicht drin verstecken könnte, denn ankor wat hat fast 2 millionen m²)
 
Jetzt will ich aber auch Germania in einer ebenbürtigen 3D-Version sehen und begehen können!
 
@deco: Germania die Welthauptstadt zum virtuellen begehen, wenn das unser Führer noch erleben könnte!
 
@bigprice: Unser Führer? Aber ansonsten gehts oder was?!
 
hm sorry für das hochholen der News jedoch finde ich den Download hier nicht. Kann mir wer da helfen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.