ATI attackiert Nvidia mit neuen Low-End-Grafikkarten

Grafikkarten Der Grafikkartenhersteller ATI hat heute eine weitere Front im Wettstreit mit seinem Konkurrenten Nvidia eröffnet. Mit den neuen Produkten Radeon HD 4350 und Radeon HD 4550 will man im Niedrigpreis-Segment auf Kundenfang gehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Die beiden neuen Grafikkarten haben eine Leistungsaufnahme von unter 20 Watt, so zumindest der Hersteller. Auch hier unterbietet ATI nach eigenen Angaben den Konkurrenten Nvidia, dessen GeForce 9400 GT rund 50 Watt benötigt."....dafür nur ein "WOW"
 
@bluefisch200: Genau! 20W hört sich super für den kleinen, selbstgebauten htpc an!
 
@bluefisch200: So eine geringe Leistungsaufnahme und das bei dieser Leistung. Selbst als Gamer noch gut zu gebrauchen. (als bsp: die hd4550 schafft ca. 40fps bei Crysis dx10 @ 1024x)
 
@Driv3r: das will ich sehen oO
 
@TTDSnakeBite: Du findest den "Beweis" auf einer Seite im Internet. Dort werden viele Benchmarks mit der Karte durchgeführt. (Computerbase) - Jetzt nur noch googlen oder die Seite erraten.
 
langsam mausert sich ati zum stromsparkönig^^ vorallem wenn man die leistung ins verhältniss zum verbrauch setzt hat ati die nase ganz weit vorn
 
Es wär mal lustig, wenn AMD auch endlich mal ordentliche Notebook Grafikkarten billiger als Nvidia veröffentlichen würde - das könnte nämlich eventuell vielleicht auch ein Grund der Umsatzeinbußen sein. Von der HD 4850 Mobility wurde bisher nur ein Prototyp geleakt, ansonsten hört man weit und breit nix mehr.
 
Jetzt wäre es noch interessant (neben der Quellenangabe, die bei WinFuture leider sehr häufig fehlt), ob die Karten HDCP können, sodass man über die BluRay-Filme anschauen kann.
 
@Lofote: Test zu der Karte http://tinyurl.com/3fctty. Ob HDCP nun läuft weil die Karte einen HDMI Anschluss hat: Keine Ahnung? Du wirst es sicher rausfinden.
 
@Kammy: HDMI hat nichts mit HDCP zu tun, sprich: die reine Existenz eines HDMI-Ports heisst nichts über Vorhandensein von HDCP (und umgekehrt, wenn kein HDMI da ist, muss HDCP noch lange nicht fehlen).
 
"Low-End-Grafikkarten" -> "...die zu Preisen von unter 400 Euro vertrieben werden..." Seit wann beginnt den der LowEndbereich dirket nach dem HighEnd bereich? Low end Karten sind doch normalerweise die Karten bis 100-150 € . Gibt es nun bei Winfuture kein Mittleres Preissegment mehr?
 
@SmallDragon: Da hast du wohl etwas zu schnell gelesen? Da steht doch: " ...in PCs Verwendung finden, die zu Preisen von unter 400 Euro vertrieben werden."
 
Also, ich finde nicht, dass 400 Euro für einen PC alleine als "Low-End" gehandelt werden sollte. Da sollte man noch nen paar Euro tiefer gegen. 250 - 300 Euro max. MfG Fraser
 
Ja das ist ATI / AMD sehr stark.
Keine Chance hat da NVIDIA an ATI heranzukommen!
Bin selber der ATI FAN hoch 3
 
Bei Preis/Leistung ist ATI kaum zu schlagen.
 
@jediknight: in Leistung alleine auch...bald 2 Karten vor der GTX280 :D
 
@bluefisch200:

Gut, dem kann man zwei HD4870X2 im Crossfire entgegenstellen....was die Preise angeht....naja
 
@X2-3800: Ne du hast das glaube ich missverstanden...ATI wird 2 Karten vor der GTX 280 haben... HD4870X2->HD4850X2->GTX280->HD4870->GTX 260->HD4850-> 9800 GTX+
 
ATI wird immer besser, und ich glaube in Zukunft werden Sie die besseren bleiben. Da ich selber besitzer von 2 4870x2 bin, weis ich wovon ich spreche. :D
 
Leistung will bezahlt werden, jede Firma will Geld machen, deswegen kriegt ihr die Karten auch nicht geschenkt^^.

Ich werd demnächst wieder auf ATI setzen. Habe zz eine 9600GT doch selbige ist mir iwie komisch, Leistung nur in bestimmten Spielen. WoW läuft seltsamer Weise nur mit knapp 35-framecap 60, FEAR läuft mit 200FPS^^ in vollen AA und 16xfiltering...Crysis Warhead läuft auf hoch und 1280x1024, irgendwie komisch. Also entweder hats blizzard nicht drauf, oder Nvidia und seine treiber sind scheisse...Bild quali fand ich persönlich von ATI auch besser, vielleicht bin ich bei der Bildquali aber auch einer FataMorgana aufgesessen...ich weiß es nicht...

ATI hat auf jeden die Nase vorn, WEITER SO!
 
also ich hab mir jetzt ne hd4850 gekauft für 140 € und ich würd fast behaupten das sie nicht im low-end bereich liegt. ich würd eher high end sagen. aber was weiss ich denn schon als informatiker... mit dem phenom x4 9950 kriegt die bei crysis unter vista durchschnittlich 45 fps hin, mit allem auf ultra high und 1680x1050. und ich könnte wahrscheilich noch 2 weitere instanzen von crysis starten. es ist nichts übertaktet - bei dem system und das alles für nur knappe 550€ - allerdings brauch ich jetzt neue festplatten -.- ATI und AMD sind einfach spitze, war ja zuerst auch skeptisch. hatte bei einem kumpel mal die bildquali gesehen und es ist alles viel sauberer und klarer.

naja fazit ist, wer für die gleiche leistung geld sparen will und nicht drauf aus ist das auf seinem rechner core dingsdabumda steht sollte zu amd/ati greifen!

und dabei war ich immer so ein netter nvidia verfechter... :-)
 
@r00t: Ja sicher 3 mal Crysis mit Very High unter einer HD4850...das geht mit einer HD4870 X2 oder 2x HD 4870 aber sicher nicht mit deiner Karte...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links