Apachefriends XAMPP 1.6.8 - Eigener Web-Server

Server So Mancher wird schon die Erfahrung gemacht haben: Ein Apache-Webserver installiert und konfiguriert sich nicht so leicht - auch nicht unter Windows. Noch schwieriger wird es, wenn weitere Pakete wie MySQL, PHP oder Perl dazukommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja "Windows Version" sagt ja schonn alles
 
@matak: was sagt es alles? und bezieht sich das dann auch auf die linux version?
 
@DevSibwarra: Na "Windows Version" sagt eben alles aus was du wissen musst - dass es nämlich nen Webserver für Windows ist :P
 
@matak: Weisst du eigentlich wo du hier bist?
 
@Tuon: perfekt xD... (+)

P.S.: XAMPP gibt es selbstverständlich auch als Linux-Version, falls es jemanden auf WINfuture interessiert^^
 
@Tuon: Grobgeschätzt würd ich jetzt mal sagen, dass er hier bei WinLinAppleFuture.de ist ...
 
@gorgel: Und als MAC OS, Solaris Version etc. :)
@matak: xampp ist für Entwicklungszwecke, nichts anderes - steht im übrigen auch so in der News. Scheint mir nicht so, als weißt du wirklich, wofür man xampp im Normalfall einsetzt...
 
@matak: Du wolltest andeuten, dass Du keine Ahnung hast, oder?
 
XAMPP braucht man auch nur unter Windows und da ist es sehr gut. Unter Linux genügt ein Knopfdruck oder ein paar apt-get Zeilen und ein fertiger Server, den man wiederrum bequem über den Paketserver mit Modulen erweitern kann, ist einsatzbereit.
 
@TheAdmiral: Was nat. nur für Distros gilt, Linux ansich hat kein Apache integriert.
 
@TheAdmiral: Naja, also ich kenne kein Linux, bei dem Du mit Knopfdruck alle Produkte integriert hat. Installiert ja, aber das ich auch bei Windows ähnlich einfach. Das tolle an Xampp ist aber, dass die Produkte integriert sind. Ich habe Xampp auf einem USB-Stick, noch ein Wiki dazukopiert und fertig ist mein Schulungssystem zum Mitnehmen, mit Accountverwaltung, Webserver, Wiki, FTP-Server, Mailserver und mehr. Das bietet sonst kein System out-of-the-box.
 
@TheAdmiral: Och unter Debian kann man das doch schon im Setup einstellen das man einen Webserver haben will, wenn man sich ne NetInstall iso saugt :)
 
@TheAdmiral: Sorry aber weisste mein Versuch Debian auf Lenny zu kriegen oder mal das MySQL 5.1 einzuspielen scheitert kläglich.. und bisher hatte ich IMMER fehlermeldungen mit apg-get bei größeren updates.. also NIX MIT EINFACH...
 
Welche Version ist es den nun? 1.67 oder 1.68? Im Titel steht 1.68, im Text 1.67. Auf der Seite steht auch nur 1.67. Und dies ist meines Wissens nach eine alte Version. Die einzige 1.68 die ich über Google finde ist eine Beta
 
Die veröffentlichung war ein versehen bei SF.net. Nächste Woche soll die Final rauskomen :)
 
Hat jemand das Teil unter Vista am laufen? Läuft bei mir nicht wirklich gut (dll Fehler bei mysql und am Anfang der Installation ne Warnung, dass die Benutzerkontensteuerung am besten zu deaktivieren ist.)
 
@zivilist: ja, meine ganze klasse + 40 pcs in unseren informatiksäälen - funktioniert bestens...
 
@zivilist: bei mir funktioniert es auch bestens.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen