Opera geht auf Schmusekurs mit Nvidia & Symbian

Wirtschaft & Firmen Der Browser-Hersteller Opera hat sich der Symbian Foundation angeschlossen. Das im Juni von Nokia ins Leben gerufene Konsortium, soll das Smartphone-Betriebssystem Symbian OS auf seinem Weg zum Open Source-Projekt begleiten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aber hoffentlich bleibt das Opera Symbol rot und wird nicht grün :P
 
Das werde ich jetzt im Auge behalten. Symbian interessiert mich, genau wie auch openmoko. Opera nutze ich jetzt schon :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links