µTorrent 1.8.1 Beta Build 12183 - BitTorrent-Client

File-Sharing µTorrent ist ein rund 260 Kilobyte großer BitTorrent-Client für Windows, der trotz seiner minimalen Größe mit einer guten Ausstattung aufwarten kann. Die Software wurde entwickelt, um den Betrieb des Host-Computers so wenig wie möglich zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und täglich grüsst die copy & paste funktion
 
@RedBaron: Die Funktionen von µTorrent haben sich seit gestern auch nicht wirklich verändert.
 
tja wieso wirds dann aber täglich hier hin kopiert wenn sich seit sodom und komora nix da geändert hat? langeweile?Werbegelder?Selbst kein plan wa:P
 
@RedBaron: Bevor du dich in Kritik übst, solltest du in dich gehen und einfach mal nachdenken was du da schreibst, und an deiner Rechtschreibung arbeiten, dann kommt noch hinzu, das man den blauen Pfeil benutzen sollte. Aber das war nur ein Vorschlag und keine Belehrung! MfG Gothie
 
@RedBaron: Die News c&p, der Changelog auch c&p - allerdings nicht der gleiche wie gestern oder all die anderen uTorrent News zuvor...
 
@Gothie: also du musst es doch wissen, wer so spät noch schreibt hat garantiert einen getrunken (inklusive mir) deshalb sollte man sich nicht aufregen, wenn jemand so spät seltsame dinge von sich gibt *g*
edit 03:37 Uhr: @monte: ist doch egal, uTorrent ist und bleibt der beste, schnellste und der einzige stabile Torrent-Client für windows. ich hoffe ich irre micht nicht.
 
@RedBaron: Yoouuuu dito! Ich würde ihn sogar unter wine laufen lassen, wenns ktorrent und Deluge nicht gäbe :)
 
@RedBaron: Bitte in Zukunft die Antwortfunktion (blauer Pfeil) benutzen.
 
Oh ja toll, mal wieder ne neue Beta im Build xxxyyy. Toll, sowas lohnt sich unbedingt.
Was ist mit den ganzen anderen Torrent-Clients, dies gibt? Darüber schreibt niemand hier??
 
@AMD64X2Hero: Bitorrent, Bitcomet und co bieten nicht so oft updates wie das hier
 
stimmt, aber nicht nur WF macht das so sondern auch andere News Seiten halten die user auf dem laufenden. Manchen interesiert das ja auch. Für den Hersteller wohl auch ein anreiz die Entwicklung in sehr kleinen schritten zu veröffentlichen um sich besser zu verbreiten. Aber ein Tipp für WF: vll sollte man den Filter erweitern dass man selbst entscheiden kann ob man die BETAS auch sehen möchte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!