Software macht Smartphone zur 3D-Maus für den PC

Handys & Smartphones Mit der "MX Air" hat Logitech vor einiger Zeit eine PC-Maus vorgestellt, welche nicht nur außergewöhnlich aussieht, sondern auch in der Luft bedient werden kann. Hierzu hat das Unternehmen einen Bewegungssensor in die Maus eingebaut. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sicher gut für Präsentationen unterwegs wenn man keine Maus dabei hat.
 
@ratho: ^^ ich habe das handy und auch die software... ich glaube die bewegungen die man da so macht sehen beim stehen bei ner präsi zimlich merkwürdig aus XD
 
Er sollte freundlicherweise den Quellcode zur Verfügung stellen, denn dann könnte man dieses Programm für den iPod Touch bzw. das iPhone portieren. Die Sensoren sind vorhanden.
 
@Piny: Nö, Apple gibt ja auch nichts im wahren Sinne "frei" - wieso sollen also nun andere Leute Dinge freigeben, dass sie gerade Apple kriegen kann ?
 
@cH40z-Lord: weil nicht alle so egoistisch sind, wie apple! apple behält alles für sich, sieht man auch darin, dass apples os nicht auf jeden rechner installiert werden darf, meiner meinung nach behinderung von wettbewerb! microsoft hätte schon längst ne millionenstrafe bekommen!
 
@Piny: gibts schön längst fürs iPhone....sozusagen ein alter Hut!
z.B.: AirMouse im AppStore
 
@stefan1991: Das hat allerdings eher etwas mit kompabilität zu tun. Das ist nämlich auch der Grund warum Mac OS im gegensatz zu Windows als stabiler gilt. Windows muß auf viel mehr Hardwarekonfigurationen laufen, als OSX! Denn wenn Apple ihr Betriebssystem für alle Systeme freigeben würde, hätte Mac keinen "Vorteil" mehr, den sie nennen könnten ("Mac ist viel stabiler als Windows").
 
Da wird sich mein TD freuen- gleich ma testen
 
dazu braucht doch das handy infrarot und der pc nen infrarot-empfänger oder?
 
@!Mani!: oder man nimmt einfach Bluetooth.
 
@!Mani!: nein, bluetooth wird wahrscheinlich zur übrttragung verwendet! infrarot muss ja dicht dran liegen und immer exakten sichtkontakt haben!
 
@!Mani!: zumal der Touch Pro und Diamond kein Infrarot mehr hat ...
werds gleich mal mit meinem TP testen ... aber denke wie bei bisher allen G-Sensor programmen wird das ganz gut funzen :)
 
@!Mani!: zumal der Touch Pro und Diamond kein Infrarot mehr hat ...
werds gleich mal mit meinem TP testen ... aber denke wie bei bisher allen G-Sensor programmen wird das ganz gut funzen :)
 
@!Mani!: nein das ganze geht über wlan sprich über UDP/IP
 
@Hausmeister: mo mo mo mo monsterpost :D
 
@TTDSnakeBite: war wirklich keine absicht ... habe nur einmal auf "GO!" gedrückt und dann hing es etwas ... habe aber weder reload gedrückt noch sonst was ... paar sekunden später habe ich nur noch meine kommentare gesehen
 
@Hausmeister: macht nix, passiert, liegt hier anscheinend am neuen system, bist nicht der erste dem dass passiert :-)
 
Juhuu da hat mein Touch Pro dann bald die Maus für Unterwegs ersetzt...
 
@bluefisch200: aufpassen must immer wlan an haben ... adhoc netz geht auch... und ich hab das tool ... die bewegungen sind stark gewöhnungsbedürftig
 
Was für nen Sensor braucht der XDA den ?
 
@Jetiman: Die Kippsensoren
 
@Jetiman: Schade, dachte das es auch mit dem Touch Screen geht.
 
@Jetiman: lagesensor/schwerkraftsensor

in den nexten versionen auch mit touchscreen...
 
Getestet...nette Idee aber noch nicht sehr gut...
 
@bluefisch200: man muss nur den kniff der bedienung rausfinden dann gehts mit ner kleinen eingewöhnungszeit richtig ab... benutz das tool seit der ersten version... aber das "nutzen" nicht produktiv :-)
 
eeecht cooles tool, habs grad mit meinem Diamond getestet. Is zwar ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber funktioniert. Hat leider n bisschen Verzögerung durch die Verbindung über wlan
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter