LG KP500: Touchscreen-Smartphone für kleines Geld

Handys & Smartphones Der koreanische Handyhersteller LG will mit dem neuen Modell KP500 ein konkurrenzlos günstiges Touchscreen-Telefon auf den Markt bringen. LG machte zwar keine konkreten Preisangaben, sprach aber von einem Einführungspreis, der so niedrig sein soll, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hört sich schonmal nicht schlecht an :) Eventuell wärs was für mich, mal einen Test abwarten und dann handeln.
 
Nur dumm dass EDGE nur in wenigen Ländern verfügbar ist... da hätten sie doch lieber ein paar Euro mehr investieren und zumindest noch WLAN integrieren sollen.
 
@Islander: W-lan wär natürlich schön. Leute die ihr Handy nach dem Preis aussuchen haben häufig eh nicht das Geld viel über UMTS zu machen etc. W-lan wäre halt cool, damit man z. B. kostenlos im i-net surfen kann. das Handy besser mit dem PC synchronisieren kann, etc.
 
@Smite: Welches Smartphone lässt sich bitte über WLAN synchronisieren?
Die Geräte, die ich kenne, synchronisieren aus Sicherheitsgründen ausschließlich über Kabel oder Bluetooth, egal, ob sie einen WLAN-Adapter besitzen!
 
@Islander: Wäre WLAN mitgeliefert worde, wäre ich sehr interessiert
 
Nichts für mich. Ich bin mitlerweile verwöhnt und kann auf Extras wie GPS nicht verzichten.
 
Das kein GPS dabei ist kann man bei einem Handy mit einem niedrig angesetzten Verkaufspreis schon verstehen, aber WLAN ist ein muß. Gerade dann, wenn UMTS fehlt.
 
@DennisMoore: richtig, es handelt sich ja um ein Low Budget Handy.
Es gibt sehr viele Handybenützer, die wollen nur telefonieren und SMS verschicken oder empfangen können. Die haben keinen Bedarf, ihr Handy mit ihrem PC zu synchronisieren oder über UMTS oder WLAN ihre
E-Mails abzurufen. Deshalb hat so ein Handy schon seine Marktberechti-gung.
 
Irgendeinen Plan, welches OS drauf kommt?
 
@pbaumi: Laut inside-handy.de soll es sich um eine Eigenentwicklung handeln. Ob das klug ist?! Da laufen ja wieder keine Apps drauf?!
 
"Das LG KP500 ist 10,4 x 5,3 x 0,13 Zentimenter (H x B x T) groß".
Das Handy ist 1,3mm dick? :-P
 
@tilip: Nee, eher: 106,5 x 5,4 x 11,9 mm (Quelle: http://tinyurl.com/4c5f2j)
 
Laut inside-handy.de und anderen Quellen soll das Handy eine 5 Megapixel Cam haben und keine 3,2 MegaPixel Cam.
 
@holybabel: hm hier steht auch nur 3,2 MP -> http://tinyurl.com/4c5f2j - Ich gehe aber auch von 5 MP aus (Mehrheit siegt! ^^) Aber, so ist das eben mit "ungelegten" Eiern... :)
 
Hm in den USA und Kanada ist GPRS-EDGE (neben WLAN - wo es da an jeder Ecke nen Hotspot gibt) eh verbreiteter als UMTS, aber hier würde ich schon gern WLAN und UMTS nutzen und daher wäre es nichts für mich. Hättest sie mal lieber die 3,2 MP Cam weggelassen, die eignen sich oftmals eh nur als Funcam. Wenigstens BT 2.1 hat es ja nocht. Schauen wir mal, was der Preis dann sagen wird und ob es wirklich kommen wird (auch in D). Ungelegte Eier - bleiben ungelegte Eier! :) MfG Fraser UPDATE: Andere Newsseiten reden übrigens von 5 MP Kamera.
 
"Der interne Speicher kann über einen MicroSD-Kartenslot auf bis zu 8 Gigabyte erweitert werden. " - aber auch nur, weil die 16 GByte erst neulich angekündigt wirde. Also, dass es damit einen SDHC Slot hat ist wieder ein Plus. UND "Ob das KP500 auch Breitband-Internet via HSDPA unterstützt, behält LG noch für sich." (Quelle: http://tinyurl.com/3n3r8p)
 
Zusatz: "Das Telefon soll in vier Farben erhältlich sein: Schwarz, Braun, Silber und Gold. Damit soll der Kunde mehr Möglichkeiten haben, das Handy auf seine Persönlichkeit abzustimmen." (Quelle: http://tinyurl.com/3n3r8p) MfG Fraser UPDATE: ACHTUNG, Englisch!! "The LG KP500 also comes packed with motion sensor games which can be played by flipping, turning and shifting the phone. This is one feature which is definitely so iPhone." & "...autorotating display..." (Quelle: http://tinyurl.com/3ggm7p) - Meine Meinung: noch ein Plus für das Smartphone.
 
"... um so vor allem Konsumentenherzen zu erobern." ... ja welche herzen sollte so ein ding auch sonst erobern wollen???
 
Das Telefon soll in vier Farben erhältlich sein: Schwarz, Braun, Silber und Gold. Damit soll der Kunde mehr Möglichkeiten haben, das Handy auf seine Persönlichkeit abzustimmen:

Schwachsinn-seit wann spiegelt ein Handy meine Persöhnlichkeit wieder?
Funktionieren soll das Teil!!
Das Teil ist nichts halbes,und nichts ganzes:-(
 
WLAN fehlt vermutlich um den Netzbetreibern zu gefallen, ich kann mich noch an die Anfänge der WLAN-Handys erinnern als die Netzbetreiber die entsprechenden Hersteller boykottieren wollten wenn sie weiter WLAN-Handys veröffentlichen.
 
na UMTS hätte ich ja wenigstens integiert! Somit für mich nicht zu gebrauchen. Ich brauch es zwar nicht oft aber manchmal eben schon. Gerade in Europa ist UMTS doch sehr verbreitet. WLAN könnnen sie ruhig weg lassen, hotsports sind eh zu teuer und zu selten! Da nehm ich lieber UMTS.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen