Spam- und Virenautoren nutzen den US-Wahlkampf

Sicherheit & Antivirus Die Sicherheitsexperten von Websense warnen derzeit vor einer Spam-Mail, die den US-Wahlkampf ausnutzt, um einen Trojaner zu verbreiten. In der Mail wird ein angebliches Sex-Video von Barack Obama angepriesen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Lool wie ich solche e-mails liebe... also wer darauf reinfällt, der kann entweder kein Englisch oder brain.exe ist defekt.
 
@PC-Hooligan:
Stimmt :-)
 
@PC-Hooligan: oder brain.exe ist einfach nicht mit "/it high" sondern mit "/default" kompiliert.
 
@PC-Hooligan: oder brain.exe -s im Autostart *rolleyes*
 
@PC-Hooligan: Ich hab schon soooo viel von dieser brain.exe gehört, aber ich kann sie nirgends runterladen... Da kommt mir grade eine gigantisch kriminelle Idee... Ich muss weg!
 
@IcySunrise: LOL - der war gut! XD Ich seh schon eMails in meinem Postfach: "Download now Brain.exe 2.0"
 
http://brain.yubb.de/brain.exe... wenn ich brain.exe starte, wird mir vorgeworfen, dass mir ein elementarer Teil der Systemvoraussetzungen für brain.exe fehlt.. :D
 
@klein-m: lol :D (+) ^^
 
"Jedoch weist der schlechte Ausdruck im Text eher auf einen ausländischen Ursprung hin." ___ Ja natürlich und die ganzen LOLCAT Bilder im Internet wurden auch von Ausländern verfasst *gg
 
"So soll der Präsidentschaftskandidat in der Ukraine Sex mit einem Mädchen gehabt haben."
Wenn ich den Text im Screenshot richtig übersetze, sind es sogar mehrere( " many ukrainian girls") Mädels gewesen, also schon ne kleine Orgie. *gg
Gibst es noch Leute ohne Spam-Filter? Sowas wird doch normalerweise rausgefiltert bei nem gut konfigurierten Filter. Ich würd so ne Mail nicht mal mit ner Kneipzange anfassen, geschweige denn öffnen.
 
@Swayzak: Leider gibts aber vielzuviele DAUs, die keine Ahnung von Viren oder Spam haben. Besonders in Amerika, die so hohl sind, dass man sie auf McDonald's Bechern mit heissem Kaffee davor warnen muss, dass sie sich daran den Mund verbrennen können.
 
egal. wo isn das video
 
@hjo: (+)
 
@hjo: wuahahahahahaaaaa XD
 
god bless america
 
Aus der Geschichte ist hinreichend bekannt, dass US-Präsidenten, die sich gelegentlich gepflegt "einen blasen lassen", nicht nur entspannter sind, sondern auch weniger schädlich! Daraus ließe sich durchaus schließen, das politisches Personal, dass sexuell aktiv ist, besser für die Welt ist. In diesem imaginären Fall soll ja sogar ein angehender US-Präsident für mehr Liebe zwischen den Ländern gesorgt haben, das ist doch durchaus zu begrüßen, Liebe und Sex wirkt schließlich (Völker)Verbindend. :-)
 
"Tatsächlich bekommt der leichtgläubige Anwender einen kurzen Porno-Clip präsentiert" Is doch gut. Link?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen