Zune soll iPod mit neuen Features die Show stehlen

MP3-Player & Audio Dass Apple am morgigen Dienstag eine neue Generation seines iPod nano präsentieren wird, ist inzwischen nach Auffassung zahlreicher Beobachter so gut wie sicher. Nachdem der kleinste der iPods mit Display zuletzt nur wenig Anklang fand, wird er nun ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der kleinste nur wenig Anklang. Also gut 75% der Leute die in meinen Laden mit einem mp3-Player reinmarschieren sind mit einem der letzten iPod Nanos bestückt. Von wenig Anklang kann da glaub ich keine Rede sein.
 
@Islander: Ich glaub 75% deiner Kunden sind nicht repräsentativ.
 
@samin: Aber Recht hat er - der meistverkaufte iPod der neueren Generation ist ein "nano", weil der classic den meisten zwar viel Speicher bieten, aber zu globig scheint und der touch einfach mal in einer anderen Liga spielt. Und (vielleicht keinen 3/4 aber viele) Kunden wollen den iPod haben (was man u.a. auch am Zoll merkt, wenn die Urlauber aus den USA kommen ^^), weil sie davon ausgehen, dass er gut ist - ob er das nun auch tasaechlich ist, bleibt doch jedem selbst ueberlassen. MfG Fraser
 
@samin: Na ich glaube schon dass die repräsentativ sind, es sind nämlich Kunden aus ganz Europa, und davon viele Hunderte pro Woche.
 
@Islander: lol? 75 % Deiner Kunden ? 75% Deiner Kunden = X, X=?
 
@ Pegasushunter: 1. so sind die Statisken oftmal eben und 2. hey, zeige Respekt, denn er koentte es doch gemacht haben: "Trauen keiner Statistik, die du nicht selber gefaelscht hast!" :D ... Ich denke aber schon mal, dass er 1. alle Kunden meint und das werden mind. 100 sein (optimistisch bin - sonst kann er den Laden eh wieder schliessen): also 75 Kunden haben einen iPod nano... MfG Fraser
 
@Pegasushunter: X = (wie schon gesagt) mehrere Hunderte Kunden pro Woche von widerum hundert Tausenden die jährlich eins der am populärsten und meistbesuchten kanarischen Touristengebiete besuchen. Hier scheint die Sonne, das ganze Jahr über :)
 
Ob der Zune jemals in Europa zu kaufen sein wird? Mich würde es auf jedenfall freuen. Endlich mal ein ordentliches Konkurenzprodukt zum iPod.
 
@bigoesi: Weia! Such mal nach Cowon D2.
 
@Kryptonyte: He ! kannst Du lesen ? Er schrieb Konkurrenz zum Ipod ! Er schrieb nichts von einem der weltbesten MP3 Player *lach*
 
@Pegasushunter: der cowon isn witz. ~130€ amazonpreis für 4gb... mal ganz erlich: das ist mir ein touchscreen nicht wert. und außerdem wird an dem ding immer wieder kritisiert, dass er zu leise ist... ich dröhn mir dann doch lieber die ohren mit nem nicht gesperrten ammiplayer weg :P (das nicht, aber ich kann ihn ohne probs aufm schreibtisch bei voller laustärke mit kopfhörern liegen haben und einfach so musik hören...)
 
@LoD14: Ich hab mal irgendwo gehört, dass es Leute geben soll, die für mehr Qualität auch mehr Geld ausgeben wollen. Könnte aber nurn Gerücht sein...
 
@ LoD14: Sorry aber du bringst da etwas durcheinander. Was hat den der Preis und die geringe Lautstärke mit Qualität zu tun? Ich wette du hast noch nie z.B einen CD-Player ab 2000 Euro gehört oder? Cowon ist für seinen exorbitant hochwertigen Klang bekannt. Das setzt natürlich entsprechend hochwertiges Klangmaterial als Quelle voraus. Und natürlich hochwertige Kopfhörer. Weist du wirklich was HIFI ist und hast Du es schon mal real erlebt? ich vermute mal nein. Es ist ein Erlebnis: Per Gynt Suite Nummer 1 auf einem 1000Euro CD Player, Quelle: NDR Sinfonie-Orchester und dass auf HD 570 Kopfhörern.
 
@Pegasushunter: vermute du mal und verlier du deine wetten, aber ich kenn den klang der denon anlage meines vaters. dennoch ist eine zu geringe lautstärke ein KO argument. wenn ich mti nem player die türkenmusik in der bahn net überdecken kann ist er wertlos. und nebenbei: 2GB flash für privatpersonen kriegste für weniger als 5€, da sind die 4GB, die das ding bietet ein schlechter witz.
 
@LoD14: Ok *g* Denon habe ich auch. Aber ich habe einen Tipp gegen das gedudel der anderen in der Bahn. Kauf Dir InEars mit geschlossenem System. Gute bekommst du so ab 50 Euro. Dann kannst Du auch leise Musik genießen ohne Deine Ohren zu schädigen.
 
@LoD14i: Da glänzt ja mal wieder Einer mit brilliantem Halbwissen. Zur Info: Beim erstmaligem Systemstart wählt man das Profil USA. Dieses unterliegt keinen Lautstärkeeinschränkungen. Ich habe mir gerade für 44 Euro eine 16GB SD Memory Card gekauft (32GB geht auch). Mit den Internen Speicher komme ich so auf 20GB Flash-Speicher. Die Grösse und Verarbeitungsqualität empfinde ich als Optimal.
 
@Kryptonyte: äm, ich will ja nix sagen, aber geräte, die offiziell in der EU verkauft werden (und das wird die kiste meines wissens nach) unterliegen per gesetz einer gedrosselten/begrenzten lautstärke. das ist vorschrift, sonst dürften die nicht auf den markt. bist du sicher, dass du keinen import hast? und ich kauf mir einklich keinen "jukebox" player, um dann hinterher mit karten hantieren zu müssen.
 
@LoD14: Mag sein, dass das so ist. Ich bin jedenfalls froh, dass ich die Wahl habe. Der D2 hat einen Output von 74 mW, das langt auch für hochohmige Kopfhöhrer. Wenn es denn immer noch nicht reichen sollte, nimmt man halt einen KH-Verstärker. Diese Kombi ist aber recht selten vertreten. Was die Karten betrifft: Du musst nicht, Du kannst! Ich empfand das als Riesenvorteil, bei Bedarf den Speicher erweitern zu können, oder eine Karte mit Videos zu füllen und bei Bedarf gucken zu können (irgendwann gibt es sicherlich 64GB Karten). Den Kaufausschlag gaben aber die Soundqualität (OGG und FLAC werden abgespielt) und die Akku-Lebensdauer von ca. 52 Stunden Music/10 Std. Video (Auch hier gilt: Du musst nicht, Du kannst!) und die erstaunliche Videoqualität des Displays.
 
@pegasushunter: Zitat:"Cowon ist für seinen exorbitant hochwertigen Klang bekannt. Das setzt natürlich entsprechend hochwertiges Klangmaterial als Quelle voraus."...

Und genau da liegt das RICHTIG DICKE Problem was ihr [Beleidigung hier einfügen] alle habt: JEDWEDES Komprimierte Audioformat, egal in welcher Qualität und mit welchem Codec gespeichert ist schon eine Klangqualitätseinbuße. Ihr Redet immer von "SuperDuperKonzerzsaalHiFiSound" in der S-Bahn... Was nutzt euch der Scheiss, wenn ihr euch dann doch wieder auf irgendwelchen halblegalen/illegalen Seiten die Musik als MP3 runterladet. Und selbst wenn ihr eure Sachen im iTunesstore - oder jedes andere Portal legal kauft, es hat da nix mehr mit Klangqualität zu tun. Ergo kommt es darauf an das der Player 1.) Viel Platz bietet, 2.) Sauber verarbeitet ist (soll ja auch mal nen Sturz überleben) 3.) vom Design her etwas bietet und 4.) - und das ist das wichtigste, ALLE GRUNDLEGEND wichtigen Formate für das Multimediale Vergnügen bietet...

Und siehe da: der Cowon ist in den Sachen auch nicht viel besser als jeder iPod Nano, Creative Zen oder sonstiger Player... Der eine hat mehr Speicher (da ist der Cowon ja nen Witz, der Nano aber auch!!!) der andere nen Touch-Screen... Who Cares?!

Wenn ich jetzt sage das mein iPod Classic 80GB schon 2x in der Bahn einen Absturz ohne katzer überstanden hat, das mir die 80GB (20GB belegt) super gelegen kommen um auch mal nen Film zu sehen, das er trotzdem klein und handlich ist und selbst mit den Originalkopfhörern (andere Tester bestätigen diesem auch nen tollen klang) warscheinlich in der vollen SBahn KEIN UNTERSCHIED zum CowonPlayer mit beigelegten Kopfhörern ist, geht die Flamerei wieder los. Und warum? Weil das in euren Augen ein Sakrileg ist, Apple ist scheisse und so weiter... Witzlos leute xD... schon mal daran gedacht das manche Leute sich NICHT JEDE Woche einen neuen Player kaufen. Und DESHALB den Player kaufen, der zum Zeitpunkt des KAUFS die beste Preisleistung bot?! Soll auch leute geben die kaufen das, weil sie mal ihr Hirn einschalten und nicht, weil sie Apple hassen (die kaufen Cowon) oder Cowon nicht abkönnen - die warscheinlich *achtung Halbwissen* in der gleichen Fabrik hergestellt werden...

Am ende entscheidet dann doch immer der Geschmack des Kunden, und der ist nun mal nicht am Klirrfaktor, Frequenzgang o.Ä. festzumachen... Wenns danach geht würde keiner einen Sportwagen kaufen, weil diese Autos nun mal nix bieten außer Fahrspass. Platz für Familie oder einkauf ?! Fehlanzeige! Geringer Verbrauch... MUHAHAHAHAH!!!...

Verstehts worauf ich hinauswill? Werdet mal erwachsen leute... Obwohl, wenn ihr das machen würdet hätte WF keine Daseinsberechtigung mehr... Und das wolln wir den armen Jungs ja auch net antun...

*Wirft seine 2 Cents hier rein und trollt sich*
-Flame On-
 
na hoffentlich machen die bald mal. grad das radio feature find ich geil, ich hör sooft etwas im radio, was ich später gerne hätte. allerdings sollten die das auch gescheit implementieren. bislang kriegt mein zune das ja nichtmal mit dem RDS richtig auf die reihe. nur NRJ erkennt er -.- aber klingt echt geil, was da kommen soll. der zune war einfach die richtige wahl. und was ich vor allem sehr wichtig finde: alte modelle werden gepflegt. ein echt sehr guter schachzug von MS, die software features des zune 80 auch auf den 30 zu bringen. das hätte man auch anders handhaben können und die kunden zu nem umstieg nötigen können.
 
@LoD14: kann dir nur zustimmen, vorallem reichen ja 30GB vollends aus .. mir zumindest, hab nich mal 10gig dadrauf
 
Der neue Ipod Nano 4G erinnert nicht an den Zune sondern der Zune erinnert an den Ipod Nano 2G, man ist beim neuen Nano nur ein paar Schritte zurück und wieder vor gegangen.
 
Witzig fuer die Amis und so... Aber hier sollte Zune mal erst erscheinen, bevor solche 'Sprueche' kommen... MfG Fraser BTW: sollte man schon mal die Preise von Zune und iPod da drueben (un dnur da) vergleichen. Mir scheint so, als ware der iPod einen Tick preiswerter...
 
@Fraser: wenn du nen zune 80 importierst, kommt es dich locker billiger, als wenn du hier nen ipod classic 80 im laden kaufst. selbst der import über ebay ist noch billiger als ein neuer ipod hier...
 
@LOD14: plus Zoll wenn es ueber 175 Euro kommt... Denn hier musst du dann Zoll bezahlen (weil es u.a. auch durchleuchtet wird als Paket... Glaube ich als nicht wirklich, dass du preiswerter kommst, wenn du in den USA einen Zune 80 (Anazon.com: Zune 80 GB Digital Media Player, Red (2nd Generation) fuer 236,50 US$ zzgl. 19% Einfuhrsteuern und VK (immerhin muessen die Amis drueben ja auch noch Steuern draufrechnen, weil es Preise ohne ausgewiesene Steuern sind, die du da liesst). Oky, bei Amazon.com kann man sowas nicht bestellen, da sie wohl wissen, dass der Zoll scharf drauf ist... :) Aber du musst dennoch mindestens 249,- US$ (laut Microsoft - aber oftmals scheinen sie sogar teurer zu sein - grad es es drum geht, hierher zu bringen) ausgeben (aktuell 175,71 EUR) bzw. 297,50 US$ (also 209,10 EUR) ... Plus VK und das ist noch ein guenstiges Angebot. Ach so, plus Euronorm-Stecker... BTW: bei eBay gibt es zum Beispiel nur den Zune 30 und da sind es auch nur 6 Angebote und nur Auktionen (man kann den Preis also nicht abschaetzen). Zumindest musste da keine EInfuhrsteuern bezahlen, da sie innerhalb D verschickt werden. MfG Fraser EDIT: ein iPod kostet neue 240 Euro und das ohne Probleme, da es ihn in D gibt. (Amazon.de Preis und VK-Frei)
 
@Fraser: hab grad nachgeschaut, bei apple direkt kostet der vergleichbare 80 gig ipod classic 230€. ich hab vor 3 monaten nen zune 80 für 227€ bei ebay gekauft. und das war schon recht teuer, weil ich unbedingt den roten valentinstagsplayer haben wollte. halt im sofortkauf. die sind immer mal wieder drinne, musst du halt schauen. hab 3 wochen ebay beobachtet und dann zugeschlagen. er ist halt neu gewesen, also 100% akku etc. also ~230€ ist max für nen neuen zune 80 bei ebay, sonderedition halt hin und wieder was teurer. und dann seh ichs net ein, mir nen ipod zu kaufen. das rechnet sich nicht. eurostecker brauchste übrigens nicht, der ist ja über USB aufladbar.
 
@LoD14: Ja, aber eBay kann es auch mal anders kommen, weil nicht immer Sofort-Kauf und eben habe ich nichts aus 30er gesehen (einer mit Sofortkauft knappe 120 plus VK). Bei apple selber zu schaue ist aber auch teuer - Gravis ist guenstiger. Aber auch so komst du bei einemem 80er iPod classic guenstig bei eBay ran. Die teuerste Zune Edition ist uebrigens die Black-Edition, die guenstigste die Red-Edition (beides 80er). Ein Stromadapter braucht man nicht, okay, aber beim Apple ist es auch dabei und nicht immer hat man eine USB-Buchse am Start... Ich muss beim Zubehoer schon vergleichen und kein Adapter ist ein Minus fuer mich, da ich auf alles gefasst sein muss. Grade mal nach Apple classic geschaut: 199 Euro (plus 9,50EUR VK) und das ist ein guestiges Sofortkauf-Angebot. MfG Fraser EDIT: ab 190 EUR inkl. VK biste da dabei... Da kann kein Zune toppen... :)
 
Der Zune wirkt auf mich wie ein dicker Klotz Kotze. Wenn ich da einen Blick auf meinen iPod touch werfen... Die Rückseite verkratzt zwar schon wenn man sie anschaut, aber das Design ist einfach der Hammer. Dürfte doch nicht SO schwer sein etwas zu kreeiren, was nicht die Apple Patente verletzt und trotzdem gut aussieht, oder?!
 
@IcySunrise: Dann ist es aber schöne Kotze...ich finde den Zune einfach geil, vor allem die Steuerung...
 
@IcySunrise: das interface des zune ist so durchdacht, da lach ich die ipod besitzer nur aus. gut strukturierte menüs, einfache und schnelle navigation. was will ich da "touch" oder n kurbelrad. und was absolut genial ist, die zurück und play/pause taste sind so tief, die kann man versehentlich garnicht drücken. aber der knaller ist: das touchpad, welches beim 80er auch das weiterhin mit tastendruck bedient werden kann, reagiert nur, wenn auf die ecken von nem menschlichen finger gedrückt wird. sprich, du kannst das ding ohne tastensperre in die hosentasche werfen und nichts passiert, weil die tastendrücke die versehentlich passieren, garnicht verarbeitet werden. das ist absolut genial, weil tastensperren an sich find ich lästig. großartig, dass MS an sowas gedacht hat. und dsa finde ich deutlich nützlicher und sinnvoller als ein riesiges touchdisplay auf nem mp3 player...
 
@bluefisch200: Ein sehr eigenartiges Argument. Er ist geil und die Steuerung ist gut und deswegen ist er schön? Hmmm...
@LoD14: Und was hat das bitteschön mit meinem Kommentar zu tun? Das geht doch voll an der Kernaussage vorbei!
 
@IcySunrise: das typische ipod problem. sehen vielleicht gut aus (und deswegen kaufen alle deppen die dinger auch), aber mehr bietet ein ipod nicht. es ist ja schön, dass deiner so schön anzugucken ist, bedienen will cih ihn aber deswegen noch lange nicht.
 
@IcySunrise: Hm ich weiß garnicht was du daran auszusetzen hast. Ich finde ihn schlicht gestaltet. Also von daher ganz neckisch.
Aber bis er nich hier im Laden zu bekommen ist bleibe ich auch bei ipod.
 
@LoD14: Kein Funktionen? ^^ Du hattest noch nie einen iPod touch mit aufgebrochener Firmware in der Hand. Ein solcher, und so auch meiner, steckt diesen spießigen Zune locker in die Tasche! Aber hallo!
 
@IcySunrise: dafür hab ich garantie :P
 
Wollte MS nicht beim letzten Event von Apple am Tag der Keynote was entgegensetzen? Was kam...? Nichts, außer Ankündigungen. Den iPod 5G (60GB) kann man gut als externe Festplatte verwenden oder wenn es sein muss als Backup der eigenen Musik-Bibliothek. Also die Größe der Festplatte ist je nach Bedarf schon entscheidend. 30Gb würden bei mir nicht mehr ausreichen. Ich denke mal, dass Apple den iPod Classic so nach und nach auslaufen lässt, denn der Touch wird ihn zunehmend ablösen.
 
Wie will Microsoft mit einem Produkt Appe konkurenz machen, dass es in Europa gar nicht offiziell zu kaufen gibt...?
 
von wem sind diese monsterhände?! o.O
 
@w0Lf10: fetisch?
 
Weder Zune noch iPOD.... Creative Zen X-fi hat die beste Klangqualität die ich bis jetzt bei Mp3Playern gehört habe.
 
@PC-Hooligan: Hi @ Placebo. Der genau gleiche MP3 Song auf dem Ipod, Zen X-fi oder Zune hören sich genau gleich an. (Insofern die Kopfhörer gleich sind) Da gibt es keinen Hörbaren unterschied und wenn doch liegt es einfach daran das die einen standardmässig mehr Bass haben, die anderen weniger höhere Töne usw.. aber das ist wiederum Einstellungssache. Bei MP3-Player die unter 30 Euro sind, merkt man vieleicht den unterschied, ansonsten nicht.
 
Ich bin ja schon auf das Update von Microsoft für den Zune gespannt. Hört sich auf jeden Fall der vielversprechend an! Und der Zune ist viel geiler als der ipod. Das kann ich auch sagen, nachdem ich beide bereits ausprobiert habe.
 
Dabei übernehmen die die ganzen iPod-Schwächen, zB einen Zwang, ein Programm zu verwenden, anstatt mal UMS oder zumindest MTP zu verwenden.
 
Keiner einer, der den Zune hat mir sagen, ob man das Ding normal als Massenspeicher befüllt oder muss man das Teil "managen" über WMP o.ä.?
 
ich mag den zune nicht, der ipod hat schon games und alles drauf. und ausschaun tut er auch nicht schön. vllt. bin ich auch etwas eingenommen von meinen ipods. aber ich gibs zumindest zu. überzeugt mich eines besseren, aber erst wenn er in Deutschland ist wuahahah.
 
was sindn das für Wurstfinger. Die verdecken ja alles :D Aber sonst ein feines Teil dieser ZONE. Irgendwie mag ich das ding :)
 
Ich finde die sollten erstmal das Design ändern, ich kann dem zumindest nicht viel abgewinnen und das Auge isst nun mal mit :)
 
Zu groß das Teil.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles