Google schützt Nutzer vor Versand peinlicher E-Mails

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google will es den Nutzern seines E-Mail-Dienstes Gmail (in Deutschland Google Mail) ermöglichen, sich vor sich selbst zu schützen. Dafür soll das Feature "Mail Goggles" sorgen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das nenn ich doch mal innovativ!
 
@Bib: find ich auch super. auf nen besoffenen Kopp mal ne Integralrechnung wird nicht einfach^^
 
@Moe007: wird sicher lustig wenn sowas kommen würde: Pi+Pi= und wenn am nächsten morgen deine tastatur stinkt, weiste was du falsch gemacht hast :)
 
@Bib: Sind 2Pi, das würde ich auch dicht noch hinbekommen.
 
@Guderian: macht doch diesen spitzen kommentar nicht so nieder =) . kommt nicht nur nachts vor , manchmal auch tagsüber =) harhar
 
@LoD14: Na ja, wenn die Tastatur stinkt, kann er aber auch schon das "Code eingeben" verkehrt verstanden haben. Dann wäre aber alles zu spät. :)
 
@bstyle: + Warum die vielen Minusse (oder Minuten)? Stimmt doch. Absolut!
 
@Bib: ich habe mal aus Versehen eine Bundestagsabgeordnete auf eine Pizza eingeladen. Sollte an wen anderes gehen.
 
Lol, das nutzt aber nur etwas wenn man in der Zeit dieses Feature auch nur mit Rechenaufgaben deaktivieren kann, hoffentlich hat er daran gedacht. Für Leute deren "Gewaltbereitschaft" mit zunehmendem Alkoholspiegel steigt ist das glaube ich auch nicht zu empfehlen^^
 
ich finds schei**e : ) ausserdem kann ich betrunken besser rechnen als nüchtern : )
 
@Unclebence: -> http://www.anonyme-alkoholiker.de/
Glaub' mir, Du brauchst sie...!
 
@Unclebence: ich kann weder nüchtern noch betrunken rechnen^^ aber wozu gibts den guten alten calculator. und für den rest hat man den TI *g
 
Die Idee ist net schlecht, aber ich werd sie nicht nutzen.
 
sowas brauch ich eher für mein handy *g was heißt eher, eher dringend... aber schon ein sinnvolles feature. nur meist versteht man meine emails eh nicht, wenn ich betrunken bin, dann treff ich eh keine eine taste mehr *g
 
@LoD14: oh man das gleiche dachte ich auch...
 
Man sollte das System erweitern, nur mit der Passworteingabe der Freundin darf der Freund explizit Nachts Emails versenden :D
 
@~LN~: und wenn man single ist? Keine Mails?
 
Ich halte zwar nicht viel von Google, aber alleine die Umsetzungsidee ist sehr witzig und originell. So Dr. Kawashima mäßige Aufgaben kann ein betrunkener bestimmt nicht lösen :-)
 
Ich halte zwar nicht viel von Google, aber alleine die Umsetzungsidee ist sehr witzig und originell. So Dr. Kawashima mäßige Aufgaben kann ein betrunkener bestimmt nicht lösen :-)
 
So ein System sollte in Autos eingebaut werden...mal schnell eine Matheaufgabe lösen, Lückentexte ausfüllen oder Diktate fehlerfrei bewältigen bevor man fahren darf... :-)
 
@PC-Hooligan: Vielleicht eine gute Diebstahlsicherung :P
 
schreibe ich nen mist zusammen wenn ich besoffen bin -.- ich brauch as feature auch am handy, unbedingt^^
 
@TTDSnakeBite: ja, und dann guck man am nächsten morgen in den ordner "versendete objekte" und denkt sich nur... verdammt, wie kommste da jetzt wieder lebendig raus...
 
Diese Funktion sollte man mal für die Spammail-Versender mit GMail-Adresse einführen.
 
Nette Idee. Würde bei mir aber nichts nützen, da ich ausschließlich den E-Mail Client auf meinem Rechner benutze. Da greift das Ganze nicht
 
Sowas wäre auch nicht schlecht für das WF Kommentar-System...., aber mal Spaß beiseite: Das ist ein lustiges Gimmick, mehr aber auch nicht.
 
@Exabyte: Würde bei WF ein IQ-Test die Abgabe von Kommentaren bei einem Quotient von unter 60 verhindern, würden glatt 90% aller Kommentare fehlen. [ironie]
 
@StiXX: uiuiui, da machste dich aber grade sehr sehr unbeliebt mit ^^
 
@mh0001: Ach was. Da fühlt sich doch eh keiner angesprochen :D
 
@DennisMoore: :D *weglach* (+)
 
Wie oben schon vorher geschrieben wurde: Sowas braucht man eher fürs Handy, obwohl für E Mails ist es auch nicht schlecht. Kommt bestimmt noch für Android. Da wird dann der Alkohol übers Mikro gemessen und je nach dem wen man anrufen will, wirds dann durchgeleitet oder blockiert. Taxi: Ja. Freundin: Nein, eher nicht. Ich seh es schon in der Zukunft: "Lass mich endlich anrufen!" Handy: Ph, in so einem Ton schon mal gar nicht. Du darfst erst wieder telefonieren wenn du nüchtern bist"
 
rausgeschmissenes geld von G00gl3^^ ich finds urt..
 
Könnte man ja erweitern "Sie haben im ersten Satz der E-Mail mit dem Titel "Bewerbung" 27 Rechtschreibfehler. Sind Sie sich sicher, dass Sie diese absenden möchten?" oder "Sie haben das Wort "P.enisverlängerung" in ihrer E-Mail an 3471 Rezipienten 17 mal benutzt, möchten Sie sich evtl. stattdessen Synonyme anzeigen lassen?"
 
@D3xter: "Möchten Sie die Email 'Ar...loch' an 'Chef' wirklich absenden?" :D
 
naja über den Sinn lässt sich streiten *gg* aber ein netter gag
 
Manche Leute dürften danach eigentlich komplett vom Mailverkehr ausgeschlossen sein.
 
was für ein schmarrn...google-gadgets .- (mal von google earth abgesehen) dinge die die welt nicht braucht !!
 
Das Schreit nach Differenzialgelichungen
 
@fsbkiller: Sieht dann etwa so aus: http://tinyurl.com/yw6zjj
 
@Ford Prefect: Wenn sich das durchsetzt, könnte man innerhalb eines Jahres weltweit den Mathematikunterricht abschaffen. Besonders wenn sich dies als "Login" für Games durchsetzt :) - ungeahnte Möglichkeiten tun sich da auf.
 
Weniger saufen?
 
@TimeFX: laaaaaaaaangweiler!
 
@LoD14: oh tut mir Leid, das nächste Mal gibt es die Wahrheit mit Salz und Pfeffer
 
@TimeFX: *lol Echt schwarzer Humor, dass TimeFx Aussage erstmal Fett zwei Minuspunkte gesammelt hat :)
 
hehe nicht übel, mir ist das selber doch auch schonmal passiert, nur das der neue freund meiner ex die mail zuerst gelesen hat. oha gab das ärger. :)
 
Oh yeah! *g* Manche tun sich bei Chapthas ja schon schwer :)
 
@Arrris: Das kannst du aber laut sagen! Vorallem diese drecks Tiere von Katzen bei Rapid! Welch' ein Graus! Da vergeht einen echt die Lust zu saufen xD
 
Hatte in Mathe immer nur 5er und 6er. Was mache denn ich dann da ? Dann darf ich ab 'ner bestimmten Zeit wohl nie mehr E-Mails verschicken ?! :(
 
Die haben echt Humor bei Google :) Finde ich gut!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles