James Bond 007: Ein Quantum Trost - Demo ist da

PC-Spiele Nachdem die Entwickler aus dem Hause Treyarch auf der Games Convention 2008 ankündigten, dass eine Demo zum Ego-Shooter "James Bond 007: Ein Quantum Trost" geplant ist, steht diese ab sofort zum Download bereit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Poah der Titel ist so schlecht, dass ich jedesmal Augenkrebs bekomme. Für mich wäre es ein Quantum Trost, wenn der Übersetzer gevierteilt würde :-)
 
@Shiranai: "A Quantum of Solace" findest du besser?
Ich fand ja damals: "Stirb an einem anderen Tag" schlimm. "Die another day" hört sich da besser an.
 
@Piny: Ich finde die damalige Übersetzung des Titels der Kurzgeschichte von Ian Fleming besser: "Ein Minimum an Trost"
 
@Shiranai: Da ist aber der Gedanke von Fleming verloren gegangen. Er hätte auch das englische Wort Minimum nehmen können, jedoch hat er sich für Quantum entschieden.

Obwohl sich Minimum tatsächlich besser anhört...
 
@Shiranai: Ich weis gar nicht, was alle an dem Titel auszusetzen haben. Der ist doch super. Sagt doch alles aus: James Bond wird wohl den Killer seiner Freundin aufspühren und vergewaltigen, was ihm aber nur ein sehr kleiner Trost sein wird, da dies seine Freundin ja nicht wieder lebendig macht. (Stirb an einem anderen Tag finde ich übrigens auch sehr filmbezogen).
 
@Piny: Eben. Man muss bedenken, dass im Deutschen Quantum ein völlig ungebräuchliches und allgemein recht unbekanntes Wort (ausser in der Physik) ist, wobei es im Englischen aber für "Maß / Menge" steht und selbst jemand, der das Wort nicht kennt, kann von "Quantity" auf die Bedeutung schließen.
 
@Shiranai: Wobei ein Quäntchen Trost vielleicht wieder bekannter wäre, klingt aber auch nich viel besser.
 
@Shiranai: Eigentlich ist es ja so, dass die Bösebubeb-Organisation im Film "Quantum" heißt, und daher der doofe Titel. Hätte man den übersetzt mit "ein bisschen Trost", wärs zwar nicht so grausig zu lesen, aber verlöre den Bezug zum Original.
Aber Bond Titel waren ja noch nie sonderlich einfallsreich.
 
@Shiranai:
Jo, Quantum ist nicht gebräuchlich. Quentchen würde das Wort am ehesten treffen....... aber es geht hier nicht um Mindestmaß, Quentchen, etc, sondern ein engl. Wortspiel mit der Verbrecherorganisation "Quantum".

=> Und dann lieber einen verkorksten Titel (Bondfilme waren noch nie bekannt für besonders gute Titel), anstatt eine Verbrecherorganisation die sich selbst "Quentchen" (dt Synchro) nennt :D
 
@Shiranai: Ich verstehe nicht, wieso ich hier schlechte Bewertungen bekomme? Ich habe doch nichts Böses oder Anstößiges gesagt! Ist das Recht auf freie Meinungsäußerung im Bewusstsein einiger WF User verloren gegangen?
 
@Shiranai: Wie die Titanic derzeit dazu schreibt: "Und warum, Sony Pictures Releasing GmbH, hast Du den neuen James Bond-Film »A Quantum of Solace« für den deutschen Sprachraum so herrlich wortgetreu »Ein Quantum Trost« getauft? Wegen der überragenden Erfolge von »Mondharker«, »Achtmuschi« und »Von Rußland mit Liebe«?
Quantum bereits intus: Titanic"
 
Da bin ich aber mal gespannt weil ich hoffe sehr viel von dem Spiel und hoff das es nach Goldeneye damals mal wieder ein knaller wird.
 
Ich muss sagen die Demo sieht schon ganz gut aus,
ob wohl sie bei mir ruckelt, was ich allerdings nicht so ganz verstehe. Sieht nämlich nicht so aus als ob sie höhere Systemansprüche hat als CoD4. Finde die Grafik sogar recht ähnlich.
 
Jo, schon seit gestern Nacht.
Demo ist wie ich finde scheiße.
Billig animiert, grafik auch nicht besonders, bis auf die Charaktermodele, aber umgebung und texturen verwaschen und wasser mit Shader 2 maximal.
Demospiel zeit ca. 5 min.
Aufgabe der demo, einem Typ hinterher rennen, ziwschenzeitlich seine gehilfen ausschalten und weiter rennen.
Ob das spiel ein erfolg wird bezweifel ich stark...
 
@Pug206XS: sie soll wohl sogar in 3 minuten schaffbar sein :) naja, die ära der guten bondspiele ist sein dem N64 vorbei *g wobei liebesgr´üße aus moskau am cube ging auch noch so halbwegs...
 
@LoD14: Ich fand Nightfire für GC auch noch sehr gut. Vor allem der Multiplayer-Modus hat Spass gemacht. Und die Steuerung fand ich Perfekt.
 
@Kanda: Agent im Kreuzfeuer hat aufm GC unheimlich viel Spaß gemacht.
 
@Pug206XS: Da kann ich Dir nur rechtgeben. 869MB für vielleicht 5 Minuten Test!! Die Grafik hat mich auch nicht sonderlich vom Hocker gehauen. Die Bedinung mit in Deckung gehen, hinter der Deckung blind vorschiessen, hinter der Deckung gezielt vorschiessen ist ein billiger Abklatsch von Rainbow 6 Vegas 1 und 2. Ob ich dafür Geld ausgeb' weiss ich auch erst nachdem ich das Spiel mal ausgiebieg angetestet hab.
 
hm, der trailer sieht sehr gut aus... allerdings werd ich glaub cih mir erstmal den film angucken und dann entscheiden, ob der film genug für ne gute spielstory hergibt. grafik alleine macht leider kein spiel...
 
Titel hin oder her, ich bin 100% überzeugt davon , dass der neue Bond Film ein absoluter Knaller wird! Marc Foster hat einfach bisher nur Top Filme abgeliefert (z.B. Stay, Schräger als Fiktion, Monster's Ball, Drachenläufer, usw.)!
 
@MoeD: ich kenn keinen einen von den filmen *g scheint wohl eher ein insider-regisseur zu sein.
 
@MoeD: Ich kenn auch keinen von denen. :) Und warum es für die Ausage Minus hagelt weiß ich leider auch nicht :)
 
Ich glauber Daniel Craig ist der actionlastigste Bond von allen, oder? Schon beeindruckend die Geschichte des "Bond 007" ... wo Sean Connery noch sehrviel Gehirnakrobatik verübte, Roger Moore schon etwas actionlastiger war, George Lazenby der chatmante Typ (also eher der Lieblingsschwiegersohn ^^), Timithy Dalten (?) - ja keine Ahnung, was er für nen Bind war - wahrscheinlich nen schlechter ^^ und Pierce Brosnan sehr nach Lanzbury kam (mit einem Hauch Action ala Moore), so ist Craig definitiv der actionreichste Kandidat (plus dem Schwiegersohn Touch dank seiner blauen Augen ^^). Ach so, David Niven war natürlich der komischste ^^ - aber er gehört auch nicht wirlich in die Riege... MfG Fraser EDIT: Ups, BtR natürlich mag ich diese Spiee nicht - kann mit denen nichts anfangen - aber Grafik und Spielprinzip schauen sehr gut aus...
 
@Fraser: Hat David Niven mal James Bond gespielt ?
 
@BigBoernie: "Casino Royal"... der erste Bond :-) Kann man aber nicht zu den "richtigen" Bondfilmen zählen.
 
@tomsan: Ahhha, vielen Dank !
 
@Fraser:

Bei solchen Beiträgen könnte ich ausrasten. Versuch doch mal die Tasten zu treffen, und wenn das nicht klappt, lies dir wenigtstens deinen Beitrag durch und korrigiere ihn! Es ist wirklich unerträglich solche Beiträge zu sehen! Gibts in Deutschland eigentlich noch Schulen???
 
@Flo8o: Bei solchen Antworten, bei denen der blaue Pfeil nicht gedrückt worden ist, könnte ich ausrasten.
 
@Flo8o: In deiner Umgebung bestimmt nicht. Da stimme ich dir zu. :)
 
@Flo8o: Kannst Du mal bitte wenigstens buchstabieren ?........ROFL
 
Sehr Kurz das Demo !
Aber für eine Filmversoftung gut !
 
Demo funktioniert bei mir nicht. Laggt total übels..... Obwohl ich einen Highend PC habe :S (2x 8800 ultra und prozessor mit wasserkühlung übertaktet)
 
@David_R: Woran mag das wohl liegen wenn Etliche die Demo schon durch haben ?! :)
 
@Speedball: Weil das Herrchen glaubt, dass SLI besser&schneller ist... überall...! (Vielleicht sogar im Bett?) @David_R: Sorry, wenn ich es so drastisch sagen muss, aber: Hirn AN, SLI AUS! (Wenn man sich sowas kauft, sollte man wissen, wie man Fehler, die nur bei SLI auftreten auch beheben kann...) Wenns nich klappt: Schick den PC zurück oder warte auf einen neuen Treiber, der die Demo unterstützt. (Dasselbe gilt übrigens auch für Crossfire. Ich halte Beides für die schwachsinnigste Erfindung seit dem elektrischen Fahrrad...)
 
Was habt Ihr eigentlich für Ansprüche, soll dieses Game ein zweites Crysis sein?!? Mit diesem minimalen Budget?!?
 
Also für ein "Game zum Film" ist das schon ganz okay, da erwartet man ja eh nicht viel... Ich hoffe aber inständig, dass Treyarch CoD5 wesentlich besser umsetzt als das hier.
 
Naja in der Beschreibung steht ja es soll keine 0815 umsetzung sein ^^ was soll man zu der demo noch sagen wenn man sie gespielt hat ? für mich war der die demo reine zeitverschwendung :-( jetzt weiß ich schon mal was ich mir bestimmt nicht kaufen werde ^^ die Entwickler sollten sich mal ein beispiel an der N64 Version von golden eye nehmen das war wircklich keine 0815 umsetzung sondern eines der besten spiele für den n64 überhaupt . Auch die james bond versionen für die PS2 finde ich sind sehr gelungen aber das hier is das letzte!!!!!!! Ein Quandtum Trost für die entwickler bitte !!!!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles