Supermarkt-Angebote: PC-Paket und 22-Zoll-TFT

Handel & E-Commerce PCs, Kameras und Fernseher aus dem Supermarkt: Wöchentlich wechseln die Angebote. Hier sind die kommenden Angebote: Plus reagiert auf den letzten Aldi-PC, Aldi bietet hingegen das passende Display und mehr Speicherplatz. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bloss nicht die Aufloesung vom LCD angeben, fragwuerdige Angaben wie Konstrast und Helligkeit sind viel wichtiger.
 
@bolg: Für den Laien sicher noch interessant, aber ich bezweifel dennoch stark dass es viele 22" gibt welche von der 1680x1050 Auflösung abweichen, vorallem in dem Preissegment! Aber ja, die Angabe gehört schon dazu...
 
@bolg: mich persönlich hätte der genaue panel-typ und die prozentuale angabe zur rgb-farbraum-darstellung interessiert... mein alter benq ist einfach der größte farbverfälscher überhaupt... und bevor es jetzt wieder losgeht hier: natürlich weiß ich, dass 700-1200 euro für ein schönes s-pva oder ähnliches schon sein müssen, aber es gibt durchaus gute monitore für wenig geld, mit ausreichender farbwiedergabe :)
 
gutes angebot hin oder her ... mit so nem gerät wird niemand glücklich! für john doe sicher übertrieben. gibt auch günstigere rechner die genau so gut und für office, surfen, email locker ausreichen...
 
@ARGHH: =Wieso? Die Maschine hat doch 3 Kerne!!!=
 
@cola3grad: Was nützen 3 kerne wenn das Betriebsystem nur 2 Unterstützt??Und wenn doch, Welche Anwendung unterstützt 3 Kerne?? verschenkte Leistung!
 
@robs80: Single-Core-Nutzer? Falls ja dann solltest mal auf einen Mehr-Kern-PC arbeiten :) es geht nicht explizit um Anwendungen welche mehrere Kerne unterstützen, sondern um Multitasking ... ist doch fein wenn auf einen Kern Winrar was entpackt/(usw. ), und man trotzdem noch genug Leistung hat
 
@cola3grad: Man könnte Linux drüberziehen. Gerade hier im Forum gibt es viele Freunde von Linux oder sogar Reactos.
 
Was bringt jetzt Linux? Die Atitreiber unter Linux sind nicht ausreichend. 3 Kerner unterstuetzt auch XP... Das Ding ist nur totaler Overkill. Fuer Office und Internet ists zuviel Leistung und zum Zocken zu wenig.
 
@horkmaster: mixer auf, multitasking und multithreading rein, mixer an, fertig.
 
@ARGHH: ich fände das Gerät super, wenn es die Hälfte kosten würde.
 
@nemesis1337: Also mit meiner ATI Karte habe ich unter Linux keine Probleme, die Installation lief ebenfalls problemlos und genauso einfach wie unter Windows. 3D Spiele laufen ebenfalls gut (getestet mit Urban Terror und Warcraft 3 TFT).
 
@ARGHH: Mal ne Frage, wieso sagst gerade John Doe? Würd mich echt interessieren :)
 
@Alex00: weil jane nicht zu hause ist. john und jane doe sind die amerikanischen pendants zu max und erika mustermann.
 
@ LoD14 oder Otto Normalverbraucher
 
@LoD14: Imho ist das Pendant "John Q. Public" (für Durschnittsmensch/Otto N.) - John/Jane Doe ist imho eher für unbekannte Personen, klassisch bei Leichen ohne Identität.
 
@all: ich denke doch mal, dass cola3grad unsere gute alter freundin, die ironie hat spielen lassen! :D
 
@monte: nein, ich hab nachgelesen. es steht auch für die mustermanns oder lieschen müller, da die namen nicht nur für unbekannte (leichen) steht, sondern auch für fiktive personen.
 
Bei Plus gibts hier gerade nen 22" Widescreen für 139 €
 
700 EURO??? ich lach mich wech, die CPU ist mist und von der Grafikkarte wollen wir mal garnicht reden. Und kommt bitte nicht "ist kein zocker PC". Wer nich zocken will krauft sich nen office PC für 150 EURO. Und das beim Bildschirm nicht mal die auflösung angebene wird sagt alles. Wenn nen office PC mit gutem Bildschirm will. Soll 150 EURO investieren und den rest in nen vernünftigen TFT pumpen. Kommen man bessser bei wech.
 
Selbst wenn man bei Samsung schaut und auf die Technischen Daten geht muss man nochmal extra "full spec" anklicken um eine allerwelts Information zu erfahren ^^ Also der Monitor hat wie bereits öfters befürchtet keine 1680*1050 Pixel sondern lediglich 1440*900 Pixel.
Da wollen die Verkäufer wirklich was vorenthalten...

http://monitor.samsung.de/produkte/detail2_specs.aspx?guid=d37b7714-4344-4f68-8c97-4e8e754c668a
 
Nie wieder Aldi !! DVD-Rekorder 3 Monate nach Ablauf der Garantie Schrott, TFT 19" 2! Wochen nach Ablauf Schrott .
 
@TBMule: Mit den Äpfeln und Bananen ist es noch schlimmer, die halten nichtmal 3 Monate...
 
@SkyScraper:
um über die fehlende garantie zu schweigen :)
 
Hab selbst seit Jahren einen Hyrican Laptop und bin damit sehr zufrieden. Die Kiste läuft seit 4 Jahren täglich mehr als 10 Stunden und es gab noch keinerlei Probleme. Einziges Manko ist das BIOS, das seit der Einführung des Geräts nie ein Update gesehen hat. Sowas sucht man bei Hyrican leider vergebens. Ansonsten eine Empfehlung!
 
Wir müssen uns überraschen lassen.Es ist ein Einsteiger Komplett PC das dürfen wir nicht vergessen.In dieser Preislage darf man kein Multimedia High End erwarten.Bei dem TFT weis ich nicht ich arbeite hier schon gut 1 Jahr mit 2xSamsung Syncmaster 245B (2x24Zoll) im Dualviewbetrieb 3840x1200 Es sind auch nur Mittelklasse TFT's.Ich möchte aber die ca. 120cmx40cm Bild nicht mehr missen.Mein Rechenknecht habe ich selber zusammengestellt und geschraubt,da ich auch mit Fertig PC's Probleme hatte.Irgendwie passen alle Komponenten nicht richtig zusammen und da ich ich eine starke Universalkiste wollte,war das der richtige Weg für mich.Für Officeanwendungen,Musik hören,Brennen,Internet und kleinen Games reicht ein Fertig PC von der Stange allemal.Wir haben eh alle übergerüstet wenn wir ehrlich sind.
 
@null.dschecker: Solange man damit angeben kann bei Spielen wie Far Cry und Co, wie leistungsstark und toll ihr PC doch ist, ist wohl keiner "übergerüstet" :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte