Firefox 3.0.3 soll Bug im Passwort-Manager beheben

Browser Die Entwickler des Browsers Firefox haben angekündigt, dass bereits in der nächsten Woche die Version 3.0.3 ihrer Software erscheinen soll. Grund ist ein Fehler im Passwort-Manager der aktuellen Version 3.0.2. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hatte mich schon gewundert warum das mit den passwörtern nicht mehr klappt und auch die ganzen gespeicherten weg sind.
 
Mah super! hatte den FF schon neu installiert - und hat trotzdem nichts geholfen!
Aber ich hab noch ein anderes Problem - meine Chronik ist immer leer, obwohl ich sie aktiviert habe. Kennt das Problem jmd?
 
@pbaumi: Mhh bei mir funktioniert die Chronik und der PW-Manager 1A und ich hab definitiv die 3.0.2 Version... Mhh ken Plan was da bei dir schief gelaufen ist
 
Irgendwie witzige News. Nicht die News selbst, aber das mittlerweile hinlänglich bekannt ist das die 3.0.2 verbuggt ist, ihr ebenfalls darauf hinweist und gleichzeitig einen Download Link zur 3.0.2 direkt im Artikel anbietet - macht Sinn. :)
 
@asko: Sind ja nunmal FF-News. Gibt ja auch Leute die den PW-Manager nicht verwenden, es deswegen nicht stört dass der PW-Manager verbuggt ist und ihn gerne downloaden wollen :)
 
@asko: Den Password Manager zu verwenden, der im Klartext die Sachen auf der Platte abspeichert ist eh nicht ganz koscher.
 
hier candidate 1: ftp://ftp.mozilla.org/pub/firefox/nightly/3.0.3-candidates/build1/unsigned/firefox-3.0.3.de.win32.installer.exe
 
http://tinyurl.com/4cljzv
 
Zum Glück nutze ich den Passwortmanager nicht. Mag zwar unbegründet sein, aber ich hab da irgendwie meine Probleme mit besonders die Passwörter von Online-Shops etc. vom Browser speichern zu lassen. Nutze lieber KeePass, ist zwar aufwendiger, dafür sicherer :)
 
@RegularReader: Was soll daran sicherer sein? Das Prinzip ist ja dasselbe. KeePass lohnt sich meiner Meinung nach nur, wenn man auch Passwörter speichern will, die nichts mit Webdiensten zu tun haben.
 
Gibts eigentlich nen Grund, warum die Addons wie noscript und adblock+ dich bei manchen upgrades des Browsers (also jetzt z.B. von 3.0.1 auf 3.0.2 sich einfach mal resetten? ... hatte das jetzt schon ein paar mal -.-
 
bei Ubuntu wird 3.0.3 bereits per update verteilt. Scheit aber beta zu sein da auf der Webseite beim ersten start steht "Danke für den Test der Beta " oder sowas ähnliches.. Die Version hat mir aber mit den Passworten nicht geholfen :-( . Naja vielleicht erst wenn Final fertig ist..
 
@LostGhost: wtf?!?!?! ubuntu verteilt per autoupdate betas???____edit: bitte wenn minus dann auch erklärung dazu! war eher verwunderte frage als aussage.
 
@LostGhost: ich habe das update schon eingespielt und habe keinerlei probleme mit den passwörter und sonderzeichen, allerdings habe ich hier kubuntu was ja auch keinen unterschied ausmachen dürfte.
 
@OSLin: Macht auch keinen Unterschied, Ubuntu und keinerlei Probleme mit 3.03, was aber nix heißen soll, denn auf meinem privatem XP hab ich mit dem 3.02 auch noch alle Passwörter, andere haben aber Probleme. Mein Fx auf Arbeit hat z.B. auch das Problem, dort speichere ich aber keine PWs :-)
 
@schumischumi: Es liegt bestimmt daran dass ich die betas für Updates "freigegeben" hab.
 
"Derzeit durchläuft das Release die Schritte in der Qualitätssicherung." Vorher isses da wohl nich durchgelaufen :D
 
nicht nur das sollten verbessern, sondern auch den Download manager.
ich habe 2 Gb arbeitsspeicher und wenn ich datein runterlade, dann habe ich 85 % auslasstung!
Und ich habe nebenbei nicht viel offen.
grüße
 
@Iceboy2k: Meinst du beim Runterladen, oder bei dem Viren-Check danach? Falls das beim Virencheck passiert und du eh einen Virenscanner laufen hast, kannst du den Virencheck abschalten __> http://labs.hostsen.net/2008/06/22/firefox-3-sucht-nach-viren/ (ggf. Leerzeichen im Link entfernen)
 
Tante gockels hotfix: "Nach dem Löschen (bzw. Umbenennen) der Datei signons3.txt im Profil-Ordner & Neustart des FF waren die Passwörter wieder da. (die Datei wird neu angelegt)." - Backup vorher ziehen. Und für jene, die ihr Passwort entschlüsseln müssen: http://tinyurl.com/5dvfqo.
 
@RobCole: Hilft bei mir kein Stück, einzig das anlegen eines neuen Profils und das neu anlegen sämtlicher Passwörter würde gehen, nicht mal das importieren funzt. Ich warte auf die 3.03
 
Gibt es eigentlich neue Informationen wann 3.1 erscheinen soll?
 
@Mudder: Die erste Beta ist für Anfang Oktober, die Final fürs 1. Quartal 2009 geplant.
 
Der Mozilla Firefox 2er Version ist kompatibel, aber diese 3er Version kann ich noch nicht empfehlen, da er einige Bugs auf gewisse Seiten bzw einige Plugins nicht beherrscht.
 
gibts nen grund wieso der passwortmanager kein speichern der passwörter bei https urls zulässt? zb. onlinebanking? opera kanns doch auch (die meisten versionen, hatte mal eine die hatte da auch probs) jedenfalls find ichs doof jedesmal meine 10stellige ktnr eingeben zu müssen (und pin)
 
@Hardcore: Das ist auch so gewollt. Ich würde jedenfalls nicht meine Kto.Nr. und PIN im Browser speichern wollen.
 
Hallo "Leidensgenossen", auf einer virtuellen Maschine benutze ich Suse 10.3, nach dem Firefox Update kam es bei mir zu diversen Unstimmigkeiten. Ich konnte das Problem durch Deinstallation des Beagels ( Fox Addon)beheben. Wie gesagt unter Suse, vielleicht hilft es trotzdem den ein oder anderen.
 
Nächste Woche? Es ist seit heute 7:33 Uhr da! ftp.mozilla.org/pub/firefox/releases/3.0.3/win32/de/
 
Hier gibt es jetzt die neuste Version von Firefox 3.0.3.
http://stadt-bremerhaven.de/2008/09/26/portable-firefox-303-deutsch-downloaden/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!