Neue Heroes-Folgen lassen BitTorrent-Traffic boomen

Filesharing Zwei neue Folgen der US-Fernsehserie Heroes haben in dieser Woche für reichlich Betrieb bei den BitTorrent-Trackern gesorgt. Jeder Teil verzeichnete allein binnen des ersten Tages nach dem Release rund eine Million Downloads. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So läuft das...
Die ehrlichen Käufer sind mal wieder die gearschten. *daumen runter*
 
@Bemtex: wie kommst du da jetzt drauf ?
 
@Bemtex: wenn die netten herren Produzenten dafür sorgen würden, das die serie in allen ländern gleichzeitig startet, würden die leute den fernseher einschalten. (gilt auch für kinofilme)
wer nicht einsehen will, das das internet keine grenzen hat, den bestraft das leben. und das zweimal, wenn man nicht einsehen will, das das web die zukunft der medien ist.
 
@Bemtex: mit ehrlichen käufern hat das nichts zutun, die folgen kann man noch nicht kaufen! aber wieso stellen sie nicht legale download möglichkeit hier, die einpaar $ kostet (keine wuche, die masse macht es) ich wette sehr viele wurde da zu den legalen angebot greifen, um so auch zuzeigen, dass die serie gut ist und dass sie weiter produziert werden soll. mfg
 
@2laky: Premiere zeigt ja mit 24 (dächte ich), dass eine gleichzeitige Ausstrahlung in den USA&anderen Ländern möglich ist.
 
Sollen die halt die Serie überall zeitgleich ausstrahlen. Dann schränkt das den Downloadgrund zumindest etwas ein...
 
@noneofthem: nicht ganz richtig im bezug auf den downloadgrund. in den usa werden viele serien in hdtv ausgestrahlt und deshalb sind sie sehr beliebt bei vielen. zudem ist die zensur der folgen in den usa "fast" nicht vorhanden (beispiel the shield, heroes usw...).
 
@noneofthem: Das wäre schon ein Vorteil! Aber warum soll man warten auf Pro7 und Co, wenn man sich die Serien schon vorher in HD anschauen kann. Filme und Serien laufen in den USA schon seit Jahren in HD und wir müssen auf die Staffeln ein Jahr warten und bekommen dann auch noch PAL in 4:3 gezeigt....
 
@noneofthem: Nicht nur das ist der Grund, wenn auch ein großer... stört mich z.B. auch, das Filme IMMER noch teils 1-2 Monate später ins Kino kommen, auch Blockbuster wie z.B. Wall-E oder The Dark Knight (wobei Sie im Vergleich zu früher 4-5 Monate schon dazugelernt haben was zum Größten teils auch "Downloads" zuzuschreiben ist) die ich mir in nem OV Kino angeschaut habe. Bei Serien ist es viel schlimmer... Die kommen Grundsätzlich 1-2 Jahre später ins Fernsehen WENN überhaupt... abgesetzte Serien wie Drive, Hidden Palms, Traveler etc. werden (hier) wahrscheinlich nie ausgestrahlt werden und die gibts auch nirgendwo "auf DVD" zu kaufen, wie auch ältere aber "unbekanntere" Serien wie Son of the Beach etc. oder spezielles Fernsehen z.B. Wissenschaftssendungen oder Anime etc.
Die Qualität ist bei Downloads außerdem um einiges besser > 720p encodes, es gibt keine nervige Calgon-Werbung 3-4x die Folge bei der man sich anhören muss wie's mit dem Nachbarn klappt und die einen dazu noch komplett aus der Stimmung rausreisst und objektiv betrachtet Zeitverschwendung ist. Dann muss man sich auch nicht mit ner total dämliche "Neuvertonung", wie Sie in einigen Ländern den Zuschauern "aufgezwungen" wird (andere Sender bieten 2 Tonkanäle... anscheinend nicht die Deutschen) und teils einfach zum Kotzen ist (Hiro & Ando z.B. auch Deutsch sprechen zu lassen weil man Deutschen Zuschauern anscheinend nicht zutrauen kann 5 Zeilen inner Folge zu lesen)...
Außerdem kann man sich die Serien auch noch anschauen wann und wo man will, was so auch nicht "gegeben" ist.
Ich würd auch gerne 30-50Eur im Monat zahlen für nen Service, der es mir erlaubt mein TV-Programm zusammenzustellen, zudem in guter Qualität (HD) und in OV (egal ob Japanisch, Chinesisch oder Französisch etc. mit Untertitel wenn gewünscht) und halt mit dem besten aus allen Ländern und Zeitgleich oder spätestens ein paar Tagen nach Erstausstrahlung verfügbar... gibt es leider nicht außer "BitTorrent".
 
@D3xter: Stimme dir zu. Der eindeutige Willen der Zuschauer ist doch klar zu erkennen, warum das nicht in ein Verkaufsmodell umgesetzt wird von den Studios ist völlig unverständlich. Die nutzen immernoch nicht die Möglichkeiten die das Internet bietet.
 
@D3xter: Das sieht in der Realität wohl etwas anders aus. Im Amiland ist mehr Werbung drin als bei uns. Die Werbung an sich ist zwar interessanter aber die Stimmung ist dann auch hin. Werbefrei ist in Amerika nicht vorstellbar, es sei denn es ist schon beigeschnitten, aber dann habe ich in ger auch keine Werbung mehr drin. :-)
 
nur das man die folgen noch nicht käuflich erwerben kann.
Ausnahmsweisse mal ein vernünftiges statement der Rechteinhaber.

Btw, durch die vielen Downloads steigt der Marktwert und die Bekanntheit von Serien wodruch sicherlich höhere gewinne bei der Vermarktung und verkauf an andere TV Stationen erziehlt werden.
 
@W4NN1: Natürlich kann man sie kaufen... http://tinyurl.com/3h2ups
 
@Bemtex:
auch Staffel 3?
 
@futufab: Dann halt später - was noch lange kein Grund ist, illegal Sachen runterzuladen. Genau genommen gibts es gar keinen Grund.
 
@Bemtex: wenn es keine legale möglichkeit verhanden ist, greift der mensch zu einer illegalen option. wieso gibt es keine legale angebotte? die werbung kann man auch da einbauen. es gibt für jede frage, eine elegante antwort. mfg
 
@FlatFlow: Mir reichts aber langsam mit euren bescheuerten Argumenten sich überall und jederzeit bereichern zu wollen und am besten noch RECHTE einklagen zu wollen. Was soll das denn? Wir haben früher auch gewartet und sind nicht daran gestorben. Ich warte auch auf BG Staffel 3 DVD deutsch. Und? geh ich nun zu grunde weil ich sie noch nicht habe? NEIN. Diese Mentalität alles sofort jederzeit und immer haben zu wollen ist doch echt für den Arsch. Und dann immer diese Vermischung mit den ganzen fadenscheinigen Argumenten bzgl. Qualität und Co. man man man... Anscheinend ist die Welt wirklich nicht mehr zu retten und es brauch wohl wirklich nen WK3 damit sich hier mal die ein oder andere FaselDunstNase wieder auf mensch sein besinnt. habe fertig.
 
@PowerPyx: hehe, also punkt 1) ich zieht mir das alles nicht runter. punkt 2) das was mir geflält oder ich für gut halte, dafür bezahle ich auch, ich bin der meinung für NICHTS gibts nichts, die "wagge" muss im lot bleiben. punkt 3) ja du hast recht, es wird immer alles schneller und viele kommen da nicht mehr mit, ich bin da schon vor langer zeit ausgesteigen und mache das nicht mehr mit. punkt 4) früher oder später, wird sich die wirtschaft, aber anpassen müssen. punkt 5) seinen wir doch ehrlich, wir treiben doch die "jungen" menschen (konsumenten) doch in dem illegalen trichter, es ist machbar also wird es gemacht, so einfach ist das, das kann man nicht mehr stoppen, man hat abgemahnt, man hat abkassiert und was hat es gebracht, nichts, also bitte hier mit den vorschlägen, wie man es besser, legaler machen kann! mfg
 
kannich eig nicht bestätigen die news.. auf den großen AL tracken ham die folgen grad mal kapp 300DL
was nix ist.
 
Da warte ich lieber auf die DVD, bevor ich mir ein Video mit fragwüridger Qualität runterlade!
 
@Yikrazuul: die videos sind HDTV und das ist wohl keinerlei fragwürdige qualität. selbst xvids encodierte videos haben als source die HDTV quelle. du darfst das nicht mit abfilmen aus dem kino verwechseln, denn die serie läuft ja offiziell im fernsehen.
 
@Yikrazuul: So fragwürdige Qualtiäten bieten diese Videos nicht mehr.
Eine Dokumentation bzw Serie hat um die 400 MB und ist in Top Qualität.
Dank Divx.
 
@Yikrazuul: die serien sind in 720p-auflösung verfügbar und in ausgezeichneter qualität. die qualität der dvd ist in dem fall schlechter, ausser du meintest blu-ray.
 
Qualität ist super und in HD! Man kann nicht meckern. Mittlerweile auch Untertitel (wers braucht) in deutsch, französisch, türkisch und spanisch. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir in Europa oder Weltweit einen Streamingservice wie Hulu haben würden. Mit Werbeeinbledungen meine Lieblingsserie Serie zu sehen. Das würde ich jedenfalls unterstützen!
 
tja, langsam sollte den verantwortlichen mal ein licht aufgehen. die distribution über das internet ist DER markt der zukunft. hätten sie sich werbepartner gesucht und die folgen legal auf nen tracker gestellt mit werbung drinne, was hätten die einnehmen können. aber scheinbar steht man lieber daneben und sieht den wald vor lauter bäumen nicht. aufwachen liebe industrie! das ist das beste beispiel, dass ihr was verpennt!
 
@LoD14: Naja Werbung in einem Video kann man weg spulen und ich glaube auch, das das die meisten machen würden. Und dauernt unten am Bildschirmrand werbung stehen zu haben würd mir auch auf den Piss gehen. Wenn es um legales gucken von Videos geht, glaube ich ehr das sich ein weltweites Hulu durchsetzten wird. Torrent wahrscheinlich nur beim Kauf (bittorrent.com) oder beim illegalen Runterlanden. Wenn die kein Gegenangebot in Deutschland starten wird sich wohl die Zahl der illegalen Download vervielfachen und es gäbe keine Werbeeinnahmen, also Hulu für alle...
 
@LoD14: ich bin ganz deiner meinung. mancheiner hier, der verpennt auch das eine oder andere und sieht es garnicht... mfg
 
@RoadRunner88: Diese Werbung am unteren Bildschirmrand hast du aber bei TV-Aufnahmen, auch wenn sie in HD sind, trotzdem.
Und wenn mir einer ne TV-Aufnahme mit Werbung illegal und ne TV-Aufnahme in vergleichbarer Qualität legal und kostenlos, aber trotzdem mit Werbung, anbietet, geh ich doch lieber auf die sichere Seite.
 
Eigentlich haben die Produzenten doch keinen Überblick mehr obi ihre Serien beliebt sind oder nicht,die Zuschauerzahlen am TV werden doch immer weniger.
 
Selbst wenn die Deutsche Version zeitgleich kommen würde, würde ich lieber die US Version schauen, dort hat man wenigstens anständige Syncro. Wieso man Hiro in der deutschen Version übersetzt hat würde ich mal gerne wissen.
 
@Maniac-X: das haste aber nicht nur bei heroes :) das haste überall. ich guck halt in deutsch und kaufe bei guten serien dann immer die DVDs und guck auf englisch. grade bei so sitcoms geht sooo viel wortwitz flöten oder wird verfälsch. will&grace, friends, scrubs oder malcom mittendrin... im englischen VIEL besser!
 
@Maniac-X: Das macht es ja für die Rechteinhaber noch einfacher. Brauchen nichtmal ne Synchro bringen und könnten trotzdem ihre Folgen zu Millionen Leuten verteilen (LoD14s Vorschlag bei o7 beachten).
 
hmm, ob ich mich dem gruppenzwang anschließe und veilleicht auch mal heroes ansehe, zumal ja ein darsteller beim neuen star trek film mit spielen soll... hmm... bin da eher der boston legal fan, kam diese woche der pilot zur 5. staffel raus (auf abc) und vielleicht machen die kanadier doch noch ne fünfte regenesis staffel, wäre zumindest echt toll, da die letzte folge nicht grad befriedigend war als abschluss... naja egal, ich komme grad OT und hör mal lieber auf... wenn ich aber genug empfehlungen für heroes bekomm, dann seh ich mir das doch mal an irgendwann, also fleißig auf den blauen pfeil klicken :)
 
Wen wundert das bitte?! Man hört auf einschlägigen Seiten dass endlich neue Folgen ausgestrahlt werden und man selbst schaut ein halbes Jahr später die selbigen in absolut prickelnder PAL-Qualität *hust*.
In genau diesem halben Jahr besorg ich mir die Folgen mit Originalton in extremst guter Qualität und hau mir die deutschen Tonspuren drüber... fertig!

Ist doch überall so... wenn man der Zeit hinterher hinkt verschwindet man ganz schnell in der Versenkung.
 
@screama: Woher bekommt man denn die deutschen Tonspuren, wenn doch noch gar nicht die deutsche syncro ausgestrahlt wurde?
 
@RoadRunner88: Da wirds schon schwer. Wollte eher auf die Situation von Schweiz/Österreich zu Deutschland hinweisen. Da laufen die Serien ja meistens auch schon früh(er) an.
 
Und das, obwohl Staffel 3 genau so dümmlich daherkommt wie Staffel 2. Charaktere sterben und sind dann doch nicht tot usw. Auch sonst macht die Serie nur noch sehr wenig Sinn
 
@Ronin: Geschmackssache
 
Ist den die serie so gut? Ich habe noch keine Folge gesehen.
 
Hier ist mein Senf: Ich schaue kein Fernsehen, mich widert das deutsche Programm im allgemeinen nur noch an. Allerdings sauge ich mir das gute Zeug aus dem Netz, Simpsons, Scrubs und South Park Mitschnitte. Ok, SP zählt nicht, ist sowieso komplett kostenfrei zum Download angeboten. Simpsons schaue ich seit... puh... Ob ich es mir damals auf VHS aufgenommen habe oder heute auf DVD, oder ob ich es runterlade, Wayne? Scrubs hingegeben hab ich erst durch das Internet kennen und lieben gelernt, suche derzeit nach DVD Boxen oder sonstigem Zeugs... Einfach mal so... weil ich Fan bin... Bin ich wirklich noch ein Pirat oder schon eine Landratte?
 
Also ich wäre sowieso dafür, dass die ganzen Sender ihre Sendungen (mit DRM) einfach ins Netz stellen und anbieten. Die Werbung könnte lokalisiert übertragen werden, einfach Stream anhalten, Werbung, Stream weiter laufen lassen. Natürlich sollte das am Kunden wie ein eigener einheitlicher Stream sein.
 
in HD ?
und da wundert die sich das das runtergeladen wird ?
Die Serie ist geil! Aber in de hinkt man ja wieder Jahre hinterher in Sachen HDTV
 
Läuft bei 24 nicht viel anders ... nur das dieses Mal die serie mit deutscher Synchro auf Premiere zeitlgleich ausgestrahlt wird und beides kann mir gestohlen bleiben. Die deutsche Synchronisation, wie ich finde, ist nicht besonders gut und wieso nur auf Premiere. Pro7 gehört eh zu Fox .. aber das deutsche Fernsehen hat 24 ziemlich in den Keller gezogen. Grade mal ATV (Österreich) hat die Serie anständig gespielt aber doch wieder abgesetzt, unverständlicherweise.
 
@AEA: Danke für die Bestätigung, war mir nicht mehr ganz sicher, ob das 24 war.
Egal, ob die Serie/Synchro/Premiere jetzt Mist ist oder nicht, zeigt das, dass eine gleichzeitige Ausstrahlung in mehreren Ländern möglich ist.
Ob sich das jetzt für jede Serie lohnt, wage ich zu bezweifeln, aber bei den Dauerbrennern wie Heroes, Dr. House, etc., die zu Millionen aus dem Netz geholt werden, sollte sich sowas doch rentieren.
 
@M!neo: und es sollte doch heute mit hdtv und digitalem tv möglich sein die original tonspur mit bei zu legen... dann wäre vll. sogar premiere mal nen blick wert
 
@RuudschMaHinda: Wenn ich mich richtig erinnere, hat man bei Premiere die Originale Tonspur dabei. Als ich zuletzt nen Film schaute, konnte ich zwischen den Tonspuren wechseln :)
 
Kann man in Kanada denn keine US-Sender empfangen?
Im Süden Kanadas mit den dichtbesiedelten Städten müsste man eigentlich die meisten US-Sender empfangen können. Die USA ist doch so "breit", dass der Sendekegel von dem Satelliten zu großen Teilen auch auf Kanada treffen dürfte, sofern man die ganze USA mit nur einem Satelliten abdeckt. Außerdem gehört Alaska im Westen Kanadas auch zur USA und Fernsehen wollen die Amis dort sicher auch.

Die einzige Möglichkeit wäre, dass es manche US-Sender nur exklusiv im Kabelfernsehen gibt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles