Blizzard: WoW kostete bisher 200 Mio. US-Dollar

PC-Spiele World of Warcraft gehört ohne Zweifel zu den beliebtesten Online-Rollenspielen. 10,9 Millionen Mitglieder kann Blizzard bereits vorweisen. Jetzt schlüsselte das Unternehmen die laufenden Kosten für das Spiel auf. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist es nicht viel intersanter wieviel WoW allein einbringt? :)
 
@Samin: Na wenn man mal schnell im Kopf überschlagt rund 1 Mrd Dollar.
 
@Samin: wird wohl den Löwenanteil ausmachen
 
@Samin: News gelesen?
 
@daruis_: Worauf stützt du das? Ich mein, das lässt sich annehmen aber ich würd mich nicht drauf verlassen. @glowhand: Ja. Gründlich. ich mein ich könnte von den 10,9Mio User auf den Umsatz hochrechnen, wenn das denn nur klappen würde (was nicht der Fall ist). Ansonsten steht da nur was vom Gesamtumsatz/gewinn. News gelesen? (Blizzard ist nicht nur WoW)
 
Am sympatischsten ist mir WoW in der South Park Folge... "Oh nein, das könnte das Ende sein der World .... of Warcraft" ^^
 
@silentius: Falsch zitiert. Obwohl dank deutscher Übersetzung der Witz eh nicht mehr zieht.
 
@silentius: This, gentleman, could be the end of the world.... of warcraft war es auf englisch (wenn ich mich nicht irre)
 
@silentius: Muuum, BAAATHROOOOOMM.....brrtrrsschhh :D
 
"Eine Sammleredition mit Bilderbuch, Soundtrack, Haustier und weiteren Extras wird für 70 Euro in den Regalen der Händler stehen." *schmunzel* Packen die da ne Katze in die Holzkiste? *gg* (jaja, ich weiß, is nur son Viech in WoW, dass man da virtuell als "Haustier" hält)
 
@He4db4nger: ich musste aber auch bei "Bilderbuch" schon schmunzeln ^^ denn original heißt es "The Art of World of Warcraft: Wrath of the Lich King, ein 208 Seiten umfassendes Buch mit nie zuvor gesehenen Bildern aus dem Spiel"
 
Na zum Glück hab ich mit dem Spiel vor einiger Zeit aufgehört ^^. Zu den TOP17 Gilden Weltweit dazu zu gehören ist nix für Arbeiternehmer und Vater. Das Spiel ist natürlich sehr gut, keine Frage. Man könnte das auch so Rechnen: 326 Mio. Euro sind Gewinn, jeder trägt mit 77.5 Euro im Jahr dazu bei. Man müsste also 4.2 Mio. Spieler entfernen, damit die Firma grad so keinen Gewinn und keinen Verlust macht :) Natürlich vorrausgesetzt, man zählt die Anfangskosten weiterhin mit ein (die haben sich jedoch schon längst rentiert).
 
@NewsLeser: "Na zum Glück hab ich mit dem Spiel vor einiger Zeit aufgehört ^^. Zu den TOP17 Gilden Weltweit dazu zu gehören ist nix für Arbeiternehmer und Vater." Da fällt mir nur eines ein "sich selbst auf die Schulter klopf" oder "HustAngeberHust"
 
@messias17: Du warst also offensichtlich auf Rang 17... und? 15 Jahre alte Kinder haben den selben Content wie du gesehen und bewältigt... Du kannst wirklich unwahrscheinlich stolz auf dich sein. O M G ...
 
@Narf!: Hast du eigentlich nur meine Antwort gelesen oder auch den Post auf den ich geantwortet habe?
 
Wie witzig immer Winfuture auch Dollar und Euro in den News "zusammenwürfelt". Mal sind es Euro, dann wieder Dollarangaben, sehr toll. Auf jeden Fall ist es für Blizzard eine Goldgrube. Was sind denn bitte 200 Millionen Dollar (etwa 140 Millionen Euro) innerhalb der letzten ~ 4 Jahre (etwa 35 Millionen pro Jahr) im Vergleich zu dem Gewinn den allein(!) WoW einbringt pro Jahr(!). Sind ja auch nur lächerliche 326 Millionen Euro die sie an Reingewinn nur mit WoW erwirtschaftet haben.
 
Finde das ja immer wieder geil wenn die Leute die Accounts (~11 Mio) auf die deutsche Gebühr hochrechnen...allein die Euro/US-Kosten je Monat sind unterschiedlich. Dann noch die Länge der Abos. und glaubt ihr wirklich, dass die Chinesen das selbe zahlen?
Ich jedenfalls nicht.
 
€192m umsatz -> €100m gewinn das is ne gewinnspanne von 52%...
UNGLAUBLICH... ihr zahlt zuviel :-)
 
tolle überschrift...
 
Ist ja echt unglaublich. Aber so in etwa habe ich mir das auch immer vorgestellt. Die verdienen sich ja dumm und dämlich. Auf der anderen Seite ist es aber schon ok, denn sie bringen gute Leistung, hatten eine gute Idee. Aber der Preis... Aber wer weiß schon was in 10 Jahren ist. Glaubt ihr das dann immer noch ~11MIO mit der Grafik spielen wollen? Wird es ein WOW2 geben?... mal schauen. Wieviel Geschäftsführer hat Blizzard denn? 1? also geht der Gewinn nur an den Chef?..
 
für so ein spiel würd ich nix bezahln echt !.... kaufst das spiel für 30euro un musst monat 13euro noch hin legen nene da kauf ich mir lieber eins wo fast genauso is da hab ich mehr davon !.......
 
Skandal, sie verdienen damit Geld oO. Wenn Google damals alles verschenkt hätte, wären sie heute nicht an der Markspitze. Ich bin froh wenn ein Spielehersteller ordentlich Kohle verdient. Dann haben sie es nicht nötig, halbfertige Spiele auf den Markt zu werfen, um dann danach trotzdem in Konkurs zu gehen.
 
Na, momentan plagt auf den deutschen Servern das Serversterben. dass sogar die vollen Server wie Loarderon irgendwie Leer wirken. Mal nebenbei, ich bin der Meinung, dass der Release von WOTLK ab November noch zu Früh sei, was ich so über den Katastrophalen Beta Test so alles gehört habe
 
@Kill Bill: Ich meine sorry aber man muß ja echt behindert sein wenn man das Spiel weiterzockt!! Erweiterung nach dem gleichen Schema neues Level neue Talente, neue Items, ist doch total Arm. Von dem mal abgesehen das WoW nichts bietet außer seinen Charakter, kein Playerhousing, keine Schiffe, keine Interaktive Welt (Items auf den Boden werfen), Pferde die man in die Tasche stecken kann lol! Dazu kommt noch, die stumpfen Quests und das lange Laufen von A nach B, kein open PvP, nicht ausbalanciert. Also eines kann man sicher sein das Spiel hat ein Ende, nicht so wie die Klassiker (UO, EQ oder DAoC). Ich meine klar ohne Erweiterung ist das Spiel irgendwann auch mal ausgeluscht.
 
naja ich weis ja nicht als ich vor nen halben jahr nach ambossar kam war da tote hose....jetz ist dort krachvoll.... und guldan (ex server) is auch noch voll.

@ maximus3: Pferde in der tasche na und? Bei gothic schleppste auch hunderte waffen mit dir rum :)
 
@SemteX87: ja aber gothic is aber wieder was anderes das spiel kannst nich mit wow vergleichen !....... aber ich sag ja lieber mehr waffen... als ein pferd in der tasche mit ein pferd in der tasche kannste ja schlecht kampfen oder ?...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

60 Tage Game Time Card im Preis-Check