Dubai: Hochhaus wird zum weltgrößten LED-Display

Monitore & Displays In Dubai wird das weltweit größte LED-Display entstehen. Die in dem arabischen Emirat ansässige Bauentwicklungsgesellschaft Tameer Holding wird eine komplette Fassade eines 33-stöckigen Bürohauses zu einem Bildschirm umfunktionieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Blinkenlights mal anders...
 
@noneofthem: das ding heisst in der tat "blinkenlights" www.blinkenlights.net ...
 
@tavoc: eigentlich nicht, da es eher für Werbung ist.
 
Und wer denkt an unsere Umwelt? Das ist doch ein riesiger Stromfresser! ...
 
@dEv!L: LEDs sind sehr Energieeffizient...aber deswegen auch noch sehr teuer. Sie wandeln wesentlich weniger Energie in Wärme um. Außerdem is das den Scheichs gerade mal egal, die wollen sich nur ein Denkmal nach dem anderen setzen
 
@dEv!L: die denken an meine umwelt, wenn das ganze Haus leuchtet dann fliegen die ganzen Mücken etc alle dahin und nicht in mein Zimmer :)
 
@Macro: Aber die Frage ist, ob es wirklich nötig ist, sowas zu bauen, so "umweltsparend" es auch sein mag...
 
@Macro: noch energieeffizienter wäre es, das ding gar nicht erst zu bauen und ein noch größeres denkmal würden sich die scheichs setzen wenn sie die eingesparte knete nach afrika oder andere arme länder spenden würden. das hat sogar billiboy gerafft.
 
@dEv!L: Denen ist die Umwelt glaub ich inziwischen relativ egal, weil die sowieso von einer Wüste umgeben sind. Ich frag mich nur von wo die das Trinkwasser herbekommen.
 
@Anti Vista: Naja, zur Not tauschen sie Wasser gegen Öl, davon haben die doch genug.. Denen macht der Preis doch nichts aus, hauptsache die bekommen das was sie wollen! Am sonsten nehmen sie das Meerwasser und bereiten das auf, kostet zwar mehr als "unsere" Aufbereitung, aber wie gesagt, so lang die das bekommen was sie wollen, zahlen die dafür! Unglaublich eigentlich. Würden mal alle "Reichen" zusammen spenden, könnten sie echt was bewegen, aber Geiz ist Geil o_O
 
@Real_Bitfox: das baut sich keiner privat. das sind alles investitionen mit dem hintergrund des gewinns. sollen die ihr öl-geld alles spenden? irgendwann ist das öl alle ..und bis dahin sollten die so viel wie möglich errichtet haben. kann man absolut nix gegen sagen.
 
@dEv!L: dubai denkt nicht an die umwelt!
all die inseln sind bestimmt auch nicht gut für die umwelt!
 
@KiLLaX: Nimm weniger, egal was es ist !
Interessant wirds, wenn jemand das Dingen hackt ! Mit so einem Ding kann man schon aufmerksam erregen.
 
@coolbobby: billyboy hat auch nicht alles gespendet. und seine spenden sind ja auch gut angelegt. er kauft die kunden von morgen. schon mal drüber nachgedacht??
 
@GIGU: Andererseits entsteht in Dubai auch eine Stadt die komplett mit regenerativen Energien betrieben wird, also Solar- und Windstrom. Recycling, abgasfreie Fortbewegungsmittel usw. Ist in Planung und die ersten Baustellen sind schon da so viel ich weiß. Muss nochmal googlen wie dieses Projekt hieß, kann ich dann hier ja posten.
 
@dEv!L: Scheiß auf die Umwelt, so bekloppt sind nur die deutschen Umweltgurus der Grünen. Oder denkst du etwa, das irgendwer in den Arabischen Emiraten mit Milliarden auf dem Konto sich auch nur einen feuchten F... um die Umwelt scheert? Deutschland versucht immerwieder nur auf der Ökoschiene Geld zu machen, und was bringt es? Nichts weil es den meisten anderen Staaten piepegal ist!
 
@el3ktro: Da fällt mir nur "Masdar" ein, aber das hat nichts mit Dubai selbst zutun. wiki/Masdar
 
@KlausM: deswegen muss es uns aber nicht piepegal sein.
 
@dEv!L: Auch wenn man in Deutschland sitzend es nicht glauben mag, es gibt Länder und Städte, wo die Sonne an über 300 Tagen im Jahr scheint, und das nicht zu knapp. Hierzu zählt auch Dubai. Dort gibt es auch entsprechende Anlagen, die Sonnenenergie in Strom umwandeln. Dieser Strom wird unter anderem auch dazu genutzt, die Gebäude zu klimatisieren, oder Trinkwasser aus dem Meereswasser zu erzeugen. Natürlich laufen dort auch einige Sachen anders, (z.B. Sprittfressende Autos) aber es wird trotzdem mehr für die Umwelt getan, als man glauben mag.
 
Sowas in jedes Fenster und selbst der größte Nerd könnte ein soziales Leben simulieren :)
 
@Lost_Echo: Warum sollte ein Nerd ein soziales Leben simulieren? Er kann doch sowieso keins haben, bei dem ganzen Nerdkrams den er macht :). Stell dir mal nen WOW-Freak vor, der würd das ding vor seinem Fenster sicherlich die ganze zeit versuchen auszustellen, bzw versuchen die Farbe schwarz darstellen zu lassen, damit seine Scheibe dunkel ist!
 
Die Meldung ist ein Fall für eine Kabel 1-Doku. Gibt ja noch viel zu wenige über Dubai und die abgedrehte, geltungssüchtige, dekadente Clique, die dort am Ruder ist.
 
@Der_Heimwerkerkönig: ich kuck mir die teile gerne an :( KABEL EINS BITTE MEHR! Kannste mir mal bitte sendedaten geben! wäre nett
 
das leuchtet alles so. vielleicht sieht man dubai bald von D aus
 
@hjo: Musst doch nur Google World aufrufen. :-)
 
@hjo: Die Erde ist doch eine Kugel, oder hat sich das schon wieder geändert? ,-)
 
und ihr nennt euch Informatik,er über die Umwelt schimpfen XD
ich muss erlich sein: ICH FINDS EINFACH NUR G**L
und jep Kabel1-Doku ich warte :D
 
Schwach! Dachte mir die wollen aus dem All gesehen werden?
 
Wieviele LEDs, Auflösung, Steuerung? Ein paar technische Daten wären doch das Mindeste.
 
Wir sollten ab morgen ALLE Elektroautos fahren....
 
@netslyce: LAUFEN!!!!!!!! oder zumindest Fahrrad fahren! Auch für die Herstellung von E-Autos brauch man ne ganze Menge Öl!
 
@netslyce: von mir aus auch das
 
was ist eigentlich ein Hochaus? :-)
 
Kann man darauf auch Tetris spielen ? ^^ Guiness Buch ich komme :-)
 
Dubai passt schon für so ein Unterfangen. Amerika wäre für sowas ja auch ein sehr heisses Pflaster. Nachher kommt wieder einer mitm Flugzeug angedübelt und rums ist der tolle grosse Fernseher kaputt.
 
@Piny: die Scheichs
 
@about:blank: Warn die Finger wieder schneller als der Kopf :)
 
Und ich schalte meinen Rechner abends ab um Strom zu sparen. Dämliches Öl.
 
kann über dem bildschim auch counterstrike zocken oder youporn ansteuern? wenn ja, welche graka brauch ich dafür?
 
@cesar: das würde bestimmt scheiße aussehen__-> die haben dann alle voll die eierköpfe.
 
@shaft: ...eierhupen ^^
 
@cesar: Gibts dann sicher extra ne Firma für. Emiratebangers mit der BustyVirginMature Nr. 69 GTX. Bestimmt mitm extra DoggyStyle Cover und ner Antistatischen Latex Verpackung im Bizar Look.
 
Ob man in dem Hochhaus noch gut schlafen kann is die Frage^^. Naja wird eh wieder n Bürotower
 
das macht dubai auch nicht wirklich schöner.
an einer anderen stelle habe ich gelesen das man das schöne flair einer stadt nicht mit bauwerken alleine bauen kann, wie wahr :-)
 
Mh kennt zufällig wer den Film Equilibrium? Wo auch solche schönen großen "Displays" bzw. Anzeigen in den Städten hängen und die Botschaften des "Großen Bruders" gezeigt werden? *gg* Erinnert mich ein wenig daran.

1984 lässt grüßen ...
 
ich will gar nicht wissen wie viele Pixelfehler das ding hat *lol*
 
die in dubai sind sehr schlau. das öl welches sie besitzen reicht nicht mehr solange, deshalb geht man jetzt auf den tourismus über (sehr große und noble hotels, die größte indoor skianlage der welt (was denkt ihr wieviel strom die braucht), das palmwedel (die insel mit den vielen netten und teuren häuschen drauf), krankenhauscity (weiß nicht wie ich das anders nennen sollte, da es nur aus kliniken besteht und riesengroß ist), das größte hochhaus der welt (burj dubai), die welt als insel, die rennstrecke der formel 1, das freizeitland (eine art phantasialand nur um einiges größer), die ganzen schwimmanlagen, usw...). klasse was die machen und es wird sich rechnen, obwohl dort doch sehr viele sind die sehr sehr viel geld haben :). ach ja, wenn sich jetzt einer sagt das ist doch alles sehr teuer, auf kabel 1 gabs mal eine doku über dubai, dort wurden wohnungen vorgstellt (größte war ein penthouse mit ca 1200 qm wohnfläsche, komplett eingerichtet (entweder arabisch oder europäisch) und kostete knapp 750.000 dollar (das ist vom preis / leistungsverhältnis ein sehr guter preis).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles