MySpace Music mit kostenloser Musik der Major-Labels

Social Media Die Betreiber des weltweit größten sozialen Netzwerks MySpace haben heute den Start von "MySpace Music" angekündigt. Dabei handelt es sich um einen neuen Dienst, an dem sich alle großen Plattenfirmen beteiligen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schon ne tolle Idee.
Bevor hier jemand rumflamed, von wegen, das sammelt Daten...Okay, er hat schon Recht, also Daten werden da bestimmt massig gesammelt, aber was gibt es denn von den Major Labels schon kostenlos? :D Naja, und wer bei MySpace angemeldet ist, gibt ja schon genug preis :D
 
wieder einmal "nur die amerikaner" - so wie immer und wie gehabt! FU MI!
 
@bilbao: www.last.fm Da kannst Du kostenlos Musik streamen, per Link kaufen und teilweise sogar kostenlos runterladen. Alles legal und sogar auf Deutsch. Musikvideos gibt es auch immer mehr. Und ich hab noch nie auch nur eine Spam-Email von denen bekommen.
 
@noneofthem: Bin auch Freund von Last.fm und Sky.fm einfach spitze wenn man am Rechner sitzt.
Ansonsten kauf ich mir die Alben auf Vinyl oder CD aber bestimmt kaufe ich mir keine MP3 und habe dann nichts in der Hand bzw in meiner Sammlung.
Da habe ich lieber was zu Hause stehen und nicht auf HDD das absolut nichts für mich.
MfG
 
Schade das mich die ..."Musik" der Major-Labels nur nicht interessiert. Als ob man dieses "Top-40" geklimpere als Musik bezeichnen kann. Da wird innerhalb einer halben Stunde mittels Cubase oder einer anderen DAW eine billige Melodie zusammen geschustert, um dann ein halbnacktes Flittchen dazugröhlen zu lassen. ^^
 
@tekstep: Kommt immer darauf an was man als Major Label bezeichnet denke ich.Das was Du darunter versteht kann ich voll nachvollziehen kann auf diese Chart ..... auch nicht.Aber wo fängt Major an und wo hört es auf.Habe einiges was auf bekannteren Labels veröffentlich wurde und trotzdem sehr gut ist.MfG
Kommentar abgeben Netiquette beachten!