YouTube testet neuen Uploader für Filme bis 1 GB

Musik- / Videoportale Das Videoportal YouTube testet seit dem Wochenende einen überarbeiteten Uploader für die Veröffentlichung neuer Clips. Mit der Überarbeitung halten einige Neuerungen Einzug, die bei verschiedenen anderen Anbietern bereits seit Jahren existieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Endlich mehr Qualität *augenkrebsade*
 
@LastSamuraj: Muss nicht unbedingt sein...
Die Videos werden ja bestimmt immer noch umgewandelt...
 
@stevy: Schon, aber neuerdings ist unter hochauflösenden Filmen ein Button "Watch in High Quality"
 
Was irgendwie ziemlicher Blödsinn ist. Wieso sollte jemand ein 1GB Video hochladen, damit es in ein 10MB Billigvideo umconvertiert wird?
 
@Awake: damit es auch jemand mit 512kb-DSL noch schauen kann und die 16mb-Generation stört sich auch nicht an dem Klick auf "High Res"
 
@Samin: Lesen scheint gerade nicht im Trend zu sein oder? Das Video wird doch eh konvertiert so dass a) in schlechterer Qualität daher kommt und b) kleiner ist. Bei Videos mit hoher Auflösung kommt dann noch, wie gesagt, der High Quality Button dazu.
 
@TParis: Nun muss man aber nichtmehr manuell die Datei auf 100MB quetschen, damit YouTube es akzeptiert
 
Jetzt kommt noch mehr Blödfug, in FullHD ..
 
Juhu, endlich Raubkopien in gute Qualität :-)))
Ja, das war ein Scherz !!!
 
@bluedragoon: Ist aber schon Realität
 
@bluedragoon: Hast Stage6 verpasst? :)
 
Ich würde gerne mal die Serverlandschaft sehen :)
 
Sollen besser mal ihre 10 Minuten Grenze hochsetzen.
 
@Shiranai: ... und dazu die Datengrenze erhöhen. Ich vermisse stage6.
 
@shithappens: ich auch :(
 
@shithappens: Naja gibt ja viele andere Divx Hoster. Filebase etc.
 
und alle jammern dass das Internet zugemüllt wird und trotz DSL 16'000 alles sau langsam ist. Wenn wunderts ????
 
was bringts wenn zb hd musikvideos eh wieder gelöscht werden. Aber wenigstens kann man jetzt hd trailer auf youtube gucken :)
 
Hm, jetzt komme ich ins Grübeln: Wie hoch muss die Qualität eines Videos sein, dass es für 10 Minuten (die Grenze besteht immer noch) 1GB braucht? In dieser Qualität sendet Premiere HD 1080i Filme! 1GB ist ja gut und schön, aber dann sollte auch die 10 Minuten Grenze fallen...
 
@ZappoB: irgendwann hab ich mal gelesen (sogar in Winfuture?), dass diese Grenze fallen wird ... nur hab ich kein kontretes Datum erfahren. die 1GB-Grenze bezieht sich möglicherweise auch auf die Datenmenge mehrerer Videos ...
 
@Der_da: nein, die Grenze gilt pro Video... es geht - wie mehrfach behauptet - um den Upload an sich, da nicht jeder die technischen Mittel besitzt, ein Video zu komprimieren
 
@ZappoB: Es gibt doch mit Sicherheit genügend Uploader, für die keine 10-min Grenze existiert. Gewisse Fernsehsender z.B. oder möglicherweise auch sonstige "Poweruser", die regelmässig viel und oftgeklicktes Zeug hochladen.
 
Und das nützt uns was mit den am weitesten verbreiteten "langsamen" DSL Anschlüssen?
 
@bluefisch200: Alle meine Freunde und Bekannte haben VDSL, DSL16k und manche auch 32Mbit über Kabel Deutschland. Warscheinlich wohnt ihr im hinterstem Dorf oder die Telekom hat verpennt.
 
@John Dorian: Selten son dünnpfiff gehört! Mal drann gedacht das nich überall hi speed Internet verfügbar is ? Oder nich alle mit Kabel Deutschland versorgt werden ? (Hessen, BaWü und co) Wenn du einen geldscheisser hasst für so reiche schnösel anschlüsse gerne, aber es gibt auch leute die für ihr geld schaffen müssen und jeden tag mit blutigen fingern heim kommen um sich überhaupt was zum fressen zu leisten... Du sitzt in deiner Bude und frisst essen ausm automaten und kriegst 200 Milliarden im monat dafür das di einem anderen den ars.ch küsst...

Ne also das bringt mich auf die palme!
 
@John Dorian: Die Telekom hat sicher nicht gepennt ,-) Höchstens die Swisscom...jedenfals haben wir schöne Kupferkabel an den Stadtrand und eigentlich bezahlen wir für DSL 5000 nur kommt nicht mehr als ca. 2000 durch...
 
@John Dorian: alle meine Bekannten haben mehr Hirn als Du :-)
 
kann es sein, dass es kein stereo gibt?
 
@hjo: Doch, gibt es. Kopfhörer, Lautsprecher - Anlagen usw.
 
@hjo: Füg mal hinter der Videourl &fmt=18 hinzu. Dann wird das YouTube Video in AAC 128 Kbit/s Stereo (44?00 Hz) und das Video als MP4 mit 480 × 360 Pixeln wiedergeben. Dazu muss das Video aber auch in dieser Qualität hochgeladen sein, logisch oder?
 
diese obergrenze ist durchaus sinnvoll denn nicht jeder verfügt über die geeignete software bzw. das wissen videos von einer digital-video-kamera in ein entsprechend komprimiertes format wie bspw. divx oder mpeg zu konvertieren und dann hochzuladen. wer schonmal mit ner üblichen dv-kamera gearbeitet hat weiss, dass das in einem MJPEG-ähnlichen verfahren komprimierte originalmaterial vom band schnell einige hundert mbyte bzw. gbyte groß sein kann ... usw.
 
@McNoise: Ich stimme dir zu, aber vielleicht sollte Google anstatt nur die Grenze zu erhöhen ein Tut schreiben, wie man videos am Pc verkleinert bzw. ein eigenes Programm dafür, welches das Video am Pc verkleinert und erst dann hochlädt.
 
Es dauert jetzt schon ewig, bis sich so ein kleines Fipselvideo lädt. Wie lange soll'n das dauern, bis sich ein 1GB Video lädt? Ostern anklicken und zu Weihnachten genießen?
 
@SkyScraper: es geht hier um den upload. logischerweise wird bei youtube alles nochmal re-komprimiert ins mpeg4 bzw. flv-format ...
 
@SkyScraper: Desswegen klick icha uch nie auf die YT links wenn einer mir sowas sendet. Muss meine kostbare zeit nich für ladezeit opfern um zu sehn wie irgendwelche kiddis musikvideos illegalerweise ins netz setzen...
 
@S.F.2: weil illegale musikvideos ja auch die hauptsache sind auf youtube *omg*
 
Die 10Min Grenze ist doch schon gefallen?! Also ich hab schon mehrere Videos gesehen mit einer Länge > 10 Min.
 
@Martini-Tier: Eben, dacht ich mir auch grad....
 
also bei mir steht beim hochladen auch immr noch max 10 min ô.o das weiß ich weil ich gestern noch ein vid hochgeladen habe... habe auch auch schon des öfteren videos mit einer länge von über 10 min gesehen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte