Toshiba bringt 256-GB-SSD für sehr flache Notebooks

Speicher Der japanische Elektronikkonzern Toshiba hat neue SSDs für Notebooks und Netbooks vorgestellt. Mit den neuen Speichern sollen sich insbesondere sehr flache portable Rechner konstruieren lassen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es freut mich jedes mal aufs neue, etwas von dieser Technik zu hören. Der Fortschritt bezüglich Massenspeicher kommt immer mehr ins rollen.
 
@Antiheld:
ich will die haben XD am besten gleich zwei im raid 0 verbund.
 
@cell85: oder gleich 20 :D
 
kostaquanta?
 
@Unclebence: Zur Zeit liegt ne 250er bei 600 Euro. Denke mal, dass diese nicht viel billiger wird.
 
@Shiranai: sollte sich die Technik breitflächiger etablieren, wirds deutlich billiger. Aber Du hast recht, die genannte Platte wird wohl nicht wirklich günstiger.
 
vorallem hörts sich imemr mehr danach an das man angemessene Kapazitäten (ab 250 GB) auch bezahlen kann : )
 
Also ich wäre schon mit 64 gb zufrieden, 200 mb lesen und 100 m b schreiben für mir mehr als rechen davon noch 2 im Raid 0 und dann gehs los (400mb\s lesen 200mb\s schreiben )

A
Also ich glaube das die SSD die heutigen Festplatten schneller ablösen , als wir alle denken , was ich natürlich gut finde :-)
 
@Master_of_SKT: wäre die slc variante bezahlbar würde jetzt schon niemand mehr auf herkömliche platten setzten. natürlich nur im bereich systemplatte, als storage und backuplösung sind magnetische datenträger mehr als adäquat
 
@schrittmacher: Ich bezweifle, daß die alltertümliche Festplatte von den SSDs abgelöst wird. Als Startpartition okay, aber nicht als Massenspeicher.
 
@Dario: Stimmt. Als Massenspeicher ist die herkömmliche HDD völlig ausreichend. Die SSD's werden bestimmt noch an Kapazität zulegen, allerdings denke ich werden sie den Status der derzeitigen HDD lang nicht erreichen (Verbreitung, Kosten)
Der Preis ist mir derzeit noch ein Dorn im Auge, mal abwarten wie sich die Verbreitung entwickelt.
 
@Alex00:

So blöd wie es sich jetzt anhört aber SSD´s sind im Prinzip deutlich billiger als HDD. In der HDD hast du viele Mechanische Bauteile welche deutlich teurer sind als eine Speicherplatine mit Microcontroller. Auch das zusammenbauen unter absolut Staubfreien Bedingungen sollte sehr viel teurer sein. Ein Videorekorder ist ja auch deutlich teurer als ein DVD Player :). Der einzige Grund wieso SSD so Teuer sind ist die Geldmacherrei und die geringe Verbreitung.
 
@Master_of_SKT: mit Raid 0 schaffst du nur eine Leistung von 170% pro HDD! Nichts 200% :D Das wäre ja zu schön!
 
@nTrancer: Da kann ich dir nicht Recht geben, weil die DVD Player in viel größeren Massen hergestellt werden als Videorekorder.
HDDs sind auch in der Massenfertigung viel billiger als in nur kleinen Stückzahlen.
Würde man die SSDs auch schon in größen Stückzahlen produzieren, dann würde der Preis auch sofort purzeln. Also zureit sind es die Entwicklungskosten die man für SSDs zahlt und nicht nur das Material.
 
... 20 stück davon im Raid 0 und dann haste grade mal 6cm hoch und 5,1TB :D Und verdammt schnell :D Juhuuuu^^
 
@deStalkerly: Nur Raid 0 ist immer so eine Sache (zumal es eigentlich nicht mal nen Raid ist ^^) geht dir eine Platte von den 20 hops, darfste erstmal suchen bzw. koennte es sein, dass alles futsch ist (denke aber schon, dass man da einiges retten koennte)... Aber ansich ist die Sache schon 'interessant'... Noch interessanter duerte aber der Preis dafuer sein... Inwiefern das dann noch rentable ist, mag ein andererer sehen und vor allem, wo man die 20 Discs anschliessen mag... :)
 
@Fraser: Naja - Lesen kann so eine SSD ja angeblich unendlich, und die Schreibzyklen würden bei 20 splits wohl kein Problem darstellen :D Aber da bleibt immer ein risiko! Trotzdem sind 20 3mm SSDs schneller und bieten mehr Kapazität als normale PATA oder SATA Festplatten :) Allerdings ist die wirtschaftlichkeit wohl ein manko - und auch ein Board was 20SATA Anschlüsse hat ist mir nicht bekannt (kenne eigentlich nur welche mit 8 bzw. die doppelboards mit 16!). Lg
 
Leider duerften die Preise noch immer nicht sehr renable sein, sonst wuerde ich mir sofort einen 80er (wuerde eigentlich reichen) kaufen... MfG Fraser
 
Ich haben den blauen Pfeil gedrückt - böser Opera :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beiträge aus dem Forum