Adobe: Flash für das iPhone kann kurzfristig starten

Multimedia Der Software-Hersteller Adobe kann zwar schnell einen Flash-Player für das iPhone anbieten. Die Entscheidung über einen Erscheinungstermin liege allerdings bei Apple, erklärte Adobes Chef der Entwicklungsabteilung Paul Betlem. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Diese IPhone ist mies in anbetracht der Kosten. Vorallem diese Politik gefällt mir bei dem Teil nicht (Von wegen kaum softwaretechnisch open source, keine friewählbare Karte etc)
 
@Clawhammer: Das hat schon Vorteile wenn das OS nicht komplett zugänglich ist, dann wird nämlich die Stabilität von eben jenem nicht in Mitleidenschaft gezogen wenn mal ein Programm nicht so will wie es soll. Nunja, und das mit der nicht frei wählbaren Karte... da haben sowieso die Netzbetreiber ihre Hände im Spiel, Gewinnmaximierung nennt man so was. Wenn Du es doch unbedingt brauchst, in Italien oder Belgien z.B. kriegst das iPhone ohne SimLock.
 
@Clawhammer:

Jailbreak :)
 
@Clawhammer:
Mies nenne ich was anderes. Und für opensource gibt es Cydia und Installer 4 nach einem jailbreak
 
@Clawhammer: Finde es einfach nur schlecht das man soviel geld für das ding ausgibt und man so beschränkt ist und nichtmal internetseiten mit flasch die ja mal überhauptnicht häufig sind angezeigt werden können. Ja Bitte gebt mir alle - weil ich contra bin.
 
@Clawhammer:
Es geht nicht darum es jemanden zu geben. Nur wird keiner dazu gezwungen das Teil zukaufen. Ich finde z.B Nokia Handy viel eingeschränkter mit dem OS. Aber was solls kaufe ich es halt nicht. Kein OS ist perfekt und Fehlerfrei.
Gruss Easy
 
@Clawhammer: Beschrenkung ja aber nicht so wie Apple das macht...die Apps die teilweise blockiert oder rausgeworfen werden haben nicht gegen die Regeln verstossen...sie würden nur iTunes oder andere Apple Programme den Nutzen entziehen...
 
@m1n1mal1st: Jailbreak ist doch eher ein Argument gegen das iPhone, man muss es erst "Hacken" bevor man es vollwertig nutzen kann.
 
@Clawhammer: Dann bleib doch bei deinem Wählscheiben-Telefon. :-) Scherz!! Man muss es ja nicht kaufen. Kauf dir ein WM-Teil, da kannst du alles machen. Bisher habe ich auch ohne Hack noch nichts vermisst.
 
Ja endlich, warte schon drauf
 
@Yaku79: ich auch, hoffentlich bekommt apple das endlich ma gebacken :p
 
Ja das wäre mal richtig gediegen. Hoffe mal auf das nächste Update und das Flash endlcih enthalten ist.
 
Ic h frag mich was Apple gegen Flash hat. Ressourcenverbrauch ist doch albern. Das ist doch bloß wieder irgendsoseine strategische Entscheidung. Bloß mit welchem Hintergrund?
 
Adobe hat nur Angst, Anteile zB an CSS zu verlieren. Denn die Flah-Seiten halt dann nicht mehr besucht. Programmierer basteln ihre Seiten um. Fakt ist: Flash sieht zwar lustig animiert aus, ist aber ein zusätzliches PlugIn was in jeder Hinsicht, auch einem Desktop-Rechner, Probleme bereiten kann. In der jetzigen Form soll weiterhin Flash sehr ressourcen-hungrig daherkommen. Wie mache andere Hersteller das?
 
@tk69: hö? programmierer schwenken auf css um, weil das iPhone kein flash kann? *lol* u made my day! :D
 
@krusty: jo er hat mich auch zum lachen gebracht an diesen regnerischen tag =D
morgen kommt bestimmt die wf news "94% aller webseitenbetreiber passen ihre seiten dem iphone an" =)
 
@tk69: eigtl. wird flash nicht entfernt...meistens wird eine zweite seite fürs iphone gebastelt oder bereits bestehende auch fürs iPhone angepasst (z.B. SPIEGEL MOBILE). aber das wichtige seitenbetreiber wegen dem iphone flash aufgeben hab ich nicht gehört und wäre auch dumm :D
 
@tk69:Es soll ein Mobilthelefon, welches Weltweit gerademal knapp 1% Marktanteil(Nur Handys keine Computer welche ins Web gehen) hält jemanden dazu zu bewegen seine Webseite umzuschrauben.
 
ich wünsch mir lieber mal ein Flash Plugin für x64, dann könnte ich wieder ein paar 32-bit Programme aufs Altenteil schicken...
 
Ressourcenverbrauch zu hoch? DAS halte ich für ein Gerücht, Wer Super Monkey Ball auf seinem Phone weiß Bescheid. Auch das WLAN und der Cache sind superschnell, also ich fühle mich von der Aussage etwas beschummelt...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich