AMD: CPU-Projekt Bobcat wurde nicht eingestellt

Prozessoren Entgegen anders lautender Gerüchte wurde das Bobcat-Projekt bei AMD nicht eingestellt. Dieses dient der Entwicklung eines stromsparenden, kleinen Prozessors für mobile Systeme, der Intels Atom verdrängen soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also den Zug hat AMD leider total verpasst. Sorry.
 
@noneofthem: jaja, späteinsteiger haben ja nie ne chance mit innovativen Produkten doch noch Marktanteile zu Gewinnen.
 
@gonzohuerth: Es gibt allerdings auch nen Unterschied zwischen "spät" und "zu spät"... Da müsste AMD schon zaubern, dass da noch etwas was draus wird...
 
@gonzohuerth: Genau so sehe ich das auch (+) AMD wird sich früher oder später noch fangen, & dann geht es wieder aufwärts :)

Zumindest im Grafikkartenbereich geht es ja zurzeit nach oben :)
 
@noneofthem: Intel hat ihn auch total verpasst, denn VIA hat diesen Markt schon längst bedient. Ist deshalb der Atom ein Rohrkrepierer geworden?
 
@noneofthem: Wenn der Bobcat erstmal kommt ist der Atom nicht mehr Konkurrenzfähig. Oder besser gesagt der Zug ist noch nicht abgefahren denn der Markt wird in Zukunft noch grösser. Hab nur einen Rechner aber so ein Nettop mit Bobcat wäre zum surfen/pokern ideal.
 
AMD muss mit mehr innovationen kommen. keine ahnung z.b. auch dual core notebook cpu mit 24mb cache oder so... oder wegfall des dram's....
amd muss endlich mal wieder was tolles und günstiges bringen wie damals !!!
intel pwned momentan echt alles.
 
@cell85: Was ist an einer Aufstockung des Cache innovativ? Übrigens solltest du die Augen aufmachen. AMD ist nach wie vor der innovativere CPU-Hersteller. Das, was Intel in letzter Zeit so bringt (x86-64, hohe Effizienz, integrierter Speichercontroller, serielle Highspeed-Verbindung, nativer Quadcore, einzeln taktbare Kerne...) gab es vorher alles schon bei AMD.
 
Bobcat?! Ich will so einen! http://tinyurl.com/43uk2e o_O
 
warum soll amd zu spät sein? der atom is ja mal ein witz! man schaue sich diverse vergleichstests mit anderen (AMD 64 2000+) prozessoren an!
der atom is doch nur ein marketing gag mehr net! oO
 
Wäre schön wenn es zu einer stromsparenden Mehrkern-CPU Plattform führen würde, den gerade beim häufigen compilern habe ich inzwischen eine Doppelkern-CPU zu schätzen gelernt, zwar hält sich der Geschwindigkeitszuwachs durch Mehrkern-CPU in starken Grenzen, da allzuoft die Software keine fehlerfreie parallele Compilierung ermöglicht, angenehm ist jedoch, das so ein Mehrkern-CPU System unter Compiler-Last immer noch ziemlich agil reagiert, während ein Einkern-CPU System gelegentlich dazu neigt, sich in solchen Situationen schon mal etwas träger anzufühlen, was gerade auf so einer ohnehin schon schwachen CPU, wie der "Atom" CPU der Konkurrenz auffallen dürfte, die in den zur Zeit auf den Markt geworfenen Netbooks verbaut ist .
 
@Fusselbär: Intel bastelt doch bereits an nem Dual-Core Atom. Gab da diese Woche eine News zu. Weiß aber nicht ob hier, auf Heise oder Computerbase.
 
Na ja der Atom ist ja eigentlich ein Witz verglichen mit dem VIA Nano...http://tinyurl.com/6oww7v und AMDs 2000+ ist irgendwie auch besser...
 
@bluefisch200: Das liegt aber nur daran, dass Intel einen "schlechten" Chipsatz benutzt. Der Atom ansich ist besser als der Nano. Also im Stromverbrauch pro Leistung.
 
ja der Via Chip ist für Low-Voltage System Klasse. Weniger die Verlustleistung der CPUs ist das Problem, vielmehr der der GPUs. Da muss was getan werden...
 
@Bobbie25: S3 hat doch einen 7W Grafikchip für Notebooks vorgestellt. :)
 
AMD / ATI da ist die Firma Spitze, aber in Sache CPU, naja, Intel kann es viel besser und stromsparender.
 
@phoenix0870: Die Meinung ist zwar ganz schn geholzt aber im Endeffekt hast Du Recht ! Allein schon die Tatsache, daß diese Bobcat CPU noch nicht auf dem Markt ist sagt ja alles. Die haben doch voll den Trend verpaßt ! Allerding würd ich Via nicht ungenannt lassen, die arbeiten schon seit Jahren an so einer CPU. Persönlich hoffe ich, daß sie bald wirklich auch einen dann verdienten Erfolg vorweisen können.
 
@phoenix0870:

naja, vor dem C2D konnte es AMD viel viel besser, momenten hängen sie vielleicht etwas hinterher aber man kann ja nicht immer erster sein!
 
Sehr schön. Ich hoffe mal, dass man Ende dieses Jahres/Anfang nächsten Jahres vermehrt vom Bobcat hört. Ansonsten wird mein nächster HTPC mit nem VIA und potenter Grafik a la 4670 oder ähnlichem ausgestattet. Ich freue mich schon auf Bobcat, lässt hoffentlich nicht alle Erwarungen purzeln... :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr