Call of Duty 5: Die minimalen Systemanforderungen

PC-Spiele Fans des Ego-Shooters "Call of Duty" können sich freuen. Der kommende fünfte Teil "World at War" wird nahezu die gleichen minimalen Systemanforderungen besitzen wie der vierte Teil "Modern Warfare", obwohl die Grafik verbessert wurde. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Joa, klingt doch ganz vernünftig... Mal sehen, wie gut meine Radeon Xpress diesmal damit klarkommt.. Mit CoD4 hatte ich keine Prolbleme... A propos: Gestern wurden auch die empfohlenen Vorraussetzungen für Left4Dead veröffentlicht... Vielleicht wäre das auch ne News wert, weil ich denke, dass es hier einige gibt, die das Spiel ebenso interessiert wie CoD... Link hier: http://tinyurl.com/3wwtkl
 
@Slurp: + thx für die left4dead info
 
@Slurp: L4D wird auf jeden fall viel besser als der COD abklatsch! wann hat valve je ein scheiß-spiel rausgebracht?
 
das sieht alles so plastisch aus, fast trickfilm-mäßig...bin mal gespannt...
 
@basi: Das finde ich bei Battlefield so toll - die haben so eine matte Optik und das sieht, bei Battlefield jedenfalls, super aus. Ob das allerdings bei diesen Spielen angebracht ist, ist eine andere Sache.
 
@basi: Ich denke du meinst da jetzt speziell die Spiegelungen im Wasser oder bei den Bildern in der nach wo entsprechende Leuchtkörper das Scenario erhellen?

Das sieht wahrscheinlich nur auf den Screenshots so übertrieben reflektierend aus, war bei den anderen Teilen von COD auch so. Wenn das ganze animiert abläuft sieht das wesentlich realistischer aus. Zumindest bei COD 3 und 4 konnte man sich da wirklich nicht beklagen. Ich fand die Grafik schon sehr schön und auch realistisch genug.
 
@Tomarr:
ja bei der 4 war es auch völlig i.o.

nur bei den screens sieht es echt übertrieben aus...

naja abwarten
 
wenigstens wird die benötigte grafikhardware genau betitelt, es ist sinnfrei zu schreiben dass eine karte mit mindestens 128mb vram benötigt wird wie es ja recht häufig der fall ist. erst heute hat mich jemand gefragt ob seine karte mit 256 mb ram reicht um crysis zu spielen. köstlich köstlich
 
Nice aber mir wäre es lieber wenn sie langsam mal von dem verdammt linearen und einfachen Gameplay abkommen würden und es bissl anspruchsvoll machen.Und das man es wieder locker in 5h durch hat. DenMultiplayer findsch geil ich hoff der macht auch im Teil 5 so viel Spaß. Aber eigentlich ist das Spiel sein Geld net wert wenns so wird wie de 4. Lasst nur meinen Beitrag verschwinden , das ist meine Meinung und ich hat selten so nen kurzes und anspruchloses Game für über 50 €. Hoffe das haben sie bei der 5 verbessert.
 
@SebastianM: soll jetzt wirklich nicht so blöd gemeint sein, wie es klingt... aber was ist "findsch"? oO
 
@Slurp: " find ich" Dialekt bedingt ^^
 
@SebastianM: omfg.. schande auf mein haupt *rotwerd* ich bin geistig schon im wochenende
 
@Slurp: "finde ich"
 
@Slurp: findsch=find ich^^
 
@SebastianM:
Da hat jeder unterschiedliche Anforderungen. Ich finde hier den Preis noch eher gerechtfertigt, da eben ein guter Multiplayer mit lang anhaltendem Spielspaß dabei ist. Viele andere Spiele bieten ein ähnlich schlechtes Bild im Single Player und haben teils keinen Multiplayer.

Mir reichen die meisten Spiele 2-3 Tage aus der Videothek, da man im Single Player sowieo nicht viel länger spielen kann.
 
@SebastianM: cod 5 wird ein coop modus haben. da sollte die spielzeit schon länger sein als 5 std. sonst wäre das ziemlich scheisse.
 
@SebastianM: + für deinen lesenswerten beitrag, das mit -5 wurde abgeändert, beiträge verschwinden nicht mehr
 
@woot: Oh schön- die News ist mir wohl entgangen. Wird an dem Augenkrebs liegen den ich seit 2 Tagen habe... mmmh wo der nur her kommt- seh nur noch Grau :-( Thx
 
Call of Duty 4 lief auch mit Shader Model 2.0
Dieses hier erfordert 3.0, also sinds nich die gleichen Vorraussetzungen.
 
@orrps: dito, habe ich mir auch gedacht. schade schade, meine ati radeon x800 hat wohl leider ihr haltbarkeitsdtum ueberschritten ^.^
 
@MagicForce: der Grund warum ich jetzt von ner X850XT auf ne X1650XT umstellen musste :/ hab zwar das Gefühl das die X1650 weniger Perfomance hat aber naja, besser spiele schlecht als garnet zocken :/ und da in ein paar Monaten ein neuer Rechner ansteht will ich jetzt keine Highend-Karte holen
 
Quatsch, hier sind die richtigen Systemvoraussetzungen: eine Xbox 360. :)
 
@kron: So ein Käs.....da fehlt mir Maus und Tastatur :)
 
@fredthefreezer: Braucht man nicht unbedingt. Ist am Anfang gewöhnungsbedürftig, aber mit ein wenig Übung geht es recht gut.
 
@Tomarr:
Und sieht im Vergleich zum PC auch richtig schön beschissen aus :-)
 
@MicBoss: Wieso sieht das beschissen aus im Vergleich zum PC? Das musst du mir nun aber mal erklären. Sogar auf einem Röhrenfernseher sieht es klasse aus, auf einem HD natürlich noch besser. Also ich weiß nicht was du falsch machst, aber ich kann wirklich nicht meckern. Teil drei sieht stellenweise aus als wenn du in Band of Brothers mitspielst, und Teil 4 ist ebenfalls sehr realistisch. Also was die Qualität angeht, sehe ich da keinen Verbesserungsbedarf.
 
@Tomarr: ruhe du nn-fanboi! erkundige dich bevor du hier laberst! konsolen sind niemals besser als PCs, weil es auch normale rechner sind -.- geile begründung aber naja
 
@s3m1h-44: Oh man, ich habe zwar auch viele Rechtschreibfehler in meinem Schreibstil, aber wenigstens versuchte Beleidigungen wie Fanboy sollte man schon beherrschen. Und vor allem was hat es mit Fanboy zu tun wenn ich schlichtweg sage das ich mit der Grafik sehr zufrieden bin? Mal abgesehen davon das du dir die Antwort warum die Grafik auf einem normalen Rechner nicht besser aussehen wird ja selber gegeben hast. Konsolen sind halt alle gleich aufgebaut, leicht optimierbar. Keine Firma wird es sich leisten können großartig für einen PC extra zu optimieren. Die Texturen und Modelle, alles was halt dazu gehört, sind die gleichen. Also nix mit besser oder schlechter.
 
@s3m1h-44: bevor du ne 360 oder ne PS3 mit nem "normalen"rechner vergleichst,solltest du erstens:mal mehr lesen und zweitens: einen mund halten!!!wenn du nicht weist was geht!
 
Ich hoffe das der MP nicht so bescheidern wie in CoD 4 wird, war ne nette Idee mit Artelerie und Flugzeugunterstützung aber die maps sind dafür viel zu klein.In Battlefield siehts ganz anders aus bei grossen Maps da bringt das ganze Stategische tiefe nur in CoD 4 war es einfach nur spray to win.
 
Sorry - aber die Grafik sieht mir aus, als ob die Helligkeit und Kontrast mit +1000% zu hoch ist O_o
 
@deStalkerly: dann stell dein bildschirm richtig ein...
 
Kann es sein, dass COD4 besser aussieht? Eigentlich ja nicht, aber es kommt mir so vor.
 
@ghkeu57: mach nicht den fehler und vergleich nen screenshot mit spielegrafik in natura das ist kaum objektiv
 
Ich hatte eigentlich nach COD4 Screenshots gesucht und diese mit denen hier verglichen und hatte dennoch diesen Eindruck. Btw. Welche Deppen hier auch immer grundlos einfach Minuse verteilen: Kommt mal klar!
 
@ghkeu57: hab dir mal n plus gegeben. Zur Neutralisiereung.
 
@ghkeu57: aso na dann vergiss was ich gesagt hab. als entschädigung gibts auch n plus :)
 
boah wenn ich die alten schrottwaffen schon sehe hab ich keine lust mehr.
der 2. weltkrieg wurde jetzt aber echt schon 100 mal durchgekaut und ist langweilig geworden -.-
 
@DerBademeister: Du bist auch so eine kleine Red-Dot Pussi, oder? :)... Kimme und Korn, das ist noch ehrlich und gut.
 
@Tomarr: Dickes + von mir^^. Hast mein Tag gerettet. Aber wenns wirklich nur daran liegt, es gibt ein kleines miniprogramm namens RedDot. Es zaubert ein beständigen Roten Punkt in der Mitte des Bildschirms. So kannst auch mit den schönen alten Karabinern "unfair" zielen. Also ich find alleine die Waffen aus den WW2 machen das erst so richtig spassig im Multiplayer. So Autosniper, Para mit 5trillionenschuss pro sekunde etc. machen einfach kein richtigen spass. Da doch lieber ein sauberer Schuss der auch zum Ziel führt^^.
 
@Tomarr: es liegt natürlich nicht am red dot.
ich find der 2. weltkrieg ist als schauplatz einfach langweilig geworden.
 
@DerBademeister: Tja, so unterscheiden sich halt die Vorlieben. Ich find's nach wie vor spannend. Und da sich ja im Laufe der Zeit z. B. auch die grafischen Möglichkeiten verbessern, habe ich absolut nichts gegen neue Games in diesem Szenario einzuwenden. Mal ganz davon abgesehen, dass die ollen Adolf-Schergen für mich irgendwie ein "besseres" bzw. "realeres" Feindbild abgeben als irgendwelche schwammigen Palästinensertuchträger. Rennen ja selbst in meinem Kaff noch genug von diesen braunen Fuzzis rum.
 
@DON666: recht hast du. das ist auch nur meine meinung gewesen. hätte es vielleicht nicht so allgemein sagen sollen.
 
Wenn es von Spielen je eine DX9 und eine DX10 Variante gibt, dann dürften auch "ältere" Rechner damit klarkommen.
 
Erinnert mich ein wenig an MoH: Pacific Assault - und das fand ich klasse. ^^ Hoffentlich enttäuscht Cod5 meine (relativ) hohen Erwartungen nicht. Hardwaremäßig bin ich schon mal gerüstet, ziemlich konkrete Angaben, das sieht man gerne.
 
Hmm das is komisch! Da würde ich ja mit meinen AMD64 noch locker mitkommen! Die Anforderungen liegen weit unter dem von dem was GTA4 benötigt, bloß es is ja auch n neues "Next-Gen Spiel". Oder is da GTA4 sooo viel besser, weil es ja heißt min Dualcore bzw. 2 G RAM usw....
 
@legalxpuser: Schätzungsweise ist GTA mal wieder ineffizienter programmiert, weil Rockstar sich technisch bei seinen PC-Games (die ja eigentlich nur reine Konsolenportierungen sind) nicht so viel Mühe gibt. Ich erinnere nur an die grausame Steuerung von GTA:SA. Die Grafik war ja nun auch alles andere als PC-würdig.
 
sieht ja richtig gut aus, dafür, dass es so niedrige anforderungen hat. nit übel, was man mit ner richtigen programmierung da rausholen kann..^^
 
@He4db4nger: zwischen minimal und recommend sind manchmal welten. schau dir race drive grid an: wenn du da ne graka mit weniger als 512mb ram hast schraubt das spiel alle eigenschaften nach unten und die maximale auflösung ist 640*480 und das spiel sieht einfach nur schlecht aus. wenn du jedoch die richtige hardware hast dann hast du eine wahre grafikpracht.warte mit die empfohlenden raus kommen...
 
Systemanforderungen in einen Fließtext einzubauen finde ich nicht gut :-D
 
@Tazzilo: ich auch net...sollte schön tabelarisch sein(+)
 
CoD4 und 5 haben wohl das bis jetzt beste Camouflagesystem sämtlicher Shooter.
 
Ist die deutsche Version jetzt eigentlich geschnitten? Bin da grad irgendwie nimmer auf dem Laufenden... Far Cry 2 kommt ja ungeschnitten in der deutschen Version bzw. alle Versionen sind gleich, die Frage ist jetzt halt ob es bei COD5 ebenso ist.
 
@Fr3@K: Würde mich auch mal interessieren. Ansonsten einfach sicherheitshalber bei gameware.at bestellen, da weiß man, was man hat. =)
 
Mich würde viel mehr was ganz anderes Interessieren, was hier noch mit keinem Wort erwaehnt worden ist. Ob wir als ehrliche Käufer, uns wieder mit irgendeiner Aktivierungs Kacke rumschlagen muessen es soll ja noch Leute geben die sowas einfach nicht KAUFEN, also bei mir wird das unter anderem Kaufendscheidend sein denn ich mache den Dreck nicht mehr mit. Dem naechst kaufe ich einen Fehnsehergehaeuse und das innenleben bekomme ich wenn ich ihn aktiviere.
Vorallem wenn ich sehe das immer bessere Graphik programmiert wird aber kein Ordentliches Gameplay, wie schwachsinnige KI , die sich immer noch verhaelt wie bei DOOM 1. Und die 3 Std Spielspass bei Crysis Warhead warn ein WITZ. Boh das musste raus.
 
@Bambus: und deswegen: Try before you buy :)
 
@Bambus: Activision ist nicht EA, bis jetzt gab es bei denen sowas nicht. Und Crysis Warhead in 3 Stunden? Kannst gerne bei mir vorbeikommen und mir das zeigen. Entweder bin ich komplett unfähig, oder du bist der Shooter- (oder Cheater-) Gott.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Infinite Warfare im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles