Xbox 360: Großes Update zu viel für einige Konsolen

Microsoft Konsolen Microsoft plant für den 19. November 2008 die Einführung der neuen Oberfläche für seine Spielkonsole Xbox 360. Mit dem Update halten neue Funktionen Einzug, mit denen die Redmonder die Plattform unter anderem um soziale Aspekte erweitern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Eigentlich ein Witz. Man käuft sich eine Konsole um hardwareunabhänigig zu sein, und damit alles darauf läuft was man dafür käuft. Tja, und dann stellt sich heraus man kann kein simples Firmwareupdate machen weil die Hardware eben doch verschieden ist. Wenn ich Käufer wäre wüsste da nicht ob ich weinen oder lachen soll.
 
@Islander: Nix für ungut aber ein Update, welches mehr als 100 MB hat, ist für mich nicht wirklich ein simples Update. Außerdem ist die Zeit vorbei, wo es eine simple Unabhängigkeit gab (siehe schon benötigte Festplatten). Jedoch ist die Konsole noch immer unabhängiger als der PC.
 
@Islander: ja und wehe, die Festplatte gibt mal den Geist auf - dann läuft die ganze XBox erstmal nicht mehr, weil die 1/2 der Firmaware auf der Platte lag? Heissgestrickte Nadel von MS!
 
@Islander: Es läuft auch weiterhin alles! Man muss das Update ja nicht durchführen. Es gehen keine Funktionen verloren. Nebenbei sei angemerkt dass etwa nur 10% aller Xbox 360 Besitzer keine Festplatte besitzen. Und bei der Version ohne Festplatte wird schon seit einem Jahr eine Memory Card kostenlos beigelegt auf die das Update wollständig draufpasst. Und der Vorteil ist ja auch dass man jeder Xbox mit einer Festplatte upgraden kann. Braucht sich aslso niemand zu beschweren.
 
@Islander: Die Konsole ist auch hardware unabhängig! Und wer sich eine 360 OHNE Hd gekauft hat, musste eh mit sowas Rechnen! Das Spiel Oblivion z.b. konnte man ohne Hd auch NIE spielen weil es Dateien auf die HD auslagern musste! Ausserdem ist es ja nicht so das man sich direkt ne andere 360 kaufen muss, es reicht ja wenn man sich eine HD oder eine 256 MB Memory Unit holt.
 
@Samin: Das ist der Richi (Suparichi) Dialekt :-)
 
@sirtom: wie gut läuft denn Dein PC noch wenn die Festplatte kaputt ist?
 
@Forum: wenn man raid hat, genauso... :D
 
@mike1212: Blödsinn,du musst das update machen wenn du z.b. Online spielen willst.Ohne dem update wirst du nämlich nicht mehr online spielen könnt.Und ganz neben bei kostet upgraden(HDD kaufen) auch Geld.
 
@Islander: Hat das Ding einen USB Anschluß? Weil dann wäre es kein Problem. Irgendwer hat immer eine USB Platte, und wenn nicht dann leiht man sich halt eine.
 
@sirtom: Ja und dann bekommst Du schnellst möglich ne Neue!Also was ist los?Ach ne ohne geht es dann bestimmt eine Woche oder 2 nicht oder?! Da man ja sonst nix zu tun hat!MfG
 
Ich finde es auch Schade, das bei einen Update der gleichen Konsole manchen es verwahrt bleibt. Aber Konsolen gehen mittlerweile immer mehr Richtung Computer was meines Erachtens den Vorteil aufhebt, der Hardwaregleichheit. Gerade bei der MS-Konsole mit vielen verschiedenen Festplattengrößen. Aber ok, muss man sich dran gewöhnen^^
 
@baerchris: das Update bleibt doch niemanden verwehrt - wird doch eh wieder ein Zwangsupdte werden um weiter mit XBL onlien zu bleiben. Ob Du dann auf 3D Dashboard umstellt oder nicht, ist wieder eine andere Geschichte.
 
@baerchris: Ach, bei Sony gibts keine verschiedenen Festplattengrößen ?
 
In Deutschland wird Mikkisoft aber auch aus allem ein Strick gedreht. Da bringen die jetzt bald ein sehr großartiges Update mit zich neuen geilen Funktionen und schon wird wieder geunkt weil es auf der billigsten Sparvariante nciht ohne zusatzhardware möglich ist tze! AUsserdem hat M$ schon gesagt, das solchen Leuten geholfen wird. Wer sich eine Xbox 360 Arcade kauft, und meint damit alle Features der Eliteversion ohne min ein wenig Aufrüsten auf deren Feature Level machen zu können tut mir ehrlich leid tze! Ich finde es generell sparen am falschen Ende, wenn man ein XBoxversion OHNE Festplatte kauft!
 
@Ninjai71: Volle Zustimmung. Die Arcade kostet gerade mal 180 €... da darf man dann auch nicht die Creme da la Creme erwarten. Und zocken kann man darauf nach wie vor ohne Einschränkungen. Und wie gesagt liegt der Arcade ja schon eine kostenlose Speichermöglichkeit bei.
 
@mike1212: Wieso nicht? Die Xbox360 wird als Konsole angepriesen und verkauft (auch wenn sie mittlerweile schon mehr gemein hat mit einem PC). Wenn man sich eine Konsole kauft kann man auch erwarten das alles was für diese Konsole erscheint auch drauf läuft. Was kommt denn bei der nächsten Xbox? Man kann sich die Grafikkarte aussuchen? Wieviel Arbeitsspeicher drin ist? Microsoft (aber auch Sony) haben meiner Meinung nach keine echten Konsolen auf den Markt gebracht - sondern eine Art Hybrid zwischen PC und Konsole geschaffen - und ich befürchte das es mit der nächsten Generation wieder etwas weniger Konsole und wieder etwas mehr PC sein wird. Und auch die Aussage wenn man sich die Arcade Version holt ist schon ein wenig beängstigend - oder nicht? Wieso muss es von EINER Konsole 3, 4 oder gar 5 Versionen geben - da ist doch was bei der Planung schief gelaufen. Nicht nur das man so den Spieleentwicklern einen fetten Strich durch die Rechnung mach, da diese ja für die schwächste Ausführung der Konsole entwickeln müssen! Naja, ich hoffe mal das Microsoft und Sony in der nächsten Generation etwas konsolenartigeres auf den Markt bringen.
mfg
 
@KhiljasKhan: Alles was für die Konsole erscheint läuft auch auf der Arcade. Jeders Spiel kannste spielen! Das aktuelle Dashboardupdate erweiter ja sowieso primär die Onlinefunktionen. Und ohne Festplatte kann man von den Onlinefunktionen eh keinen gebrauch machen da man nix speichern kann. Wer sich eine Arcade gekauft hat wird sich dessen bewusst gewesen sein. Außerdem haben nur die wenigstens (etwa 10%) aller 360 Besitzer eine Version ohne Festplatte was im Regelfall sowieso Offline Konsolen sein werden.
 
@mike1212: Ich weiß nicht, ob die Käufer das so bewusst getan haben. Ich selbst habe mal versucht, auf der offiziellen HP von Microsoft bzw. der Xbox360 Infos über die Unterschiede der einzelnen Versionen zu finden, aber leider finde ich da nichts. Also es wird zwar aufgeführt, was die jeweiligen Versionen an Auststattung haben, aber nicht, wo die Vorteile der Konsolen zueinander liegen. Entweder bin ich echt zu blöd, oder MS sehr "verschwiegen". Wobei....wenn ich mir die neuste Werbung für die Box so ansehe, dann sieht man darunter eingeblendet "Festplatte für dieses Feature notwendig"...im Abschluss-Sloagen wird aber ganz deutlich darauf hingewiesen, dass die Konsole schon ab unglaublich fantastisch ultragünstigen 179 EUR zu haben ist. Find ich auch irgendwie irreführend, zumal MS meiner Meinung nach nicht ausreichend über die Unterschiede informiert. Von dem her würde ich nicht sagen, dass alle die genauen Unterschiede kennen, die sich aufgrund der Werbung hin das günstige Modell gekauft haben!
 
@Apolllon: muss man denn auch, wenn man nen cheeseburger kauft, erklährt bekommen, das der ein bissl nach käse schmecken könnte?
Wenn man sich ein bisschen ernsthaft mit der materie auseinandersetzt, sollte einem beim kauf der konsole schon sehr schnell klar sein, wofür man eine festplatte braucht. Klar sieht das im ersten moment ein bissl verworren aus, aber immerhin weisen sie ja in der werbung schon drauf hin, das eine festplatte benötigt wird und im endeffekt kann man sich in den meisten fachgeschäften auch zur not gebrauchbar beraten lassen(solange man sich bei media markt und co. nicht gerade nen praktikanten ausser cd abteilung dafür holt ^^)
 
@DasSpacie: Naja, dann oute ich mich mal als dummer Mensch. Denn trotz meiner technischen Versiertheit, hat sich bei mir nicht so unbedingt erschlossen, wo die ganzen Unterschiede liegen. Und ich nehme mal an, dass es sehr sehr viele Menschen gibt, die noch weniger ahnung haben als ich und seitens MS wird man da leider nicht ganz aufgeklärt. Die Aufklärung sollte definitiv durch MS erfolgen, nicht durch mühseliges Durchstöbern diverser Foren. Und in der Werbung wird auf die Notwendigkeit der HDD hingewiesen, korrekt. ABER das steht nur klein und (relativ) schlecht lesbar am unteren Rand UND am Ende wird die günstige Version OHNE HDD ganz groß angepriesen - das ist meiner Meinung nach nicht so ganz korrekt.
 
@Apolllon: alle (aktuellen) Versionen der Xbox sind hardwareseitig gleich. Sie unterscheiden sich nur im Zubehör und die Elite ist eben schwarz.
 
Naja der größte vorteil der Konsole bleibt nach wie vor. Wenn ich ein Spiel kaufe, das für diese Konsole gemacht ist, dann läuft es. Egal ob die Konsole 5 Jahre alt ist oder 1 Monat.
Beim PC wird einem das nie passiern. Spiele auf 5 Jahre alten PCs laufen nicht mehr, also muss ein neuer her, der im Vergleich zu Konsolen erheblich teurer ist.
Außerdem mal abwarten was Microsoft so anbietet. Ist ja nicht so das ihnen das Problem nicht bekannt ist und sie abhilfe schaffen wollen.
Einerseits wollen Spieler immer mehr über ihre Konsole machen, erwarten aber auch das alles so bleibt wies ist was die Konsole an sich angeht.
 
Wie wäre es denn, einfach das Update für den "geringen Prozentsatz" der Konsolen, in kleinere Pakete auf zuteilen? Könnte ja auch 'ne Möglichkeit sein...
 
@cyron5761: Der interne Speicher ist zu klein für das Update. Deswegen braucht man ne Memory Card mit 256 MB oder eine Festplatte.
 
@mike1212: ahhh, i got it now. Danke sehr... :-)
 
Mal ne doofe Frage: Man kann an die Box ja ne externe Festplatte anschließen, soweit ich weiß (habs noch nicht ausprobiert). Könnte man dann nicht darauf das Update installieren? Und kann man darauf dann die Spiele installieren? Denn auf die 20GB Platte werden wohl nicht viele Spiele passen. Als ich meine Box gekauft habe, war die Elite noch richtig teuer, daher hab ich "nur" ne Pro :(
 
@pkon: legal schließt Du keine externe Festpallte an Deine 360 an, die nicht von MS ist.
 
@Forum: Doch das geht. Man kann allerdings nur Musik, Videos und Bilder davon streamen.
 
@mike1212: ja ich meinte für den Einsatzzweck den er haben möchte - Du hat natürlich recht, was Mediensnnutzung betrifft.
 
@all: Danke & sehr schade... mal sehen, wie viel Platz so ein Spiel dann einnimmt. 100€ für die 120GB Festplatte ist schon recht happig (allerdings auch schon günstiger geworden, vor nem Jahr waren die noch wesentlich teurer). Da käms mich wahrscheinlich günstiger meine Box bei ebay zu verkloppen und mir ne neue Elite zu kaufen ^^
 
@pkon: wenn du 20Gb hast, Dir 120 GB zu teuer sind, dann kauf dir halt die 60 GB. BTW: ich hab vor nem Jahr meine Launch Konsole auch "abgestoßen" und mir ne stabilere, leisere Elite geholt - und wieder mit neuen 2 Jahren Garantie
 
Xbox 360: Großes Update zu viel für einige Konsolen...gibts auch nen kleines Update...komische Überschrift.
 
@Forum: Ja gibt es. Ich weiß ja nicht ob du ne Xbox 360 hast, aber die vergangenen Updates waren eigentlich immer recht klein und schnell erledigt. In diesem Fall ist es wohl etwas mehr, sprich großes Update :)
 
Das hat MS nun davon 100 Verschiedene Modelle auf dem Markt zu bringen. War doch glar das bei der Version für 179€ nen haken ist.
Aber wie war das haupsache erstmal billig kaufen...
 
@Extreme-Burners: es sind nicht 100, sondern drei. Da einige Menschen immer noch ausschließlich auf den Preis schauen,mußte MS für den Kreis auch ne Konsole anbieten. Das diese nicht denselben Leistungsumfang einer Elite haben kann, ist auch logisch.
 
@Extreme-Burners: Es gibt nicht 100 verschiedene Modelle, sondern genau 3 verschiedene: Arcade (ohne Festplatte), Premium (60 GB-Festplatte) und Elite (120 GB-Festplatte). Früher gab es die Premium mit 20 GB-Festplatte, die wurde dann durch die 60er abgelöst.
Und natürlich hat die 179,- Euro-Version Nachteile gegenüber den teureren Versionen, ein billigeres Modell hat immer Nachteile, sonst würde ja kein Mensch das teurere Modell kaufen.
 
Was ist denn das für eine News? Auf keinem gerät der Welt kann man ohne Speicherreserven ein Update installieren. Was soll diese News?
 
@mcbit: Was soll diese News..das denk ich mir immer wenn ich in Überschriften was von cfos lese :-)
 
@mcbit: Was soll diese News..das denk ich mir immer wenn ich Kommentare von forum lese :-) (inklusive Rechtschreibfehler)
 
@Schnittenfittich: Skandal :-)
 
@Forum: Das weniger, dafür aber augenkrebserzeugend. :-)
 
@Schnittenfittich: ach komm, da gibt es wirklich schlimmere hier :-)
 
Es geht hier nicht um die Arcade sondern um die alte Core. Die Arcade hat ja die benötigte 256MB-Karte dabei. Nur die alte Core war ohne.
 
Also irgendwie ist die News irreführend, da das Dashboardupdate auf jeder Xbox360 Konsole laufen wird!!!! Lediglich die neue Oberfläche brauche zusätzliche Kapazität, also wer die neue Oberfläche nicht mag, kommt trotzdem das neue Update und dieses wird nach wie vor im Flash der Konsole installiert!
 
War ja klar,das wieder Microsoft angegriffen wird bei so ner News. Anscheid warten hier viele WF.deUser nur dadrauf irgendwie Microsoft in die Pfanne zu hauen -.-. Meint rummucken zu müssen weil ja Microsoft "sooo doooff" is, Linux is auch dooooof und Mac Kostet euch zu viel :/
 
Wobei sich die leute die keine festplatte haben einfache eine 20GB aus e-bay ersteigern können (wenn die das internet auch kennen :D)

ich finds eher ne sauerrei das die 60Gb version 79€ kostet und die 120GB 99€
die paar euro für 50% mehr speicherplatz das ist reine abzokke aber bei konsolen kann man das ja viel einfacher machen als beim pc
 
Für mich war schon von Anfang an klar: Wer nur eine Konsole für lustige Abende mit Freunden oder zum SinglePlayer spielen braucht, für den reicht auch die Arcade. Der brauch das neue Update sowieso nicht. Doch jeder, der vor hat die Konsole von Anfang an bzw. irgendwann später Online zu nutzen, kommt um eine Pro Version mit Festplatte nicht herum. Deßhalb rate ich allen lieber zur Pro zu greifen!
 
Also das me ne externe usb platte nicht nutzen kann find Ich ja überjhaupt seehr schade.. aba evtl. gehn jetzte die Preise runter ... Weil 120 fuer ne xbox hd is schweine teuer.. :/ Hab leider daeil auch nur ne memorycard 236 ... ^^ <__256
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles