Krise zwingt Hardwarehersteller zu Entlassungen

Wirtschaft & Firmen Diverse Hardwarehersteller haben derzeit mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Hintergrund ist die weltweit stagnierende Nachfrage in Kombination mit den dadurch schrumpfenden Gewinnspannen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ja wieso wird denn so viel produziert?
 
@hjo: Weil Analysten gesagt haben das es wahrscheinlich ist, dass eine große Nachfrage aufkommt. Beispiel: Bald kommt Vista, es braucht viel mehr RAM als XP, ergo werden viele Speichermodule nachgefragt. Wenn das prognostizierte dann nicht eintritt, passiert sowas. Aber man kann ja auch nicht erst anfangen zu produzieren wenn die Nachfrage schon da ist.
 
Und wen freuts? Uns, da die Preise günstig sind :)
 
Nicht eine Krise zwingt die Hersteller zu Entlassungen, sondern die Gier! Mit immer weniger Leuten muß immer mehr Reibach erzielt werden, ist doch hier nicht anders!!!
 
@Schlappohr: hallo schlappohr, ich frage mich wer dir warum ein (-) verpasst hat. wir leben nun mal in zeiten der "gewinn optimierung" da werden 1000 entlassen und auf der anderen seite wieder eu subventioniert und als zeitarbeiter eingestellt. in diesen fall dürften jedoch asiatische firmen betroffen sein. verdient ein arbeiter in taiwan z.b. 2 $ die stunde und ein chinesischer nur 50 cent so muss unbedingt ausgelagert werden. erst vor kurzem habe ich gelesen dass z.b. dell all seine fabriken verkaufen will oder zumindest einen teil. wenn er fremdfirmen produzieren läßt kann er die preise nach belieben drücken und bleibt von schwankungen am markt verschont. man muss sich damit abfinden, dass wir in zeiten des "räuberischen" kapitalismus leben. so und nun kann der weltfremde der eben schlappohr ein minus verpasst hat...mir auch noch eine geben. was dennis von sich gegeben hat war sicherlich auch ein grund...vista wurde in zusammenarbeit mit intel programmiert ( wie sollte der sonst seine Quadcores los werden) dient ms jedoch nur als beta für win7. und last not least wenn die banken crashes aufgrund dieser zockermentaltät weiter gehen....dann wirds für alle eng............
 
Naja, da kommen sie, die Folgen der Krise...
 
Mit dem - kann ich leben, wahrscheinlich von einem Selbständigen, dem ich mit meinem Posting auf die Füße getreten habe!? Die Wahrheit tut halt weh! *g*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen