Scartel: iPhone bekommt Konkurrenz aus Russland

Handys & Smartphones Das russische Design-Studio Art.Lebedev hat in der Vergangenheit durch die Entwicklung von OLED-Tastaturen auf sich aufmerksam gemacht. Nun haben die Designer ein Konzept-Handy vorgestellt, welches dem iPhone Konkurrenz machen könnte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das mit dem umts stört mich jetzt auch ^^.. sieht aber cool aus das teil, besser als das g1.
 
vom design verstehen die was, aber welches os läuft auf dem gerät - windows mobile?
 
@krusty: Dazu wurden bislang keine Angaben gemacht
 
@krusty: wenn es mit win mob kommen würde, würde ich mir wahrscheinlich auch holen. Design ist echt Top!!
 
Das Gerät sieht ja richtig schick aus =)
Und die Auflösung von 850 :480Pixel ist der Hammer!
Ich hoffe das sie das Gerät aufm Markt bringen!
 
@Kawa: Was nützt einem die Auflösung bei der größe vom Display. Ich kenne keine anderen, sogenannten "iphone killer", dem sein software wirklich flüssig läuft wie auf dem Original iPhone 3G.
 
Alle wollen eine iPhone Konkurrenz auf den Markt bringen, das finde ich immer recht amüsant :) Mal sehen ob und vorallem wann dieses Telefon überhaupt auf den Markt kommt. Abgesehen davon ist Art.Lebedev nichtg gerade für moderate Preise bekannt. Auf UMTS kann ich persönlich sehr gut verzichten da ich diesen Dienst überhaupt nicht nutze. WLAN hingegen ist eine feine sache genauso wie WiMAX, sollte es denn irgendwann mal nach Deutschland kommen.
 
Naja, ich glaube ja mal auch nicht, dass das Telefon bald uaf den Markt kommt... Das Keyboard von denen hat auch ewig Verspätung gehabt und dann "Milliarden" gekostet. Ob's mit dem Telefon ähnlich wird? Aber wer wird dann Vertriebspartner? Vodafone? E-Plus?
 
@jamfx: Eben drum. Wenns mit dem Ding wie mit der Tastatur läuft, dann kommt das Ding nicht vor 2015, wird 3000€ kosten und die hälfte der Angekündigten Features nicht besitzen...
 
Könnte eine echte Alternative zu den derzeit - leider - unschlagbaren Windows Mobile Handys von HTC werden. Allerdings nur wenn man auch Windows Mobile draufmachen kann. Ich hoffe zur Markteinführung ist dann schon Windows Mobile 7 da. Dann würd ich wohl nicht lange zögern, es sei denn es wird unverhältnismäßig teuer, so wie die OLED-Tastaturen.
 
Mhh ich hab die "Konkurrenz" immer noch nicht entdeckt?! Dazu von einer Firma die schon einmal ein revolutionäres Gerät auf den Markt bringen wollte und es bis heute nicht wirklich gebacken bekommen hat. Nene bevor das Ding marktreife hat bringt Winfuture eher noch die Schlagzeile: Demokratie bekommt Konkurrenz aus Russland! *duck*
 
das neue Kommentarsystem ist kompletter Schund... ich verabschiede mich für immer von WF
 
@qbuut: Tschüssi .....................................
 
@qbuut: Das war dein 7ter Kommentar. Hoffentlich wird sich WF von dem Verlust jemals erholen...
 
@qbuut: Also ich finde das neue 1000x mall besser, entlich das, was mich auch anspricht. Danke Winfuture. qbuut: ich kann deine Abneigung nicht verstehen!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich