Supermarkt-Angebote: Displays und ext. Festplatten

Handel & E-Commerce PCs, Kameras und Fernseher aus dem Supermarkt: Wöchentlich wechseln die Angebote. Hier sind die kommenden Angebote: Die Discounter bieten in der kommenden Woche Flachbildschirme, externe Festplatten und Wii-Spiele. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
500GB mit eSATA für 80 Euronen - da wird einem die Größe des ALDI-Konzerns mal bewusst ^^
 
http://geizhals.at/deutschland/a240241.html 500er
http://geizhals.at/deutschland/a355934.html 750er
wer bietet weniger ? ^^
 
@MagicForce: das ist ein Argument, aber bei beiden Platten fehlt der eSATA Anschluss
 
@MagicForce: aber ohne eS-ATA.....*ätsch*
 
@MagicForce: http://geizhals.at/deutschland/?cat=hdx:xf=840_eSATA~840_USB%202.0&sort=r
 
seit wann sind aldi und lidl supermärkte ?wohl eher discounter oder?
 
@xerex.exe: und jetzt erkläre mal der gespannten leserschaft den großen unterschied..........!
 
@bilbao: adhoc würde ich behaupten: Discounter: Zero Service und Beratung. Find your self in and out
 
@xerex.exe: discounter haben nur ihre eigene standardmarke + meistens EINE zusätzliche marke von ihren produkten ...
supermärkte hingegen alles mögliche und keine eigene (sehen wir von k-classic mal ab)
http://de.wikipedia.org/wiki/Discounter
http://de.wikipedia.org/wiki/Supermarkt
 
@bilbao: Er hat recht! Ein Supermarkt bietet ein großes Markensortiment plus kleines Noname-Sortiment plus viele Dinge, die man im täglichen Leben braucht (wie z.B. REWE) Zum Unterschied: Lidl und Aldi sind Discounter Oder schonmal Nutella im Aldi gefunden?. Wenn man keine Ahnung hat.. :)
 
@schizomizu + @rest of U: na dann wolle mer se ma reilasse, wa? aber ich will euch ja nicht dumm sterben lassen :-) [Der Supermarkt - - - - -Der Supermarkt ist ein Einzelhandelsbetrieb, der auf einer Verkaufsfläche von mindestens 400 qm (bis etwa 1.000 qm) Nahrungs- und Genußmittel einschließlich Frischwaren und ergänzend Waren des täglichen und des kurzfristigen Bedarfs anderer Branchen vorwiegend in Selbstbedienung anbietet. . . . . http://tinyurl.com/3gmywv . . . . ] - - - - merkt ihr was? und wenn ihr ein bisschen weiter runter scrollt, lernt ihr auch was ein "Discounter oder auch Diskonter" ist. nämlich alles andere als ein LIDL oder ein ALDI und/oder ä. geschäfte (die sind flächenmäßig einfach viel zu groß dafür)! das diese bezeichnungen die absolut richtigen sind sagt euch die seite auf der ihr euch dann befindet [ . . . Hauptverband des Deutschen Einzelhandels . . . ] - viel spaß beim horizont erweitern!
 
@schizomizu: Also das war ja wohl ein Eigentor. Beim Lidl zumindest gibt es Nutella, Bifi, Chrunchips, Knorr, Coca Cola, Fanta, Lätta, Landliebe usw, die Liste lässt sich noch eine ganze Weile vorsetzten. Lidl hat neben seinen eigenen Produkten eben auch ein gutes Sortiment an Markenwaren. Also WENN MAN KEINE AHUNG HAT... :-)
 
@The Sidewinder: Beschäftigt Euch mal mit dem Marktforschungsinstiut Nielsen, dann wßt ihr woher die Einteilung Discounter, Supermarkt etc. kommt.
 
Wir kommen vom Thema ab! *kopfeinzieh*
 
@schizomizu: Schonmal Nutella beim Lidl gekauft?!Antwort: JA.
MfG
 
Beim Aldi gibt es auch noch einen schwarzen Aldi-Komplett-PC am kommenden Montag. Grundsätzlich könnte das Ding sogar interessant sein, wenn die echte technische Daten dazu geschrieben hätten, anstatt irgendein Bullsh1t-Bingo-Sprech zur Verschleierung der verbauten Hardware zu benutzen. So ist das Aldi-Komplett-PC-Ding natürlich sofort aus dem Rennen. Bei den letzen externen Aldi-Festplatten waren jeweils jMicron Controller und Seagate Festplatten verbaut. Die verbaute Seagate Festplatte neigte jeweils mehr oder weniger zum heiß werden, vibrieren und "schrappeln", laufruhig und leise ist was anderes, funktioniert haben die Dinger aber, das vorinstallierte MS DOS FAT32 Filesystem hatte immer original ab Fabrik Fehler, die aber von einem kurzem fsck leicht korrigiert werden konnten. Könnte natürlich auch irgendein irrelevanter Virus gewesen sein, wie wohl nach Medien-Berichten schon häufiger auf Discount Ware vorgekommen, was aber auf Nicht-Windows Systemen ohnehin keine Rolle spielt. Fazit: für "Hard-Drive-Partys" dürften solche Aldi-Billig-Festplatten wohl gut genug sein: http://tinyurl.com/6e4bqh
 
Warum bieten die nie Externe mit Firewire-800 an? Wäre ideal fürs Notebook.
 
@John Dorian: Jop, frag mich auch aber das bleibt wohl eher den Camcordern überlassen also diese Schnittstelle...
 
@John Dorian: Dann kauft dir halt das und schon kannste die Platte nutzen: :) http://tinyurl.com/4mspwq ... BTW: da eSATA schneller ist als USB und FW, sollte es damit moeglichseit auch FW-800 zu bekommen. Weiss ich aber nicht. UPDATE: okay Datentransferrate bis zu 28 MB/sek sind nicht grade Speed Racer ... aber ich hatte selber noch nie an meiner Externen Datentransferraten von bis zu 28 MB/sek...
 
Der Preis für die externen Festplatten klingt gut. Der Käufer weiß aber nicht, was er sich für Festplatten und Gehäuse einhandelt. Selbst bauen ist der sicherste Weg. Ich kaufte mir interne S-ATA II Platten von Samsung. Dann legte ich mir ordentliche Festplattengehäuse zu, bei denen alles stimmt (Belüftung, Schnittstellen usw.). Der Einbau der Platten in die Gehäuse ist sehr einfach. - Bisher läuft alles bestens.
 
@Discovery: hast mal nen Tipp für ein gutes externes Gehäuse? Ich hab da nämlich nicht viel Ahnung von^^
 
@HardAttax: Ja, ich habe mein Gehäuse bei Amazon gekauft. Es ist ein "Antec MX-1 EC eSATA/USB2.0". Das kostet zwar rund 50 Euro, es ist aber das beste, was es gibt. Bei dem Gehäuse ist alles optimal. Die Festplatte kommt aufgrund der Kühlung nur knapp über Zimmertemperatur. Der Lüfter ist so gut wie nicht hörbar. Ich habe 2 solche Gehäuse. Lies mal bei Amazon nach. Die Kundenrezensionen sind auch einmalig gut. Das Gehäuse hat von allen die höchste Punktzahl.
 
es gibt noch mehr spiele. uA Sega Bass Fishing oder wie man das nennt und im newsletter stand auch SSX Blur, allerdings hab ich das heut nicht im aldi gesehen. zu den bildschirmen: für 10€ mehr bekommt man bei amazon zb den samsung 206BW 20" TFT. auflösung von 1680*1050 und nen 3000er kontrast und viel wichtiger: DVI-D mit HDCP unterstütung. mit dem dürfte man deutlich besser fahren als mit den discounter kandidaten. da würde man an total falscher stelle sparen.
 
Ein TFT ohne DVI (oder HDMI, das ist in dem Fall egal) ist eine Frechheit anzubieten. Leider wissen viel zu wenige Käufer darüber Bescheid, sodass sie leider doch den VGA-Only kaufen.
 
@Lofote: Außerdem legt man da doch gern 50€ drauf und hat ein 1a 22" Samsung mit allem Schnickschnack ... 19" is Auslaufware.
 
@Lofote: selbst bei DVI musste aufpassen, weil etliche bildschirme kein DVI mit HDCP bieten, und dann hat man auch die popokarte gezogen, wenn man denn mal ein BRD laufwerk besitzt und hd filme gucken möchte. kannste gleich weider nen neuen TFT kaufen.
 
@LoD14: hihi BundesRepublikDeutschland-Laufwerk
 
platten & display sind grad mal normale preise. wer sucht findet auch noch billiger und etwas bessere qualität. und das morgentliche rennen zum discounter fällt weg. somit: uninteressant für aufmerksame käufer.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte