Mirror's Edge: Video - Spielheldin vs. Parkour-Erfinder

PC-Spiele Auf der Games Convention 2008 in Leipzig zeigte der Publisher Electronic Arts ein interessantes Spiel, das auf den Namen "Mirror's Edge" hört. Sie schlüpfen in die Rolle der Paketlieferantin Faith, die auf den Dächern einer Großstadt unterwegs ist. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Lol klingt ja crass ! Ab über die Dächer. Besonders diese kleinen Videosequenzen würden mich mal interessieren...
 
Ich glaube, die meisten kennen Sébastien Foucan aus Casion Royale, wo er am Anfang die schöne Kunst des Parcours demonstriert. :)

Mit David Belle einer der Aushängeschilder der Sportart. Einfach mal auf Youtube gehen und staunen.
 
@Ijob: war das nicht der, der vom Kran gefallen ist....
 
@Somo79: die einen nennen es fallen, die anderen springen. :) Eigentlich ist er in der Botschaft gestorben.
 
Ich habe mir da bisher nur die ein oder andere Reportage angeguckt, und der Mann hat's nunmal einfach nur drauf.
 
Für mich sieht das Spiel noch interessant aus. Doch ich könnte mir vorstellen das es nach einiger Zeit nicht mehr so spannend sein wird... Da es sich für mich anhört als ob es ein ziemlich eintöniger Spielablauf sein wird. Aber das Gegnersystem würde mich noch interessieren.
Gibt es in diesem Spiel eine richtige Story oder ist es Arcademässig und man kann einfach schnell loslegen? (Das war meine Meinung also bitte nich böse werden^^)
 
@Gärtner John Neko: Das Spiel wird ne Story haben, aber die Entwickler halten sich damit noch sehr bedeckt :)
 
@Gärtner John Neko: Soweit ich das bisher mitbekommen habe geht es um eine totalitäre Zukunftswelt der totalen Überwachung, in welcher der Staat alle Strippen zieht. Die Hauptdarstellerin ist eine "Kriminelle", die Informationen beschafft.
 
@Mr. T: ahhhhh hört sich ja schon um einiges besser an :P (+)
 
Meine Güte, liesst eure News keiner gegen, bevor ihr die veröffentlicht?
 
@sirtom: Vielleicht suchst du dir erst mal jemanden der deine Kommentare korrigiert?
 
war David Belle nicht der Erfinder des Parkours?
 
@Carparso:

Mit absoluter Sicherheit sogar... Bei der Überschrift hab ich den Namen vergebens in den News gesucht...
 
@Ey3s_0nly!: David Belle's Vater hat die Grundsteine für Le Parkour gelegt, David Belle hat letztendlich Parkour erfunden und Sébastien Foucan ist Mit(!)begründer von Parkour, jedoch der Mensch, der Freerunning erfunden hat.

Wobei ich das afaik auch schon in den GameStar News geschrieben habe, die merkwürdigerweise genau die selbe Überschrift benutzt haben :O
 
War ja erst noch hin und weg von dem Spiel, aber ich glaube das ist nichts für mich. Ich kann mir das schon gut vorstellen, wenn man alles schnell durchführen will/muss, dass ich mit Sicherheit mehrere dutzend Male irgendwo runterfliege, was eher frustriert, als Spaß macht. Auch sind auf der anderen Seite die Pfade vorgegeben bzw. rot markiert, was ja bedeutet, dass man eigentlich nur einem festen Pfad nachrennt (nicht nur im Time-Trial-Modus). Außerdem denke ich, dass man nicht viel von einem Spiel hat, wenn man nur durchrennt, da man ja in der Regel sich auch die Umgebung und Details ansehen will, was aber durch den Drang nach hoher Geschwindigkeit, wegfällt. Naja, ich will nicht gleich zu Anfang so kritisch sein, aber das sind zumindest meine Bedenken.
 
@Recon_g4: Das ging mir in etwa auch durch den Kopf, zumal absolut kein Fan von Time-Trial bin...
 
@Recon_g4: Also ich würde es in deinem Fall am besten mit einem Rennspiel vergleichen denn da fährst du ja schließlich immer die selben (vorgegebenen) Runden bzw. Strecken, bei beiden Spielen hast du Verfolger. (Und die Landschaft anschauen in einem Rennspiel macht auch kaum jemand außer vielleicht noch bei der GT-Serie) Der Unterschied zwischen Rennspielen und diesem ist einfach das dieses hier eine (vermutlich) sehr starke Hintergrundgeschichte haben wird und nicht zu vergessen die Missionen die du erfüllen sollst/musst.
 
@Recon_g4: @Recon_g4: Ich Fieber schon seit längerem diesem Spiel entgegen, allerdings befürchte ich erstens, dass das Spiel für "richtige" Gamer zu leicht sein wird. Wenn ich zb. an Assassins Creed denke, wo der die Türme ohne jede Anstrengung des Spielers fast automatisch hoch klettert..... 2tens wird dieses Spiel garantiert den gleichen Kopierschutz haben wie Spore,Warhead usw... Allein das wäre für mich schon ein Argument, mir dieses Spiel nicht zu kaufen. Auch wenn ich diese Genre super finde!
 
Nettes Video, Da bleibt einem beim gucken schon die Luft weg. *g*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen