Sony: Kompakt-Notebooks mit Dual-SSD und Blu-ray

Notebook Der japanische Elektronikkonzern Sony hat mit der neuen VAIO TT-Serie eine Familie kompakter Notebooks vorgestellt, die gegen Wettbewerber wie das Apple MacBook Air und das Lenovo ThinkPad X300 bzw. X200 antritt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
voll günstig.....
 
@Muthafunka: (+) Hahahaha :D Mein persönlicher Comment des Tages :)
 
was die leute immer über den preis kotzen ! da könnt ich kotzen , aber so richtig !

schaut euch mal dieses MINI teil an ... für die größe gute auflösung , 4 gig ram , bluray , 2 mal ssd im raid 0 , stromsparender prozessor ... und das auf DIE größe !

das ist GÜNSTIG !
 
@lazsniper: Manche Leute wissen einfach nicht, dass es ab den Business-Subnotebooks wieder arschteuer wird. Freu dich einfach, dass du es besser weist ^^
 
Sieht ganz gut aus. Ich denke aber, es ist fürs arbeiten zu klein. Ich hatte mal das bekannt JVC-Book. Das war auch zu klein. 13-Zöller sind untere Grenze für Notebooks - meiner Meinung nach. Ansonsten wegen der Mobilität gleich ein anständiges Smartphone.
 
Die Ausstattung is ja der Hammer! Gefällt mir. =) PS: Und nen netten Preis hat das Ding auch.^^
 
Ja Ja, Apples Preise sind unverschämt...
 
@IT-Maus: Hier gehts aber um Sony und wenn du apple bzgl Ihrer Preispolitik verteidigen willst, starte ne Selbsthilfegruppe.
 
@IT-Maus: Ich frag mich auch immer was sich die Leute immer über die Preise von Apple so aufregen. Über Nike, Adidas und co. regt sich doch auch kein Schwein auf, obwohl es billige Alternativen gibt kauft jeder den "überteuerten" rotz. Wenn jetzt das Argument Qualität kommt, dann muss ich wirklich anfangen zu lachen. Schliesslich steht Apple auch für Qualität, ob sie nun gerechtfertig ist oder nicht sei mal dahingestellt.
 
da wäre bei manch einem die ssd nach 1 monat voll
 
@hjo: ich würd das raid nicht nutzen um datenmüll draufzuhauen dafür gibts externe
 
Wer braucht schon blue-ray. Treibt nur unnötig den Preis in die Höhe.
 
was die leute immer über den preis kotzen ! da könnt ich kotzen , aber so richtig ! schaut euch mal dieses MINI teil an ... für die größe gute auflösung , 4 gig ram , bluray , 2 mal ssd im raid 0 , stromsparender prozessor ... und das auf DIE größe ! das ist GÜNSTIG !
 
@lazsniper: warum kotzt du über andere kommentare? sind genauso unnötig.. bin ich der einzige der deinen doppelpost merkt^^
 
@lazsniper: was die leute immer über die kommentare kotzen ! da könnt ich kotzen , aber so richtig !
 
@lazsniper:
Vom teschnischen Aspekt gesehen, sicherlich nicht schlecht.
Wers brauch...
Aber bitte nicht vergessen, daß derzeit und das ist die Frechheit, dass der Dollar 1:1 in euro umgemünzt wird!
Alles abzocke.
Für 3000€ kauf ich mir lieber ein MBP oder 2 MBAir!
Den Preisverfall rechne bitte noch rein und du hast nach nem Jahr ne Billigkrücke und der achso tollen SSD.....!wow!
Stromfresser und nicht schneller.
Nur im freien Fall sinnvoll, aber da gibt's ja noch den Sudden Motion Sensor von Apple.....!
Und ja Steve Jobs hat recht, wie oft und wofür brauche ich eigentlich ein Laufwerk??
Mal abgesehen von Bluray und der so hohen Auflösung des Sony (die es übrigens nicht bringt)
Also alles Quatsch.
Sony ist und war gut mit den Geräten und dem Design.
Fakt ist ob Apple oder Sony.
Beides ähnliche Strukturen.....!
 
Und nicht so viel kotzen...bäh!Aufwischen!
 
@Muthafunka: *wischt*

das das teil nach nem jahr veraltet ist , das geht doch fast jedem notebook so (mal abgesehen von nem vollen alienware....) . das meinte ich ja auch garnicht . preis / leistung ist IN DOLLAR für den AUGENBLICK völlig iO !
 
das ist ja der witz-
es wird einem suggerriert, das es ok ist.
dabei geht auch mit ne netbook von acer für unter 400€
das finde ich ok!
da stimmt grob die leistung mit dem preis!
 
Die bei Sony sind doch nicht ganz dicht wer soll das denn zahlen für so ein kleineres Notebook 11,1 Zoll ist doch voll klein oder was!!!???

Da hole ich mir lieber das neue MacBook Pro oder MacBook Air was Anfang nächsten Jahres auf Markt kommt!
 
@lazsniper: mhm als ein richtiges Wertempfinden scheinst du nicht zu haben? Klar mag das Teil nett sein aber wir reden hier von richtig viel Asche. Für das Geld bekommt man durchaus günstiere Vergleichbare Modelle von Dell etc.... Man muss sich auch nicht jeden Mist wie BR ins Laptop klopfen, HD Filmchen kann man daheim schauen und sind auf nem 11,1 Zoll Display sicher auch SEHR sinnvoll! Sony ist ja schon immer für "tolle" Preise bekannt gewesen, daher ist das nicht voll iO!
 
sehr empfehlenswert:

http://www.geebirdandbamby.com/computer/vaio-tt/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!