Real Alternative 1.90 - Ersatz für den Real Player

Audio Der Real Alternative Player wurde jetzt von den Entwicklern in der Version 1.90 veröffentlicht. Er basiert auf dem Media Player Classic und ermöglicht es, RealMedia-Formate wiederzugeben. Dabei bietet er genau dieselbe Funktionalität wie der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht für den ein oder anderen auch erwähnenswert?!
Die LITE- Version der Real Alternative.
http://www.codecguide.com/about_real.htm
Grüße
 
@futufab: Kannst du kurz beschreiben wie sich die beiden Versionen voneinander unterscheiden? Danke im vorraus!
 
@Echizen: Die normale Version enhält den Media Player Classic, die Lite Version enthält jenen nicht. Dabei handelt es sich um den einzigsten Unterschied.
 
@upLinK|noW: http://kamelopedia.mormo.org/index.php/Einzigst
so viel zum thema "einzigst" xD
 
genauso überflüssig wie das realmedia-format selbst ... http://www.blackcatindustries.com/pix/real-buffering.jpg
 
@McNoise: lol, spitzenbild! :D
 
@McNoise: Ich finde das Format auch überflüssig, leider wird es trotzdem hier und dort verwendet. z.B. wenn man eine CD probehören will bevor man sie kauft. Wenn man nun einen schlanken player haben will ist real alternative eine gute alternative.
 
Den Player nutze ich schon sehr lange auf XP und Vista. Ist sehr smart und spielt einfach alles ab was kommt. :-)
 
Schöne Sache, vorallem wegen den Browser Plugins.
 
Ich hab mal gelesen, dass der eigentlich illegal ist, weil der unerlaubt und somit urheberrechtswidrig original Real-Programmbibliotheken enthält? Ist das immer noch so, oder hat man da inzwischen was getan? ... Neben bei bemerkt halte ich Real für den letzten Müll - leider wird er im Netz immer noch hier und dort gerne verwendet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen